KIKA
KIKA Fr. 09.11.
Kids

Die Pfefferkörner

Sophie (Katherina Unger, li.) und Lina (Lale H. Lange) können nicht fassen, dass ihre Kleider zerschnippelt worden sind. NDR/Romano Ruhnau
Sophie (Katherina Unger, li.) und Alisa (Lianna Kerneck, re.) geraten in einen handfesten Streit. NDR/Romano Ruhnau
Rasmus (Julian Winterbach, re.) kann die wütende Sophie (Katherina Unger, li.) kaum zurückhalten. NDR/Romano Ruhnau
Lina (Lale H. Lange) macht bei einer schrägen Modenschau mit. NDR/Romano Ruhnau

Liebeswahn

Kinderserie Staffel: 8, Folge: 101, D 1999 / 2017, 30′ - mit Tim Tiedemann, Nina Flynn, Laura Gabriel, Mira Lieb, Moritz Glaser, Aurelia Stern, Katherina Unger

Kurzbeschreibung

Die Kinder- und Jugendserie dreht sich um eine Gruppe von Kindern, die als Hobbydetektive mit Verstand und Kombinationsgabe Kriminalfälle in der Hamburger Speicherstadt lösen.

Inhalt

Liebeswahn In der 7A ist der Teufel los. Die Kleider für den anstehenden Modewettbewerb wurden zerstört. Den Schülern ist schnell klar, wer die Schuldige ist: Sophie. Schließlich ist ihr Kleid als einziges heil. Ausgerechnet Sophie, die Mode über alles liebt. Das sonst so selbstbewusste Mädchen hält die Hetze ihrer Mitschüler nicht mehr aus und flüchtet aus der Schule. Die Pfefferkörner halten ihre Freundin von Beginn an für unschuldig und ermitteln. Wer ist Sophies größte Konkurrentin? Alisa! Themba hält den Verdacht für absurd, schon alleine deshalb, weil Alisa seine Freundin ist. Doch Sophie erhält sogar direkte E-Mail-Drohungen von ihr. Am nächsten Tag stellt Sophie Alisa auf dem Schulhof zur Rede. Die Situation eskaliert, die Mädchen beginnen sich zu prügeln. Lukas, ein Klassenkamerad, hält die ganze Zeit zu Sophie und das, obwohl sie ihm erst vor kurzem gesagt hat, dass sie nicht mit ihm zusammen sein will. Aber jetzt, wo ihr alle den Rücken zukehren, geht sie gern mit ihm ein Eis essen. Nur Lina ist skeptisch. Was will dieser Lukas wirklich von Sophie?

Hintergrund

Die vierte Generation der "Pfefferkörner" hat es mit Brandstiftung im Kindergarten, Tierversuchen, illegalem Medikamentenhandel, rassistischen Übergriffen und der Entführung eines Babys zu tun. Emma, Sophie, Themba, Rasmus und Lina lösen mit detektivischem Gespür knifflige Fälle. Zum Wechsel in der Speicherstadt kommt es, weil Laurenz` und Maries Eltern nach Südafrika auswandern wollen, um bei Kapstadt eine Fairtrade-Teeplantage aufzubauchen. Nach langen Diskussionen steht für die beiden Kinder fest: Sie folgen ihren Eltern - und nehmen Lilly mit! Das Aus der "Pfefferkörner" ist besiegelt, als auch Karol damit herausrückt, dass er zum Ende des Schuljahres auf eine Londoner Privatschule wechselt. Yeliz verschlägt es die Sprache. Doch als Karol sie fragt, ob sie sich vorstellen könne, mitzukommen, lacht ihr Herz. Beim Abschied vom alten Lagerboden in der Speicherstadt, entdeckt Marie ihre neunjährige Cousine Emma, die ganz angetan von den Heldentaten der Kinder die gesammelten Zeitungsartikel studiert. Marie beschließt, Emma in das Geheimnis der "Pfefferkörner" einzuweihen und ihr den Schlüssel zum Lagerboden zu übergeben. Emma schwört, die Arbeit gegen Unrecht und Gewalt im Hamburger Hafen mit allen Kräften fortzusetzen. Und sie bleibt nicht allein. Mit Emma, deren Eltern das Teehandelskontor der Krogmanns fortführen wollen, ist auch ihre ältere Schwester Sophie nach Hamburg gekommen. Unterstützt werden Emma und Sophie durch den dänischen Mädchenschwarm Rasmus, einen echten Sturkopf, und Rasmus´ besten Freund Themba, Sohn eines schwarzafrikanischen Taxifahrers und einer Friseurin auf St. Pauli. Lina, die Fünfte im Bunde, lebt auf einem zur Kirche umgebauten Schiff mitten auf der Elbe. Fünf Kinder aus unterschiedlichen Familienverhältnissen, die mit viel Mut und einem starken Gerechtigkeitsgefühl die Tradition der "Pfefferkörner" fortsetzen. Die vierte Generation der "Pfefferkörner" hat es mit Brandstiftung im Kindergarten, Tierversuchen, illegalem Medikamentenhandel, rassistischen Übergriffen und der Entführung eines Babys zu tun. Emma, Sophie, Themba, Rasmus und Lina lösen mit detektivischem Gespür knifflige Fälle. Zum Wechsel in der Speicherstadt kommt es, weil Laurenz` und Maries Eltern nach Südafrika auswandern wollen, um bei Kapstadt eine Fairtrade-Teeplantage aufzubauchen. Nach langen Diskussionen steht für die beiden Kinder fest: Sie folgen ihren Eltern - und nehmen Lilly mit! Das Aus der "Pfefferkörner" ist besiegelt, als auch Karol damit herausrückt, dass er zum Ende des Schuljahres auf eine Londoner Privatschule wechselt. Yeliz verschlägt es die Sprache. Doch als Karol sie fragt, ob sie sich vorstellen könne, mitzukommen, lacht ihr Herz. Beim Abschied vom alten Lagerboden in der Speicherstadt, entdeckt Marie ihre neunjährige Cousine Emma, die ganz angetan von den Heldentaten der Kinder die gesammelten Zeitungsartikel studiert. Marie beschließt, Emma in das Geheimnis der "Pfefferkörner" einzuweihen und ihr den Schlüssel zum Lagerboden zu übergeben. Emma schwört, die Arbeit gegen Unrecht und Gewalt im Hamburger Hafen mit allen Kräften fortzusetzen. Und sie bleibt nicht allein. Mit Emma, deren Eltern das Teehandelskontor der Krogmanns fortführen wollen, ist auch ihre ältere Schwester Sophie nach Hamburg gekommen. Unterstützt werden Emma und Sophie durch den dänischen Mädchenschwarm Rasmus, einen echten Sturkopf, und Rasmus´ besten Freund Themba, Sohn eines schwarzafrikanischen Taxifahrers und einer Friseurin auf St. Pauli. Lina, die Fünfte im Bunde, lebt auf einem zur Kirche umgebauten Schiff mitten auf der Elbe. Fünf Kinder aus unterschiedlichen Familienverhältnissen, die mit viel Mut und einem starken Gerechtigkeitsgefühl die Tradition der "Pfefferkörner" fortsetzen.

Sendungsinfos

Darsteller: Tim Tiedemann, Nina Flynn, Laura Gabriel, Mira Lieb, Moritz Glaser, Aurelia Stern, Katherina Unger, Lale H. Mann, Julian Winterbach, Coco Nima, Verena Mundhenke, Jörn Knebel, Paula Paul, Nino Sandow, Matthias Klimsa, Simon Böer, Noa Togler, Maike Bollow, Lianna Kerneck, Sandro Wenzing Regie: Andrea Katzenberger, Klaus Wirbitzky, Stephan Rick Drehbuch: Anja Jabs, Andrea Katzenberger, Katja Kittendorf, Katharina Mestre, Jörg Reiter Musik: Mario Schneider Produzent: Studio Hamburg Produktion GmbH, NDR, ARD VPS: 09.11.2018 13:40, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN