Mediathek: Sendung verpasst?

Mo 21.05.

Kids Film
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Film
Video
Video
96:08
Zwei Freunde LIEBESKOMÖDIE, F 2013
Clément und Abel sind schon immer befreundet. Ihre Existenz ist in vielerlei Hinsicht erbärmlich: Beide haben hohe Ziele, schlagen sich aber einfach nur mit Jobs durch. In Sachen Liebe sieht es nicht besser aus. Abel trifft sich mit einem Mädchen, das viel jünger ist als er, aber in Wirklichkeit ist er immer noch in seine Ex-Freundin verliebt. Obwohl sie seit Jahren einen neuen Partner hat, tut Abel alles, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Clément ist von dem Gedanken besessen, eine Freundin zu haben. Erwidert eine Frau sein Lächeln, ist er schon unsterblich verliebt. Cléments neue Flamme heißt Mona. Sie arbeitet im Sandwichladen am Bahnhof und muss abends immer mit demselben Zug nach Hause zurückfahren – so glaubt Clément. In Wirklichkeit ist sie Freigängerin und muss zu einer bestimmten Zeit wieder zurück im Gefängnis sein. Das aber kann sie Clément natürlich nicht sagen … Der um Hilfe gerufene Abel hat die unglückselige Idee, Mona daran zu hindern, den Zug zu nehmen – damit sich die beiden besser kennenlernen und womöglich endlich die Nacht zusammen verbringen. Für Mona ist der verpasste Zug eine Tragödie – und ein Anlass, sich eine Nacht lang treiben zu lassen, bevor am nächsten Morgen die Wirklichkeit sie einholt. Als Erstes geht es auf ein Filmset, wo Clément und Abel und dann auch Mona als Statisten mitspielen. Und wo Clément, von Monas Gleichgültigkeit tief verletzt, einen – natürlich ungeschickten – Selbstmordversuch unternimmt. Nachdem sie den Freund ins Krankenhaus gebracht haben, finden sich Abel und Mona plötzlich allein wieder. Schockiert, und auch etwas angetrunken, entdecken die beiden eine starke Anziehung füreinander. Die Freundschaft zwischen Abel und Clément wird auf eine harte Probe gestellt …
01.06.
Zwei Freunde LIEBESKOMÖDIE, F 2013
RTL2 Show
Video
Video
88:29
Zuhause im Glück DOKU-SOAP Jürgen und Anja-Martina, D 2012
Ein Arbeitsunfall verändert Jürgens (48) Leben von Grund auf. Im November 1991 schaltet ein Kollege versehentlich eine Maschine ein und zerquetscht Jürgens linke Hand. Aber das Unglück bringt gleichzeitig auch das Glück in Jürgens Leben: In der Klinik lernt er Anja-Martina kennen und lieben. Jürgen und Anja-Martina bekommen sechs Kinder: Vanessa (19), Sarah (15), Vincent (13), Cassandra (11), Constantin (7) und Esther (2). Vanessa kommt mit einem Gendefekt leidet, durch den sie geistig und körperlich behindert ist. 1998 kauft die Familie ein Fertighaus. Jürgen baut mit seinem Vater trotz seines Handicaps das Erdgeschoss komplett selber aus. Doch dann scheitert die Ehe und Jürgen steht plötzlich als alleinerziehender Vater von sechs Kindern da. Durch diese Umstände und seine körperliche Einschränkung bleibt der Ausbau des Hauses auf der Strecke. Vor allem die Kinder leiden sehr unter der Situation: Vincent, Cassandra, Constantin und Esther müssen sich ein Zimmer teilen. Sarah und Papa Jürgen schlafen sogar...
ARTE Doku
Video
Video
81:56
Ein Hotelzimmer DOKUMENTARFILM, F, CO 2017
In einem kleinen Hotel in der Innenstadt von Cali (Kolumbien) gehen verschiedene Menschen in einem Zimmer ein und aus. Für eine kurze Zeit richten sie zwischen den vier Wänden und dem Mobiliar ihr Leben ein, bevor sie wieder ihrer Wege gehen. Jeder Gast, der das Zimmer bezieht, eröffnet eine Welt aus Gesprächen, Gesten, Bewegungen und Körperlichkeit: lauter Spuren, die den Zuschauer erahnen lassen, wie diese Menschen sind, welche Situationen sie durchleben, was sie fühlen. Der Raum des Hotelzimmers bietet die Gelegenheit, das Innere dieser Menschen zu entdecken. Gemeinsam zeichnen sie das Bild eines Teils der Gesellschaft, der für gewöhnlich nicht im Blickpunkt steht. Dem Film „Ein Hotelzimmer“ liegt eine Idee von Jean-Paul Sartre zugrunde, wonach wir nicht alles über eine Person wissen müssen, um diese Person als menschlich wahrzunehmen und uns ihr nahe zu fühlen. Wenn wir einen anderen Menschen bloß einen Augenblick lang aufmerksam betrachten, sehen wir ihn als Teil unserer Welt und erkennen ihn als menschlich und uns ebenbürtig, auch wenn er nicht all seine Geheimnisse preisgibt. In diesem Film sehen wir Menschen, die eine Zeitlang in dem Hotelzimmer wohnen und die wir während dieser Zeit beobachten können. Durch die aufmerksame Betrachtung ihrer Handlungen, ihrer Gespräche und ihrer Körperlichkeit können wir schlussfolgern, was für Menschen sie sind, was in ihrem Leben geschieht, welche Gefühle sie erleben; so entsteht bei uns, je nachdem, Empathie oder Distanz. Vor allem aber können wir durch diese genaue Beobachtung die Menschlichkeit derjenigen erkennen, die wir im Alltag aufgrund der ständigen Bewegung unserer Begegnungen nicht beobachten können. „Ein Hotelzimmer“ arbeitet mit einer Ansammlung von Figuren, Geschichten und Emotionen, die dem Blick des Beobachters – also des Zuschauers – dargeboten werden. Aus diesem Mosaik ergibt sich das Bild jenes Teils der Gesellschaft, den zu beobachten wir seltener Gelegenheit haben, obwohl es die Mehrheit ist: Arbeitnehmer aus der Mittelschicht, die täglich um ihr Auskommen kämpfen und der Ungleichheit eines wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systems die Stirn bieten müssen, das die grundlegendsten Rechte infrage stellt.
RTL2 Show
Video
Video
88:27
Zuhause im Glück DOKU-SOAP Delia und ihre Eltern, D 2013
Als Delia (37) das Haus ihrer Großeltern erbt, ist sie gerade arbeitslos und kann sich dieses nicht alleine leisten. Also ziehen ihre Eltern Gabriele und Georg zu Delia und ihrer Tochter Dalina. Aber dann erkrankt Oma Gabriele schwer. Die Ärzte stellen eine erbliche Stoffwechselkrankheit fest, die ihre Lungenfunktion auf unter 20 Prozent einschränkt. Und auf die Familie wartet noch mehr Leid: Anfang 2004 wird Delia mit Zwillingen schwanger. Doch die Freude währt nicht lange, denn einer der Zwillinge stirbt im Mutterleib und das andere Kind ist schwer krank. Jamie kommt zwei Monate zu früh mit einem offenen Rücken zur Welt. Er ist querschnittsgelähmt und kleinwüchsig. Eigentlich bräuchte Jamie viel Platz und Sicherheit, doch das Haus der Familie ist alles andere als barrierefrei. Es ist viel zu eng und alle freien Flächen sind vollgestellt, so dass Jamie sich mit seinem Rollstuhl nicht bewegen kann. Das Bad ist für ihn nicht zugänglich. Zudem muss der Fünfjährige mit seiner Mutter in einem Zimmer schlafen,...
SWR Doku
Video
Video
89:24
Fahrradfieber - Wie Zweiräder die Welt erobern DOKUMENTATION
Seit Jahren erlebt das Zweirad einen unglaublichen Boom, verkaufen sich Pedelecs wie warme Semmeln. Noch nie gab es so viele unterschiedliche Modelle und Typen, noch nie war die Bereitschaft zum Umstieg aufs umweltfreundliche Fahrrad so groß wie heute. Begonnen hat alles am 12. Juni 1817. Karl von Drais fährt mit seiner Laufmaschine von Mannheim nach Schwetzingen und zurück. Damit ist der Weg frei für die künftige pferdelose Mobilität.
ARTE Doku
Video
Video
25:56
Magische Gärten DOKU-REIHE Bagh-e Fin, F 2016
Die Stadt Kaschan liegt inmitten einer Wüstenlandschaft. Der Bagh-e Fin im Süden der Stadt ist eine Oase: wie eine Fata Morgana aus Wasser und Grünflächen. Die Safawiden, eine Herrscherdynastie aus der Türkei, regierten vom 16. bis Mitte des 18. Jahrhunderts über den Iran. Sie führten die Schia als Staatsreligion im Land ein. Schah Abbas I. ordnete 1587 den Bau von Bagh-e Fin rund um seine Residenz an. Er wünschte sich eine Anlage nach dem Vorbild der im Koran beschriebenen Gärten: eine Allegorie des Paradieses. Das heilige Buch des Islams erwähnt vor allem die vier Flüsse aus Wasser, Milch, Wein und Honig. Ihnen nachempfunden sind die Wasserläufe, die den Fin-Garten heute in vier getrennte Rechtecke unterteilen. Die zwei Hektar große Fläche des Gartens ist von Außenmauern umgeben. Der Garten umfasst einen zentralen Pavillon, der an der Kreuzung der beiden Hauptachsen errichtet wurde. Eine weitere Achse im Südwesten des Gartens führt zu einer Quelle. Bewässerungs- und Erfrischungskanäle, Becken und Springbrunnen verlaufen entlang der Achsen und Hauptalleen. Wasser fließt rings um den Garten und unterteilt ihn in eine Vielzahl von kleinen Parzellen, die bis heute von mehrere Jahrhunderte alten Zypressen gesäumt werden. Im Bagh-e Fin ist überall Wasser. Es ist für alle da, sehr einladend und nicht nur zur Zier. Die Besucher dürfen die Füße darin baden, damit spielen, seine Frische genießen und seiner Musik lauschen. Sie können an den Kanälen entlang spazieren und dem Plätschern des Wassers zuhören oder darüberspringen. Auch die schattigen Alleen des Fin-Gartens, die von Wasserläufen gesäumt werden, sind ein Hort der Kühle und locken viele Besucher an.
14.06.
Magische Gärten DOKU-REIHE Bagh-e Fin, F 2016
NDR Serien
Video
Video
27:07
Neues aus Büttenwarder - Hörfassung FAMILIENSERIE Nachruhm
Wurde Bürgermeister Griem um die Egge gebracht? Alle Spuren deuten darauf hin. Adsche und Brakelmann kommen dahinter, dass Shorty seine Räder dabei im Spiel hatte.
ARTE Show
Video
Video
25:52
Xenius INFOMAGAZIN Stimme: Lässt sie sich verändern?, D 2017
Sie ist unser wichtigstes Kommunikationsinstrument. Mit ihr bringen wir bewusst und unbewusst unsere Persönlichkeit und unseren Charakter zum Ausdruck. Was verrät die Stimme über uns? Und was kann man tun, wenn die Stimme nicht zur eigenen Identität passt? "Xenius" begleitet die 23-jährige Studentin Charlotte, die als Junge geboren wurde. Sie möchte als Frau wahrgenommen werden, doch die Hormonbehandlung, der sie sich unterzogen hat, konnte eines nicht zufriedenstellend verändern: ihre Stimme. Jetzt hat sie zwei Möglichkeiten, das zu ändern. Reicht eine Therapie? Oder ist vielleicht doch eine Operation nötig? Die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade lassen ihre Stimmen von Florian Glitza analysieren. Er ist Sprach- und Stimmenerkenner beim Landeskriminalamt Berlin. Als forensischer Phonetiker hat er schon an vielen Kriminalfällen mitgearbeitet. Wie die Studentin Charlotte besuchen auch die beiden Moderatoren eine Stimmtrainerin und lassen sich zeigen, wie sie das Potenzial ihrer Stimme besser entfalten können.
22.05.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
ARTE Doku
Video
Video
52:05
Die Inseln der Queen LAND UND LEUTE Die Shetlands, D 2017
Die nördlichsten aller königlichen Inseln sind die Shetlands. Das Klima ist regnerisch und windig, die See rau und gefährlich. Von den etwa 100 Inseln sind nur 16 bewohnt. Der Film zeigt, was das Leben der Bewohner der Inselgruppe unter der britischen Krone auszeichnet und warum viele sich kein anderes Leben vorstellen können. Hinter dicken Steinmauern zwischen farbenfrohen Blumen und Büschen malt James B. Thomason die Welt vor hundert Jahren, als die Inselbewohner noch vom Fischhandel lebten. Jackie Murray trainiert bei Wind und Wetter die Rugby-Frauenmannschaft in Lerwick und springt ein, wenn das Rettungsboot der königlichen Küstenwache zu einem Noteinsatz gerufen wird. Die Melodien seiner Band sind für den Instrumentenbauer Kenny Johnson eine Aufmunterung in den langen Wintermonaten. Und Raymond Henderson sorgt beim königlichen Postdienst dafür, dass auch bis in die nördlichste Region Briefe und Pakete verteilt werden. Die Natur der Shetlands ist beinahe unberührt, die Felsen der baumlosen Landschaft gehören zu den ältesten Gesteinsschichten der Erde. In den Sommermonaten nisten Tausende Papageientaucher in den Klippen und Orcas jagen Seerobben. Die Naturfotografen Richard Shucksmith und Brydon Thomason haben das Leben der Fischotter studiert, die hier besonders gut zu beobachten sind. Aus dem dicken Pelz der Shetland-Schafe spinnt Elizabeth Johnston feine Wolle für die berühmten Pullis mit Fair-Isle-Mustern, die auch von der königlichen Familie getragen werden. Und nicht zuletzt kommt auch das Maskottchen der königlichen Garde von hier – das Shetlandpony.
26.05.
Die Inseln der Queen LAND UND LEUTE Die Shetlands, D 2017
NDR Serien
Video
Video
23:25
Neues aus Büttenwarder - Hörfassung FAMILIENSERIE Liebesnacht, D 1998
Nur eine magere Stute bleibt beim Schuldeneintreiben übrig. Der Klepper eignet sich aber nicht für die Feldarbeit, also bleibt nur noch die Wurst oder die Züchtung.
NDR Serien
Video
Video
26:35
Neues aus Büttenwarder - Hörfassung FAMILIENSERIE Stau
Weil entscheidende Knotenpunkte im Straßenverkehrsnetz zusammengebrochen sind, wird ein Großteil des Ferienverkehrs durch Büttenwarder geführt. Die Dorfstraße blüht auf.
RTL2 Show
Video
Video
88:31
Zuhause im Glück DOKU-SOAP Sabine und Manfred, D 2013
Sabine und Manfred lernen sich 1982 kennen und heiraten ein Jahr später. Ihre beiden Söhne Patrick und Christopher kommen behindert zur Welt. Sie leiden an einer seltenen Erbkrankheit, die sich u.a. durch abweichende Motorik und Krampfanfälle bemerkbar macht. Vor allem ihr ältester Sohn Patrick braucht intensive Pflege, da er fast blind ist und nicht alleine leben kann. Sabine und Manfred kaufen ein Grundstück und bauen ein Haus, in das die junge Familie 1993 einzieht. Das Paar bekommt zwei weitere, gesunde, Kinder.Aber die Familienidylle wird jäh zerstört. 2004 bricht sich Manfred bei einem Arbeitsunfall die Ferse. Durch falsche Behandlung kommt es zu Durchblutungsstörungen und Manfred muss der Unterschenkel amputiert werden. Er bekommt innere Blutungen und stirbt schließlich im Januar 2011. Sabine steht mit ihren Kindern plötzlich alleine da. Das Haus ist stark heruntergekommen, weil Manfred seit seinem Unfall die notwendigen Arbeiten nicht fortführen konnte. Eine Hauswand ist nicht isoliert und dadurch...
RTL2 Show
Video
Video
87:31
Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller REALITY-SOAP Die Zeit arbeitet gerade eindeutig gegen Wilfried, D 2013
Die Zeit arbeitet gerade eindeutig gegen Wilfried. Seine Ex-Frau Kornelia hat das gemeinsame Riesen-Grundstück von 2.000 m² verkauft. Das Problem: Wilfried lagert auf dem Gelände Tonnen an Schrott, Autoteilen, Trödel und Müll. Die Frist ist bis Ende Dezember gesetzt – bis dahin muss alles geräumt sein. Auch wenn Wilfried von seinen beiden Freunden Elke und Oliver Unterstützung bekommt, wird er die Deadline nicht einhalten können.Kornelia ergreift die Initiative und bittet den RTL II-Trödeltrupp um Hilfe. Die Verkaufsexperten Mauro Corradino, Otto Schulte und Sükrü Pehlivan rücken im Dreierpack an, denn ohne geballte Manpower wird es Wilfried nicht schaffen, die angehäuften Massen zu bewältigen. Wilfried würde seinen Trödel am liebsten behalten, er betrachtet das Sammelsurium als sein Lebenswerk. Die RTL II-Trödelprofis reden mit Engelszungen auf den zornigen Wilfried ein. Wird er sich fügen oder versuchen, den Plan seiner Ex-Frau zu sabotieren?
RTL2 Show
Video
Video
86:38
Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller REALITY-SOAP Ernest liebt antike Dinge, D 2013
Ernest und Carmen stecken in einer ernsthaften Ehekrise. Das ganze Haus samt Grundstück ist vollgestellt mit Trödel. Ehefrau Carmen fühlt sich in ihren eigenen vier Wänden schon lange nicht mehr wohl. Auch die finanzielle Situation bereitet der 61-jährigen Sekretärin Kopfzerbrechen. Ernest gibt jeden Monat seine komplette Rente in Höhe von 800 Euro für Trödel aus. Und Carmen muss für die Lebenshaltungskosten alleine aufkommen. Es vergeht kein Tag, an dem sich das Ehepaar nicht deshalb streitet. Marco, Carmens Sohn aus erster Ehe, muss immer wieder schlichten und ruft den RTL II-Trödeltrupp.Otto, Mauro und Sükrü wollen mit geballter Manpower zwischen Ernest und Carmen vermitteln. Doch die Trödler merken schnell, dass das viel schwerer ist als gedacht. Keine fünf Minuten vergehen bis das Paar wieder wegen dem gesammelten Trödel in Streit ausbricht. Schaffen es Mauro, Otto und Sükrü endlich wieder Frieden ins Haus zu bringen?
ARTE Doku
Video
Video
52:24
360° Geo Reportage REPORTAGE Exzentriker der Düfte, D 2012
Parfüm – ein Produkt, ein Zauber, eine Kultur, untrennbar verbunden mit Frankreich, den riesigen Blumenfeldern von Grasse, den Pariser Salons, Namen wie Chanel, Dior und Guerlain. Eine weltweit operierende Parfümindustrie kreiert immer neue Düfte und verdient Milliarden. Doch es gibt noch Spezialisten abseits der großen Namen und des Massenumsatzes. Der ehemalige Kreativdirektor von Guerlain, Gilles Thévenin, hat Lubin, eines der ältesten Parfümhäuser Frankreichs, vor dem Untergang bewahrt. Nun kreiert er gemeinsam mit Delphine Thierry, einer unabhängigen Parfümeurin aus der Provence, einen orientalischen Duft für die Luxusmarke, inspiriert vom sagenhaften Mesopotamien, der Göttin Ischtar und dem Herrscher Sargon. "360° Geo Reportage" durfte einen exklusiven Blick in die Labore werfen und die Geburt einer neuen Komposition miterleben. Gilles Thévenin sitzt in seinem Pariser Büro im Viertel Les Halles. Hier regiert der Schick der 30er Jahre, die eine ruhmreiche Epoche für das Parfümhaus Lubin waren. Große Düfte wie "Nuit de Longchamp" entstanden in dieser Zeit und gingen in die Geschichte ein. Diese Geschichte begann vor mehr als 200 Jahren mit Pierre-François Lubin. Sein Porträt hängt heute in Gilles' Büro, direkt über seinem Arbeitstisch, auf dem es nur so wimmelt von glitzernden Fläschchen mit geheimnisvollen Flüssigkeiten. "Ein Parfüm zu kreieren, dazu bedarf es zweier Begabungen: Man muss ein Architekt sein, aber auch ein Dichter", so Gilles Thévenin. Entscheidend sind auch die Rohstoffe, von denen einige der kostbarsten noch immer aus den Blüten der provenzalischen Felder gewonnen werden. Am Tisch sitzt außer Gilles Thévenin, dem kreativen Kopf Lubins, noch Thomas Fontaine, eine seiner "Nasen". Vor ihnen liegt ein uraltes Buch von unschätzbarem Wert: das handgeschriebene, über 200 Jahre alte Formelbuch von Pierre-François Lubin. Wird der neue Duft aus Weihrauch, Kardamom und Muskatellersalbei den Markt erobern können?
26.05.
360° Geo Reportage REPORTAGE Exzentriker der Düfte, D 2012
ARTE Doku
Video
Video
52:30
360° GEO Reportage REPORTAGE Die letzten Cowboys der Toskana, D 2012
Wenn Stefano, Sandro und ihre Kollegen morgens um 7.00 Uhr ihre Pferde besteigen, lebt ein Stück Wildwest-Romantik auf, die man sonst nur von den Prärien Amerikas kennt. Schon ihre Sättel erinnern an die Vorbilder aus Texas oder Wyoming. Sie tragen breitkrempige Hüte gegen die Sonne und Lassos am Sattelknauf. Doch ihr Arbeitsplatz ist nicht die Southfork Ranch, sondern die Azienda Alberese zehn Kilometer südlich von Grosseto in der Toskana. Der riesige Bio-Hof wurde vor tausend Jahren von Mönchen gegründet und ist heute in Staatsbesitz. Jeden Morgen reiten die Butteri, so nennt man die italienischen Cowboys, in die Wildnis aus Dornbüschen, Wildblumen, Eichen und Zypressen, um die Rinderherden der Farm zusammenzutreiben. Im Frühjahr beginnt die Merca, das Markieren der neugeborenen Kälber. Stefano steht dabei unter besonderer Beobachtung, denn er soll der neue Vormann werden. Aber wenn es nach dem neuen Direktor geht, könnte auch ein Schreibtischtäter den Job bekommen. Wird Stefano die Aufgaben meistern und sich mit Hilfe der Kollegen behaupten können? "360° Geo Reportage" begleitet einen der letzten Cowboys Italiens auf diesem Weg.
24.05.
360° GEO Reportage REPORTAGE Die letzten Cowboys der Toskana, D 2012
RTL2 Show
Video
Video
87:42
Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller REALITY-SOAP Wilfried (54) droht, in seinem Trödel unterzugehen, D 2014
Wilfried (54) hat die Kontrolle über sein Leben verloren: In seinem Sammelwahn hat er eine Dreizimmerwohnung, den Dachboden, mehrere Garagen und ein Haus vollgestellt. Immer wieder nimmt er sich vor, etwas zu restaurieren, zu renovieren oder an Fahrzeugen herumzuschrauben. Doch seine Krankheit macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Der 54-Jährige leidet seit über 20 Jahren unter Depressionen. Für all die Lagerräume, in denen der Technik-Fan Computerteile, Mopeds, Autos, Trödel und Müll aufbewahrt, zahlt er monatlich rund 3.000 Euro Miete. Geld, das er nicht hat. Der Schuldenberg wächst und wächst. Die Beziehung zu Freundin Desiree (53) steht auf der Kippe und auch Bruder Ulrich (51) weiß nicht mehr weiter. Jetzt muss endlich etwas passieren.Wilfrieds Freund Rolf (52) hat als letzten Ausweg den RTL II-Trödeltrupp gerufen. Otto, Mauro und Sükrü treffen nicht nur auf einen Sammler, der sich von nichts trennen will, sondern machen auch eine unfassbare Entdeckung. Während der Räumung findet Trödelprofi...
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Eine heimliche Affäre (Folge: 16), D 2004
Staffel 3 Episode 16: Eine heimliche Affäre: Sven Farkas möchte endlich seine Tochter Valerie kennen lernen. Sie entstand bei einer heimlichen Affäre... Clips aus Le
RTL2 Show
Video
Video
44:47
Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller REALITY-SOAP Jens und Steffi, D 2010
Steffi und Jens - ein glückliches Paar kurz vor der Hochzeit. Der Blick in den Keller offenbart etwas anderes. Für die Hochzeitskasse sieht es zunehmend schlechter aus. Steffi ist total genervt von Jens Chaos im Keller. Dieser kann sich von nichts trennen.
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Unschuld eines Jungen (Folge: 108), D 2004
Staffel 2 Episode 108: Unschuld eines Jungen: ngo Lenßen wird Zeuge eines Beziehungsstreits vor einem Reisebüro. Der griechische Reiseveranstalter Nico Karadopoulos
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Blutrache (Folge: 15), D 2004
Staffel 3 Episode 15: Blutrache: Yasemin ist seit kurzem mit dem Deutschen Sebastian liiert - bereits zum zweiten Mal wurde ihr eine tote Taube zugeschickt... Clips
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Tanz mit dem Tod (Folge: 14), D 2004
Staffel 3 Episode 14: Tanz mit dem Tod: Tanzlehrerin Susanna Kress wendet sich an Ingo Lenßen: Die Eröffnung ihrer Tanzschule wurde wieder sabotiert. Clips aus Lenße
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Die Sex-Intrige (Folge: 13), D 2004
Staffel 3 Episode 13: Die Sex-Intrige: Michael Braunhard ist fassungslos: Seine Kollegin Bianca Kaschel hat ihn wegen Vergewaltigung angezeigt. Clips aus Lenßen & Pa
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Das Todesspiel (Folge: 12), D 2004
Staffel 3 Episode 12: Das Todesspiel: Der Abiturient Birger beauftragt Ingo Lenßen, seinen Freund Kevin Rüttgers zu suchen. Hat er sich etwas angetan? Clips aus Lenß
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Anschlag im Swingerclub (Folge: 11), D 2004
Staffel 3 Episode 11: Anschlag im Swingerclub: Gerd Bergfischer versucht seit Tagen vergeblich, seine Tochter Sophie zu erreichen. Ist sie entführt? Clips aus Lenßen
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Die Todesschützin (Folge: 147), D 2004
Staffel 3 Episode 147: Die Todesschützin: Vor einigen Monaten erschoss die Polizistin Rita Dassau bei einer Verfolgung den bewaffneten Kriminellen. Seitdem macht sie
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Der Hexer (Folge: 10), D 2004
Staffel 3 Episode 10: Der Hexer: Eva Neubau wurde während der Geburtstagsfeier ihres Sohnes bestohlen. War es der engagierte Zauberer? Clips aus Lenßen & Partner bei
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Lenßen & Partner DOKU-SOAP Tödliche Ahnung (Folge: 8), D 2004
Staffel 3 Episode 8: Tödliche Ahnung: Anne Scheubel hat mehrfach beobachtet, wie sich ihr Mann nachts mit einer Waffeaus dem Haus schleicht. Clips aus Lenßen & Partn
ARTE Doku
Video
Video
26:08
Magische Gärten DOKU-REIHE Freÿr, F 2015
Eine Reihe schwindelerregend hoher Felsen in den belgischen Ardennen, der sich durch das Tal schlängelnde Fluss Maas und ein großer Wald rings umher sind die Merkmale des Naturstandortes, in dessen Mitte sich das Schloss Freÿr mit seiner zeitlosen Gartenanlage befindet. Seit Jacques de Beaufort das Schloss im Jahr 1410 erwarb, befindet es sich im Besitz ein und derselben Familie. Frankreichs Sonnenkönig Ludwig XIV. wohnte während der Belagerung von Dinant in diesem Schloss. Auch die Erzherzogin Maria Christina von Österreich und ihr Mann Albert Kasimir von Sachsen-Teschen waren dort zu Gast. Während der Französischen Revolution wäre das Anwesen beinahe zerstört worden. Im Ersten Weltkrieg wurde es von den Deutschen besetzt. Das Billardzimmer diente als Operationssaal. Von der Zerstörung verschont blieb das Anwesen nur dank seiner außergewöhnlichen Orangenbäume. Diesen uralten Bäumen in der Orangerie, die zum Teil mehr als 300 Jahre alt sind, lassen die Besitzer seitdem ihren besonderen Schutz angedeihen.
ARTE Doku
Video
Video
56:24
Mekong Hotel DOKUMENTATION, GB, T 2011
"Mekong Hotel" spielt in einem Hotel in Thailand. Der Film vereint verschiedene Ebenen und Erzählstränge. Zum Teil ist er wie eine Dokumentation über ein Hotel am Mekong angelegt. Teils wird eine Geister-/Vampirgeschichte zwischen Mutter und Tochter erzählt, die ihre Inspiration in einem früheren Projekt des Regisseurs findet. Weitere Szenen bestehen aus Material, das die Arbeit hinter den Kulissen zeigt. Regisseur Apichatpong Weerasethakul nimmt den Zuschauer mit auf eine kontemplative Reise: Begleitet von den Klängen einer Akustik-Gitarre verschmelzen die einzelnen Ebenen des Films miteinander.
ARTE Kids
Video
Video
6:08
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
Weitere Tage laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN