Band Camp Berlin

Band Camp Berlin - Ganz schön knapp! / Ganz schön aufregend!

KIKA
Band Camp Berlin

Band Camp Berlin - Ganz schön knapp! / Ganz schön aufregend!

Doku-Soap

Ganz schön knapp! Der Countdown läuft für die INGREDIENTS: Nur noch wenige Stunden trennen die Band von ihrem ersten großen Auftritt auf der Bühne des "Nirgendwo", einem ehemaligen Lokschuppen am Berliner Ostbahnhof, der inzwischen als Konzert-Location fungiert. Zur Fête de la Musique werden hier viele Zuschauer erwartet, und entsprechend groß ist die Aufregung, als sich Marcel, Leo, Lissi, Julian und Luca zu einer letzten Generalprobe in ihrem Proberaum versammeln. Für Dissens sorgt die Frage, ob noch eine Zugabe einstudiert werden soll. Als Julian, Marcel, Luca und Leo hierfür Songs vorschlagen, die die Band eigentlich schon längst zu den Akten gelegt hat, kippt kurz vor Konzertbeginn die Stimmung. Dicke Luft im Proberaum... Eine gewisse Anspannung lässt sich auch bei der Ankunft im "Nirgendwo" nicht ganz leugnen. Sängerin Lissi steht das erste Mal mit einer "richtigen" Band auf der Bühne und ist überfragt: Was gehört zum Bühnenaufbau dazu, welches Kabel und welches Mikrofon gehört wohin? Die Zeit rast der Band davon und ein richtiger Soundcheck scheint plötzlich in weite Ferne zu rücken. Zu alldem haben sich auch noch die Mentoren der INGREDIENTS angekündigt, um die Fortschritte ihrer Schützlinge unter Live-Bedingungen zu begutachten. Als Mentor Tiemo Hauer sieht, wie der Band mehr und mehr die Felle davonschwimmen, schreitet er zur Tat... Band-Tipp dieser Folge: AnnenMayKantereit, I Am Jerry und The Subways zum Thema "Bandchemie" Statements zum Thema "Live-Shows", "Bühnentechnik" und "Erste Auftritte" von Anthony Kiedis , AnnenMayKantereit, Bosse, Jennifer Rostock, Wanda und Sportfreunde Stiller Ganz schön aufregend! Der erste große Auftritt der INGREDIENTS ist in vollem Gange. Für die Show auf der Fête de la Musique haben Lissi, Julian, Marcel, Leo und Luca eine Woche lang hart geprobt und sind nun gespannt auf die Reaktionen des Publikums. Viele Freunde, Verwandte und nicht zuletzt die Mentoren Lu, Tiemo, Anne-Katrin und Gerald stehen vor der Konzertbühne des "Nirgendwo" am Berliner Ostbahnhof, um einen Blick auf die frisch gegründete Band zu werfen. Der erste Song des Programms klappt noch reibungslos, doch dann mischen sich mehr und mehr Konzentrationsfehler in die Show der Fünf. Leos Bass ist plötzlich nicht mehr zu hören, und auch der Rest der Band hat mit akustischen Herausforderungen zu kämpfen - damit hat keines der Bandmitglieder gerechnet. Der guten Stimmung vor der Bühne tut das trotzdem keinen Abbruch, und trotz vieler kleiner Probleme erspielen sich die INGREDIENTS die ersten Fans. Auch die Mentoren sind begeistert und haben nur wenig an der Show der Fünf auszusetzen. Nach dem Auftritt erwartet die Band außergewöhnlicher Besuch: Katja und Andrea von der Rock Pop Schule Berlin haben das Konzert verfolgt und bieten den Fünfen eine neue Gelegenheit, die Berliner Bühnen zu rocken: In vier Wochen veranstaltet die Schule ein Benefizkonzert für benachteiligte Kinder, und die INGREDIENTS bekommen die Chance, das Konzert im Berliner Sky Live Club zu eröffnen - einem Saal, der mehrere hundert Zuschauer fasst. Begeistert sagt die Band zu... Am nächsten Morgen geht es unvermindert spannend weiter. Das Electro-Pop-Duo Glasperlenspiel überrascht die Band mit einem exklusiven Privatkonzert in der Band-WG. Caro und Daniel spielen den INGREDIENTS zwei ihrer bekanntesten Hits in einer absolut raren Akustikvariante vor. Zuvor lädt die Band die beiden an den Frühstückstisch der Coje - und bekommt aufregende Einblicke in den Popstar-Alltag serviert... Band-Tipp dieser Folge: Sportfreunde Stiller und AnnenMayKantereit zum Thema "Auftritte bekommen" Statements von Peter Fox , Max Herre und Joy Denalane zum Thema "Charity-Konzerte" / Peace X Peace Festival
KIKA
Linus im Sommer

Linus im Sommer - Die Rettungsaktion / Das Wettrennen

KIKA
Schau in meine Welt!

Schau in meine Welt! - Lilli und Mariella - Papa ist schon im Himmel

KIKA

KIKA heute

EURO RTLS
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
KIKA Kids
logo! Die Welt und ich. KINDERNACHRICHTEN
Du willst wissen, was in der Welt los ist? Du willst super gut informiert sein? Dann: Hallo bei logo! - deinen Kindernachrichten bei KiKA.
KIKA Serien
Meine Monster und ich SITCOM Haustiere verboten / Wo die Liebe hinfällt, GB, AUS, D 2010
Haustiere verboten Die Familie Carlson zieht von Australien zurück nach England. Beim Hauskauf haben sie leider die seltsamen Untermieter im Keller übersehen - die drei Monster Haggis, Fred und Norman. Schon nach kurzer Zeit freundet sich Eddie, der Sohn der Familie, mit ihnen an. Als seine Eltern von den Monstern Wind bekommen, zwingen sie die drei nach einem anfänglichen Schrecken, das Haus zu verlassen. Eddie kann seinen Vater Nick in letzter Sekunde dazu überreden, seine Monsterfreunde für einen Tag im Haus aufzunehmen. Wo die Liebe hinfällt Nachdem die drei Monster die Putzfrau vergrault haben, bekommen sie unter Androhung des Rauswurfs von Kate den Auftrag, das Haus zu putzen. Leider sind Monster ja dazu geschaffen, Unordnung zu machen und nicht aufzuräumen. Und so scheint die Sache zum Scheitern verurteilt. Noch dazu, wo Norman ein Totalausfall ist, da er sich in den Staubsauger verliebt hat. Jetzt kann nur noch Eddie die Situation retten.
KIKA Kids
Pet Alien - EinFall aus dem All ANIMATIONSSERIE Unser sechsbeiniger Freund / Der Imperator / Tommy TV, USA, F 2003 / 2008
Unser sechsbeiniger Freund Diese Angst kennt jeder: Man steht im Bademantel vor dem Haus und - Neiiiiin... die Tür fällt einem vor der Nase zu. Besonders im schicken Küstenort DeSpray Bay ist dies eine Katastrophe. Aber Tommy Cadle scheint Glück im Unglück zu haben. Die fünf Aliens, die sich bei ihm im Leuchtturm eingenistet haben, sollte doch in der Lage sein, die Tür zu öffnen! Zu dumm nur, dass die Aliens glauben, ihr "Tommy von der Erde" habe sich in einen Krebs verwandelt. So kommt es zu einer Verwechslungsgeschichte der besonderen Art. Der Imperator Tommy kommt in die verzwickte Lage, Babysitter spielen zu müssen. Melba, seine herrschsüchtige Nachbarin hat ihn quasi dazu verdonnert. Tommy findet den kleinen Peebo eigentlich ganz süß. Doch auch kleine, blonde Jungen mit großen Kulleraugen können wahrhaftige Monster sein. Oder eben böse Weltraum-Imperatoren, wie Dinko und seine Freunde sofort richtig vermuten. Denn der kleine Junge entpuppt sich als Imperator Breet, der Schrecken der Galaxie! Tommy und die Aliens müssen Breets böse Pläne unbedingt vereiteln. Aber der Imperator ist nur mit besonderen Waffen zu schlagen. Tommy TV Während Tommy sich in der Schule langweilt, hängen die Aliens den ganzen Tag vor dem Fernseher herum. Dinko beklagt, dass er zu wenig vom Leben seines Freundes mitbekommt. Kurzerhand manipuliert Dinko einen Fernsehsatelliten und fängt somit jede Minute in Tommys Leben mit der Kamera ein. Von nun an hat der Erdenjunge keine ruhige Minute mehr.
KIKA Kids
Matzes Monster ANIMATIONSSERIE Das Eiscreme-Monster / Das See-Monster / Ein Monster sorgt für gute Noten, F, I, NL
Das Eiscreme-Monster Ein eisiges Eiscreme-Monster belagert die Tiefkühlabteilung des Supermarktes von Hübschheim. Es verwandelt die Kunden in köstliches Speiseeis. Und Eis ist seine Leibspeise. Wird es der Monster-Agentur gelingen, das Monster rechtzeitig zu stoppen? Das See-Monster Als Familie Mustermann ihr Urlaubsziel erreicht, stellt sie fest, dass ein mysteriöses Monster den See terrorisiert und damit das Schwimmen unmöglich macht. Kurzerhand funktionieren die Monster-Agenten ihr Agentenmobil in ein U-Boot um und begeben sich damit in die unheimlichen Tiefen des kühlen Nass. Ein Monster sorgt für gute Noten Matzes Schulnoten sind auf Talfahrt. Wenn er den Geschichtstest vermasselt, wird er nicht versetzt. Kurzerhand befreien ihn seine Eltern von der Monsterjagd. Nur wie soll Matze lernen, wenn ein Büchermonster alle Schulbücher auffrisst?
KIKA Kids
CheXperiment KINDERSENDUNG Der fliegende Hund?! (Folge: 3), D 2014 / 2016
Dem Checker werden von Wissenschaftlern bzw. Experten schwierige Versuchsanordnungen präsentiert, die er lösen soll. Mit viel Neugier und Abenteuerlust macht er sich ans Werk.
KIKA Kids
Timster KINDERMAGAZIN Tims Ferientipps (Folge: 96), D 2015 / 2016
Tims Ferientipps Endlich Sommerferien! Aber nur in der Sonne zu liegen, ist auch langweilig. Für Tüftler und Kreative hat Tim zwei tolle Tipps für die Ferien. Wir wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Programmierprojekt? Tim testet den neuen Minicomputer Calliope mini, der bald an allen deutschen Schulen eingeführt werden soll. Oder man greift zu Papier und Stift und gestaltet coole Kunstwerke aus Buchstaben - Handlettering heißt der neue Freizeittrend. Tim zeigt dir, wie es geht.
KIKA Kids
stark! KINDERSERIE Pauline - Ich suche eine Freundin
Pauline - Ich suche eine Freundin Bei "stark! - jetzt erzähle ich" schildern Kinder, wie sie ihre Ziele erreichen, Träume verfolgen und persönliche Herausforderungen meistern. Die Dokumentationen bilden das Leben von 10 - 14 Jährigen konsequent aus Kinderperspektive ab. Die preisgekrönte Doku-Reihe zeigt, dass Kinder auf unterschiedlichste Weise stark sein können. Das macht Mut und hat Vorbildcharakter. Pauline (11) lebt mit ihren Eltern in Südfrankreich. Eigentlich fühlt sie sich hier zuhause. Doch seit Paulines beste Freundin wegzog, fühlt sie sich einsam. Ihr fehlt eine neue Freundin. Mit den Mädchen in der Grundschule kann sie nicht viel anfangen. Die französischen Kinder seien nicht so offen, findet Pauline. Deshalb freut sie sich, in den Ferien ihre Großeltern in Deutschland zu besuchen. Hier hat sie eine Brieffreundin, die sie treffen möchte. Für Pauline ist es wichtig, dass ihre neue Freundin Humor hat und sportlich ist. In ihrem liebsten Hobby, dem Fechten, wechselt sie in einen besseren Verein. Dort trainieren auch Mädchen. Dafür nimmt sie es in Kauf, weiter fahren zu müssen. Und dann hofft sie auch auf den bevorstehenden Schulwechsel nach den Sommerferien. "stark!" begleitet Pauline ein halbes Jahr lang auf ihrer Suche nach einer echten Freundin. Und tatsächlich trifft sie sowohl in Deutschland als auch in der neuen Schule und im Fechtverein auf Mädchen, die sie gerne mag. Sie hofft, dass eine von ihnen ihre beste Freundin wird.
KIKA Kids
neuneinhalb - Deine Reporter KINDERMAGAZIN Saure Meere - Unterwasserwelt in Gefahr
Saure Meere - Unterwasserwelt in Gefahr Für unsere große Aktion "Die wichtigsten Themen der Welt" haben wir euch in den letzten Wochen nach euren wichtigsten Themen gefragt. Viele von euch haben uns geschrieben und ein Thema, das euch ganz besonders beschäftigt ist: unsere Umwelt. Deshalb geht Johannes heute einem Umweltproblem auf den Grund. Er hat gehört, dass unsere Meere angeblich immer saurer werden! Klingt irgendwie seltsam oder? Denn eigentlich schmeckt Meerwasser doch salzig!? Was bedeutet das also: saure Meere? Johannes besucht Meeresforscher in Kiel und erfährt, was genau unsere Meere sauer macht und warum das ein Problem für Pflanzen und Tiere ist.
KIKA Kids
Checker Can KINDERSENDUNG Der Survival-Check, D 2011 / 2013
Checker Can stellt in seiner Sendung Fragen, die sich ihm im Zusammenhang zu einem bestimmten Thema stellen. Natürlich sucht er auch nach den passenden Antworten, die er dann einfach, aber logisch erklärt.
KIKA Doku
Paula und die wilden Tiere TIERE Wie Schildkröten Eier legen, D 2012 / 2014
Reporterin Paula bringt den Kleinen die Tierwelt näher. Nicht nur die heimische Fauna steht im Fokus. Die Moderatorin reist rund um den Erdball, um die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.
KIKA Kids
Lilys Strandschatz Eiland ANIMATIONSSERIE Lebwohl, Seevogel / Das lustige Bild, 2014
Lebwohl, Seevogel Auf Strandschatz Eiland ist etwas sehr Trauriges geschehen. Der alte Rabenschwanz ist gestorben. Barne als sein bester Freund soll eine kleine Rede halten. Doch es fällt ihm nichts ein. Also fragt er die anderen Bewohner. Jeder weiß eine tolle Geschichte über den alten Rabenschwanz zu erzählen. Barne ist zufrieden, denn er weiß, dass sein Freund niemals vergessen werden wird. Das lustige Bild Was ist denn hier los? Flöckchen hat ein Bild von Salty gemalt und Barne lacht sich darüber scheckig. Flöckchen ist beleidigt. Das Bild von Salty sollte doch "fröhlich" und nicht lustig sein. Auch Lily, Nonna, Lord von Hirsch und Jette müssen herzlich lachen, als sie das Portrait sehen. Da kommt ein Windstoß und trägt das Bild zu allem Überfluss auch noch zu Salty. Ob er das Flöckchen übel nehmen wird?
KIKA Kids
Kleine Prinzessin ZEICHENTRICKSERIE Ich will im Regen spielen / Ich will Bohnen, GB 2006 / 2012
Ich will im Regen spielen Die kleine Prinzessin zieht ihre Regenkleidung an, aber keiner will mit ihr draußen spielen. Da schnappt sie sich Schlamper und saust durch alle Pfützen, bis sie total verdreckt ist und ihr Dreirad im Schlamm steckenbleibt, während die Erwachsenen sich im Schloss mit langweiligen Brettspielen die Zeit vertreiben. Als sie genug hat, lässt sie sich baden und will im Schloss spielen. Doch inzwischen haben die Erwachsenen ihre Meinung geändert und spielen fröhlich im Regen. Ich will Bohnen Es gibt Würstchen mit Bohnen, aber die kleine Prinzessin mag keine Bohnen. Sie soll sie wenigstens mal probieren und merkt, dass sie gut schmecken. Von da an will sie zu jeder Mahlzeit Bohnen haben, bis sie arge Blähungen bekommt. Um zu verhindern, dass man ihr ihre Leibspeise vorsetzt, versteckt sie die Konservendosen im Schlossgarten. Dann bereitet sie geschmierte Brote für alle und verkündet, von nun an gibt es nur noch Bananen.
KIKA Kids
TOM und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig ZEICHENTRICKSERIE TOM & das arme kleine Mädchen / TOM ist doof, D 2002 / 2012
TOM & das arme kleine Mädchen Eines Tages denkt Tom an ein leckeres Erdbeermarmeladebrot mit Honig. Mit dem Brot, das ihm der Müller gibt, kommt er beim armen kleinen Mädchen vorbei. Die braucht auch Brot und lässt Tom nur eine Scheibe übrig. Aber sie weiß auch, wie man von der Erdbeermaus etwas Erdbeermarmelade bekommt: durch Kartenspielen. Leider weiß Tom gar nicht, wie das geht. TOM ist doof TOM trifft die Motzer Mine und Mona. Als er sie nach einem Erdbeermarmeladebrot mit Honig fragt, erklären sie ihm, dass sie sowohl Erdbeermarmeladebrote als auch TOM total doof finden. TOM ist niedergeschlagen. Zum Glück hat das Arme Kleine Mädchen eine Idee, wie sich TOM wieder besser fühlt.
KIKA Kids
Siebenstein KINDERSERIE Plitsch, platsch im Singing Pool, D 1988 / 2017
Plitsch, platsch im Singing Pool Ein eigener "Singing Pool"! Rabe Rudi ist quietschvergnügt. Denn Siebenstein hat ihm versprochen, mitten im Laden ein großes Schwimmbassin aufzubauen. Doch dann hält sie ihr Versprechen nicht! Rudi schmollt und ist untröstlich. Er ist aber nicht der einzige: Denn Siebenstein findet eine kleine Schildkröte vor dem Laden, die nicht redet und sehr traurig zu sein scheint. Hat sie etwa auch eine große Enttäuschung erlebt? Cocoon Child "Cocoon Child" ist ein ebenso zauberhafter wie sinnlicher Kurzfilm über die Welt von Emma, einem autistischen kleinen Mädchen. In poetischen Bildern gelingt es Sonja Rohleder, einen der seltenen Momente einzufangen, in denen sich Emmas fantastische Welt einen Augenblick mit der unsrigen verbindet. Ein Film ohne Worte. Ein Film von Sonja Rohleder / HFF "Konrad Wolf" Potsdam
KIKA Kids
Löwenzahn KINDERMAGAZIN Kohlendioxid - Ein Gas unter Druck, D 1981 / 2017
Als Wissensmagazin für die jüngere Zielgruppe richtet sich die Sendung vor allem an Grund- und Unterstufenschüler. Eingebettet in spannende Geschichten kann aber auch manch Erwachsener noch über neu gewonnene Erkenntnisse staunen.
KIKA Kids
Die Sendung mit der Maus KINDERSENDUNG, D 1971 / 2017
In der beliebten Kindersendung werden mit den Lach- und Sachgeschichten lustige, lehrreiche und kindgerechte Episoden gezeigt. Zwischendurch sorgen die Maus und der Elefant für Unterhaltung.
KIKA Kids
Das blaue Licht MÄRCHENFILM, D 2010
Der Soldat Jakob kehrt müde und verwundet aus dem Krieg zurück. Am Hof des Königs muss er feststellen, dass dieser alles andere als ein Edelmann ist, denn er betrügt die Soldaten um ihren teuer verdienten Lohn. Enttäuscht, entkräftet und hungrig zieht er von dannen. Im Wald folgt er einem verlockenden Essensduft und trifft auf eine einsam lebende Frau, die ihn zu versorgen verspricht. Nur leider trügt der Schein: Die schöne Frau entpuppt sich als grausame Hexe. Als Jakob den Schwindel erkennt, will er fliehen, doch die Hexe lässt ihn nicht gehen, bevor er ihr nicht ihr blaues Licht aus dem versiegten Brunnen holt. Als Jakob sich weigert, ihr das geliebte Licht auszuhändigen, bevor sie ihn aus dem Brunnen zieht, lässt sie ihn zurück in die Zisterne fallen. Vermeintlich dem Tode geweiht, zündet sich der Ärmste am blauen Licht ein letztes Pfeifchen an, und erlebt sein blaues Wunder. Dank des magischen Lichts ist ihm von nun an ein Geist zu Diensten, der ihm jeden Wunsch erfüllt. Nachdem er sich mit Gold, Essen und Kleidung eingedeckt hat, sinnt er auf Rache. Der König soll nicht ungeschoren davonkommen, und so bittet er seinen treuen Diener, ihm das Wertvollste zu bringen, das der König besitzt. Als dieser ihm in der kommenden Nacht des Königs Tochter bringt, nehmen die Dinge ihren Lauf. Info: Drehzeit: 15. Juni bis 6. Juli 2010 Drehorte: Fasanerie Fulda , Freilichtmuseum Hessenpark
KIKA Kids
Mascha und der Bär ANIMATIONSSERIE Mascha geht zum Zirkus / Der Schluckauf / Das Findelkind, RUS 2008 / 2015
Mascha geht zum Zirkus Der Bär bekommt Besuch von seinem alten Freund, dem Tiger. Beide waren einmal gemeinsam als Artisten im Zirkus. Mascha findet es super, dass ein neuer Freund da ist, und macht auch dem Tiger das Leben schwer. Doch nachdem Mascha den Tiger, der sich nachts im Wald verirrt hat, gerettet hat, freunden sich die beiden an. Gemeinsam studieren sie ein paar Tricks ein. Das klappt prima. Mascha stellt sich schon vor, eines Tages im Zirkus aufzutreten. Der Schluckauf Mascha hat den Schluckauf. Verzweifelt versucht der Bär alles, um ihr zu helfen, das Gehickse wieder loszuwerden. Aber vergebens. Im Gegenteil, alle Tiere, die zu Hilfe geholt werden, stecken sich an. Schon sieht der Bär sein Rendezvous mit der netten Bärin gefährdet. Das Findelkind Mascha findet ein großes Ei. Gemeinsam mit dem Bären sieht sie nach, um was für ein Tier es sich handeln könnte. Es kann nur ein Pinguin sein. Deshalb muss der Bär brüten, beschließt Mascha, denn sie hat gelernt, dass bei den Pinguinen die Männchen brüten. Nachdem der Pinguin geschlüpft ist, stellen sie schnell fest, dass es in ihrer Gegend viel zu heiß für das Tier ist. Da ist guter Rat teuer.
KIKA Kids
Ritter Rost ANIMATIONSSERIE Rösti, der Reporter / Das verrückte Klo, D 2012 / 2013
Rösti, der Reporter Klaus Spulenkopf, der beliebteste Reporter Schrottlands, ist in Rente gegangen. Ratzefummel findet in Ritter Rost schnell Ersatz. Doch Röstis Reportagen sind nicht unbedingt das, was Ratzefummel hören will und schnell fühlt sich Rost in seiner Pressefreiheit eingeschränkt. Er kommt einer Verschwörung auf die Spur und langsam dämmert es ihm, dass Klaus Spulenkopf vielleicht gar nicht freiwillig zum alten Eisen gegangen ist ... Das verrückte Klo Ritter Rost der Toilettenbeschwörer: Als er seine kaputte Toilette, statt sie zu reparieren, aus Versehen zum Leben erweckt, spricht sich das auch am Hofe schnell herum. Was für Prinzessin Magnesia ein Monster ist, das sofort verschrottet werden muss, ist für König Bleifuß eine wunderbare Erfindung: er will unbedingt auch so ein Klo haben! Doch Rösti und seinen Freunden fällt es schwer, sich von ihrem neuen Familienmitglied zu trennen.
KIKA Kids
SimsalaGrimm ZEICHENTRICKSERIE Das singende springende Löweneckerchen / Das tapfere Schneiderlein / Die drei Fede
Das singende springende Löweneckerchen Auf seiner Heimreise entdeckt ein Mann ein singendes Löweneckerchen, und weil er seiner jüngsten Tochter versprochen hat, ihr einen solchen Vogel mit zu bringen, fängt er es ein, um es mit nach Hause zu nehmen. Doch da steht plötzlich ein gewaltiger Löwe vor ihm, dem das Vögelchen gehörte, und er fordert von dem Mann, dass er im Gegenzug das erste Lebewesen, das ihm zu Hause begegnen würde, ihm überlassen müsse. Der Vater ist entsetzt, und es geschieht, was er befürchtet, denn die erste, der er daheim über den Weg läuft, ist seine liebste, jüngste Tochter. Doch die zeigt wenig Angst vor dem Ungeheuer, sondern macht sich sogleich mit Doc Croc und Yoyo auf den Weg zu dem Löwen, um sein Geheimnis zu ergründen ... Das tapfere Schneiderlein Sieben auf einen Streich! Alle Welt glaubt, mit diesem Spruch seien sieben Räuber, Ritter oder wilde Bestien gemeint. Doch tatsächlich hat das dünne, kleine Schneiderlein nur sieben Fliegen ins Jenseits geschickt. Mit stolzgeschwellter Brust zieht es nun durch die Welt, und Yoyo und Doc Croc haben alle Hände voll zu tun, das Schneiderlein bei seinen wagemutigen Heldentaten zu unterstützen, bevor er um die Hand der schönen Prinzessin anhalten kann. Die drei Federn Der König eines großen Reiches kann sich nicht entscheiden, welchen von seinen drei Söhnen er als Thronfolger einsetzen soll. In seiner Verzweiflung bläst er schließlich drei Federn in die Luft und erteilt seinen Söhnen den Auftrag, jeweils einer der Federn zu folgen und von dort, wo die Feder herunterfällt, einen Teppich mitzubringen. Wer aber den schönsten Teppich bringen würde, sollte zukünftig König sein. Die beiden älteren Brüder machen sich siegessicher auf den Weg. Der Dritte aber, der bei allen als der Dümmste gilt, hat scheinbar Pech, denn die Feder fällt im Garten direkt zu Boden. Doch dann entdecken der junge Mann, Doc Croc und Yoyo an dieser Stelle eine geheimnisvolle Falltür, die in eine unterirdische Höhle führt ...
KIKA Serien
Linus im Sommer FAMILIENSERIE Die Rettungsaktion / Das Wettrennen, N 2004
Die Rettungsaktion Akaya hat sich in den Kopf gesetzt, dass Topfpflanzen Lebewesen sind, die nur in freier Natur glücklich existieren können. Ohne Wissen ihrer Eltern stibitzt sie die eigenen Hausgewächse und gräbt sie am Rand einer Wiese ein. Auch die anderen Kinder haben Pflanzen von zu Hause mitgebracht, Åsa sogar einen frischen Blattsalat aus dem Geschäft ihres Vaters. Plötzlich kommt den Kindern ein Schaf entgegen. Sie locken es mit Süßigkeiten zu sich und nennen es "Bäh", schließlich ist das so ziemlich das einzige, was es sagen kann. Schnell sind sich die vier Freunde einig, dass sie das Schaf behalten wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass "Bäh" ausgebüchst ist, als Herr Iversen es in seinen Lastwagen laden wollte. Den vier Freunden bleibt nichts anderes übrig, als das Schaf zurückzugeben. Doch dann erfahren sie, dass es für den örtlichen Schlachthof bestimmt ist. Kurzerhand schmieden sie einen Plan, um "Bäh" zu befreien und vor seinem grausamen Schicksal zu bewahren. Das Wettrennen Der erste, der den hohen Berg am Rande des Dorfes erreicht, bekommt eine Tafel Schokolade. So hat es Linus' Vater Marvin versprochen. Doch als Linus, Nure, Akaya und Åsa vor ihm und Klara Klette ankommen, ändert Marvin plötzlich die Regeln und verspricht nun demjenigen die Süßigkeit, der als Erster wieder unten ist. Linus und seine Freunde stöhnen über die Ungerechtigkeit, machen sich jedoch prompt wieder auf den Weg. Als sie das Haus von Linus´ Eltern als erste erreichen, ist die Begeisterung groß. Doch wo bleiben Marvin und Klara Klette? Schnell wird deutlich, dass sich die beiden verlaufen haben. Draußen dämmert es schon und Klara Klette wird schrecklich müde. Glücklicherweise ist Marvin gut ausgerüstet. Er baut ein Zelt auf und hat Schlafsäcke für beide dabei. Nur die Konservenmahlzeit, die er als eiserne Ration mitgenommen hat, schmeckt alles andere als gut. Und so muss die Tafel Schokolade als Abendessen herhalten. Am nächsten Morgen stellt sich heraus, dass Marvin und Klara Klette keine hundert Meter von ihrem Haus campiert haben. Alle sind glücklich, als sie unversehrt zurückkommen. Doch wo ist der Preis für die Gewinner des Wettrennens?
KIKA Kids
Willi wills wissen KINDERMAGAZIN Flussschiff ahoi!, D 2001 / 2010
Willi Weitzel ist immer auf Achse, denn es gibt so viele Fragen, die auf Antworten warten. Um diese zu finden, besucht Willi allerhand Einrichtungen und Spezialisten, die ihm Auskunft geben können.
KIKA Doku
Schau in meine Welt! DOKU-REIHE Lilli und Mariella - Papa ist schon im Himmel, D 2012 / 2017
Lilli und Mariella - Papa ist schon im Himmel "Als mein Papa gestorben ist, dachte ich, ich könnte nie wieder glücklich sein. Aber das stimmt nicht", sagt Mariella (14). Sie und ihre Schwester Lilli (12) haben ihren Vater vor gut sechs Jahren verloren. Er starb an einer seltenen Krankheit, die nicht heilbar war. Lilli glaubt, dass ihr Vater nun im Himmel ist: "Da ist der noch ganz, ganz lange. Und wenn der dann da stirbt, wird er als Tier oder als Mensch wiedergeboren." Lilli und Mariella leben mit ihrer Mutter am Stadtrand von Bremen. Sie wachsen ohne ihren Vater auf und doch ist er in ihrem Leben präsent. Überall im Haus sind Fotos von ihm. Lilli hat auch viele an ihren Schrank geklebt, zur Erinnerung. Besonders stark denken die Schwestern an ihren Vater, wenn sein Geburtstag ist. Jedes Jahr am 1.Mai feiern sie diesen Tag zusammen mit ihrer Mutter. Dann backen sie ihm einen kleinen Kuchen, stellen ein Foto von ihm auf den Frühstückstisch und singen für ihn. Die Mädchen lachen dabei und freuen sich auf den Tag. Gleichzeitig vermissen sie ihren Vater. Freude und Trauer liegen bei Mariella und Lilli oft nah beieinander. Über die Jahre haben sie für sich gelernt damit umzugehen. Die Mädchen leben ganz unterschiedlich mit der Situation, dass ihr Vater nicht mehr da ist. Die quirlige Lilli zieht es sofort raus, wenn traurige Gedanken kommen. "Ich mache total gerne Sport", verrät sie. Mit ihren Freunden fährt sie gerne Fahrrad oder Inline-Skates. Mariella dagegen verschanzt sich schon Mal für Stunden in ihrem Zimmer und will dann niemanden sehen oder sprechen. Stattdessen malt sie gerne und hört Musik. Beide kennen aber auch Situationen, in denen sie bewusst an ihren Vater denken und sich mit Trauer beschäftigen. Zum Beispiel im Trauerland, einem Verein für trauernde Kinder und Jugendliche. Hier treffen sie sich regelmäßig mit anderen Jungen und Mädchen, die das gleiche verkraften müssen. Dann gibt es wiederum Situationen, in denen sie nicht wollen, dass der Tod ihres Vaters eine Rolle spielt. In der Schule will Mariella zum Beispiel nicht, dass ihre Mitschüler sie deswegen anders behandeln oder sich nicht trauen, in ihrer Anwesenheit über das Thema Tod zu sprechen. Lilli und Mariella zeigen, wie sie in ihrem Alltag mit dem Verlust ihres Vaters leben. Der Film begleitet die Schwestern, wenn sie ein Geburtstagsfrühstück für ihren Vater machen und im Trauerland mit den anderen Kindern über ihren Verlust sprechen. Mariella zeigt ihre Schule. Sie ist Klassensprecherin und sehr beliebt. Lilli ist ein Energiebündel und steht fast nie still. Sie demonstriert, wie sportlich sie ist und dass sie es in der Kletterhalle bis nach ganz oben schafft. Anschließend backt sie mit ihrer Freundin süße Törtchen und träumt davon, später als Konditorin ein eigenes Café zu führen. Sie zeigen ihre Welt und sprechen über ihre Gefühle, denn Mariella und Lilli wollen anderen Kindern, die ähnliches erlebt haben, Mut machen. Und auch wenn es manchmal sehr traurig ist, ist ihr Leben nicht von der Trauer bestimmt ist. Die Erinnerungen an ihren verstorbenen Vater bringen sie auch oft zum Lachen und zusammen geben sie sich gegenseitig Kraft. Lillis Ratschlag: "Man muss auch daran glauben, dass es wieder gut werden kann!"
KIKA Kids
Der kleine Ritter Trenk ANIMATIONSSERIE Das große Turnier / Thekla wird entführt, D 2009 / 2012
Das große Turnier Wertold der Wüterich will allen und vor allem dem Fürsten beweisen, dass er der beste Ritter im Land ist. Deswegen richtet er ein Turnier aus. Mutig und etwas großspurig nimmt Page Trenk diese Herausforderung im Namen seines Herrn Ritter Hans an. Dann aber stellt sich heraus, dass Hans weder die nötige Ausrüstung noch das entsprechende Training hat, um im Turnier erfolgreich gegen Wertolt zu bestehen. Wieder helfen Momme Mumm und seine Gauklerfreunde, indem sich Schnöps großzügig als Vertretung von Hans zur Verfügung stellt. Und er kennt dazu einen Trick, den er aber nicht verrät. Am Vorabend des Turniers setzen ihn allerdings zu viele Hühnerbraten und Biere außer Gefecht. Jetzt muss Trenk selber ran, denn er will seinen Herrn unter allen Umständen vor einer öffentlichen Schmach des Nicht-Antretens bewahren. In Hans Rüstung erkennt ihn auch keiner. So steht er große Ängste aus, als Wertold ernst macht, bis ihm plötzlich eine Schar weißer Mäuse hilft, indem sie Wertolts Schlachtross erschrecken. So ist Trenk als Ritter Hans der Sieger und darf sich deshalb vom Fürsten etwas wünschen. Er fordert Steuererleichterung für alle Bauern und fühlt sich insgeheim zum ersten Mal als Ritter. Aber obwohl er seiner kleinen Schwester Mia Mina den Trick seines Rollentausches verrät, weiß er doch, dass seine Ausbildung auf Burg Hohenlob noch lange nicht zu Ende ist. Thekla wird entführt Trenk und Thekla geraten auf einem Streifzug durch den Wald in Streit, so dass Thekla in einem Fass auf dem Fluss alleine weiterfährt. Als sie jedoch an einem Wasserfall erst die Kontrolle über das Fass und anschließend das Bewusstsein verliert, wird sie von Page Linhard auf die Burg Wertolts verschleppt. Wertolt tut sich allerdings als Gönner hervor, der Thekla nach Außen zu beschützen sucht, während er unter falschem Namen eine Entführung vorgaukelt und mit hohen Lösegeldforderungen Ritter Hans in den Ruin treiben will. Trenk muss sich beeilen, um Thekla zu befreien und Hans' Vermögen zu retten ...
KIKA Kids
1, 2 oder 3 KINDERQUIZ Funsport, D 2010 / 2017
In dem Spielshow-Klassiker treten drei wechselnde Kinder-Teams gegeneinander an, die Fragen zum jeweiligen Thema der Sendung beantworten müssen und am Ende Geld für ihre Klassenkasse und Sachpreise erhalten.
KIKA Kids
Der kleine Nick ANIMATIONSSERIE Ich will nicht Schach spielen (Folge: 18), F, IND, D, L 2008 / 2012
Ich will nicht Schach spielen Um Nick in den Ferien zu beschäftigen, schickt ihn sein Vater in den Schachkurs zu Herrn Hühnerfeld. Doch außer Nick nimmt nur noch Adalbert daran teil. Nick begreift nichts von den Regeln und würde viel lieber mit seinen Freunden draußen spielen. Und so versucht er auf mehrere Arten, sich dem Schachunterricht zu entziehen, sogar mit der Unterstützung seiner Mutter. Natürlich fliegt der Schwindel auf.
KIKA Kids
Franklin & Freunde ANIMATIONSSERIE Franklin und der Skulpturen-Garten / Franklin und der Albernheits-Wettkampf, CDN, SG
Franklin und der Skulpturen-Garten Franklin und seine Freunde bestaunen bei Tante Skulpturen, die sie aus alten Sachen gebaut hat. Sie lädt auch die Kinder ein, aus vermeintlichem Unrat Skulpturen für ihren Garten herzustellen. Die machen sich sofort ans Werk und es entstehen die tollsten Figuren. Franklin will aus seinen Sachen unbedingt eine Giraffenskulptur bauen. Aber das gestaltet sich mehr als schwierig, denn der lange Hals bringt seine Skulptur immer wieder aus dem Gleichgewicht. Franklin und der Albernheits-Wettkampf Franklin und Bär müssen nach einem verlorenen Albernheits-Wettkampf einen ganzen Nachmittag an den Füßen zusammengebunden verbringen. Dabei führt jede Bewegung zu schwierigen Situationen oder bringt sie aus dem Gleichgewicht. So stoßen sie auch mit Tante zusammen, die im Wald die letzten Brombeeren der Saison gepflückt hat. Als ihre Ernte über den Boden kullert, wird Franklin und Bär klar, dass sie als Team zusammen arbeiten müssen.
KIKA Kids
Ella ANIMATIONSSERIE Frankie hat den Boogie (Folge: 40), CDN, USA 2013
Frankie hat den Boogie Auf der Elefanteninsel wird ein Erntedankfest gefeiert. Belinda übt schon fleißig einen Tanz, den sie am Abend vorführen will. Frankie ärgert sich darüber, dass Belinda damit angibt. Also überredet er Ella und Tiki, auch gemeinsam einen Tanz aufzuführen. Aber keiner von ihnen kann tanzen. Alle Versuche scheitern. Also lässt sich Frankie von Belinda ein paar Tanzschritte zeigen. Doch wird Frankies Auftritt besser als Belindas sein?
KIKA Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE Die Moffels: Luzi im Friseursalon, D 1959 / 2017
Schon seit 1959 versorgt das "Sandmännchen" die Kinder des Landes mit Gutenachtgeschichten. Der kleine Mann erzählt Geschichten, die zum Träumen und Nachdenken anregen.
KIKA Kids
Der kleine Prinz ANIMATIONSSERIE Der Planet der fliegenden Schmiede - 2. Teil (Folge: 34), D, F 2011 / 2015
Der Planet der fliegenden Schmiede - 2. Teil Der kleine Prinz und Fuchs machen sich zusammen mit Linnea auf, um den Schmied zu finden. Plötzlich lichtet sich der Nebel und Sie entdecken die fliegenden Schmiede in der sich Ambos verschanzt. Ambos steht ohne Zweifel unter dem Einfluss der Schlange - er hasst die Quadrixe und beschuldigt sie, seine geliebten geschmiedeten Kunstwerke geraubt zu haben. Der kleine Prinz und Fuchs sind gerade dabei, das mysteriöse Verschwinden der Kunstwerke aufzuklären, da sperrt Ambos den kleinen Prinzen in einen Käfig. Linnea hat fast keine Energie mehr und kann sich kaum noch bewegen, der einzige der jetzt noch helfen kann ist Fuchs...aber wo ist er? "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar", hat der kleine Prinz einst von seinem Freund, dem Fuchs, gelernt. Nun machen sich die beiden gemeinsam auf den Weg in ferne Galaxien. Dabei folgen sie der Spur der hinterlistigen Schlange, die auf ihrer Reise durch das All nichts als Unheil sät. Ein Planet nach dem anderen droht zu erlöschen. Doch der kleine Prinz hilft den Bewohnern der bedrohten Welten, die Gefahren abzuwenden und das natürliche Gleichgewicht im Universum wieder herzustellen. Von seiner abenteuerlichen Reise schreibt der kleine Prinz Briefe nach Hause an seine geliebte Rose: Sehnlich wünscht er sich, den Weg zu ihr zurück zu finden.
KIKA Kids
pur+ KINDERMAGAZIN Bäume retten Leben!, D 2006 / 2016
Bäume retten Leben! Ein ausgewachsener Baum liefert täglich für den Atem von 15 Menschen Sauerstoff. Gleichzeitig fällen wir seit Jahrzehnten mehr Bäume als nachwachsen. Wie lange haben wir noch Luft? Im "pur+"-Experiment kommt Moderator Eric Mayer der Basis für Photosynthese auf die Spur: Wie schaffen es Bäume, mehrere 100 Liter Wasser am Tag aus dem Boden bis in ihre Baumkrone und Blätter zu holen? Teilweise auf eine Höhe von 30 Metern und ohne Saugvorrichtung? Leider hat der Mensch bereits die Hälfte aller Bäume auf der Erde abgeholzt. Der 16-jährige Johannes findet: das darf nicht so weitergehen. Er kämpft für mehr Bäume. Und mit ihnen gegen den Klimawandel. "pur+" - Das Entdeckermagazin mit Eric Mayer. Mehr wissen macht nix!
KIKA Kids
logo! Die Welt und ich. KINDERNACHRICHTEN
Du willst wissen, was in der Welt los ist? Du willst super gut informiert sein? Dann: Hallo bei logo! - deinen Kindernachrichten bei KiKA.
KIKA Kids
KiKA LIVE KINDERMAGAZIN
Thema: Jess trifft die Powerboys Sie sind jung. Sie sind wild. Sie wollen die Bühnen rocken. Luc, Levin, Elias und Julian sind wahrscheinlich die jüngste Rockband Deutschlands: Die "Powerboys". Gerade haben die vier Jungs ihr Debutalbum "Vollgas" veröffentlicht. Jetzt trifft Jess die "Powerboys" und macht den Check: Wie viel Rocker steckt in ihnen und können sie mit ihren großen Idolen wie Metallica oder Sunrise Avenue mithalten? Einschalten!
KIKA Show
Band Camp Berlin DOKU-SOAP Ganz schön knapp! / Ganz schön aufregend!, D 2016
Ganz schön knapp! Der Countdown läuft für die INGREDIENTS: Nur noch wenige Stunden trennen die Band von ihrem ersten großen Auftritt auf der Bühne des "Nirgendwo", einem ehemaligen Lokschuppen am Berliner Ostbahnhof, der inzwischen als Konzert-Location fungiert. Zur Fête de la Musique werden hier viele Zuschauer erwartet, und entsprechend groß ist die Aufregung, als sich Marcel, Leo, Lissi, Julian und Luca zu einer letzten Generalprobe in ihrem Proberaum versammeln. Für Dissens sorgt die Frage, ob noch eine Zugabe einstudiert werden soll. Als Julian, Marcel, Luca und Leo hierfür Songs vorschlagen, die die Band eigentlich schon längst zu den Akten gelegt hat, kippt kurz vor Konzertbeginn die Stimmung. Dicke Luft im Proberaum... Eine gewisse Anspannung lässt sich auch bei der Ankunft im "Nirgendwo" nicht ganz leugnen. Sängerin Lissi steht das erste Mal mit einer "richtigen" Band auf der Bühne und ist überfragt: Was gehört zum Bühnenaufbau dazu, welches Kabel und welches Mikrofon gehört wohin? Die Zeit rast der Band davon und ein richtiger Soundcheck scheint plötzlich in weite Ferne zu rücken. Zu alldem haben sich auch noch die Mentoren der INGREDIENTS angekündigt, um die Fortschritte ihrer Schützlinge unter Live-Bedingungen zu begutachten. Als Mentor Tiemo Hauer sieht, wie der Band mehr und mehr die Felle davonschwimmen, schreitet er zur Tat... Band-Tipp dieser Folge: AnnenMayKantereit, I Am Jerry und The Subways zum Thema "Bandchemie" Statements zum Thema "Live-Shows", "Bühnentechnik" und "Erste Auftritte" von Anthony Kiedis , AnnenMayKantereit, Bosse, Jennifer Rostock, Wanda und Sportfreunde Stiller Ganz schön aufregend! Der erste große Auftritt der INGREDIENTS ist in vollem Gange. Für die Show auf der Fête de la Musique haben Lissi, Julian, Marcel, Leo und Luca eine Woche lang hart geprobt und sind nun gespannt auf die Reaktionen des Publikums. Viele Freunde, Verwandte und nicht zuletzt die Mentoren Lu, Tiemo, Anne-Katrin und Gerald stehen vor der Konzertbühne des "Nirgendwo" am Berliner Ostbahnhof, um einen Blick auf die frisch gegründete Band zu werfen. Der erste Song des Programms klappt noch reibungslos, doch dann mischen sich mehr und mehr Konzentrationsfehler in die Show der Fünf. Leos Bass ist plötzlich nicht mehr zu hören, und auch der Rest der Band hat mit akustischen Herausforderungen zu kämpfen - damit hat keines der Bandmitglieder gerechnet. Der guten Stimmung vor der Bühne tut das trotzdem keinen Abbruch, und trotz vieler kleiner Probleme erspielen sich die INGREDIENTS die ersten Fans. Auch die Mentoren sind begeistert und haben nur wenig an der Show der Fünf auszusetzen. Nach dem Auftritt erwartet die Band außergewöhnlicher Besuch: Katja und Andrea von der Rock Pop Schule Berlin haben das Konzert verfolgt und bieten den Fünfen eine neue Gelegenheit, die Berliner Bühnen zu rocken: In vier Wochen veranstaltet die Schule ein Benefizkonzert für benachteiligte Kinder, und die INGREDIENTS bekommen die Chance, das Konzert im Berliner Sky Live Club zu eröffnen - einem Saal, der mehrere hundert Zuschauer fasst. Begeistert sagt die Band zu... Am nächsten Morgen geht es unvermindert spannend weiter. Das Electro-Pop-Duo Glasperlenspiel überrascht die Band mit einem exklusiven Privatkonzert in der Band-WG. Caro und Daniel spielen den INGREDIENTS zwei ihrer bekanntesten Hits in einer absolut raren Akustikvariante vor. Zuvor lädt die Band die beiden an den Frühstückstisch der Coje - und bekommt aufregende Einblicke in den Popstar-Alltag serviert... Band-Tipp dieser Folge: Sportfreunde Stiller und AnnenMayKantereit zum Thema "Auftritte bekommen" Statements von Peter Fox , Max Herre und Joy Denalane zum Thema "Charity-Konzerte" / Peace X Peace Festival
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN