Marie Brand und das ewige Wettrennen

Marie Brand und das ewige Wettrennen

ZDF
Marie Brand und das ewige Wettrennen

Marie Brand und das ewige Wettrennen

TV-Kriminalfilm

Ein Zeitungsbote wurde überfahren. Ein tragischer Unfall oder steckt mehr dahinter? Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden Brand und Simmel heraus, dass es sich um einen Mordanschlag auf die Lehrerin Lena Böhmer handelt. Verdächtigt wird der Halter des Tatfahrzeugs, Oliver Renski, der zwar behauptet, sein Wagen sei gestohlen worden, für die Tatzeit aber kein Alibi hat. Jedoch erweitert sich der Kreis der Verdächtigen schnell, als Marie und Simmel herausfinden, dass die Lehrerin in der Elternschaft und auf Schülerseite viele Feinde hat - man wirft ihr eine ungerechte Notengebung vor, die den Schülern die Zukunft ruiniere. Besonders sticht der Anwalt Benedikt Haberland hervor, der den Feldzug gegen Lena Böhmer anführt und bereits juristische Schritte gegen sie eingeleitet hat. Haben Leistungsdruck und die Angst vor schlechten Noten jemanden dazu bewegt, Lena beiseitezuschaffen? Auch Lenas Ehemann Alexander, der seine Eifersucht nicht unter Kontrolle hat, kann als Verdächtiger nicht ausgeschlossen werden. Lenas Lieblingsschüler Justus, der Sohn von Oliver Renski, wurde besondere Aufmerksamkeit zuteil. Als Fotos von Lena und Justus im Internet auftauchen, die beide als Liebespaar zeigen, droht die Situation zu eskalieren. Jemand spielt mit Lena ein perfides Spiel und scheint auch vor weiteren Morden nicht zurückzuschrecken. Marie und Simmel müssen schnell handeln, denn Lena befindet sich kurze Zeit später erneut in Lebensgefahr.
ZDF
Heldt

Heldt - Summ mir das Lied vom Tod

ZDF
dunja hayali

dunja hayali

ZDF

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

ZDF heute

ARD 3SAT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDF
heute Xpress NACHRICHTEN
ZDF Show
Volle Kanne - Service täglich INFOMAGAZIN
Bereits seit 2001 kann man sein Frühstück gemeinsam mit Stars und Sternchen wie Heiner Lauterbach oder Bettina Zimmermann genießen. Mit Berichten zu aktuellen Themen wird ebenfalls aufgewartet.
ZDF Serien
Notruf Hafenkante KRIMISERIE Ein neues Leben (Staffel: 6 Folge: 10), D 2011
Die Polizisten im Kommissariat der Hansestadt Hamburg arbeiten mit den Ärzten des fiktiven Elbkrankenhauses zusammen. Gemeinsam müssen sie immer wieder verzwickte Fälle lösen.
ZDF Serien
SOKO Stuttgart KRIMISERIE Hybris (Staffel: 2 Folge: 3), D 2010
Auch in Stuttgart schläft das Verbrechen nicht. Die Ermittler der Sonderkommission sind immer im Einsatz bei ihrem Kampf gegen die Kriminalität.
ZDF
heute NACHRICHTEN
Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.
ZDF Show
drehscheibe INFOMAGAZIN
Dass man nicht allzu weit gehen muss, um auf spannende Geschichten zu stoßen, beweisen die regionalen Themen der Dokumentationen und Reportagen immer wieder aufs Neue.
ZDF
ARD-Mittagsmagazin REPORTAGE
Das Magazin wird seit dem Mauerfall 1989 ausgestrahlt. Damals wollte man die Zuschauer auch zur Mittagszeit mit den aktuellsten Informationen versorgen. Nachrichten mit Live-Schaltungen bilden den Schwerpunkt.
ZDF
heute - in Deutschland NACHRICHTEN
Topinformiert über alles, was Deutschland bewegt? Mit diesem Nachrichtenmagazin bleibt der Zuschauer in Sachen nationaler Politik, Sport oder Kultur auf dem neuesten Stand.
ZDF Show
Die Küchenschlacht KOCHSHOW, D 2018
Alfons Schuhbeck sucht den Spitzenkoch
ZDF
heute Xpress NACHRICHTEN
ZDF Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2018
24.07.
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2018
ZDF
heute - in Europa NACHRICHTEN
Topinformiert über alles, was Europa bewegt? Mit diesem Nachrichtenmagazin bleibt der Zuschauer in Sachen internationaler Politik, Sport oder Kultur auf dem neuesten Stand.
ZDF Serien
Die Rosenheim-Cops KRIMISERIE Ein Alibi für alle (Staffel: 13 Folge: 4), D 2013
Ob Entführungen, Mordaufklärungen oder Verfolgungen - das Team der Rosenheim-Cops ist immer zur Stelle, wenn es im Chiemgau brenzlig wird. Die oberbayerischen Ermittler setzen alles daran, die Täter zu überführen.
ZDF
heute NACHRICHTEN
Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.
ZDF
hallo deutschland BOULEVARDMAGAZIN
So wie es der Titel schon ankündigt, werden die Zuschauer von den Moderatoren des Magazins begrüßt. Unterhalten wird mit bewegenden Geschichten, emotionalen Schicksalsschlägen sowie hilfreichen Alltagstipps.
19.07.
hallo deutschland BOULEVARDMAGAZIN, D 2018
ZDF
Leute heute REPORTAGE
Was gibt's Neues in der Welt der Schönen und Reichen? Bereits seit 1997 hält uns das Format diesbezüglich auf dem Laufenden.
19.07.
Leute heute REPORTAGE, D 2018
ZDF Serien
SOKO Wismar KRIMISERIE Ein Kraut für alle Fälle (Staffel: 14 Folge: 4), D 2016
Seit 2004 begeben sich die Ermittler aus der Hafenstadt Wismar auf Verbrecherjagd. Nach langen und detaillierten Recherchen überrascht das Ergebnis meist sogar erfahrene Kriminalisten.
ZDF Show
Lotto am Mittwoch - Die Gewinnzahlen LOTTOZIEHUNG, D 2018
ZDF
heute NACHRICHTEN
Das informative Magazin versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport.
ZDF
Wetter WETTERBERICHT
Ob Sonne, Hagel oder Schnee - die Sendung versorgt die Zuschauer immer mit den wichtigsten Wettertrends der nächsten Tage.
ZDF Serien
Heldt KRIMISERIE Summ mir das Lied vom Tod (Staffel: 3 Folge: 11), D 2015
Kriminalkommissar Nikolas Heldt legt bei seinen Ermittlungen stets große Lässigkeit an den Tag und greift häufig auf unkonventionelle Methoden zurück. Damit eckt er bei Kollegen und Vorgesetzten regelmäßig an.
ZDF Film
Marie Brand und das ewige Wettrennen TV-KRIMINALFILM, D 2017
Ein Zeitungsbote wurde überfahren. Ein tragischer Unfall oder steckt mehr dahinter? Marie Brand und ihr Kollege Jürgen Simmel nehmen die Ermittlungen auf. Schnell finden Brand und Simmel heraus, dass es sich um einen Mordanschlag auf die Lehrerin Lena Böhmer handelt. Verdächtigt wird der Halter des Tatfahrzeugs, Oliver Renski, der zwar behauptet, sein Wagen sei gestohlen worden, für die Tatzeit aber kein Alibi hat. Jedoch erweitert sich der Kreis der Verdächtigen schnell, als Marie und Simmel herausfinden, dass die Lehrerin in der Elternschaft und auf Schülerseite viele Feinde hat - man wirft ihr eine ungerechte Notengebung vor, die den Schülern die Zukunft ruiniere. Besonders sticht der Anwalt Benedikt Haberland hervor, der den Feldzug gegen Lena Böhmer anführt und bereits juristische Schritte gegen sie eingeleitet hat. Haben Leistungsdruck und die Angst vor schlechten Noten jemanden dazu bewegt, Lena beiseitezuschaffen? Auch Lenas Ehemann Alexander, der seine Eifersucht nicht unter Kontrolle hat, kann als Verdächtiger nicht ausgeschlossen werden. Lenas Lieblingsschüler Justus, der Sohn von Oliver Renski, wurde besondere Aufmerksamkeit zuteil. Als Fotos von Lena und Justus im Internet auftauchen, die beide als Liebespaar zeigen, droht die Situation zu eskalieren. Jemand spielt mit Lena ein perfides Spiel und scheint auch vor weiteren Morden nicht zurückzuschrecken. Marie und Simmel müssen schnell handeln, denn Lena befindet sich kurze Zeit später erneut in Lebensgefahr.
ZDF
heute journal NACHRICHTEN
Das Magazin geht über einen reinen Nachrichtenüberblick hinaus und bereitet das aktuelle Tagesgeschehen mit Hintergrundinformationen, redaktionellen Beiträgen und Interviews auf.
ZDF
Wetter WETTERBERICHT
Ob Sonne, Hagel oder Schnee - die Sendung versorgt die Zuschauer immer mit den wichtigsten Wettertrends der nächsten Tage.
ZDF Doku
auslandsjournal AUSLANDSREPORTAGE, D 2018
Wer wissen will, was außerhalb des Landes auf der politischen und gesellschaftlichen Bühne passiert, der ist hier richtig: Das Magazin liefert in ausführlichen und unterhaltsamen Beiträgen Antworten.
19.07.
auslandsjournal AUSLANDSREPORTAGE, D 2018
ZDF Show
dunja hayali TALKSHOW
Nichts hat die innenpolitische Debatte in den letzten Wochen so sehr bestimmt wie die Flüchtlingspolitik. In der heutigen Sendung geht es um die Änderung der Asylverfahren, Seenotrettung und die Situation auf dem Mittelmeer und um Integration. Sogenannte Ankereinrichtungen sollen ab Anfang August das Asylverfahren beschleunigen. Dunja Hayali hat sich in Zirndorf, einer dieser künftigen Einrichtungen, umgeschaut. Wie geht es den Geflüchteten dort? Und können die Behörden dort wirklich schneller über die Verfahren entscheiden? Gleichzeitig bleibt die Lage an den Außengrenzen der EU dramatisch. Über das Mittelmeer flüchten immer noch massenhaft Menschen, viele kommen dabei ums Leben, die Seenotrettung der Nichtregierungsorganisationen ist mittlerweile umstritten, und an Land leben die Geflüchteten oft unter menschenunwürdigen Bedingungen in Massenlagern. Und immer noch ist Europa uneins darüber, was zu tun ist. Mit fatalen Folgen für die Menschen: zum Beispiel die afghanische Mutter, die mit ansehen musste, wie ihre vier Kinder in den Fluten der Ägäis starben, weil Hilfe ausblieb. Ein griechischer Fischer, erzählt, wie und warum er Flüchtlinge vor seiner Küste rettet, und die dann in dem Aufnahmelager Moria auf Lesbos unter schwierigsten Verhältnissen leben müssen. Auch in Deutschland tun sich immer noch viele schwer im Umgang mit den Migranten. Das sächsische Borna mit 20 000 Einwohnern nahm im Spätsommer 2015 640 Menschen auf. Deutlich mehr auf die Anzahl der Einwohner, bezogen als die meisten anderen Kommunen. Wie steht es dort heute um die Integration? Wie läuft das Zusammenleben in der Stadt? Was denken die Einheimischen?
ZDF Film
Die letzte Sau TRAGIKOMÖDIE, D 2016
Huber, ein schwäbischer Schweinebauer, will die Welt verändern. Er wehrt sich gegen die Methoden der Agrarindustrie und legt sich als Kleiner mit den Großen an. Mit seinem letzten Schwein zieht er in den Kampf: Er befreit Tiere und schreibt an die Wände "So geht's nicht weiter". Andere folgen ihm. "Die letzte Sau" ist eine Don-Quijote-Geschichte, ein anarchisches Märchen und ein Roadmovie über Freiheit und Unabhängigkeit. Es sind schwarze Tage für den Schweinebauern Huber. Sein Hof ist pleite. Die kleine Landwirtschaft ist gegenüber den Agrarfabriken nicht länger konkurrenzfähig. Und als schließlich ein Meteorit vom Himmel fällt und Hubers Hof in Schutt und Asche legt, hat Huber nichts mehr - außer einer letzten Sau. Zusammen mit diesem Schwein verlässt Huber die Ruine, welche einmal sein Hof war, und beginnt ein Leben als Heimatloser, als Vagabund und Indianer. Huber findet Gefallen an diesem Leben. Er ist jetzt ein Rebell und begegnet auf seiner Reise Menschen, denen es ähnlich erging wie ihm. Kleine, die von den Großen kaputtgemacht wurden. Für diese Kleinen erhebt sich Huber zum Widerstand und wird zum Symbol für Unruhe und Freiheit. Huber tut, was er für richtig hält. Denn in einer Welt, in der ein gesunder, fleißiger und ehrlicher Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht stimmen. Seine Botschaft: So geht's nicht weiter!
ZDF
heute+ NACHRICHTEN
Die interaktive Talkshow bietet den Zuschauern via Chat die Möglichkeit zum Mitreden und Fragenstellen. Eine Person darf sogar über Skype-Liveschaltung Lob und Kritik bei den Studiogästen loswerden.
ZDF Doku
Knast in Deutschland GESELLSCHAFT UND SOZIALES Schuld, Reue, Heimweh, D 2017
Rund 65 000 Gefangene leben derzeit in Deutschland hinter Gittern - Mörder und Räuber, Betrüger und Dealer. Ähnlich wie die Gesamtbevölkerung werden auch die Strafgefangenen immer älter. Eine Herausforderung für den Strafvollzug. "Knast in Deutschland - Schuld, Reue, Heimweh" zeigt, welche Probleme sich für Häftlinge und Vollzugsbeamte ergeben. Ist der Strafvollzug für greise Kriminelle überhaupt noch sinnvoll? Wer zahlt, wenn sie pflegebedürftig werden? Was bedeutet es, auf den Tod in einer Gefängniszelle warten zu müssen?
ZDF Doku
ZDFzeit DOKUMENTATION Supermächte - Angst vor China?, D 2018
China ist die aufstrebende Großmacht des 21. Jahrhunderts. Wann wird das "Reich der Mitte" die USA überrunden, mit welchen Chancen und Risiken für die Welt, für Europa? Präsident und Parteichef Xi Jinping will China an die Weltspitze führen: nicht nur in Wirtschaft und Technologie, sondern auch politisch, kulturell und - bis zur Mitte des Jahrhunderts - auch militärisch. Was bedeutet das für die internationale Ordnung? Ist China bald die Nummer eins? Büßen die USA ihren führenden Rang ein? Welche Rolle spielt Russland? Die dreiteilige Doku-Reihe der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte nimmt die veränderte Konstellation der "Supermächte" in den Blick, zeigt aber auch die Wegmarken, die aus der Vergangenheit in die Gegenwart führen, fragt nach historischen Wurzeln der Großmacht-Politik heute. Napoleon soll gesagt haben: "China ist ein schlafender Löwe, lasst ihn schlafen! Wenn er aufwacht, erschüttert er die Welt." Das riesige Reich ist seit Jahrzehnten im Umbruch: ein atemberaubender Aufschwung, boomende Megastädte, Rekord-Investitionen und eine beachtliche Steigerung des Wohlstands. China ist Exportweltmeister, zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde, holt bei den Zukunftstechnologien rasant auf. Entwicklungsprojekte wie die "Neue Seidenstraße" verschaffen internationalen Einfluss und sichern Ressourcen. Doch wo liegen die Grenzen des Wachstums, und wer zahlt den Preis? Das westliche Demokratiemodell lehnt Peking ab, Opposition wird nach wie vor unterdrückt, staatliche Kontrollmacht mithilfe von elektronischer Überwachung erheblich ausgebaut. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer noch weit auseinander, die Umweltschäden sind in vielen Regionen verheerend. Historische Erinnerung soll den Aufschwung beflügeln. Viele Jahrhunderte war China eine kulturell und wirtschaftlich führende Großmacht. Im kolonialen Zeitalter wurde das Reich der Mitte vom Westen ausgebeutet und gedemütigt. Nun gilt der Blick in die Geschichte als Ansporn: an frühere ruhmreiche Zeiten anzuknüpfen und die westliche Welt zu übertrumpfen. Ob daraus ein Wettbewerb im Zeichen von Kooperation oder Konfrontation wird und welche Herausforderungen sich dabei vor allem für Europa ergeben, ist Thema kontroverser Debatten, die sich auch im Film über Chinas "Supermacht" spiegeln.
ZDF Doku
auslandsjournal (Wh.) AUSLANDSREPORTAGE, D 2018
Wer wissen will, was außerhalb des Landes auf der politischen und gesellschaftlichen Bühne passiert, der ist hier richtig: Das Magazin liefert in ausführlichen und unterhaltsamen Beiträgen Antworten.
ZDF Show
Frontal 21 INFOMAGAZIN, D 2018
Für Empörung haben die Beiträge schon des Öfteren gesorgt. Denn die knallharten Recherchen decken auf, was bisher politisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich im Verborgenen lag.
ZDF Doku
Knast in Deutschland GESELLSCHAFT UND SOZIALES Schuld, Reue, Heimweh, D 2017
Rund 65 000 Gefangene leben derzeit in Deutschland hinter Gittern - Mörder und Räuber, Betrüger und Dealer. Ähnlich wie die Gesamtbevölkerung werden auch die Strafgefangenen immer älter. Eine Herausforderung für den Strafvollzug. "Knast in Deutschland - Schuld, Reue, Heimweh" zeigt, welche Probleme sich für Häftlinge und Vollzugsbeamte ergeben. Ist der Strafvollzug für greise Kriminelle überhaupt noch sinnvoll? Wer zahlt, wenn sie pflegebedürftig werden? Was bedeutet es, auf den Tod in einer Gefängniszelle warten zu müssen?
ZDF
Leute heute (Wh.) REPORTAGE, D 2018
Was gibt's Neues in der Welt der Schönen und Reichen? Bereits seit 1997 hält uns das Format diesbezüglich auf dem Laufenden.
ZDF
hallo deutschland (Wh.) BOULEVARDMAGAZIN, D 2018
So wie es der Titel schon ankündigt, werden die Zuschauer von den Moderatoren des Magazins begrüßt. Unterhalten wird mit bewegenden Geschichten, emotionalen Schicksalsschlägen sowie hilfreichen Alltagstipps.
ZDF
ZDF-Morgenmagazin REPORTAGE
Das erste Mal auf Sendung ging das Format im Juli 1992, um die Zuschauer über die aktuellen Ereignisse des Zweiten Golfkrieges zu informieren. Heute berichtet es über Wissenschaft, Kultur und Sport.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN