Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Bürgeranwalt (Wh.) DOKUMENTATION Wetterschau WETTERBERICHT
ServusTV Doku
Arbeiten am Limit - Die Industriekletterer DOKUMENTATION, A 2017
Abenteuer direkt vor unserer Haustür. Raus aus der Komfortzone, rein ins Ungewisse - das sind die Elemente unserer Kurz-Portraits. Die Reihe widmet sich den Menschen unserer Zeit, deren Leben spannende Abenteuergeschichten schreiben - emotional, hautnah und echt.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2018
ARTE Doku
Der Truthahnflüsterer DOKUMENTARFILM, GB, USA 2011
Über ein Jahr lang hat der leidenschaftliche Naturliebhaber und Schriftsteller Joe Hutto keinen Menschen gesehen, bis auf seine Familie. Doch das war keine gewöhnliche Familie: In vollkommener Abgeschiedenheit, mitten im prachtvollen Flatwoods Park in der Wildnis Floridas, widmete er sich der Aufzucht von einem Gelege wilder Truthahnküken - vom Schlüpfen bis zum Flüggewerden. Der 2012 mit dem Emmy ausgezeichnete Dokumentarfilm erzählt seine außergewöhnlichen Erlebnisse, davon, wie er lernte, mit den Tieren zu kommunizieren, und davon, wie es ist, so viel Zeit alleine mit einer Schar Vögel zu verbringen.
Re: REPORTAGEREIHE, D 2018
ZDFinfo Doku
Täterjagd RECHT UND KRIMINALITÄT Der Fall Marc Van Beers
Am 11. Mai 1995 stirbt der erst 36-jährige Marc Van Beers bei einem Autounfall während seiner Flitterwochen. Seine Frau Aurore bleibt unverletzt und erweckt durch ihr Verhalten Misstrauen. Zurück in Belgien verkauft sie zeitnah das Haus ihres Ehemannes und zeigt auch nur wenige Anzeichen von Trauer. Marcs Familie wird misstrauisch und lässt den Fall genau untersuchen. Bei der Autopsie zeigt sich, dass Marc Van Beers schon vor dem Autounfall tot war.
Reiseführer in die Diktatur REPORTAGE Weißrussland, Kasachstan und Tadschikistan
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN Welt im Umbruch ZEITGESCHEHEN
BR Doku
Ferientage auf zwei Rädern TOURISMUS Ausflugsrouten in Europa, D 2013 Dings vom Dach RATESPIEL, D 2005 / 2018
NDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE 200 und 1 Köttel (Folge: 672)
200 und ein Kötel Die Stimmung des neu angekommenen Koalas Oobi-Ooobi definiert sich über Zahlen: Schlafstunden, Körpergewicht, die Anzahl gefressener Eukalyptusblättchen und die Menge an Köteln, die er täglich fallen lässt. Martina Hacker und Juliane Ladensack lesen OobiOoobi jeden Wunsch von den Augen ab. Nachdem unter großem öffentlichem Interesse das neue Koala-Haus eröffnet wurde, soll sich der kleine Kerl auch wie zu Hause fühlen. Eine Riesenverantwortung! Und an diesem Tag hat sich auch noch Achim Winkler angesagt, Europas Zuchtbuchführer und "Herr" über die Koalas. Wenn bis Mittag nicht alle Kötel feinsäuberlich aufgesammelt und die Scheiben geputzt sind, dann nimmt er OobiOoobi am Ende vielleicht wieder mit. Verschleppte Geburt Eigentlich sollte Elefantenkuh Thura vor ein paar Monaten ein Jungtier zur Welt bringen. Aber aus unerklärlichen Gründen war die Geburt ins Stocken geraten, Thura trägt immer noch das Kalb im Bauch. Und das ohne erkennbare Lebenszeichen, das wissen die Ärzte ganz sicher. Weniger klar ist, wie die Entwicklung weitergeht. Ein Kaiserschnitt oder ein Einleiten der Geburt wie beim Menschen, funktioniert bei Elefanten nicht. Zu schwer und zu komplex ist ihr Körper. Es bleibt ein Geduldsspiel und das Warten darauf, dass Thura erneut die Geburt simuliert, um das Kalb zu gebären. Tierarzt Doktor Bernhard und die Pfleger können sie dabei nur so gut es geht unterstützen. Sie verwöhnen Thura täglich mit Wellnessangeboten und kleinen Extrahäppchen, damit sie wieder zu Kräften kommt, um das Ganze gut zu überstehen. Verlockende Bananenpellets Wilhelm und seine Affenbande wohnen mit Gepard und Nashorn Tür an Tür. Zunächst waren sie noch allein unter Männern, aber inzwischen sind auch ihre Frauen nachgekommen. Die Husarenaffenfamilie ist nun wieder komplett vereint. Und das nicht ohne Folgen. Fara ist Mutter geworden und Wilhelm der stolze Vater. Der erste Nachwuchs im neuen Stall in direkter Nachbarschaft zu den Geparden. Entsprechend nervös und übervorsichtig verhalten sich die Affen noch. Selbst bei den ganz alltäglichen Abläufen wie das morgendliche Begrüßungsritual. Als Robert Ruhs Bananenpellets verteilt, lässt sich keiner blicken. Auch wenn diese noch so lecker sind.
In aller Freundschaft ARZTSERIE Männerherzen (Staffel: 14 Folge: 504)
WDR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Melonen? Ganz schön unheimlich...
Kaum zu glauben, aber die beiden imposanten Spitzmaulnashörner im Frankfurter Zoo sind völlig verunsichert, wenn man ihnen einen Fremdkörper ins Gehege legt. Dabei hat es Pfleger Michael Conrad doch nur gut gemeint, als er Tsororo und Kalusho mit einer großen Wassermelone überraschen wollte. Im Opel-Zoo besucht Ariane Dankert ihre Lieblinge, die Waschbären. Und die zeigen auch gleich, warum man sie "Waschbären" nennt. Michael Gühlcke hat wieder einmal Stress mit seinen Straußen. Vor allem den Hahn kriegt er einfach nicht unter Kontrolle. Auch auf seinen Kollegen Oliver Reinhardt wartet eine kniffelige Aufgabe: Er muss alle Wasserschildkröten aus dem Flamingobecken holen, weil sich die eingeschüchterten Vögel sonst nicht mehr ins Wasser trauen.
WDR aktuell NACHRICHTEN
rbb Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 279)
Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin Alles steht im Zeichen von Geburtstagsparties. Elefantenmädchen Pantha feiert ihren 2. Geburtstag. Im Elefantenhaus laufen die Vorbereitungen für das Geburtstagsmahl, draußen spielt das Geburtstagskind mit Bruder Bogor. Auch Missoula, genannt Missi, feiert heute Geburtstag. Angelika Berkling hat natürlich eine Überraschung für die Montana-Puma-Dame vorbereitet.
Landschleicher LAND UND LEUTE

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - durch Europa LAND UND LEUTE Mega-Bauten - Herausforderung Fjord-Brücke, GB 2016
Die Halogaland-Brücke stellt für die Ingenieure eine große und kostspielige Herausforderung dar. Die Doku gibt Einblick in die Bauarbeiten.
Moderne Wunder - Spezial WISSENSCHAFT (Folge: 18), D 2017
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2018 ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
ORF III Doku
Der Jaguar Typ E VERKEHR
Auf der Genfer Automesse 1961 wurde der Jaguar-Stand von Journalisten und Autoliebhabern praktisch überrannt: Über 180 Bestellungen wurden für den "Typ E" entgegen genommen - ein neues Modell, das atemberaubende Leistung mit extravaganten Formen und revolutionären technischen Features kombiniert. In der pulsierenden Popkultur der "Swinging Sixties" wurde der teure "Typ E" schnell zum Symbol der Freiheit.
Rennlegenden - Rivalen DOKUMENTATION
3SAT Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Anuradhapura, Sri Lanka - Stadt des Glaubens
Anuradhapura war von 250 vor Christus bis 1017 Hauptstadt des singalesischen Königreichs. Die archäologische Stätte einer frühen buddhistischen Zivilisation gibt viele Rätsel auf. Die antike Stadt, heute UNESCO-Welterbe, wurde "im Dschungel" vergessen, bis sie um 1820 durch eine britische Expedition wiederentdeckt wurde. Im 4. Jahrhundert vor Christus gegründet, entwickelte sie sich zum religiösen und politischen Zentrum von Sri Lanka. Mittelpunkt der Stadt war der heilige Bodhi-Baum, ein Ableger jenes Pappel-Feigen-Baumes in Indien, unter dem Siddhartha Gautama seine Erleuchtung erfahren hat und zu Buddha wurde. Um diesen Baum herum wurden buddhistische Klöster und Wohnanlagen für die Mönche gebaut, Stupas und Tempel errichtet. Man geht davon aus, dass damals in Anuradhapura bereits über 100 000 Menschen lebten, hochzivilisiert und modern, auf einer Fläche von über 40 Quadratkilometern. Für die Wasserversorgung dieser Trockenregion im Norden Sri Lankas wurden künstliche Seen angelegt, die den Monsunregen speicherten und die Bewässerung der Reisfelder regulierbar machten. Anuradhapura war eine blühende antike Metropole - bis sie im 11. Jahrhundert nach verlorenem Krieg aufgegeben und verlassen wurde. Nur der Bodhi-Baum, die Wurzel des buddhistischen Glaubens in Sri Lanka, wurde gepflegt und geschützt. Er gilt als der älteste historisch dokumentierte Baum der Welt und ist bis heute das Ziel vieler Pilger. Die antiken Stadtruinen, Monumente und Klöster werden seit mehr als 100 Jahren erforscht, freigelegt und restauriert.
ZIB NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Reiseführer in die Diktatur REPORTAGE Weißrussland, Kasachstan und Tadschikistan
Der britische Journalist Benjamin Zand besucht Weißrussland, Kasachstan und Tadschikistan und erhält unterhalb des Radars der Behörden Einblicke in das Leben in diesen Diktaturen. Auf seiner Reise in die drei ehemaligen Sowjetrepubliken möchte er herausfinden, wie einige der mächtigsten Tyrannen der Welt ticken. Und er möchte alle Facetten eines Lebens in einer Diktatur kennenlernen.
Moskau extrem - Party, Skins und Sowjetkult STADTBILD, F 2014
PHOENIX Doku
Welt im Umbruch ZEITGESCHEHEN
Der G7-Gipfel der westlichen Industrieländer in Kanada ist mit einem Eklat zu Ende gegangen. Erstmals gab es keine gemeinsame Abschluss-Erklärung. Die langjährigen Partner stehen vor einem Scherbenhaufen in Sachen Diplomatie. Iran-Abkommen, Klimavertrag und Handelszölle - mit dem Credo "America First" und einer Politik der Deals stellen die USA und ihr Präsident Donald Trump die gesamte Nachkriegsordnung in Frage.
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
rbb Doku
Landschleicher LAND UND LEUTE
Im Fokus stehen jeweils Ortschaften mitten in Brandenburg mit unter 2000 Einwohnern. Bereits seit März 1993 zieht der "Landstreicher" umher und berichtet über das Leben der Menschen abseits der Städte.
rbb AKTUELL NACHRICHTEN

Mo 13:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Der Traum vom eigenen Pool - Vom Eigenbau bis zum Luxus-Schwimmbad DOKUMENTATION, 2017
Keine Zeit für Urlaub? Kein Problem. Wer es sich leisten kann, der legt sich seinen persönlichen Wellness-Bereich einfach im eigenen Garten an. Swimmingpools gibt es in zahlreichen Ausführungen, Größen und Preisklassen. Planung, Aufbau, Badespaß: Die Reportage begleitet eine junge Familie, die ihren Traum vom eigenen Schwimmbad selbst in die Hand nimmt. Reichen ihr Laienwissen und das knappe Budget für Montage und Installation eines voll funktionstüchtigen und stabilen Bassins aus?
Nachrichten NACHRICHTEN
ORF III Doku
Rennlegenden - Rivalen DOKUMENTATION
Spätestens seit dem Film "Rush" ist die sportliche Rivalität zwischen dem rationalen Niki Lauda und dem Lebemensch James Hunt dem größeren Publikum bekannt. Der Teil "Rivalen" der Reihe "Rennlegenden" beschäftigt sich mit den beiden unterschiedlichen Charakteren, die mit ungleichen Voraussetzungen die Rennsaison 1976 geprägt haben. Die Dokumentation blickt auf die Vergangenheit beider Rennfahrer und wie sie ihr Leben nach dieser unglaublichen Saison gestaltet haben. Niki macht als Airlinegründer und Geschäftsmann Karriere und James bleibt als Fernsehkommentator dem Rennsport erhalten, bis zu seinem frühen Tod 1993 im Alter von 45 Jahren. Niki Lauda erzählt im Interview von seiner außergewöhnlichen Freundschaft mit dem Briten und wie er seine Zeit in der Königsklasse des Rennsports erlebt hat.
Rennlegenden - Taktiker DOKUMENTATION
ServusTV Doku
Moderne Wunder - Spezial WISSENSCHAFT (Folge: 18), D 2017
Wie sehen biologisch abbaubare Möbel aus? Welcher Trend versteckt sich hinter dem Begriff des "Clean Eating"? Und wie lebt es sich in einem mobilen Baumhaus? Die Doku-Reihe "Moderne Wunder - Spezial" widmet sich in wechselnden Rubriken neuesten Erfindungen und Entwicklungen und gibt aufschlussreiche Einblicke in aktuelle Errungenschaften des täglichen Lebens. Aktuelle Ernährungstrends, ungewöhnliche Reiseziele, skurrile Geschäftsideen, neuartige Recyclingkonzepte werden ebenso porträtiert wie andersartige Produktionsmethoden, außergewöhnliche Erfindungen und zukunftsweisende Entwicklungen.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2018
rbb Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Dolce Vita in Genua (Folge: 96), D 2013
Klaus Gruschka muss in Genua schweren Herzens Abschied von seiner Familie nehmen. Damit beginnt für den Kreuzfahrtdirektor ein ganz neuer Lebensabschnitt. Kapitän Hansen und Deck-Kadett Christian wandeln auf den Spuren von Roman Polanskis Film-Piraten, während im Hafen mit Nautikstudentin Inka eine neue Kollegin auf die Brückencrew wartet.
ZDF-Mittagsmagazin REPORTAGE
DMAX Doku
Yukon Men - Überleben in Alaska DOKUMENTATION Die dunkle Zeit des Jahres, USA 2017
Nicht der Mensch, sondern die Jahreszeiten bestimmen in vielen Regionen Alaskas, was getan werden muss. Und am Polarkreis brechen in Kürze dunkle Zeiten an, in denen das Sonnenlicht nur noch wenige Stunden am Tag die Umgebung erhellt. Deshalb müssen sich Chris und Jessi mit Elektrizität versorgen. Dabei darf sich das Duo am Cosna River allerdings keine handwerklichen Fehler erlauben. Denn ansonsten könnte ihnen das alte Minikraftwerk, das die Aussteiger zur Stromerzeugung nutzen wollen, mit einem lauten Knall um die Ohren fliegen.
Alaskan Bush People DOKU-SOAP Entlassen in die Wildnis, USA 2015
3SAT Doku
Namibia - Im Etosha Nationalpark NATUR UND UMWELT
Der berühmte Etosha-Nationalpark im Norden Namibias zieht Touristen aus aller Welt an. Der Film begleitet den Tierarzt von Etosha und eine Gruppe von Rangern bei ihren Einsätzen im Gelände. Bereits 1907 gegründet, gehört er zu den ältesten Nationalparks der Erde. Doch Etosha ist beileibe keine heile Welt: Auch hier konkurrieren Löwen, Nashörner, Zebras, Elefanten und Giraffen mit den Menschen und ihrem Vieh um Land, Wasser und Nahrung. Umso wichtiger ist es, die Anwohner ins Park-Management einzubeziehen. "Nur, wenn die Bevölkerung freiwillig mitmacht", so Tierarzt Mark Jago, "kann der Schutz der Wildtiere von Dauer sein. Ein lebendes Nashorn bringt mehr als ein totes, das muss allen klar werden." Der Erfolg gibt den Verantwortlichen recht: Namibia ist Vorreiter beim Tier - und Naturschutz in Afrika. Der Bestand vom Aussterben bedrohter Arten wie etwa dem Breitmaulnashorn ist seit Jahren stabil. Die Wilderei wurde erfolgreich eingedämmt. Der Film führt auch zu den San. Das kleine, zähe Volk der Buschleute hat Jahrtausende in den Wüsten und Steppen des südlichen Afrika überlebt. Das Kerngebiet des Etosha-Parks war einst ihr Territorium, bevor ein Großteil von ihnen in Reservate verbannt wurde. Traditionell leben sie als Jäger und Sammler.
Mike und die Wege der Elefanten TIERE
RTLCrime Doku
Tales of the Grim Sleeper DOKUMENTARFILM, GB 2012
Lonnie Franklin Jr. ist weit bekannt, da er 'viele Dinge organisieren' kann. In dem ärmlichen Stadtbezirk South Central, in dem er wohnt, wissen alle Nachbarn, dass Franklin mit gestohlenen Autos und Hehlerware handelt. Dieser gerät deshalb zeitlebens mit dem Gesetz in Konflikt, doch als er 2010 wegen des Verdachts des zehnfachen Mordes verhaftet wird, sind auch seine kleinkriminellen Freunde und Bekannten aus der Nachbarschaft fassungslos...
Mörder RECHT UND KRIMINALITÄT Richard 'The Iceman' Kuklinski, D 2013
ONE Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Fiesta Mexicana (Folge: 2), D 2011
Seenotrettungsübung! Kapitän Hansen ist mit manchen seiner Gäste gar nicht zufrieden! Koch-Azubi Markus hat's erwischt, er ist seekrank. Auch Sängerin Katrin bangt um ihren Einsatz bei der Abendshow. Bräutigam Sören hat dagegen Angst um seine Zukünftige: Die Dame wagt sich in Mexico in luftige Höhen. Und am Abend laden Kapitän und Kreuzfahrtdirektor zum legendären Captains Cocktail.
Die Kinder meiner Braut KOMÖDIE, D 2003
ZDFinfo Doku
Moskau extrem - Party, Skins und Sowjetkult STADTBILD, F 2014
Die jungen Leute in Moskau versuchen, ihre Identität in der Millionen-Metropole zu finden. Der Film zeigt in der Stadt der Extreme die unterschiedlichsten Bewohner und Lebenswege. Da gibt es Adrenalin-Junkies, die auf die höchsten Gebäude der Stadt klettern oder den Ritt auf Zugdächern wagen. Es gibt Verkehrsrowdies und Rechtsextreme auf der Jagd nach Immigranten. Aber es gibt auch die Schönen und Reichen, die in Glanz und Glamour schwelgen.
Randale - Fußballfans außer Kontrolle GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2015
ORF III Doku
Rennlegenden - Taktiker DOKUMENTATION
Die Taktiker unter den Rennsportlern stehen im Mittelpunkt der zweiten Folge der Dokumentationsreihe "Die Rennlegenden". Zu ihnen gehört Jackie Stewart, der im Motorsport schon als Jugendlicher seinen Ausgleich fand. Als starker Legastheniker war ihm die Boxengasse lieber als das Klassenzimmer. Mit seiner präzisen Renntaktik jedoch konnte er in den 60er und 70er Jahren drei Weltmeistertitel erringen. Jahre zuvor konnte Juan Manuel Fangio, als Pionier der Formel 1 Aufsehen erregen. Trotz seines hohen Alters (er begann seine Karriere mit fast 40 Jahren) wurde er fünffacher Weltmeister, ein Rekord, der erst 2003 von Michael Schumacher eingestellt werden konnte. Die Geschwindigkeitsfanatiker setzen sich täglich lebensgefährlichen Situationen aus und die Sicherheitsvorkehrungen wurden erst mit der Zeit besser. Jackie Stewart erzählt im Interview von einer Zeit, als es noch nicht zum Standard gehörte, dass ein Team aus Notfallärzten jederzeit bereit stand.
Rennlegenden - Tragödien DOKUMENTATION
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN