Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden

Landschaftsbild Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind begradigt, 22 Wasserkraftwerke ringen dem Strom Energie ab und an seinen Ufern wurde allein im 20. Jahrhundert dreimal Krieg geführt. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt. Hier brüten Schwarzstörche in der Abgeschiedenheit des Waldes, Seeadler fischen in den Seitenarmen und unzählige Uferschwalben nisten in den Steilufern der Drau.
ORF III

Heimat Österreich - Leben unterm Himmelszelt - Almen im Sölktal

Brauchtum Das Sölktal zählt zu den naturbelassensten Regionen der Steiermark - hier leben und arbeiten die Menschen in der alpinen Landwirtschaft zum Teil noch so wie die Väter und Großväter. Der Almabtrieb ist hier jedes Jahr im beginnenden Herbst ein besonderes Spektakel - hier wird das Vieh noch mit Blumenschmuck auf unwegsamem Gelände ins Tal gebracht, nicht wie mancherorts mit dem Traktor-Anhänger. Alfred Ninaus nimmt den heurigen Almabtrieb zum Anlass für dieses Portrait des Sölktals und stellt anhand einer Sennerfamilie die Menschen und ihre Lebensweise vor.
ORF III

Land der Berge - Sommer auf der Reiteralpe - Eine grenzenlose Gemeinschaft

Dokumentation Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Hochleitner ihren Bergbauernhof am Reiteralp-Massiv im österreichischen Pinzgau. Und jedes Jahr treiben sie und andere Reiter Bauern für einen kurzen, schönen Sommer lang ihre reinrassigen Pinzgauer Kühe hinauf auf die Hochalm. Dort oben, zwischen Trollblumen, Arnika und Enzian, verläuft die Grenze: auf österreichischer Seite das Naturschutzgebiet Kalkalpen, auf bayerischem Gebiet der Nationalpark Berchtesgaden. Dort weiden die bayerischen Bauern ihr Vieh, und bilden dann mit den Österreichern eine Weidegemeinschaft. Waltlbauer Richard Hochleitner ist der gewählte Almherr und bestimmt die Geschicke der Gemeinschaft. Man versteht sich: Jeder hilft jedem, jahraus, jahrein. Natürlich gilt dieses Motto auch für die bayerischen Gebirgsjäger und die Soldaten aus fernen Ländern, die auf der Reiteralpe ihren Hochgebirgsübungsplatz haben. Zum Almfest treffen sich alle auf der Neuen Traunsteiner Hütte und werden von Wirtin Maresi Herbst bestens versorgt. Bei den Kletterern und Bergsteigern, die ihre Touren von der Hals-Alm aus in Angriff nehmen, ist eine Spezialität, nämlich Schüsserlkas, den es nur hier gibt, besonders gefragt. Und wenn das eine wie das andere Tagwerk vollbracht ist, gönnen sich Bergbauern, Soldaten, Alpinisten und Touristen gerne ein Stamperl Zirbenschnaps.
ORF III

Morden im Norden - Der Kommissar und das Meer: Unter Männern

Krimireihe Per Holmqvist ist seit dem letzten Jagdausflug mit seinen besten Freunden Lars, Ingvar und Magnus wie ausgewechselt. Aber warum? Was ist bei dem Jagdausflug vorgefallen? Nicht einmal über die Nachricht der Schwangerschaft seiner Frau Johanna kann Per sich freuen - er scheint zutiefst verängstigt. Doch was in den Wäldern Schwedens bei der Elchjagd mit seinen Kumpels vorgefallen ist, will er nicht preisgeben. Mit: Walter Sittler , Frida Hallgren , Andy Gätjen , Inger Nilsson , Johannes Kuhnke , Eva Röse , Richard Ulfsäter , Jonatan Blode , Julia Dufvenius , Källa Bie , Grim Lohman , Sofia Sohlberg , Henrik Johansson uvm
ORF III

ORF III heute

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III Doku
Burgenland Nordwest - Erkundungen im Leithaland LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Österreich - Land der grünen Grenzen LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Eine kultige Landpartie LANDSCHAFTSBILD
ORF III Show
Panorama INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Wasserreich Österreich: Die Donau LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Wasserreich Österreich: Die Seen LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Im Salzburger Seenland DOKUMENTATION
ORF III Doku
Ein See für drei Staaten - Der Bodensee als Gemeinschaftsbesitz DOKUMENTATION
ORF III Doku
Alpenseen - Stille Schönheit LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Wilde Alpenflüsse LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Wildes Wasser, blanker Fels - Nationalpark Gesäuse NATUR UND UMWELT
ORF III Doku
Die Steyr - Wilder Fluss im Land der Hämmer LAND UND LEUTE
70 Kilometer legt die Steyr von ihrem Ursprung nahe Hinterstoder im Toten Gebirge bis zu ihrer Mündung in die Enns mitten in der Stadt Steyr zurück - vom sprudelnden Quellbach über den tosenden Strumboding-Wasserfall, gezähmt am Klauser Stausee hin zum gewaltigen Steyrdurchbruch mit dem Jugendstilkraftwerk und vorbei am Naturschauspiel Rinnende Mauer bei Molln. Ein Teil dieser Landschaft gehört zum Nationalpark Kalkalpen. Faszinierende Flugaufnahmen folgen der wildromantischen Flusslandschaft. In dieser Doku haben Kameramann Gerald Egelseer und Gestalter Wolfgang Marecek die Steyr samt ihrer Schönheit, ihrer Wildheit und ihrer Erholungsgebiete eingefangen, sowie Persönlichkeiten der Region porträtiert.
ORF III Doku
Die Traun- Fluss aus den Bergen LANDSCHAFTSBILD
Eine elementare Landschaft und ein Kulturland ohnegleichen. Ein Fluß in Fels gefaßt schimmernd wie ein Kristall. Der wilde Weg des Wassers vom Dachstein bis zur Donau: Naturfilmer Erich Pröll nimmt uns diesmal mit auf eine wilde Reise entlang der Traun - 154 km von der Quelle bis zur Mündung. Und auf diesem Weg ereignet sich viel. Niemand kann genau sagen, wie viele Quellen im Salzkammergut sprudeln, denn manche fließen nur für einige Stunden oder Tage im Jahr, andere nur alle paar Jahre einmal. Aus tausend dieser Quellen speist sich die Traun. Am Kammersee, dem kleinsten der ersten drei Seen, durch die die junge Traun fließt, ist der Ursprung ihres wichtigsten Quellflusses. Der Oberlauf der Traun gehört außerdem zum reizvollsten was die Alpen Wildwassersportlern bieten können - allerdings nicht für Anfänger, denn hier ist die Traun ein tosender Fluss, der verblockt ist mit großen Gesteinsbrocken, die sich von den Felswänden an beiden Seiten der Schlucht gelöst haben. Erich Pröll zeigt uns aber auch das Leben unter Wasser, beobachtet Fischer beim Fliegenfischen, nimmt uns mit auf eine Reise in die Zeit der Flötzer zur letzten noch erhaltenen Klause des Salzkammergutes.
ORF III Doku
Kamp - Ein Fluss für alle Sinne LANDSCHAFTSBILD
Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. Ko ORF/AV DOCUMENTA/LAND NÖ/BMBWK
ORF III Doku
Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden LANDSCHAFTSBILD
Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind begradigt, 22 Wasserkraftwerke ringen dem Strom Energie ab und an seinen Ufern wurde allein im 20. Jahrhundert dreimal Krieg geführt. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt. Hier brüten Schwarzstörche in der Abgeschiedenheit des Waldes, Seeadler fischen in den Seitenarmen und unzählige Uferschwalben nisten in den Steilufern der Drau.
ORF III Show
Österreich Heute INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
ORF III Show
Österreich Heute - Das Magazin INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Das Magazin präsentiert Menschen und ihre Geschichten in allen neun Bundesländern. Regionales Leben und Arbeiten in den schönsten Ecken Österreichs - Montag bis Freitag im ORF-III-Vorabend.
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Doku
Heimat Österreich BRAUCHTUM Leben unterm Himmelszelt - Almen im Sölktal
Das Sölktal zählt zu den naturbelassensten Regionen der Steiermark - hier leben und arbeiten die Menschen in der alpinen Landwirtschaft zum Teil noch so wie die Väter und Großväter. Der Almabtrieb ist hier jedes Jahr im beginnenden Herbst ein besonderes Spektakel - hier wird das Vieh noch mit Blumenschmuck auf unwegsamem Gelände ins Tal gebracht, nicht wie mancherorts mit dem Traktor-Anhänger. Alfred Ninaus nimmt den heurigen Almabtrieb zum Anlass für dieses Portrait des Sölktals und stellt anhand einer Sennerfamilie die Menschen und ihre Lebensweise vor.
ORF III Doku
Land der Berge DOKUMENTATION Sommer auf der Reiteralpe - Eine grenzenlose Gemeinschaft, D 2011
Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Hochleitner ihren Bergbauernhof am Reiteralp-Massiv im österreichischen Pinzgau. Und jedes Jahr treiben sie und andere Reiter Bauern für einen kurzen, schönen Sommer lang ihre reinrassigen Pinzgauer Kühe hinauf auf die Hochalm. Dort oben, zwischen Trollblumen, Arnika und Enzian, verläuft die Grenze: auf österreichischer Seite das Naturschutzgebiet Kalkalpen, auf bayerischem Gebiet der Nationalpark Berchtesgaden. Dort weiden die bayerischen Bauern ihr Vieh, und bilden dann mit den Österreichern eine Weidegemeinschaft. Waltlbauer Richard Hochleitner ist der gewählte Almherr und bestimmt die Geschicke der Gemeinschaft. Man versteht sich: Jeder hilft jedem, jahraus, jahrein. Natürlich gilt dieses Motto auch für die bayerischen Gebirgsjäger und die Soldaten aus fernen Ländern, die auf der Reiteralpe ihren Hochgebirgsübungsplatz haben. Zum Almfest treffen sich alle auf der Neuen Traunsteiner Hütte und werden von Wirtin Maresi Herbst bestens versorgt. Bei den Kletterern und Bergsteigern, die ihre Touren von der Hals-Alm aus in Angriff nehmen, ist eine Spezialität, nämlich Schüsserlkas, den es nur hier gibt, besonders gefragt. Und wenn das eine wie das andere Tagwerk vollbracht ist, gönnen sich Bergbauern, Soldaten, Alpinisten und Touristen gerne ein Stamperl Zirbenschnaps.
ORF III Serien
Morden im Norden KRIMIREIHE Der Kommissar und das Meer: Unter Männern (Staffel: 1 Folge: 19), D, S 2015
Per Holmqvist ist seit dem letzten Jagdausflug mit seinen besten Freunden Lars, Ingvar und Magnus wie ausgewechselt. Aber warum? Was ist bei dem Jagdausflug vorgefallen? Nicht einmal über die Nachricht der Schwangerschaft seiner Frau Johanna kann Per sich freuen - er scheint zutiefst verängstigt. Doch was in den Wäldern Schwedens bei der Elchjagd mit seinen Kumpels vorgefallen ist, will er nicht preisgeben. Mit: Walter Sittler , Frida Hallgren , Andy Gätjen , Inger Nilsson , Johannes Kuhnke , Eva Röse , Richard Ulfsäter , Jonatan Blode , Julia Dufvenius , Källa Bie , Grim Lohman , Sofia Sohlberg , Henrik Johansson uvm
ORF III Serien
The Night Manager KRIMISERIE (Folge: 3)
ORF III Doku
Scharia, Scheichs und Shopping: Saudi-Arabien Königreich der Widersprüche AUSLANDSREPORTAGE
ORF III
Aus dem Rahmen KUNST UND KULTUR Faszination Abu Dhabi - Mit Karl Hohenlohe zum Louvre in der Wüste
ORF III Doku
Dubai - Das andere Arabien DOKUMENTATION
ORF III Doku
Heimat Österreich BRAUCHTUM Leben unterm Himmelszelt - Almen im Sölktal
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Klassiker der Reportage
ORF III Show
Tohuwabohu - Folge 8 SKETCH
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN