HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Show
Sehen statt Hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
HR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
HR Show
Planet Wissen INFOMAGAZIN
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Serien
Unternehmen Rentnerkommune FAMILIENSERIE Der Diebstahl (Folge: 5), D 1978
Jonny begleitet Frau Böttger beim Einkaufsbummel in die Stadt. In einem Kaufhaus wird ihr dabei die Handtasche gestohlen, in der sich neben Geld und Papieren auch ihre Wohnungsschlüssel befinden. Man rät Frau Böttger, so schnell wie möglich das Türschloss auszuwechseln. Das scheint aber nicht mehr notwendig, denn in einem Anruf wird ihr mitgeteilt, dass die Tasche gefunden worden sei. Während Frau Böttger ins Kaufhaus zurückfährt, öffnen Diebe mit ihrem Schlüssel die Wohnung. Jonny gerät in Verdacht, ein Einbrecher zu sein, und nur der Aufmerksamkeit von Frau Böttger ist es zu verdanken, dass die Polizei ein gesuchtes Trio von raffinierten Trickdieben verhaften kann.
HR Serien
Morden im Norden KRIMISERIE Revolverheld (Staffel: 3 Folge: 42), D 2014
In der Vorabendserie mit norddeutschem Lokalkolorit begeben sich die Ermittler aus der Hansestadt Lübeck auf Verbrecherjagd. Doch nicht nur Kriminelle halten die Protagonisten auf Trab - auch privat sorgen sie immer wieder für Zündstoff.
HR Show
3 nach 9 TALKSHOW
HR Show
Nachtcafé TALKSHOW
HR Doku
Welt der Tiere TIERE Ein Fläschchen für den Jaguar
Konzept der Sendung ist es, anstelle von möglichst spektakulären Bildern aus der Tierwelt eher unbekannte Geschichten zu erzählen. Auf diese Weise lernt man neue Seiten unseres Planeten kennen.
HR Doku
Wildes Bayern LANDSCHAFTSBILD Berchtesgaden im Sternenlicht
Der Watzmann-Gipfel und die Tiefen des Königssees liegen zwar nur einen Steinwurf voneinander entfernt, aber der Höhenunterschied beträgt fast 3.000 Meter. Das Kamerateam begibt sich in Höhen und Tiefen des Alpennationalparks und zeichnet ein wahrlich dreidimensionales Bild der Region samt all ihrer Naturschönheiten vom Spätsommer bis in den Winter. Typische Bergbewohner wie Murmeltier, Gämse und Steinbock sind zu sehen, genauso kleinere, unscheinbare Wesen, wie Apollofalter oder Riesenweberknecht. Der Film begleitet auch die Menschen, die diese einzigartige Urlandschaft über Jahrhunderte mitgestaltet haben - sei es beim Brennen von Enzianschnaps oder dem Almabtrieb des Viehs.
HR Doku
Das Waisenhaus für wilde Tiere TIERE (Folge: 59)
Heute sollen die Warzenschweinbabys umziehen. Im Garten von Harnas-Chefin Marieta fühlen die Ferkel sich aber wie zu Hause, ein Umzug ist so gar nicht nach ihrer Nase. Mittlerweile sind sie drei Monate alt und haben Namen bekommen: "Ham" und "Bacon", also "Schinken" und "Speck". Auf Harnas hat man eben einen speziellen Humor. Im Leopardengehege muss der Zaun überprüft werden - in direkter Nachbarschaft von Hellboy. Er ist der angriffslustigste der Harnas-Leoparden. So entstand auch sein Name: Höllenjunge. Geplant ist heute auch ein Spaziergang am Rande der Lifeline mit den Geparden-Senioren. Mit ihren 14 Jahren haben sie ein stolzes Alter erreicht, denn in freier Wildbahn werden die Raubkatzen selten älter als acht, in Zoos ungefähr zehn Jahre alt. Der Spaziergang soll ihre Sinne schärfen, etwa indem sie andere Gerüche wittern als in ihrem eigenen Gehege. René und einige andere Harnas-Volontäre sind auf die Farm Okutala in den Norden Namibias gereist, um bei der Pflege der neu angekommenen Nashörner zu helfen. Während die kleinen Breitmaulnashörner Dina und Dan im Außengehege sind, kann der Putztrupp das kleine Gehege reinigen.
HR Show
Von und zu lecker ESSEN UND TRINKEN Zu Gast bei Franziska Freifrau von Twickel
Diesmal ist Franziska Freifrau von Twickel die Gastgeberin, mit dem Menü Mousse von der geräucherten Forelle, Rehrücken mit Coucous und Tomaten, Schaumnorkerln mit Creme.
HR Show
Apfel in sieben Gängen ESSEN UND TRINKEN
Einmal im Jahr treffen sich in der Hainmühle in Homberg Stammgäste, Apfelweinkelterer und Freunde des Hauses zu einem großen Menü mit Apfelwein. Die Köche haben sich viele neue Gerichte einfallen lassen. In jedem ist der Apfel als Zutat zu finden. Für das einfache Landgasthaus ist das siebengängige Afelweinmenü eine große Herausforderung. Für hundert Gäste reicht der Platz, und die bekommen einiges geboten: zunächst Handkäscarpaccio an herbstlichen Salaten, dann ein Apfelwein-Senf-Süppchen, herbstlich hessische Pizza Charlotte von Zander und geräucherter Forelle an Apfel-Meerrettichsoße; draußen gibt es dann ein Lebkucheneis mit Apfelchip und im Hauptgang Sauerbraten vom Vogelsberger Wildschwein mit Spätzle-Auflauf und Rotkohl, gefolgt vom Winter-Schmackofatz. Zu jedem Gang wird eine andere Apfelweinsorte serviert. Die Kamera war den ganzen Tag dabei: in Küche, Keller und Gastraum.
HR Doku
Herrliches Hessen LAND UND LEUTE
So schön kann Hessen sein! Reporter gehen auf Tour durch die hessischen Lande und fangen nicht nur zauberhafte Bilder, sondern auch spannende Geschichten über Land und Leute ein.
HR Show
herkules INFOMAGAZIN
Das Magazin für die Region Nordhessen bietet Kurzweiliges, Wissenswertes sowie Aktuelles aus der Umgebung. Das alles wird verpackt in spannende Berichte und Geschichten.
HR
maintower weekend LIFESTYLE
Boulevard, News und Lifestyle am Samstag
HR Doku
112 - Wir retten Hessen REPORTAGE (Folge: 3)
Das Heinerfest in Darmstadt ist eines der größten Innenstadtfeste Deutschlands mit rund einer dreiviertel Million Besucher jedes Jahr. Klar, dass es da auch zu kleineren oder größeren medizinischen Notfällen kommt. Dafür sind Notfallsanitäter Ahmet Kalayci und seine Kollegen der Heinerfestwache im Einsatz. Von Allergieschock bis Alkoholintoxikation - die Reporter sind unterwegs mit den Lebensrettern vom Heinerfest. Außerdem in dieser Folge von "112 - Wir retten Hessen": die Rettungs- und Einsatzkräfte der Feuerwehr Hanau, der Johanniter Wiesbaden, des Deutschen Roten Kreuzes Fulda sowie Ärzte und Pfleger der BG Unfallklinik Frankfurt und des Klinikums Kassel.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR
Immer lustig! REPORTAGE Absolut alles über Männer und Frauen
"Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen" - eigentlich ist mit Loriots Fazit zum Verhältnis zwischen den Geschlechtern alles gesagt. Denn auch die äußerst gründliche Forschung in den Fernseharchiven des WDR hat keine andere Erkenntnis ergeben: Männer und Frauen sind trotz Millionen Jahren menschlicher Evolution noch immer Wesen mit einer völlig unterschiedlichen Sicht auf die Dinge. Angefangen von Heinz Erhardt und Dieter Krebs, weiter über Jürgen von der Lippe und Lisa Fitz bis hin zu Carolin Kebekus und Hazel Brugger beweisen die besten Comedians und Kabarettisten, dass Männer und Frauen irgendwie komisch sind - sehr komisch sogar. Und weil Comedy nicht im luftleeren Raum stattfindet, werden diese witzigen Einlagen eingerahmt von historischem Material aus dem bundesdeutschen Alltag der Geschlechter. Denn eines ist bei der Archivforschung klar geworden: Fast alles an den Beziehungen zwischen Männern und Frauen ist von Natur aus lustig. Tatsächlich gibt es biologisch gesehen allerdings nur einen Grund, warum Männer und Frauen überhaupt miteinander verkehren: den Verkehr. Schlimmer noch: Dieser evolutionstechnisch fast alternativlose Vorgang ist im Grunde genommen auch Existenzgrundlage der Comedy der vergangenen 50 Jahre. Schließlich ist ja der "Verkehr" auch kein losgelöstes Ereignis; dazu gehört schließlich auch das Werben um das andere Geschlecht, das Erobern und letztlich das Behalten des Partners beziehungsweise der Partnerin. Und weil diese Vorgänge mit so unfassbar vielen Missverständnissen zwischen den Beteiligten verbunden sind, sind sie natürlich das denkbar dankbarste Material für unzählige lustige Geschichten.
HR Serien
Firma Hesselbach FAMILIENSERIE Das Dokument (Staffel: 1 Folge: 1)
Vater Hesselbach ist Direktor einer Verlagsdruckerei und Herausgeber der "Weltschau am Sonntag". Das "Dokument" ist ein Druckauftrag über Reklamebroschüren, den Vater Hesselbach als einen großen geschäftlichen Erfolg betrachtet. Umso wütender ist der Herr Direktor, als das Schreiben, mit dem der Auftrag erteilt wurde, plötzlich spurlos verschwunden ist, gerade als er es für einen Kredit bei seiner Bank vorlegen will. Der Betrieb wird auf den Kopf gestellt, jeder Papierkorb durchwühlt, und selbst das hochnotpeinliche Verhör aller Angestellten fördert das verschwundene Dokument nicht zutage - bis schließlich Mutter Hesselbach die mysteriöse Angelegenheit sehr überraschend aufklären kann.
HR Serien
Firma Hesselbach FAMILIENSERIE Der Kriminalfall
Große Aufregung in der Firma Hesselbach: der "Bleistiftklau" geht um. Direktor Hesselbach versucht den Fall selbst zu lösen. Auch Juniorchef Willi Hesselbach ist fest entschlossen, dem Langfinger in der Firma auf die Schliche zu kommen.
HR Serien
Firma Hesselbach FAMILIENSERIE Die Spezialistin
Eine junge Dame, Fräulein Müller, ist stille Teilhaberin an der Firma Hesselbach. Sie hat von Geschäften wenig Ahnung und kreuzt darum mit einer Beraterin, Fräulein Flockenbusch, im Betrieb auf. Jene Beraterin bringt es fertig, Direktor Hesselbach einen Aufsichtsrat in Gestalt seiner Frau und Fräulein Müller vor die Nase zu setzen und sich selbst als zweite Geschäftsführerin und "Spezialistin für Werbung und Betriebsrationalisierung" in die Firma einzusetzen. Nicht nur die Angestellten haben unter ihr zu leiden, sondern auch der Direktor persönlich. Nur - wie wird man diese Dame wieder los?
HR Serien
Familie Hesselbach FAMILIENSERIE Allergia maritalis
Buchhalter Münzenberger ist inzwischen in die Jahre gekommen und entdeckt sozusagen über Nacht, dass seine bessere Hälfte sein Seelenleben äußerst strapaziert. 31 Ehejahre hat er zu dieser Erkenntnis gebraucht; um so gründlicher will er jetzt die Konsequenz ziehen. Er hat es satt, von seiner zärtlich besorgten Frau ständig mit Wärmflasche und Salbeitee traktiert zu werden. Für Vater Hesselbach ist das ein ziemlich klarer Fall von Eheallergie. Sein Rezept ist höchst einfach: Man muss den armen geplagten Patienten sofort aus der Reichweite seines Ehegespons schaffen. Da sich eine günstige Gelegenheit bietet, schließt sich der Herr Direktor der Kur seines Buchhalters gleich an. Beide stürzen sich erwartungsfroh in das Frankfurter Nachtleben. Aber die Heilung von den Kümmernissen des Ehelebens verläuft entschieden anders, als sie sich das vorgestellt haben.
HR Serien
Herr Hesselbach und der Film FAMILIENSERIE
Vater Hesselbach hat seine Firma verkauft und sich ins Privatleben zurückgezogen. Die wohlverdiente Ruhe in seinem neu erbauten Haus behagt ihm jedoch wenig. Der Ehrgeiz seiner besseren Hälfte ist daran nicht ganz unschuldig; Mutter Hesselbach möchte ihren Mann zu gern als Stadtrat der kleinen Stadt Steintal sehen. Ihr Wunsch erfüllt sich schneller, als das Vater Hesselbach lieb ist: Ehe er sich versieht, sitzt er im Sonderausschuss des Stadtrats, dem stets die unangenehmen Dinge zugeschoben werden. Die erste Aufgabe des frisch gebackenen Stadtrats Hesselbach: Er soll die Produktion eines Werbefilms über Steintal überwachen. Vater erlebt dabei sein blaues Wunder.
HR Doku
Lia Wöhr - Geschichten und Erinnerungen aus 80 Jahren KÜNSTLERINNENPORTRÄT, 1991
Anlässlich ihres 80. Geburtstages erzählte Lia Wöhr Geschichten und Anekdoten aus ihrem schaffensreichen beruflichen und privaten Leben. In den sechziger Jahren war sie sicherlich die bekannteste Fernsehputzfrau und auch Deutschlands populärste Wirtin. Die berufliche Karriere der beliebten Frankfurterin beinhaltet aber mehr als die Paraderolle der "Frau Siebenhals", die für die "Firma Hesselbach" arbeitet, und mehr als die Rolle der Apfelweinwirtin der Wirtschaft "Zum Blauen Bock'" Lia Wöhr gehörte zu den ersten Produzentinnen des Deutschen Fernsehens und war angesehene Opernregisseurin in Rom, Barcelona, Lissabon und Sevilla.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR Doku
Erlebnis Hessen LAND UND LEUTE Die Tortenmacher aus Wiesbaden
Eine Jukebox als Torte? Ein essbares Krümelmonster für den Kindergeburtstag, eine mehrstöckige Hochzeitstorte, Show-Torten für Events? Jennifer und Marc Waidelich haben sich auf ausgefallene Torten spezialisiert. Die beiden sind ein Paar in den Dreißigern, haben in der Gastronomie gelernt und gearbeitet. Vor etwa fünf Jahren haben sie sich mit einem Tortenstudio selbstständig gemacht - in Wiesbaden, einer Stadt, in der Konditorei eine ganz besondere Tradition hat und in der die "süße" Konkurrenz groß ist. Marc Waidelich managt den Laden, Jennifer ist die Kreative, die leidenschaftliche Bäckerin. Für ihre beiden Söhne hat sie schon immer ausgefallene Geburtstagstorten gestaltet. Warum sollte sie damit nicht auch beruflich erfolgreich sein? Mittlerweile beliefern die Waidelichs Cafés in Wiesbaden mit Torten, Kuchen, Cupcakes und Kleingebäck. "Jenn's Tortenstudio" bestückt Familienfeiern und Events auch mit Popcornmaschinen und Candy Bars, bei Bedarf sogar mit Feuerwerk. Das Geschäft wird immer umfangreicher und geht inzwischen weit über die Grenzen Wiesbadens hinaus. In Kursen bringen sie backfreudigen Laien und Profis ihre Künste bei; in ihrem Geschäft gibt es eine Unmenge an Tortenzubehör. Die beiden denken sich immer wieder etwas Neues aus, um auf dem "süßen" Markt bestehen zu können.
HR Doku
Herrliches Hessen LAND UND LEUTE
So schön kann Hessen sein! Reporter gehen auf Tour durch die hessischen Lande und fangen nicht nur zauberhafte Bilder, sondern auch spannende Geschichten über Land und Leute ein.
HR Doku
112 - Wir retten Hessen REPORTAGE (Folge: 3)
Das Heinerfest in Darmstadt ist eines der größten Innenstadtfeste Deutschlands mit rund einer dreiviertel Million Besucher jedes Jahr. Klar, dass es da auch zu kleineren oder größeren medizinischen Notfällen kommt. Dafür sind Notfallsanitäter Ahmet Kalayci und seine Kollegen der Heinerfestwache im Einsatz. Von Allergieschock bis Alkoholintoxikation - die Reporter sind unterwegs mit den Lebensrettern vom Heinerfest. Außerdem in dieser Folge von "112 - Wir retten Hessen": die Rettungs- und Einsatzkräfte der Feuerwehr Hanau, der Johanniter Wiesbaden, des Deutschen Roten Kreuzes Fulda sowie Ärzte und Pfleger der BG Unfallklinik Frankfurt und des Klinikums Kassel.
HR
Immer lustig! REPORTAGE Absolut alles über Männer und Frauen
"Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen" - eigentlich ist mit Loriots Fazit zum Verhältnis zwischen den Geschlechtern alles gesagt. Denn auch die äußerst gründliche Forschung in den Fernseharchiven des WDR hat keine andere Erkenntnis ergeben: Männer und Frauen sind trotz Millionen Jahren menschlicher Evolution noch immer Wesen mit einer völlig unterschiedlichen Sicht auf die Dinge. Angefangen von Heinz Erhardt und Dieter Krebs, weiter über Jürgen von der Lippe und Lisa Fitz bis hin zu Carolin Kebekus und Hazel Brugger beweisen die besten Comedians und Kabarettisten, dass Männer und Frauen irgendwie komisch sind - sehr komisch sogar. Und weil Comedy nicht im luftleeren Raum stattfindet, werden diese witzigen Einlagen eingerahmt von historischem Material aus dem bundesdeutschen Alltag der Geschlechter. Denn eines ist bei der Archivforschung klar geworden: Fast alles an den Beziehungen zwischen Männern und Frauen ist von Natur aus lustig. Tatsächlich gibt es biologisch gesehen allerdings nur einen Grund, warum Männer und Frauen überhaupt miteinander verkehren: den Verkehr. Schlimmer noch: Dieser evolutionstechnisch fast alternativlose Vorgang ist im Grunde genommen auch Existenzgrundlage der Comedy der vergangenen 50 Jahre. Schließlich ist ja der "Verkehr" auch kein losgelöstes Ereignis; dazu gehört schließlich auch das Werben um das andere Geschlecht, das Erobern und letztlich das Behalten des Partners beziehungsweise der Partnerin. Und weil diese Vorgänge mit so unfassbar vielen Missverständnissen zwischen den Beteiligten verbunden sind, sind sie natürlich das denkbar dankbarste Material für unzählige lustige Geschichten.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN