RTL2
RTL2 Fr. 10.08.
Film

James Bond 007 - Sag niemals nie

Largo (Klaus Maria Brandauer, li.), Domino (Kim Basinger) und James Bond (Sean Connery) RTL II
James Bond (Sean Connery) © 1983 NSNA CO. All Rights Rese
Auch wenn James (Sean Connery) den Reizen einer Frau nie widerstehen kann, nicht einmal der schönen Domino (Kim Basinger), der Freundin seines Widersachers, lässt er sich auch diesmal nicht von dem Versuch abhalten die Welt zu retten. RTL II

Agentenfilm USA 1983, 124′ - mit Sean Connery, Klaus Maria Brandauer, Kim Basinger, Barbara Carrera, Max von Sydow, Edward Fox, Bernie Casey

Kurzbeschreibung

Als Agent eigentlich schon im Vorruhestand, wird James Bond 007 noch einmal reaktiviert, um die Welt vor einer nuklearen Bedrohung zu retten.

Inhalt

James Bond fristet sein Dasein beim MI6, dem Geheimdienst ihrer Majestät, als Ausbilder für den Agentennachwuchs. Als ein Trainingseinsatz schief geht, reißt M, Chef des MI6, der Geduldsfaden. Bond wird in ein Sanatorium geschickt um seinen legeren Lebenswandel in den Griff zu bekommen und wieder einsatztauglich zu werden. Doch wie es der Zufall will, hat sein Widersacher, Maximilian Largo, ebenfalls Leute in diesem Sanatorium. Die schöne Fatima Blush soll auf Captain Jack Petachi aufpassen, mit dessen Hilfe die Organisation "Spectre" in den Besitz von nuklearen Sprengköpfen gelangen will. Mit diesen Waffen will die Organisation Geld von den Regierungen der Welt erpressen. Und auch wenn James den Reizen einer Frau nie widerstehen kann, nicht einmal der schönen Domino, der Freundin seines Widersachers, lässt er sich auch diesmal nicht von dem Versuch abhalten die Welt zu retten.

Hintergrund

Der Film, 1983 unter dem Originaltitel "Never say never again" erschienen, gilt als Remake von "James Bond 007 - Feuerball" (1965). Offiziell zählt "Sag niemals nie" nicht aus der Bond-Reihe. Regisseur Irvin Kershner gab Sean Connery, nach seinem Bond-Ausstieg 1971, nochmal die Gelegenheit, sich als James Bond unsterblich zu machen. Mit Connery als Zugpferd und einer guten Portion Ironie war der Film ein großer Erfolg an den Kinokassen.

Sendungsinfos

Darsteller: Sean Connery, Klaus Maria Brandauer, Kim Basinger, Barbara Carrera, Max von Sydow, Edward Fox, Bernie Casey, Rowan Atkinson, Alec McCowen Regie: Irvin Kershner Drehbuch: Lorenzo Semple Jr. Stereo
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN