ZDF
ZDF Mi. 15.05.
Doku

Aktenzeichen XY... ungelöst

Seit 30 Jahren jagt die Polizei einen brutalen Vergewaltiger und Mörder. Seine Opfer: junge Anhalterinnen. ZDF/SaskiaPavekP
Rudi Cerne. ZDF/Nadine Rupp / Ruppografi
Rudi Cerne. ZDF/Nadine Rupp
Rudi Cerne. ZDF/Nadine Rupp
Das 82-jährige Opfer wird in seiner eigenen Wohnung überfallen und brutal misshandelt - für eine Handvoll Münzen und ein bisschen Bargeld. ZDF/SaskiaPavekP

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

Recht und Kriminalität 90′

Kurzbeschreibung

Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe Rudi Cerne berichtet über ungeklärte Kriminalfälle

Themen


Mord an Anhalterin: Eine junge Frau will per Anhalter nach Hause fahren. Doch dort kommt sie nicht an. Tage später macht ein Spaziergänger in einem Wald eine schreckliche Entdeckung.

Brutaler Überfall: Ein 82-jähriger Rentner wird in seinem Haus überfallen. Erbarmungslos traktieren vier Unbekannte den alten Mann. Nur knapp kommt er mit dem Leben davon.

Todesfall mit Folgen: Nach dem Tod einer Verwandten gibt eine Frau eine Traueranzeige auf. Doch das Inserat lockt Kriminelle, die ihre Lage perfide ausnutzen wollen.

Obdachloser totgeschlagen: Ein Mann wird mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Trotz einer Notoperation stirbt er drei Tage später.

Der XY-Preis 2019: Wie von Sinnen prügelt ein Mann auf seine Ex-Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter ein. Doch zwei Menschen stellen sich ihm mutig entgegen.

Sendungsinfos

Regie: Utz Weber Moderator: Rudi Cerne Untertitel, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN