SAT1
SAT1 Mo. 15.01.
Film

Rush Hour

In der Szene des organisierten Verbrechens ist Sang (Ken Leung) kein unbeschriebenes Blatt. Überraschenderweise scheint ihn auch der britische Diplomat Griffin recht gut zu kennen ... © Warner Bros.
Schützenhilfe: Der Konsul besteht darauf, dass der chinesische Inspektor Lee (Jackie Chan) zu den Ermittlungen hinzugezogen werden soll. Sehr zum Verdruss des FBIs ... © Warner Bros.
Inspektor Lee (Jackie Chan, M.) kann nicht tatenlos zusehen, wie sein amerikanischer Kollege im Alleingang die Tochter des Konsuls findet. Auch er will seine Fähigkeiten unter Beweis stellen ... © Warner Bros.
Wohl oder übel müssen sich Inspektor Lee (Jackie Chan, r.) aus Hongkong und L.A.-Cop Carter (Chris Tucker, l.) zusammenraufen, wenn sie in der Suche nach dem entführten Kind etwas erreichen wollen ... © Warner Bros.
Wenn James Carter (Chris Tucker, l.) eines nicht ausstehen kann, dann ist es ein Partner: Inspektor Lee (Jackie Chan, r.) ... © Warner Bros.
Im Einsatz gegen das organisierte Verbrechen vertraut Inspektor Lee (Jackie Chan) völlig auf seine asiatische Kampftechnik ... © Warner Bros.
Die Top-Agenten auf der Suche nach der entführten Tochter des Konsuls: James Carter (Chris Tucker, l.) und Tanja Johnson (Elizabeth Pena, M.) bekommen Unterstützung von Inspektor Lee ... © Warner Bros.
Rush Hour - Artwork © Warner Bros.
Rush Hour - Plakatmotiv © Warner Bros.
Die kleine Tochter des Konsuls, Soo Yung (Julia Hsu, l.), findet fürsorglichen Schutz bei der Polizistin Tania Johnson (Elizabeth Pena, r.) ... © Warner Bros.

Actionkomödie USA 1998, 92′ - mit Jackie Chan, Chris Tucker, Tzi Ma, Elizabeth Peña, Julia Hsu, Tom Wilkinson, Mark Rolston

Inhalt

Inspektor Lee fügt dem organisierten Verbrechen in Hongkong immer wieder empfindliche Niederlagen zu. Sein väterlicher Freund, Konsul Han, hilft ihm dabei nach Kräften. Als Hans Tochter Soo Yung in Los Angeles entführt wird, bittet er Lee um Hilfe. Lee soll James Carter unterstützen, einen Cop des LAPD mit einer großen Klappe und einer schnellen Knarre. Die Ermittlungen führen das ungleiche Paar zum Gangsterboss Juntao - und direkt in ein Nest von Korruption und Rachsucht ...

Kritik

Mit "Rush Hour" inszenierte Regisseur Brett Ratner einen der größten Kassenerfolge in den USA des Jahres 1998. Für den Hongkong-Star Jackie Chan bedeutete der gelungene Streifen den großen Durchbruch in den USA. Kein Wunder, denn Jackie überzeugt wieder durch seine halsbrecherischen Stunts, bei denen er sich vornehmlich nicht doubeln lässt. Tempo, Action und eine Prise Humor zeichnen den Genrestreifen - den man nicht nur Genrefreunden empfehlen kann - aus.

Sendungsinfos

Darsteller: Jackie Chan, Chris Tucker, Tzi Ma, Elizabeth Peña, Julia Hsu, Tom Wilkinson, Mark Rolston, Rex Linn, Ken Leung Regie: Brett Ratner Drehbuch: Ross LaManna, Jim Kouf Musik: Adam Greenberg Kamera: Adam Greenberg Autor: Ross Lamanna Untertitel, Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN