Doku online streamen

So 09.12.

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Video
Video
89:44
Mythos Gotthard - Pass der Pioniere DOKUMENTARFILM
Der Gotthard zählt heute zu den wichtigsten Alpenübergängen Europas. Wo einst ein kleiner Pfad über das Hochgebirge führte, verläuft heute der längste Eisenbahntunnel der Welt.
ARTE Doku
Video
Video
89:49
Nadia Murad DOKUMENTARFILM, USA 2018
Nachdem sie 2014 den Völkermord an den Jesiden im Nordirak überlebt und der sexuellen Versklavung durch den IS entflohen war, legte Nadia Murad Zeugnis vor dem UN Sicherheitsrat ab. Ihre Aussagen bewegten die ganze Welt. Über Nacht wurde Nadia das Gesicht der Jesiden, einer über Jahrhunderte verfolgten und bis dahin stimmlosen religiösen Minderheit. Obwohl sie sich nach einem normalen Leben weit weg des Scheinwerferlichts sehnte, wuchs Nadia nach und nach in die Rolle einer Aktivistin, in der Hoffnung, den Genozid zu stoppen und die IS-Kommandeure vor Gericht zu bringen. Immer und immer wieder erzählte sie ihre entsetzliche Geschichte Journalisten, Politikern und Diplomaten - und wurde so Teil einer ihr fremden, global verstrickten Welt. Mit intimem Zugang zu Nadias täglichem Leben und einen Blick hinter die Kulissen der oft absurden Konstellationen internationaler Politik, begleitet ARTE Nadia während ihrer Kampagne in ein Flüchtlingscamp in Griechenland, bei erschütternden Medien-Interviews, bewegenden Reden vor den Vereinten Nationen und Treffen mit hohen Regierungsvertretern. Der Film enthüllt das Ungleichgewicht zwischen dem Preis, den Nadia zahlt und der Erlösung, die sie mit ihrer Arbeit erfährt. Fernab von der Bühne blitzt hin und wieder die Nadia auf, die sie einst war: ein willensstarkes Mädchen, das davon träumte, einen eigenen Schönheitssalon in ihrem Dorf zu eröffnen. Der  Film enthüllt die immensen Hürden, die einer verwundeten Minderheit im Weg liegen, bevor sie gehört wird.
ARD Doku
Video
Video
108:56
It Must Schwing! Die Blue Note-Story DOKUMENTARFILM
1939 gründeten Alfred Lion und Francis Wolff in New York das Jazz-Label Blue Note Records. Innerhalb kurzer Zeit wurde es zu einer legendären Plattform für amerikanische Jazzmusik.
ZDF Doku
Video
Video
43:13
Russland von oben LANDSCHAFTSBILD Kamtschatka und das ewige Eis (Folge: 3), D 2018
In der dritten Folge der "Terra X"-Reihe "Russland von oben" fliegen auf die Halbinsel Kamtschatka und weiter bis zum südöstlichsten Eckchen des russischen Riesenreichs.
RTLS Doku
Video
Video
42:07
Snapped - Wenn Frauen töten RECHT UND KRIMINALITÄT Laura Stelmasek, USA 2017
Die Polizei steht vor einem Rätsel. Sie muss ein Geheimnis aufdecken, welches ein Paar aus Arizona, eine Fernbeziehung und einen tödlichen Plan beinhaltet.
ARTE Doku
Video
Video
42:44
360° Geo Reportage REPORTAGE Kyushu: Wo Japans grüner Tee wächst, D, F 2008
Der 60-jährige Kazuo Watanabe hat sein Leben dem grünen Tee gewidmet, wie sein Vater, sein Großvater und überhaupt seine ganze Familie. Der Biofarmer ist Teebauer und hat seit Jahren einen großen Traum: Er will den besten Tee Japans produzieren. Wie nah er seinem Ideal kommt, zeigt sich auch dieses Jahr erst wieder bei der Ernte.Zehn Tage dauert es vom Beginn des Pflückens bis zur trinkfertigen Teeportion. Der Teebauer Watanabe setzt auf behutsame Herstellungsmethoden ohne Pestizide. Seine Plantagen liegen inmitten der imposanten Vulkanlandschaft auf der Insel Kyushu. Ihr nährstoffreicher Boden, das saubere Quellwasser und das subtropische Klima schaffen ideale Voraussetzungen für das Wachstum der Teepflanzen.In Japans Teephilosophie geht es um den Fluss der Lebensenergie Qi, die alles durchströmt. Wie man eine Tasse Tee zubereitet, so will man leben. Die Teekunst sucht – wie alle japanischen Künste – die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Universum.Jedes Jahr an der Teebörse von Kagoshima, Japans wohl größtem Umschlagplatz für grünen Tee, zeigt sich, dass der Konkurrenzdruck unter den Teebauern immer größer wird. Auf den Auktionsterminen bestimmen Geschmack und Nachfrage den Wert jeder einzelnen Sorte. Während der ersten Frühjahrspflückung werden in Kagoshima 50 Prozent der Jahresproduktion umgeschlagen. Der größte Teil davon bleibt im Land, denn aus Japans Alltag ist Grüntee nicht wegzudenken. Wird Kazuo Watanabe mit seinem Tee den erhofften hohen Preis erzielen können?
BR Doku
Video
Video
43:32
Unter unserem Himmel DOKUMENTATION Kipferl, Springerle und Kletzenbrot - Backen im Advent, D 2018
Wenn der eisige Wind die letzten Blätter von den Bäumen fegt, ist es soweit. Der Ofen wird eingeheizt und Weihnachtsplätzen werden gebacken. Filmautorin Sandra Schlittenhardt hat vier bayerische Backstuben besucht.
RTLS Doku
Video
Video
41:50
Snapped - Wenn Frauen töten RECHT UND KRIMINALITÄT Dawson McGehee, USA 2017
Halloween wird zu einer echten Horror-Story, als die Polizei eine geliebte Mutter von vier Kindern, ermordet auffindet. Die Panik verschärft sich, als sich die Untersuchung in einen Fall verwandelt, der von Dämonen, Masken und einem potenziellen Psychopathen befallen ist.
ZDF Doku
Video
Video
17:53
Berlin direkt POLITIK
Berlin direkt - unter anderem mit dem Thema: Die CDU nach Angela Merkel. Sehen Sie hier die Sendung "Berlin direkt" in voller Länge.
rbb Doku
Video
Video
29:56
Die rbb Reporter REPORTAGE Berliner Tiertafel vor dem Aus?
Vier Tonnen Futter verteilt die Berliner Tiertafel jeden Monat an bedürftige Menschen, denen das Geld für die Pflege ihrer Tiere fehlt. Doch die Einrichtung hat ein Riesenproblem. Der Mietvertrag wurde gekündigt. Bis Ende des Jahres muss eine neue Bleibe her. Die Reportage zeigt die schwierige Suche.
MDR Doku
Video
Video
44:17
Wer bestimmt das Maß der Dinge? DOKUMENTATION Die Neuerfindung des Kilogramms
Fast unbemerkt ist gerade ein Zeitalter zu Ende gegangen. Das Ur-Kilogramm, auf das jedes Gewicht und jede Waage auf diesem Planeten zurückgeht, hat ausgedient. Das Stück Metall wurde durch eine Naturkonstante abgelöst.
rbb Doku
Video
Video
26:57
Täter - Opfer - Polizei RECHT UND KRIMINALITÄT
+++ Festnahmen nach Überfall auf Geldtransporter +++ Nachgefragt +++ Cartoon +++ Geldautomat in Wildau gesprengt +++ Achtung vor falschen Fahrkarten! +++ Tankstelle überfallen +++
MDR Doku
Video
Video
0:49
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT Festnahme im Fall "Georgine K."
Vor zwölf Jahren verschwand die 14-jährige Georgine K. Nun ist es gelungen, ihren mutmaßlichen Mörder festzunehmen. Der Mann hat die Tat einem verdeckten Ermittler gegenüber gestanden.
ARD Doku
Video
Video
17:53
Bericht aus Berlin POLITIK
Themen der Sendung: Willkommen beim Bericht aus Berlin, dem Magazin zur Bundespolitik - immer sonntags 18.30 Uhr aus dem ARD-Hauptstadtstudio.
NDR Doku
Video
Video
43:44
Hanseblick STADTBILD Zagreb - Weihnachtsmärchen in Kroatien
Zur Adventszeit ist Zagreb eine Stadt im Lichterrausch. Der Weihnachtsmarkt in Kroatiens Hauptstadt wurde bereits mehrfach zum Besten in ganz Europa gewählt.
ARTE Doku
Video
Video
52:53
Dr. Mukwege: Der Mann, der Frauen repariert PORTRÄT, B, F 2015
Der kongolesische Gynäkologe Dr. Denis Mukwege hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die fatalen Folgen von Vergewaltigung und sexueller Gewalt zu behandeln. In diesem Jahr wird er dafür mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Ein Zeichen für den Kampf um Frauenrechte und im Sinne der #MeToo-Debatte politischer denn je. Die Filmemacher Thierry Michel und Colette Braeckman begleiten über mehrere Jahre die Arbeit des Frauenarztes in der Demokratischen Republik Kongo.Das ressourcenreiche Land kommt nach jahrelangem Konflikt nicht zur Ruhe. Überfälle von bewaffneten Milizen und Vergewaltigungen von Frauen stehen auf der Tagesordnung. Schlimmer:  Systematische Vergewaltigung wird als Teil einer militärischen Strategie zunehmend zur unsichtbaren Kriegswaffe. Die Opfer werden körperlich und psychisch gebrochen. Dr. Mukwege operiert seit 20 Jahren die Folgen dieser brutalen sexuellen Gewalt und gibt den Frauen einen Teil ihrer Würde zurück. In seinem Land ist er bekannt als der Mann, der die Frauen repariert. Für die Betroffenen ist er Hoffnungsträger und Botschafter. Denn Dr. Mukwege leistet nicht nur medizinische Hilfe. Vor den Vereinten Nationen und bei internationalen Konferenzen macht er kontinuierlich auf die Gewalt gegen Frauen aufmerksam - und wird somit selbst zur Zielscheibe: Nur knapp entging der Gynäkologe in seiner Heimat einem Mordanschlag. Nach kurzem Aufenthalt im Exil in Europa kehrt Dr. Mukwege zu seiner Lebensaufgabe zurück: für die Frauen und ihre Würde.
ZDF Doku
Video
Video
43:54
ZDF-History DOKUMENTATION Kennedy gegen Callas - Das Duell der Diven, D 2018
Es war eines der größten Liebesdramen des 20. Jahrhunderts: Tankerkönig Onassis heiratet 1968 Jackie Kennedy und verlässt seine langjährige Geliebte, die Operndiva Maria Callas.
10.12.
ZDF-History DOKUMENTATION Kennedy gegen Callas - Das Duell der Diven, D 2018
ARD Doku
Video
Video
28:51
Echtes Leben MENSCHEN Papa, Mama und 8 Kinder
Wie schafft man es heutzutage, acht Kinder großzuziehen? Rebecca und Immanuel Grauer machen genau das. Jedes ihrer acht Kinder ist gewollt und willkommen. "Echtes Leben" hat sie ein halbes Jahr lang begleitet.
ARD Doku
Video
Video
43:30
Die Hohe Tatra LANDSCHAFTSBILD Leben am Abgrund
Wie eine Insel aus vergangener Zeit ragt das kleinste Hochgebirge der Welt empor - die Hohe Tatra. Mehr als zwei Dutzend Gipfel sind höher als 2.500 Meter. Ein Lebensraum mit besonderen Herausforderungen und besonderen Bewohnern. Denn ...
ZDF Doku
Video
Video
28:38
planet e. DOKUMENTATION Der Kampf um die Kohle - Wie schafft Deutschland den Ausstieg?, D 2018
Ohne Kohleausstieg wird Deutschland seine Klimaziele verfehlen. "planet e." beleuchtet die unterschiedlichen Positionen und geht der Frage nach, wie der Kohleausstieg gelingen kann.
ARTE Doku
Video
Video
51:41
The Art of Museums DOKUMENTATION Das Kunsthistorische Museum, Wien, D 2018
Das Kunsthistorische Museum in Wien ist eines der bedeutendsten Museen der Welt, mit einem einzigartigen Bestand an Bildern von Pieter Bruegel d. Ä. und Meisterwerken von Vermeer, Rembrandt, Raffael, Caravaggio und Velázquez. Kaiser Franz Joseph weihte es 1891 ein, um der kaiserlichen Kunstsammlung ein Zuhause zu geben. In den Jahrhunderten ihrer Herrschaft hatten die Habsburger über 700.000 Werke zusammengetragen. Eine Sammlung, entstanden nach dem Geschmack des Herrscherhauses, aber auch nach den Erfordernissen der dynastischen Familienbeziehungen und der europäischen Politik. Nach ganz Europa hatten die Habsburger ihre Agenten auf die Suche nach aufregender, zeitgenössischer Kunst geschickt. So ist die Sammlung des Kunsthistorischen Museums nicht nur ein Spiegel des europäischen Machtanspruches der Habsburger, sondern auch eine Schatzkammer der europäischen Kulturidentität. Dieser Teil der Dokumentationsreihe erzählt die bewegte Geschichte des Hauses: Es fiel nach dem Ersten Weltkrieg in die Hände der Republik Österreich. Während des Nationalsozialismus erlitt das Gebäude schwere Schäden und die Kunstwerke mussten evakuiert werden. Nach dem Krieg war das Kunsthistorische Museum lange Zeit ein Sanierungsfall, was sich erst mit einer Reihe von Investitionen, der sogenannten Museumsmilliarde, ab Mitte der achtziger Jahre änderte. Die Grande Dame der englischen Mode, Vivienne Westwood, ist dem Kunsthistorischen Museum eng verbunden und begibt sich auf eine Entdeckungsreise zu den alten Meisterwerken, die sie aus Perspektive der Gegenwart betrachtet. Im Herzen immer noch Punk, reflektiert sie vor der „Infanta Margarita“ von Velázquez über Kindererziehung in Zeiten von Helikoptereltern und führt die Zuschauer zu Meisterwerken von Bruegel, Caravaggio und Rubens – und hält ein leidenschaftliches Plädoyer gegen den Konsum und für die Kultur.
14.12.
The Art of Museums DOKUMENTATION Das Kunsthistorische Museum, Wien, D 2018
ARTE Doku
Video
Video
26:25
Drachen! DOKUMENTATION Der heilige Georg und der Eiserne Thron
In unzähligen Sagen und Legenden kämpfen kühne Ritter gegen furchterregende Drachen. Der berühmteste Drachentöter ist sicherlich der Heilige Georg, der eine Königstochter aus den Fängen des Untiers befreit haben soll. Doch nicht immer warten die edlen Jungfrauen hilflos auf einen Retter: Die Heilige Martha und die Heilige Margarete beispielsweise wurden durchaus allein mit den Bestien fertig! Sie sind die Ahnherrinnen von Daenerys Targaryen, der „Drachenmutter“ aus „Game of Thrones“. Drachen bewegen sich im Grenzbereich von männlichen und weiblichen Eigenschaften, biblischer und heidnischer Überlieferung, Wildnis und Zivilisation. Sie stecken voller Überraschungen …
RTLNitro Doku
Video
Video
51:57
Top Gear VERKEHR Jeremy Clarkson wagt ein großes Experiment, GB 2011
Sie haben die abgefahrensten Autos dieser Welt, zeigen spektakuläre Testfahrten und haben vor allem jede Menge coole Sprüche in petto: Mit bissig-witzigem englischen Humor führen die drei Moderatoren von "Top Gear", Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, durch jede Sendung und präsentieren dabei waghalsige Stunts, einen der gefürchtetsten Kfz-Kritiker und alles was das Autoliebhaber-Herz begehrt. Außerdem immer mit dabei: Testfahrer The Stig.
NDR Doku
Video
Video
7:22
Lieb & Teuer DOKUMENTATION Luxuriöser Kosmetikkoffer einer Adligen
Der Kosmetikkoffer mit luxuriösen Utensilien ist im Jahr 1905 entstanden. Er gehörte Ethel Sydney Baird, der Gattin des Barons Stonehaven. Der Wert beträgt etwa 10.000 Euro.
NDR Doku
Video
Video
29:30
Schrott oder Schätzchen DOKUMENTATION Unterwegs mit den Antik-Jägern
14:30 Uhr Stöbern, Feilschen, Kaufen: Die Jagd nach Antiquitäten ist eine Leidenschaft von Günther Lamers. In Hannovers Altstadt hat er sein Geschäft - ein Magnet für Sammler und Bummler.
WDR Doku
Video
Video
43:41
Lust auf Wandern! TOURISMUS Von Marl nach Haltern am See mit Lisa Feller
Wandern kann man zu jeder Jahreszeit. Wer über das Jahr seine Wanderschuhe schnürt wie Marco Schreyl, tut dies auch in der kalten Jahreszeit und entdeckt Nordrhein-Westfalen. Marco Schreyl trifft Comedian Lisa Feller, die ihn auf der 20 km langen, vielseitigen Tagestour von Marl nach Haltern am See begleitet. Lisa hat eine besondere Verbindung zu Marl, da sie früher ihre Sommerferien oft bei den Großeltern verbrachte. Und auch wenn sie "überhaupt kein Wandervogel ist", so sagt sie doch: "mit dem Wandern verbinde ich wunderschöne Kindheitserinnerungen".
MDR Doku
Video
Video
29:41
Weihnachten in Masuren LANDSCHAFTSBILD
Masuren ist heute die Heimat für Menschen verschiedenster ethnischer und religiöser Herkunft. Daher wird hier auch Weihnachten auf sehr unterschiedliche Art gefeiert.
SWR Doku
Video
Video
89:31
Schatzkammer Florenz DOKUMENTATION Herr Schmidt und die Uffizien
Botticellis Venus auf Facebook? Eine App für Michelangelo? Mit einem Klick von der Renaissance ins digitale Zeitalter. Die Uffizien und ihr Freiburger Direktor wollen das schaffen.
BR Doku
Video
Video
50:40
Katholischer Gottesdienst zum 2. Advent KIRCHE UND RELIGION Live aus der Pfarrkirche St. Elisabeth in Straubing, D 2018
ONE Doku
Video
Video
26:32
Close Up KÜNSTLERPORTRÄT Robert Downey Jr.
Portrait über den US-amerikanischen Schauspieler Robert Downey Jr., der in den 90er Jahren vermehrt mit seiner Drogensucht zu kämpfen hatte. Er wird heute von Kritikern als einer der besten Schauspieler seiner Generation bezeichnet. Seine wohl erfolgreichsten Rollen waren 'Iron Man' (ab 2008) sowie 'Sherlock Holmes' (2009).
BR Doku
Video
Video
9:05
Zeit und Ewigkeit KIRCHE UND RELIGION Gedanken zum Advent mit Abt Johannes Eckert OSB, D 2018
MDR Doku
Video
Video
44:29
Ostwärts - durch Montenegro - Hörfassung TOURISMUS Gipfel und Seen an der Grenze zum Morgenland (Folge: 2)
Auch im zweiten Teil erkundet Julia Finkernagel das wunderschöne Montenegro. Sie trifft auf ihrer Reise den Montenegriner Šućo, der ihr mit viel Humor und Herzlichkeit die Schönheit des kleinen Balkanstaates zeigt.
ARTE Doku
Video
Video
22:37
Kleine Hände im Großen Krieg GESCHICHTE Die Odyssee, D, F, NL 2014
Die zwölfjährige Jessica flieht mit ihren Eltern vor dem Krieg in Europa. Sie besteigen ein holländisches Frachtschiff, das sie zurück in die USA bringen soll. An Bord entdeckt das Mädchen einen blinden Passagier. Der Kapitän ahnt etwas davon und versucht ihn auszuhungern und so zu finden, aber das Mädchen hat Mitleid und versorgt ihn heimlich mit Essen. Schließlich wird der blinde Passagier entdeckt. Die amerikanische Familie muss sich entscheiden, ob sie sich aus dem Konflikt heraushält oder Stellung bezieht. In dieser Episode wird die Problematik mangelnder Solidarität zwischen Menschen in Krisensituationen behandelt. Es wird allerdings klar, wie unmöglich und auch unmoralisch es ist, sich um jeden Preis aus der Tragödie anderer Menschen herauszuhalten. Außerdem wird ein entscheidender Wendepunkt im Ersten Weltkrieg thematisiert: der Kriegseintritt der USA. Es gibt unterschiedliche Ursachen für Krieg, doch vor allem wird er für den eigenen Vorteil geführt. Der Eintritt der Weltmacht sollte den Krieg in Europa endlich beenden. Ist Krieg also manchmal ein notwendiges Mittel, um Frieden zu stiften oder zu erhalten?
25.12.
Kleine Hände im Großen Krieg GESCHICHTE Die Odyssee, D, F, NL 2014
MDR Doku
Video
Video
29:38
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Fischbach
In Fischbach laufen die Vorbereitungen für den Höhepunkt im Advent: Weihnachten im Park. Und das Dorf hat sogar sein eigenes Bier: Hobby-Brauer Erik Egert stellt das Fischbicher Mattesäck her. (nur in D abrufbar)
MDR Doku
Video
Video
29:00
MDR Garten PFLANZEN
Der Felsenkeller in Erfurt steht ganz im Zeichen von Märchen und Licht. In der Ausstellung "Florales zur Weihnacht" können Besucher zum Beispiel die Geschichte von Rapunzel auf besondere Art und Weise entdecken.
MDR Doku
Video
Video
28:43
Ein irrer Schuppen DOKUMENTATION
Das Kulturhaus in Eberswalde hat einiges zu bieten. Neben Oldie-Disco und Sinfoniekonzert gibt es hier auch eine kleine Sensation: Von 16 festen Mitarbeitern haben 14 ein Handicap.
ZDFneo Doku
Video
Video
43:48
Die Macht der Jahreszeiten NATUR UND UMWELT Herbst & Winter (Folge: 2), D 2013
Wie verändert sich die Landschaft und wie beeinflussen Herbst und Winter unser Leben? Die Jahreszeiten haben Deutschland auch heute noch fest im Griff.
ARTE Doku
Video
Video
51:46
Die Neuvermessung der Welt DOKUMENTATION, D 2016
Die Welt wird neu vermessen, auf den Zentimeter genau – rund um die Uhr. 200 Jahre nach Alexander von Humboldts Entdeckungsreisen haben Radarsatelliten, Drohnen und fahrende Spezialkameras den Job übernommen. Heerscharen von Datensammlern speisen Tag und Nacht Geodaten in gigantische Rechnernetzwerke ein. Um den Besitz der Daten tobt ein Kampf zwischen multinationalen Konzernen, denn wer das Wissen hat, hat die Macht. Die Neuvermessung der Welt betrifft uns alle: Das entfesselte Klima, die veränderte chemische Zusammensetzung unserer Luft und der Weltmeere bedrohen das Leben auf unserem Planeten. Ein Netz neuer Hightech-Satelliten soll helfen, die Gefahren durch den Klimawandel besser zu verstehen und den Raubbau an der Natur einzudämmen. Gleichzeitig steigt der Trend, durch GPS-Tracking auch Menschen jederzeit am Handy orten zu können, zum Beispiel die eigenen Kinder. Autonom fahrende Autos, die selbständig miteinander kommunizieren und von Satelliten geleitet werden, werden schon bald unsere Straßen erobern. Die Bundeswehr lässt dreidimensionale Geländemodelle erstellen, bevor sie größere Operationen plant. Der Film zeigt die Hightech-Vermessung unserer Erde im wissenschaftlichen, kommerziellen, sozialen und militärischen Bereich. Er erklärt anschaulich die Technik, die dahinter steckt – und stellt dar, wie sich unser Leben durch die neuen Möglichkeiten schon jetzt verändert.
10.12.
Die Neuvermessung der Welt DOKUMENTATION, D 2016
ZDF Doku
Video
Video
15:41
Standpunkte POLITIK Bericht vom Parteitag der CDU in Hamburg, D 2018
Die CDU hat eine neue Chefin: Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Vorsitzende. Nur knapp hat sie sich gegen Friedrich Merz durchgesetzt. Nun steht sie vor der Aufgabe, auch diejenigen mitzureißen, die von dieser Wahl enttäuscht sind.
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN