Die Lust der Männer

Die Lust der Männer

ORF III
Die Lust der Männer

Die Lust der Männer

Dokumentation

Während sich Frauen nach den Wechseljahren vielfach mit erotischer Abwertung und einer gesellschaftlich verordneten Asexualität herumschlagen müssen, haben Männer jenseits der sechzig ihre eigenen Probleme. Zwar scheint ihnen alles erlaubt zu sein, wofür gleichaltrige Frauen bereits - auch heute noch - schief angesehen werden, doch sind Freiheit und Zwang oft enge Nachbarn. "Die Lust der Männer" ist Gegenstück und logische Ergänzung zum Dokumentarfilm "Die Lust der Frauen". Der Film erzählt von Liebeswirren, männlicher Erotik und Sexualität im Alter, von stark verwurzelten Rollenbildern, die Männern im Wege stehen, damit einhergehenden Ängsten und Verlusten - aber auch von einer neu entdeckten Sinnlichkeit und frisch erworbenen Freiheiten in fortgeschrittenen Jahren. Fünf Männer - vier Heterosexuelle und ein Homosexueller - erzählen, wie sie es geschafft haben, sich mit ihrem alternden Ich anzufreunden.
ORF III

Unsere Wechseljahre

Dokumentation Wechseljahre gibt es nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern. In beiden Fällen sind es Phasen der inneren Umstellung, sowohl des Körpers als auch der Psyche, von jugendlicher Fruchtbarkeit zu einem postfertilen Zustand. Nicht selten empfinden wir diese grundlegende Neuorientierung in unserem Leben auch als beunruhigend. Gundi Lamprecht zeigt in dieser ORFIII-Neuproduktion beispielhaft, wie Menschen mit dieser Phase umgehen, und gibt auch medizinischen Rat, wie man diese Lebenszeit am besten bewältigt.
ORF III
Die Lust der Frauen

Die Lust der Frauen

ORF III

ORF III heute

ServusTV ATV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III Doku
Besser Reisen TOURISMUS Rundreise Baltikum
ORF III Doku
Pilotwale in Gefahr TIERE
ORF III Doku
Die Farm der Delfine TIERE
ORF III Show
Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge GESPRÄCH Hans Sigl und Tina Hötzendorfer
ORF III Show
Panorama INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Wilde Reise mit Erich Pröll LANDSCHAFTSBILD Das Große Barriere Riff: Paradies im Ozean(1/3)
ORF III Doku
Klingendes Österreich DOKUMENTATION "Spuren der Vergangenheit" - An March und Donau
ORF III Film
Filmklassiker in ROT WEISS ROT KOMÖDIE Feuerwerk
ORF III Film
Filmklassiker in ROT WEISS ROT KOMÖDIE Schäm dich, Brigitte - Wir werden das Kind schon schaukeln, A 1952
Der Mathematikprofessor Stieglitz findet im Roman einer seiner Schülerinnen einen Liebesbrief. Als er deren Mutter, Frau Schneider, damit konfrontieren will, trifft er auf das Dienstmädchen und vergisst den Brief. Damit löst er allerdings eine Kette von Missverständnissen aus, die bei mehreren Personen zu turbulenten Eheproblemen führt. Mit: Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen, Brigitte Ratz, Nadja Tiller
ORF III
ZIB 100 NACHRICHTEN
100 Sekunden kompakte, aktuelle Information zum Tagesgeschehen.
ORF III Show
Klingendes Österreich VOLKSTÜMLICHE UNTERHALTUNG Im Hausruckviertel
Die Schritte, mit denen sich Sepp Forcher in dieser Sendung "Klingendes Österreich" dem Hausruckviertel zwischen Schwanenstadt und Peuerbach nähert, sind bedächtiger Natur. Einer oberösterreichischen Landschaft entsprechend, deren Reize und Besonderheiten sich erst bei genauerem Hinsehen offenbaren.
ORF III Doku
Aufgetischt im Salzburger Almsommer DOKUMENTATION
Die Sehnsucht, die erfüllte wie die unerfüllte, ist Leitmotiv dieses Filmes über den Salzburger Almsommer. Salzburg ist das almenreichste Bundesland Österreichs. Es sind "Logenplätze für die Seele", wie Touristiker es nennen. Und Recht haben sie! Kaum anderswo lässt es sich so gut schauen, riechen, schmecken, lauschen... Das "Stück" beginnt unter dem Sternenhimmel, mit dem Morgengruß der Pinzgauer Kühe, setzt sich fort mit einem spektakulären Sonnenaufgang in alpiner Bergkulisse, erzählt Alltagsgeschichten vom Leben und Treiben auf der Alm und endet im almsommerlichen Abend, oben am Berg und unten im Tal. Als "pars pro toto", stellvertretend für alle Salzburger Almbetriebe, erzählen wir von der Jaidbachalm im Pinzgau, die jeden Sommer von Familie Steger bewirtschaftet wird.
ORF III Doku
Rhinozeros - das goldene Horn TIERE, 2015
Das Horn des Nashorns ist wegen seiner vermeintlichen Heilwirkung auf dem Schwarzmarkt Gold wert. Die Folge: Kriminelle Banden machen Jagd auf die Tiere und schlachten sie ab - allein wegen ihres Horns. Auf einer südafrikanischen Farm versucht man, den bedrohten Tieren zu helfen
ORF III Doku
Igel im Land der Pharaonen TIERE, D 2015
Sein Federgewicht lässt ihn über den heißen Wüstenboden schweben. Die großen Ohren helfen ihm beim Schwitzen, denn seine Körperoberseite ist mit Stacheln bedeckt, seine Unterseite mit einem weichen Pelzchen. Seine Supernase und seine riesigen Ohren, die alle Geräusche der Wüste einfangen, führen ihn zielsicher zu Beutetieren. In den Wüsten ist kein Platz für Schwächlinge. Hier überleben nur die Besten. Der Ohrenigel gehört dazu. Ein Porträt der Bewohner des Lebensraums Wüste
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Doku
Unsere Wechseljahre DOKUMENTATION
Wechseljahre gibt es nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern. In beiden Fällen sind es Phasen der inneren Umstellung, sowohl des Körpers als auch der Psyche, von jugendlicher Fruchtbarkeit zu einem postfertilen Zustand. Nicht selten empfinden wir diese grundlegende Neuorientierung in unserem Leben auch als beunruhigend. Gundi Lamprecht zeigt in dieser ORFIII-Neuproduktion beispielhaft, wie Menschen mit dieser Phase umgehen, und gibt auch medizinischen Rat, wie man diese Lebenszeit am besten bewältigt.
ORF III Doku
Die Lust der Männer DOKUMENTATION
Während sich Frauen nach den Wechseljahren vielfach mit erotischer Abwertung und einer gesellschaftlich verordneten Asexualität herumschlagen müssen, haben Männer jenseits der sechzig ihre eigenen Probleme. Zwar scheint ihnen alles erlaubt zu sein, wofür gleichaltrige Frauen bereits - auch heute noch - schief angesehen werden, doch sind Freiheit und Zwang oft enge Nachbarn. "Die Lust der Männer" ist Gegenstück und logische Ergänzung zum Dokumentarfilm "Die Lust der Frauen". Der Film erzählt von Liebeswirren, männlicher Erotik und Sexualität im Alter, von stark verwurzelten Rollenbildern, die Männern im Wege stehen, damit einhergehenden Ängsten und Verlusten - aber auch von einer neu entdeckten Sinnlichkeit und frisch erworbenen Freiheiten in fortgeschrittenen Jahren. Fünf Männer - vier Heterosexuelle und ein Homosexueller - erzählen, wie sie es geschafft haben, sich mit ihrem alternden Ich anzufreunden.
ORF III Doku
Die Lust der Frauen DOKUMENTATION
Filmemacherin Gabi Schweiger porträtiert fünf Frauen in deren Sechzigern, die über ihr aktives Sexualleben berichten und über den täglichen Kampf, zum eigenen Begehren zu stehen und Freiheiten aufrecht zu halten. Die Offenheit, mit der die Protagonistinnen über die Lust auf Sexualität in einem Alter berichteten, in denen die Gesellschaft ihnen eigentlich nur die Rolle von Großmüttern zugestehen will, wirkt erfrischend.
ORF III Doku
Tanz der Hormone - sind wir alle ferngesteuert? DOKUMENTATION
Sie lassen uns wachsen, machen uns glücklich, halten uns jung, beflügeln unser Liebesleben und unsere Fortpflanzung und können auch das genaue Gegenteil bewirken: Die Hormone. Ihre Kraft ist so komplex wie bestechend. Doch wie machen sie das bloß?! treffpunkt medizin geht auf Forschungsreise in eine faszinierende Welt: Also, was sind Hormone? Wer produziert sie? Wie arbeiten Sie? Welche Hormone sind "weiblich" und welche "männlich"? Was passiert, wenn der Hormonhaushalt aus den Fugen gerät? Hormone sind beteiligt an Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsenüber/unterfunktion, Kinderlosigkeit, Diabetes mellitus…u.v.m. Sie regulieren nicht nur unseren Stoffwechsel, sie haben sogar Einfluss auf unser Stress,- und Sozialverhalten. Hormonfabriken in unserem Körper wie beispielsweise die Schilddrüse steuern den Stoffwechsel und haben u.a. Auswirkungen auf die Fortpflanzung, die Regulierung Eierstöcke und das Klimakterium von Mann und Frau. A propos: Was ist das Therapie- Ziel von Hormon-Ersatztherapien? Und wie gelingt Better-Aging? Welche Rolle spielen Hormontherapien bei Krebserkrankungen?: Und was sind die neuesten Erkenntnise der Epigenetik in diesem Zusammenhang : Inwieweit beeinflussen Gene und Umwelt die Hormone, was ist ihr Zusammenspiel? Diese und andere spannende Fragen beantwortet u.a. DDr. Johannes Huber, international anerkannter Hormonspezialist der Meduni Wien sowie Prof. Günter Stalla vom Max-Planck-Institut München. Er behandelt in der neuroendokrinologischen Ambulanz jährlich fast 2000 Patienten mit Krankheiten oder Tumoren der Hirnanhangdrüse. Außerdem Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen und metabolischen Problemen. Er untersucht zudem den Zusammenhang zwischen hormonellen und psychiatrischen Störungen.
ORF III Doku
Unsere Wechseljahre DOKUMENTATION
ORF III Doku
Die Lust der Männer DOKUMENTATION
ORF III Doku
Die Lust der Frauen DOKUMENTATION
ORF III Doku
Tanz der Hormone - sind wir alle ferngesteuert? DOKUMENTATION
ORF III Doku
Unsere Wechseljahre DOKUMENTATION
ORF III Doku
Die Lust der Frauen DOKUMENTATION
ORF III Doku
Tanz der Hormone - sind wir alle ferngesteuert? DOKUMENTATION
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN