No. 309
Ausgabe #309 Cover

Zuwachs bei “literaTOUR“ – Theodora Bauer wird neue Moderatorin

Letzten Herbst war sie noch mit ihrem neuesten Roman “Chikago“ bei Alfred Komarek zu Gast im roten “literaTOUR“-Bus, jetzt wechselt sie die Seiten und empfängt ab 6. September selbst Autoren zum Gespräch: Die Schriftstellerin Theodora Bauer wird neue Moderatorin der ServusTV-Sendung “literaTOUR“. Abwechselnd mit Alfred Komarek wird die Burgenländerin mit dem Bücherbus durch Österreich und die Welt der Literatur reisen. Als ersten Gast begrüßt Bauer Krimiautor Thomas Raab mit seinem neuen Buch “Walter muss weg“. Außerdem in der Sendung: der Wortkünstler und leidenschaftliche Senner Bodo Hell am Dachstein.

Zuwachs im “literaTOUR“-Team: Ab 6. September moderiert Theodora Bauer im Wechsel mit Alfred Komarek die ServusTV-Sendung. Bauer, 1990 in Wien geboren und im Burgenland aufgewachsen, ist selbst erfolgreiche Autorin von Romanen und Theaterstücken und kennt sich daher bestens aus in der Welt der Literatur. Die erst 28-Jährige feierte mit “Das Fell der Tante Meri“ 2014 ihr erfolgreiches Roman-Debüt. Und auch ihr drei Jahre später erschienener zweiter Roman “Chikago“, der jungen Auswanderern aus dem Burgenland der 1920er Jahre folgt, wurde von Publikum wie Kritik hoch gelobt.

„Endlich ist er tot, der Alte“
Als ersten Gast begrüßt Bauer Krimiautor Thomas Raab mit seinem Buch “Walter muss weg“ im Bücherbus. In Raabs neuem Krimi wird die alte Bäuerin Hanni Huber zur Ermittlerin in eigener Sache. Denn als sie nach 53 Jahren unglücklicher Ehe ihren verstorbenen Mann zu Grabe trägt, springt bei der Beerdigung der Sargdeckel auf – und gibt den Blick frei auf eine Leiche, die nicht ihr Mann ist. Rund um die grantige, alte Witwe entspinnt sich ein aberwitziger Reigen von verschwundenen Leichen, plötzlich auftauchenden neuen Nachbarn und ganz viel Dreck am Stecken bei den lieben Einwohnern des schönen – rein fiktiven – 300 Seelen Dorfes Glaubenthal. Mit “Walter muss weg“ ist Thomas Raab ein ebenso böser wie witziger Krimi mit einer herrlich unkorrekten Heldin gelungen. Im Gespräch mit Theodora Bauer verrät Sympathieträger Raab wie er zu dieser neuen Heldin gekommen ist, warum er gern im Zug schreibt und beichtet das ein oder andere dunkle Geheimnis.

Die nächsten News

Drehstart für neue ServusTV-Serie „Meiberger – Der Alpenkrimi“ mit Fritz Karl

Drehstart für neue ServusTV-Serie „Meiberger – Der Alpenkrimi“ mit Fritz Karl

Hier klicken
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN