PRO7
PRO7 Fr. 10.08.
Film

Iron Man

Eine Entführung durch Terroristen bringt Tony Stark (Robert Downey Jr.) dazu, über seine Vergangenheit nachzudenken und als er auch noch eine Verschwörung aufdeckt, in die sogar seine rechte Hand verstrickt ist, trifft er eine Entscheidung: Er will als Iron Man die Welt vor einer Katastrophe beschüt © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Nachdem Tony Stark (Robert Downey Jr.) erkannt hat, dass die Waffen seines Unternehmens "Stark Industries" durch illegalen Handel nicht nur in die Hände der Terrorgruppe "Zehn Ringe", sondern auch an andere Gewalttäter gelangt sind, trifft er die Entscheidung, die Technologien des Unternehmens ab so © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Die Terrorgruppe "Zehn Ringe" nimmt den Rüstungsindustriellen Tony Stark (Robert Downey Jr.) gefangen und will ihn zwingen, eine zerstörerische Waffe zu bauen. Stattdessen jedoch baut dieser an einer Rüstung, die ihm die Flucht ermöglichen soll ... © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Als sich Tony Stark nach einem Angriff der Terrorgruppe "Zehn Ringe" mit seiner Firma "Stark Industries" aus dem Waffengeschäft zurückziehen will, gefällt das Obadiah Stane (Jeff Bridges), dem Freund seines verstorbenen Vaters, ganz und gar nicht ... © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Tony Stark (Robert Downey Jr.) ist ein Multimillionär, Genie, Playboy und Sohn eines erfolgreichen Rüstungsindustriellen, doch nach einem Überfall bekommt er noch eine weitere Identität ... © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Findet Pepper Potts (Gwyneth Paltrow, r.) im Büro des stellvertretenden Geschäftsführers Obadiah Stane (Jeff Bridges, l.) belastende Beweise und kann ihren Chef Tony Stark vor dem geldgierigen, skrupellosen Geschäftsmann retten? © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Keine Superkräfte, aber viel Technik. Der Multimillionär und Erfinder Tony Stark (Robert Downey Jr.) erschafft Iron Man, um die Menschen vor den Waffen zu beschützen, die er einst selber mit seiner Firma herstellte ... © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Wie wird seine Assistentin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow, l.) reagieren, wenn sie erfährt, dass Tony Stark (Robert Downey Jr., r.) der Mann im Iron Man-Anzug ist? © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Als Iron Man möchte Tony Stark (Robert Downey Jr., l.) wiedergutmachen, was die Waffen seiner Firma alles angerichtet haben. Doch um nicht als Feind des US Militärs zu gelten, muss er diese auf seiner Seite wissen. Wird Lt. Colonel James "Rhodey" Rhodes (Terrence Howard, r.) ihm beistehen? © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.
Nachdem der Unternehmer Tony Stark von einer Terrorgruppe überfallen und gefangen genommen wurde, operiert ihn ein Mitgefangener, damit die Metallsplitter nicht zu seinem Herzen wandern können. Der dafür verwendete Elektromagnet in seiner Brust macht ihn schließlich zu Iron Man (Robert Downey Jr.) . © 2008 MVL Film Rinance LLC. All Rights reserved.

Actionfilm USA 2008, 113′ - mit Robert Downey jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Leslie Bibb, Samuel L. Jackson, Shaun Toub

Kurzbeschreibung

Marvel Comic-Verfilmung mit Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow in den Hauptrollen: Multimillionär Tony Stark geht als Iron Man auf Verbrecherjagd - und verlässt sich dabei nicht etwa auf Superkräfte, sondern auf eine einzigartige, technische Erfindung.

Inhalt

Tony Stark ist ein genialer Erfinder und Großindustrieller, der es in der Rüstungsbranche zu Ruhm und Reichtum gebracht hat. Seine Firma, Stark Industries, ist seit Jahrzehnten der wichtigste Waffenlieferant der US-Regierung. Alles verläuft in Starks Leben nach Plan - bis er während eines Waffen-Testlaufs von Terroristen entführt wird.

Durch Granatsplitter lebensgefährlich verletzt, wird Stark gezwungen, für Raza, den Anführer der Aufständischen, eine verheerende Waffe zu bauen. Doch stattdessen entwickelt er heimlich eine eiserne Rüstung, die ihn schützt und ihm die Flucht ermöglicht.

Zurück in Amerika und seinem alten Leben verbringt Stark Tag und Nacht in seiner Werkstatt, um die Rüstung zu perfektionieren - und als er eine schändliche Verschwörung weltweiten Ausmaßes aufdeckt, macht er sich als "Iron Man" in seiner rot-goldenen High-Tech-Rüstung auf, die Welt vor einer Katastrophe zu retten…

Kritik

Gelungene Marvel Comic-Verfilmung

"Iron Man" ist eine One-Man-Show von Hauptdarsteller Robert Downey Jr. - und das ist gut so: Die recht berechenbare Geschichte eines letztlich doch sehr amerikanischen Superhelden wäre wohl weit weniger unterhaltsamer und sehenswerter ausgefallen, hätte der auch als Charakterdarsteller bekannte Schauspieler nicht die Hauptrolle übernommen. Seine mit reichlich Selbstironie und Zynismus angereicherte Performance sorgt dafür, dass man der an sich eher etwas unglaubwürdigen Wandlung des Protagonisten vom egoistischen Waffenmagnaten zum sympathischen Superhelden gerne folgt und über manche Widersprüchlichkeit hinwegsieht. Dass die Marvel Comic-Verfilmung nicht als bloßes Actionspektakel angelegt ist, sondern ihren Fokus stark auf die Charakterentwicklung der Hauptfigur legt, kommt dem Endergebnis - trotz der durchaus flott und ansehnlich inszenierten Actionszenen - somit sehr zugute. Zahlreiche spielerische Details, der augenzwinkernde Humor und die ebenfalls überzeugend agierenden Nebendarsteller sorgen gemeinsam mit Robert Downey Jr. dafür, dass mit "Iron Man" ein unterhaltsamer Filmabend garantiert ist.

Sendungsinfos

Darsteller: Robert Downey jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Leslie Bibb, Samuel L. Jackson, Shaun Toub, Faran Tahir, Clark Gregg Regie: Jon Favreau Drehbuch: Arthur Marcum, Matt Holloway, Mark Fergus, Hawk Ostby Musik: Matthew Libatique Kamera: Matthew Libatique Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN