WDR heute

NDR HR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WDR Doku
Erlebnisreisen-Tipp TOURISMUS
Ob Island, Nairobi oder die Wildnis Kanadas - Abenteuer lauern überall. Doch welches passt zu mir, meiner Familie und meinem Geldbeutel? Dies gilt es, mithilfe der ausführlichen Beiträge herauszufinden.
WDR Film
Reiff für die Insel - Neubeginn TV-KRIMIKOMÖDIE, D 2012
WDR Show
Kölner Lichter 2017 - Das Feuerwerk UNTERHALTUNG
WDR Show
Kölner Sommer Treff TALKSHOW
Prominente und außergewöhnliche Gäste, persönliche Gespräche, rote Sessel, freitags um 22.00 Uhr im WDR Fernsehen. Vom 14. Juli 2017 an sind die Journalistin und Moderatorin des ARD Morgenmagazins Susan Link und der Autor und Moderator Micky Beisenherz viermal freitags von 22 bis 23.30 Uhr Gastgeber im "Kölner Sommer Treff". Susan Link freut sich auf Gäste, die Unterhaltsames, Spannendes und Überraschendes zu berichten haben: "Für unsere Zuschauer soll sich der Kölner Sommer Treff wie ein entspannter, lauer Sommerabend anfühlen. Mit Gästen, die uns mit ihren Geschichten bewegen und begeistern. Ich freue mich auf die Kombination Micky und #fraulinktalkt." Micky Beisenherz: "Bettina Böttinger ersetzen? Jetzt weiß ich endlich, wie Martin Schulz sich fühlen muss. Aber wenn es irgendwie zu schaffen ist, während Bettinas Urlaub die Leute vom Grill weg zu locken, dann nur zusammen mit Susan Link." Bettina Böttinger macht Urlaub, bleibt aber für die Sommerfolgen als Produzentin involviert - und freut sich auf die neue Aufgabe hinter der Kamera. Ab dem 18. August ist sie dann zunächst wieder mit drei Best-of-Ausgaben zu sehen und ab dem 8. September wieder jeden Freitag mit neuen Ausgaben des Kölner Treff.
WDR
Sport im Westen live SPORT CHIO Aachen - Dressur Grand Prix Kür / Springreiten, Großer Preis, 1. Umlauf
Dressur Kür, Springreiten: Die Kür ist das Dressur-Highlight und wird im traditionell restlos ausverkauften Dressur-Stadion der Hingucker sein. Die Fans werden die Vorstellungen bewundern, die Kritiker genau beobachten, denn danach geht es zu den Europameisterschaften nach Göteborg. Der CHIO in Aachen ist also ein letzter Fingerzeig für die Form der Stars im Dressur-Viereck. Und man kann gespannt sein, wie sich Isabell Werth als derzeit Deutschlands Beste präsentiert. Danach steht für die Springreiter der Große Preis von Aachen an. Einmal in der Soers vor 45.000 Zuschauern diesen Titel zu gewinnen, ist für jeden Springreiter in der Welt ein großer Traum.
WDR Doku
Die Fohlenmacher DOKUMENTATION
Es ist Fohlenzeit und Decksaison. Tobias Schult hat in diesen Monaten den meisten Stress auf seinem Pferdebetrieb in Hünxe. 30 Stuten bekommen jetzt ihre Fohlen. Der 36-Jährige muss bei jeder Geburt dabei sein. Die vielen Züchter, die ihre Pferde bei den Schults in Obhut geben, erwarten gesunde und vor allem gute Nachkömmlinge. Der Betrieb ist auf hochwertige Pferde für den Reitsport spezialisiert. Derzeit ist vor allem das Sperma von Feedback gefragt. Der fünfjährige Warmblüter gilt als erstklassiges Dressurpferd. Der Superhengst durfte sich bislang aber noch nie persönlich mit einer Stute einlassen. In der professionellen Pferdezucht wird nichts dem Zufall überlassen. Je besser das Fohlen, desto lukrativer das Geschäft. Reporterin Anne Bielefeld hat sich den Betrieb in Hünxe angeschaut.
WDR Film
Die Pferdeinsel TV-ROMANZE, D 2006
Auf den ersten Blick hat die attraktive Katja Steinfurth alles, was man sich wünschen kann: Einen aufgeweckten Sohn, einen charmanten Freund und einen verantwortungsvollen Job in einer Unternehmensberatung. Aber der Schein trügt: Ihr Freund Gregor ist verheiratet, die Firma steht kurz vor einer feindlichen Übernahme, und ihrem Sohn Lukas, der seinen Vater nicht kennt, bedeuten Pferde mehr als alles andere. Lukas erträumt sich einen Vater, der Pferde genauso liebt wie er. Als eines Tages Lukas' Lieblingspferd Tibor eingeschläfert werden soll, weil es sich seit einem Unfall aggressiv und unberechenbar verhält, wird das fragile seelische Gleichgewicht des Jungen erschüttert. Um ihrem Sohn zu helfen, findet Katja heraus, dass der Pferdeflüsterer Nils Peterson Tibor retten könnte. Trotz der unsicheren Situation in ihrer Firma reist Katja mit Lukas und Tibor auf die sogenannte Pferdeinsel in der Nordsee, wo Peterson lebt. Zunächst fällt es der Städterin schwer, sich auf dem urwüchsigen Eiland ohne jeden Komfort zurechtzufinden. Mit der Zeit aber bringen die Abgeschiedenheit der Insel und die urwüchsige Natur sie dazu, über ihr bisheriges Leben nachzudenken. Fasziniert beobachtet sie die Fortschritte, die der sensible Nils mit Tibor macht, und auch Lukas fühlt sich jeden Tag wohler. Aber gerade als sich Katja und Nils vorsichtig näher kommen, taucht überraschend Gregor auf der Pferdeinsel auf. Als Lukas zufällig ein Gespräch belauscht, erfährt er, dass der ungeliebte Gregor sein wahrer Vater ist. Für den Jungen, dessen Traumvater stets ein Rancher war, bricht eine Welt zusammen. Gregor hat sich entschlossen, endlich zu seinem Sohn und Katja zu stehen und mit ihnen in Berlin ein gemeinsames Leben zu beginnen. Der Abschied von der Pferdeinsel und von Nils fällt beiden schwer. Zurück in der Stadt, spüren Katja und Lukas, dass sie in den letzten Wochen an einem anderen Ort ein Zuhause gefunden haben.
WDR Film
Lilly Schönauer - Weiberhaushalt TV-LIEBESMELODRAM, D 2013
Eigentlich kann Eva sich nicht beschweren. Ihr Mann Philip ist ein beruflich erfolgreicher Architekt, sie lebt in einem traumhaften Haus, ihr gemeinsamer kleiner Sohn Jonathan ist ein aufgewecktes Kerlchen. Ist es vielleicht zu viel verlangt, dass die talentierte Innenarchitektin nach einer Karenzzeit wieder in ihren Beruf zurückkehren will? Doch weder ihr Mann, der gerade an einem wichtigen Auftrag arbeitet, noch ihr Vater Bruno, der lieber mit seiner jungen Freundin zum Golfen geht, unterstützen die junge Mutter. Eva lässt sich jedoch nicht unterkriegen und nimmt an einer Ausschreibung teil, deren Gewinner den Auftrag für die Einrichtung eines neuen Szenelokals erhält. Dabei trifft sie ihre Jugendfreundin Lucy wieder, mit der sie schon immer auf einer Wellenlänge lag. Lucy hat die alte Schreinerei ihres Vaters geerbt und bietet Eva spontan an, die Prototypen für die Entwürfe anzufertigen. Als Philip für längere Zeit nach Hamburg muss, zieht Eva zu ihrer Freundin aufs Land. Dabei wird ihr bewusst, dass sie sich bei der Freundin so wohl fühlt wie schon lange nicht mehr. Endlich erhält sie die Aufmerksamkeit, die sie bei ihrem Mann so lange vermisst hat. Doch die Sache hat einen Haken: Lucy hat sich in Eva verliebt und wünscht sich, dass sie ganz bei ihr bleibt.
WDR Doku
Tiere suchen ein Zuhause TIERE
Den "besten Freund" zu finden, ist gar nicht so einfach. Wie wäre es denn mit dem wuscheligen Adonis oder der quirligen Hundedame Leni? Ein Anruf genügt, und einem Kennenlernen steht nichts mehr im Wege.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Sport im Westen live SPORT CHIO Aachen - Abschied der Nationen
Abschied der Nationen: Bei keinem Turnier der Welt gibt es das: 45.000 Zuschauer im großen Spring-Stadion in der Soers feiern und verabschieden die Reiter nach einer Woche "Weltfest des Pferdesports". Und die alle Reiter bleiben, weil sie dies nicht verpassen wollen ... weiße Taschentücher, die Musik von "Muß i denn zum Städle hinaus" - Emotionen, Rührung und der Stolz aller auf das größte Pferdesportereignis der Welt.
WDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
WDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS
WDR Show
Jürgen Becker Solo - "Ja, was glauben Sie denn?" KABARETTSHOW
Religion und Humor gehören untrennbar zusammen, huldigen sie doch demselben Gedanken: Die Dinge anders zu sehen, als es die vordergründige Vernunft nahe legt. Die Torte gehört auf den Kaffeetisch, doch zur frohen Botschaft wird sie erst im Gesicht des Patenonkels. Genau dort definiert sie den Unterschied zwischen Mensch und Tier - der Mensch ist das Wesen, das lachen kann. "Der Glaube ist ein Ärgernis für die Vernunft" bemerkte schon Apostel Paulus. So hat die Kirche seit 2.000 Jahren dasselbe Problem: Sie muss etwas verkaufen, was noch nie jemand gesehen hat. Da kommen sie mit Vernunft nicht weit, da brauchen sie Phantasie! Eine Jungfrau wird Mutter, ein Toter steht auf, eine Torte fliegt. Doch Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt. Religion ist, wenn man trotzdem stirbt. In der modernen multireligiösen Gesellschaft ist Religion ohne Humor vor allem eines: Gefährlich! Dieses Programm ist ein bestechendes Plädoyer für einen schillernden Polytheismus. Und zeigt dem Publikum auf moussierende Art, wie er alle guten Götter auf seine Seite bringt: Religion als Kuchenblech der Phantasie.
WDR Show
Jürgen Becker Solo - "Ja, was glauben Sie denn?" KABARETTSHOW
Eine kabarettistische Götterspeise
WDR Doku
Jürgen Becker - Fast ein Selbstportrait KÜNSTLERPORTRÄT
Jürgen Becker, den kennt man: als scharfzüngigen Gastgeber der Kabarettsendung Mitternachtsspitzen, als ehemaligen Präsidenten der legendären Stunksitzung, als populären Solo-Künstler, der unentwegt durch Deutschland tourt und mit Vorliebe in ausverkauften Häusern auftritt. Doch kennt man auch den Menschen Jürgen Becker? Rechtzeitig zu seinem 50. Geburtstag stieg der Vollblutkölner für den Filmautor Klaus Michael Heinz aufs Motorrad und fuhr mit ihm zu den Plätzen seiner Kindheit und Jugend. Eine Collage aus Erinnerungen, Selbstreflexionen und Fundstücken aus Fernseharchiv und privatem Fotoalbum - 60 Minuten lang fast ein Selbstportrait, das ungewohnte Einblicke in das Leben eines der bekanntesten deutschen Kabarettisten gibt. Die Zeit - und Motorradreise beginnt im Bergischen Land: Dort lernten sich Jürgen Beckers Eltern kennen. Geboren wurde er 1959 in Köln, "War eine schöne Kindheit", sagt er, als er durch die Wohnung geht, in der er in den 60ern mit seiner Familie lebte. Nach dem Realschulabschluss machte er eine Ausbildung als grafischer Zeichner bei "4711", wo er im Aufzug Wichtiges über den richtigen Umgang mit Autoritäten lernte. Sodann studierte er Sozialarbeit und mitbegründete erst einmal eine Druckerei, in der er nicht nur arbeitete, sondern auch wohnte. Als er mit Freunden einen Zirkus für Kinder in Problemvierteln auf die Beine stellte, kam bald die Frage auf, was sie eigentlich in den kalten Wintermonaten anstellen sollten. Die Antwort lautete "Karneval" und führte zur ersten Stunksitzung. Von 1984 bis 1995 war Jürgen Becker als "Irokesen-Heinz" Sitzungspräsident der alternativen Karnevalsveranstaltung. Von 1988 bis 1991 Mitglied des Kabarett-Trios "3 Gestirn Köln 1". Seitdem zieht er alleine über Deutschlands Bühnen, und das überaus erfolgreich. In "Jürgen Becker - Fast ein Selbstportrait" erfahren die Zuschauer, warum er sich nicht für Kabarett interessiert, warum er es trotzdem macht und wie ein Bühnenprogramm entsteht. Darüber hinaus wird ein für allemal geklärt, was der überzeugte Bewohner des Biotops für Bekloppte (vulgo: Köln) mit Landwirtschaft am Hut hat , welche Autos er bislang gefahren hat und was Kabarett darf . Auch sein soziales Engagement und sein Verhältnis zur Kirche im Allgemeinen und Kardinal Meisner im Besonderen werden thematisiert. Was Jürgen Becker beruflich macht? "Quatsch", sagt Jürgen Becker. Schönen Quatsch, möchte man hinzufügen.
WDR Show
Rockpalast ROCK UND POP Summerjam Festival 2017
Der Summerjam ist eines der größten Reggaefestivals Europas. Hier geben sich die Stars der Reggae-, Dancehall - und HipHop-Szene die Klinke in die Hand. Rockpalast ist natürlich wieder am Start und zeigt die Highlights des Festivals in drei Sendungen. Ziggy Marley, Burning Spear, Patrice, Snoop Dogg aka Snoop Lion, Gentleman und viele andere waren schon dabei. Über 30.000 Besucher aus ganz Europa strömen auch 2017 zum Summerjam nach Köln und verbringen zusammen eine höchst entspannte Zeit zwischen Konzertbühnen, See und dem großen Bazar.
WDR Film
Lilly Schönauer - Weiberhaushalt TV-LIEBESMELODRAM, D 2013
WDR
Presseclub DISKUSSION
Vier bis fünf Journalisten diskutieren in unaufgeregter Gesprächsathmosphäre gesellschaftliche und politische Themen, die aktuell für Kontroversen sorgen.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN