SF1
SF1 Fr. 13.07.
Show

Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan

Briefing der Schweizer Truppe vor Patrouille in Mitrovica (Kosovo) SRF
Abendessen beim Onkel von Valon Behrami (Pristina, Kosovo) SRF
Interview mit Avni Delijaj, Chef Polizeispezialkräfte Kosovo SRF
Treffen mit Agon Xhaka, Cousin von Granit Xhaka (Pristina, Kosovo) SRF
Zu Besuch bei der Grossfamilie Behrami in Baks (Skenderaj, Kosovo) SRF
Stefan Büsser tritt vor der Schweizer Truppe im Kosovo auf (Camp Novo Selo, Kosovo) SRF

Unterhaltung CH, HR, BiH, MK, Y 2018, 50′

Kurzbeschreibung

Zwei Freunde, eine Balkanreise auf den Spuren unserer Stars der Fussballnationalmannschaft: Stefan «Büssi» Büsser und Manuel «Manu» Rothmund machen in einer dreiteiligen Serie einen Roadtrip von Zürich nach Kroatien, Bosnien, Albanien, Mazedonien bis nach Gjilan im Kosovo, dem Geburtsort von Xherdan Shaqiri. Die beiden wollen anlässlich der Fussballweltmeisterschaft wissen, woher die besten Kicker der Nation ursprünglich stammen.

Inhalt

In der dritten und letzten Folge fahren Büssi und Manu von Mazedonien über einen Gebirgspass in den Kosovo und nähern sich ihrem grossen Ziel: Zhegër, dem Heimatort von Nati-Star Xherdan Shaqiri. Die erste Station im Kosovo ist aber Mitrovica, die Heimat von Valon Behrami. Hier treffen die beiden die Schweizer Truppen der Swisscoy, welche im Kosovo stationiert sind. Büssi ist nervös - er möchte die Armeeangehörigen mit einem Auftritt als Comedian unterhalten. Weiter geht die Reise zum Onkel von Valon Behrami. Er lädt die beiden zu einem Ausflug auf das Land in der Region Drenica ein, wo die Familie Behrami herkommt und noch heute lebt. Es wird eine eindrückliche Reise ins Kerngebiet der damaligen paramilitärischen Befreiungsarmee des Kosovo UÇK. «Mission ImBüssible - Am Ball im Balkan» ist ein Roadtrip auf den Spuren der besten Fussballer der Schweiz - und wird damit zu einer Reisesendung der speziellen Art, die den Balkan von einer anderen und unbekannten Seite zeigt.

Sendungsinfos

Untertitel, Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN