Operette sich wer kann

Operette sich wer kann - Viktoria und ihr Husar

ORF III
Operette sich wer kann

Operette sich wer kann - Viktoria und ihr Husar

Operettenfilm

Der gefeierte Broadwaystar Viktoria, eine gebürtige Ungarin, entschließt sich, eine Erholungsreise nach Europa zu unternehmen. Im Hamburger Haus ihres alten Freundes Tibor erkennt sie während eines Festes im Dirigenten einer ungarischen Musikgruppe ihre alte Liebe, den ehemaligen Husarenrittmeister Graf Sandor, wieder. Obwohl die zwei damals in Ungarn wegen ihrer Standesunterschiede auseinander gingen - Viktoria war ein Hausmädchen -, lieben sie sich noch immer. Die überglückliche Viktoria schlägt Sandor vor, mit ihr nach New York zu ziehen, doch der lehnt ab, da er sich nicht in finanzielle Abhängigkeit von einer Frau begeben möchte. Er will vor dieser Liebe fliehen. Als Sandor noch einmal seine Kapelle dirigiert, tritt plötzlich Viktoria auf. Barfüßig und mit Salz in den Händen schreitet sie Sandor entgegen - das ungarische Symbol ewiger Liebe. Nach der gleichnamigen Operette von Paul Abraham. Mit: Eva Bartok , Friedrich Schoenfelder , Rudolf Forster , Grethe Weiser , Georg Thomalla , Gretl Fröhlich , Leonard Steckel , Cecilie Gelers , Helga Neuner
ORF III

Famoser Hans Moser - Herrn Josefs letzte Liebe

Drama Herr Josef ist ein Herrschaftsdiener alten Schlages und arbeitet im Hause des Bankiers Türkheim. Eines Tages verliebt er sich in einen herrenlosen kleinen Hund. Als er das zutrauliche Tier heimlich zu sich nimmt, beginnen für den alten Diener bittere Stunden. Denn Türkheims herrschsüchtige Schwester Auguste will den Hund auf keinen Fall im Haus dulden.
ORF III
Famoser Hans Moser

Famoser Hans Moser - Das singende Haus

ORF III

ORF III heute

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III
Balzac und die kleine chinesische Schneiderin LITERATUR
Anlässlich des chinesischen Neujahrsfests am 16. Februar sendet ORF III eine Lesung von Margareta Griessler-Hermann aus dem Roman "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin". Das Buch von Dai Sijie schlägt in seiner fast heiteren Gelassenheit eine Brücke zwischen westlicher und fernöstlicher Kultur, zwischen Geschichte und Gegenwart. Margareta Griessler-Hermann sieht in ihm "eine Liebeserklärung an die Kraft der Literatur, eine Geschichte des geistigen Widerstands im China der Kulturrevolution." Die Lesung wurde im ORF Radiocafe aufgezeichnet und von der Geigerin Yoon-Hee Kim musikalisch begleitet. "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin", es ist eine Rezitation anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes, dargeboten von Margareta Griessler-Hermann
ORF III Film
Famoser Hans Moser HEIMATFILM Die Lindenwirtin vom Donaustrand, A 1957
Die Innenarchitektin Helga möchte bei ihrem einstigen Kindermädchen Therese ihren Urlaub verbringen. Diese führt den Gasthof 'Zur Lindenwirtin', der jedoch hoch verschuldet ist. Helga beschließt, Therese aus dieser finanziellen Notlage zu helfen. Unterstützung findet sie in dem Verwalter Fred, der sich dem Charme der jungen Architektin nicht entziehen kann.
ORF III Film
Famoser Hans Moser KOMÖDIE Wir bitten zum Tanz, A 1941
Wien, um die Jahrhundertwende: Seit Jahren besitzt Karl Hofeneder in seinem Bezirk eine gut gehende Tanzschule. Da bekommt er Konkurrenz. Ausgerechnet Georg Roublé, der Mann, der vor 20 Jahren Hofeneders Allerliebste geheiratet hat, eröffnet unweit von ihm auch eine Tanzschule. Ein erbittert geführter Wettbewerb entbrennt. Dies umso mehr, als Roublés Tochter, Sylvia, heimlich bei Hofeneder Unterricht nimmt, weil ihr der Vater das Tanzen verboten hat. So lernt sie einen jungen Mann kennen und lieben, woraus etliche Verwicklungen entstehen, die aber die zwei Streithähne letztlich wieder zusammenführen. Der privaten Versöhnung folgt auch noch die Zusammenlegung ihrer Tanzschulen. Mit: Gerhard Riedmann, Heidi Brühl, Hans Moser
ORF III Film
Famoser Hans Moser HEIMATKOMÖDIE Vier Mädels aus der Wachau, A 1957
Weineck ist ein stilles, vergessenes Dörfchen in der Wachau. Allerdings nur bis zu dem Tag, an dem fast gleichzeitig die junge Wirtswitwe und ihre Küchenmagd Rosina je ein Mädchen-Zwillingspärchen zur Welt bringen. Großvater Anton Zacherl, der schon genug mit dem Gasthof zu tun hat, zerbricht sich den Kopf, wie er bei dem Kindersegen helfen könnte. Da kommt ihm der Zufall zu Hilfe. Mit: Isa Günther, Jutta Günther, Alice Kessler, Ellen Kessler, Hans Moser
ORF III Film
Famoser Hans Moser LIEBESKOMÖDIE Roter Mohn, A 1956
Durch ein geschickt angelegtes Täuschungsmanöver versucht ein Ensemble, den Verkauf seines kleinen Theaters an den windigen Geschäftemacher Ottokar Scheidl zu verhindern. Zunächst läuft alles nach Plan. Eine vorgetäuschte Hochzeitsnacht und eine unerwartete Liebe bringen aber das Schauspiel ins Wanken. Mit: Rudolf Prack , Gundula Korte , Hans Moser , Ida Wüst , Carola Höhn , Oskar Sima , Heinz Conrads , Kurt Nachmann , Rolf Olsen
ORF III Film
Famoser Hans Moser DRAMA Herrn Josefs letzte Liebe, A 1959
Herr Josef ist ein Herrschaftsdiener alten Schlages und arbeitet im Hause des Bankiers Türkheim. Eines Tages verliebt er sich in einen herrenlosen kleinen Hund. Als er das zutrauliche Tier heimlich zu sich nimmt, beginnen für den alten Diener bittere Stunden. Denn Türkheims herrschsüchtige Schwester Auguste will den Hund auf keinen Fall im Haus dulden.
ORF III Film
Famoser Hans Moser KOMÖDIE Das singende Haus, A 1947
Die für die Oper ausgebildete Sängerin Melanie verliebt sich in Freddy, den Schlagzeuger einer im gleichen Haus beheimateten Jazzkapelle. Für ihren Vater, den angesehenen Musikprofessor Cattori, eine höchst unerfreuliche Verbindung, zumal es der Band noch an lukrativen Engagements fehlt. Der Greißler Franz Huber will den jungen Musikern helfen, die Karriere ordentlich in Schwung zu bringen.
ORF III Film
Operette sich wer kann OPERETTENFILM Viktoria und ihr Husar, D 1954
Der gefeierte Broadwaystar Viktoria, eine gebürtige Ungarin, entschließt sich, eine Erholungsreise nach Europa zu unternehmen. Im Hamburger Haus ihres alten Freundes Tibor erkennt sie während eines Festes im Dirigenten einer ungarischen Musikgruppe ihre alte Liebe, den ehemaligen Husarenrittmeister Graf Sandor, wieder. Obwohl die zwei damals in Ungarn wegen ihrer Standesunterschiede auseinander gingen - Viktoria war ein Hausmädchen -, lieben sie sich noch immer. Die überglückliche Viktoria schlägt Sandor vor, mit ihr nach New York zu ziehen, doch der lehnt ab, da er sich nicht in finanzielle Abhängigkeit von einer Frau begeben möchte. Er will vor dieser Liebe fliehen. Als Sandor noch einmal seine Kapelle dirigiert, tritt plötzlich Viktoria auf. Barfüßig und mit Salz in den Händen schreitet sie Sandor entgegen - das ungarische Symbol ewiger Liebe. Nach der gleichnamigen Operette von Paul Abraham. Mit: Eva Bartok , Friedrich Schoenfelder , Rudolf Forster , Grethe Weiser , Georg Thomalla , Gretl Fröhlich , Leonard Steckel , Cecilie Gelers , Helga Neuner
ORF III
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett FILM UND THEATER Lucrezia Borgia
ORF III feiert Diva assoluta Edita Gruberová und ihr 50-jähriges Bühnen-Jubiläum! Lucrezia Borgia ist eine der berüchtigtsten historischen Frauenfiguren der italienischen Renaissance. Auch in Donizettis Oper Lucrezia Borgia bilden die historisch unhaltbaren Gerüchte um die Ehebrecherin, Blutschänderin und Giftmischerin ein zentrales Element. Allerdings werden auch die menschlichen Züge dieser Frau, die selbst ein Opfer der Machenschaften der eigenen Familie ist, betont. Denn letztlich ersehnt Lucrezia nichts anderes, als die Liebe zu ihrem unehelichen Sohn geheim zu halten und dadurch bewahren zu dürfen. Donizetti hat mit Lucrezia Borgia eines seiner erfolgreichsten Werke geschaffen. Mit ausdrucksstarken Kantilenen und mächtigen Spannungsbögen vermag er den Zuhörer selbst in dieser düsteren Szenerie in seinen Bann zu ziehen. Bayerische Staatsoper 2009
ORF III Doku
Stalingrad - Wende an der Wolga ZEITGESCHICHTE
ORF III Doku
Hitlers Krieger: Paulus - Der Gefangene DOKUMENTATION
ORF III Show
Humor kennt keine Grenzen UNTERHALTUNG (Folge: 2)
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Panorama - Klassiker der Reportage
ORF III Doku
treffpunkt medizin MAGAZIN Hungern & Heilen: Jünger durch Fasten?
ORF III Doku
MERYNS sprechzimmer MAGAZIN Fasten: Jungbrunnen oder Lifestyle-Trend?
ORF III Show
Humor kennt keine Grenzen UNTERHALTUNG (Folge: 2)
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN