Tele 5
Tele 5 Do. 15.02.
Film

The Machine - They Rise. We Fall.

Roboter Ava (Caity Lotz) wird als selbstständig denkende Maschine bald für die Regierung zu gefährlich. Splendid
Machine (Caity Lotz) kann nicht nur kämpfen. Sie ist unzerstörbar und hat ein Gewissen. Splendid
Als die junge Wissenschaftlerin Ava (Caity Lotz) ermordet wird, speist Vincent die Scans von Avas Gehirnströmungen in die Maschine, um eine künstliche Intelligenz zu kreieren. Tele 5
Als die junge Wissenschaftlerin Ava (Caity Lotz) wird nach ihrem Tod zu einem humaoiden Roboter. Splendid
Ingenieur Vincent (Toby Stephens) steht kurz davor, für das britische Militär einen humanoiden, voll funktions- und lernfähigen Roboter zu erschaffen. Splendid
Wie aus dem Nichts erschafft Vincent (Toby Stephens) eine Maschine, die ein eigenes Gewissen zu haben scheint und unzerstörbar ist. Splendid
'Machine' (Caity Lotz) kann nicht nur kämpfen. Sie ist unzerstörbar und hat ein Gewissen. Tele 5

Science-Fiction-Film GB 2014, 84′ - mit Toby Stephens, Caity Lotz, Denis Lawson, Sam Hazeldine, Pooneh Hajimohammadi, John-Paul Macleod,

Inhalt

Es herrscht Kalter Krieg zwischen London und Peking. Wissenschaftler Vincent forscht für das Militär auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Mit Kollegin Ava entwickelt er Cyborgs und humanoide Roboter. Als Ava ermordet wird, überträgt Vincent ihre zuvor gescannte Persönlichkeit auf einen Roboter. Betörend und intelligent - stilvolle Zukunftsvision im Stil von "Species" und "Blade Runner".

Hintergrund

Kritik: "Die tänzerisch begabte Caity Lotz ("Girls United", "The Pact") macht eine gute Figur in hautengem Latex und empfiehlt sich als Nachwuchs im Actionwesen. für den besseren Genrefan-Geschmack." Starinfo Caity Lotz: Schon als Tänzerin - ihre ersten Stunden hatte sie mit sieben Jahren - spielte Caity Lotz auf großen Bühnen und tourte mit Avril Lavigne und Lady Gaga, die sie "cool!" findet. Mit der Girl-Group Soccx landete sie 2007 den Hit "Sream Out Loud" und damit unter den Top 10 in Deutschland. Erst mit 21 Jahren und auf der Suche nach neuen kreativen Herausforderungen entdeckte sie ihre Liebe fürs Schauspielen. Bis dahin war das Tanzen die Nummer 1 in ihrem Leben. Ihre erste kleine Rolle bekam sie 2006 in dem Cheerleader-Film 'Girls united - Alles oder nichts'. Als Nichte von Anna Draper war sie mehrmals in der vierten Staffel der Kultserie 'Mad Man' (seit 2007) zu sehen. 2010 übernahm sie einen Part in 'Law & Order: Los Angeles: Harbor City' und 2011 wurde sie in der MTV Horrorkomödie 'Death Valley' für eine der Hauptrollen besetzt. Alle ihre Stunts übernimmt die Martial Arts-Liebhaberin selbst.

Sendungsinfos

Darsteller: Toby Stephens, Caity Lotz, Denis Lawson, Sam Hazeldine, Pooneh Hajimohammadi, John-Paul Macleod Regie: Caradog W. James Drehbuch: Caradog W. James Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN