ORF III
ORF III Sa. 13.01.
Doku

Skilegenden - Karl Schranz

Karl Schranz. ORF / Degn-Film
Karl Schranz. ORF / Degn-Film
Karl Schranz. ORF / Degn-Film
Karl Schranz. ORF / Degn-Film
Karl Schranz. ORF / Degn-Film
Karl Schranz. ORF / Degn-Film

Dokumentation 45′

Inhalt

Dreifacher Weltmeister, Zweifacher Gesamtweltcupsieger und einer der erfolgreichsten Skirennläufer Österreichs - das ist die Erfolgsbilanz von Karl Schranz. Seine Karriere war geprägt von Zwischenfällen, Skandalen und der großen Liebe seiner Fans. Aber auch abseits seiner Erfolge sorgte die Schilegende für Aufsehen im Sport. Als einer der ersten nutze er den Windkanal, 1966 zog sein einteiliger Rennanzug die Blicke auf sich und auf der Zielgeraden wurde er mit der sogenannten "Schranz-Hocke" berühmt. Nach seinem Ausschluss von den Olympischen Spielen 1972 wurde er in Wien von 100.000 Menschen empfangen und bejubelt. Der damalige IOC-Präsident Avery Brundage hatte ihn von Olympia wegen eines Fotos, das Schranz mit einer Kaffee-Werbung auf seinem Jersey zeigte, aus Sapporo verbannt. Das widersprach laut IOC dem damals noch geltenden, aber schon umstrittenen Amateursgesetz. Die darauffolgende Welle der Entrüstung, nicht nur in seiner Heimat, löste schließlich einen Wandel im Skisport aus. Aber sie beendete auch seine aktive Skikarriere. Die neue ORF III-Reihe "Österreichische Skilegenden" besucht Karl Schranz in seinem Heimatort St. Anton. Der Hotelier, der heuer seinen 80. Geburtstag feiert, gibt sehr persönliche Einblicke in sein Leben als gefeierter Skirennläufer und die Zeit nach dem Ende seiner aktiven Karriere von 1972 bis heute. 2001 trug er maßgeblich dazu bei, dass die Ski-WM in St. Anton am Arlberg stattfand. Als Freund Putins engagierte er sich außerdem für die Olympischen Spiele in Sotschi 2014. Heute lebt Karl Schranz, Vater von 3 Töchtern, mit seiner Frau in St. Anton. Tochter Anna und Ehefrau Evelyn kümmern sich um den Hotelbetrieb. In der Dokumentation von Robert Altenburger kommen aber auch Wegbegleiter von Karl Schranz wie Sportjournalist Heinz Prüller, ÖSV Trainer-Legende Charly Kahr und Familienmitglieder zu Wort.

Sendungsinfos

VPS: 13.01.2018 21:00, Untertitel, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ORF III Doku
20.01.
20.01.
Skilegenden - Annemarie Moser-Pröll DOKUMENTATION
Sie war die "erfolgreichste österreichische Skirennläuferin aller Zeiten" und Österreichs "Sportlerin des Jahrhunderts" - die Rede ist von Ausnahmeskifahrerin Annemarie Moser-Pröll. Die 1953 geborene Kleinarlerin war bei ihrem ersten Gesamtweltcupsieg erst 17 Jahre alt. 12 Jahre lang dominierte sie mit sechs Gesamtweltcupsiegen, fünf Weltmeistertiteln, einem Olympiasieg und 62 gewonnenen Weltcuprennen den Skisport der 1970er Jahre. Erst 2015 wurde ihr Rekord an gewonnenen Skiweltcup-Rennen von Lindsey Vonn abgelöst. Annemarie Moser-Pröll selbst spricht von einer "wunderschönen Karriere", die geprägt war von großen Siegen aber auch von bitteren Niederlagen. Das Geheimnis ihres Erfolgs war wohl ihre Zielstrebigkeit und eine eiserne Disziplin im Training. Die Bedingungen im Skirennsport waren damals ebenfalls viel schwieriger als heute: Es gab deutlich weniger Rennen, der Super-G war noch nicht erfunden und Sicherheitsnetze gab es keine. Annemarie Moser-Pröll ist auch heute noch stolz auf ihre Wurzeln. Als eines von acht Kindern wuchs sie auf einem Bergbauernhof in Kleinarl auf. Die ersten Skier fertigte ihr Vater aus Dachschindeln an. Einer ihrer Entdecker und Förderer war ÖSV Trainer-Legende Charly Kahr. Auch Sportreporter Heinz Prüller sah sehr früh das enorme Talent der Annemarie Moser-Pröll. Kahr und Prüller zählen bis heute zu ihren engsten Freunden. Im Zuge der Dreharbeiten zur neuen ORF III-Reihe "Österreichische Skilegenden" brachte Regisseur Robert Altenburger die Legenden Heinz Prüller, Charly Kahr und Annemarie Moser-Pröll wieder zusammen. So entstand ein sehr emotionales und offenes Portrait über die wohl erfolgreichste und bekannteste österreichische Skirennläuferin.
ORF III Doku
21.01.
21.01.
Skilegenden - Annemarie Moser-Pröll DOKUMENTATION
ORF III Doku
21.01.
21.01.
Skilegenden - Annemarie Moser-Pröll DOKUMENTATION
ORF III Doku
21.01.
21.01.
Skilegenden - Annemarie Moser-Pröll DOKUMENTATION
ORF III Doku
24.01.
24.01.
Skilegenden - Annemarie Moser-Pröll DOKUMENTATION
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN