HR So, 14.01.

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Doku
Das Elefantenkrankenhaus von Thailand REPORTAGE
Elefanten sind ein fester Bestandteil in der thailändischen Kultur, die Tiere gelten als Glücksbringer, das Königshaus hält sich selbst eine eigene Armee an Elefanten, und bis zum Ende des vorigen Jahrhunderts konnten die Tiere ganz legal als Arbeitstiere eingesetzt werden. Doch wenn es um die Pflege von kranken Tieren ging, dann war dafür lange Zeit niemand zuständig. Es musste erst eine Frau kommen und mit eisernem Willen etwas auf die Beine stellen, was bis zum Jahre 1993 als undenkbar galt: ein Elefantenkrankenhaus, professionell ausgestattet, rund um die Uhr geöffnet, mit einer kostenlosen Behandlung für jeden Elefanten, der Versorgung benötigt - eine bis dato weltweit einmalige Auffangstation für kranke und verletzte Elefanten. Das Filmteam von Markus Zwilling war drei Wochen mit den Tierärzten und Tierpflegern unterwegs. Soraida Salwala ist die Gründerin und Besitzerin des ersten Elefantenkrankenhauses in Lampang. Zusammen mit ihren Tierärzten und Tierpflegern führt sie einen täglichen Überlebenskampf um den Fortbestand dieser Institution. Fünf Tiere leben hier als Langzeitpatienten und können aufgrund ihrer Krankengeschichte nicht mehr zu ihren Besitzern zurückkehren. Bis zu zehn weitere Tiere sind in ständiger Behandlung. Sie sind physisch und teilweise auch psychisch krank. Zu viele Traumata haben sie erlebt. Die spektakulärsten Fälle sind zwei Elefanten, die durch Landminen einen Teil ihres Beines verloren haben und weltweit die einzigen Elefanten mit Beinprothesen sind. Allerdings müssen diese Prothesen immer wieder mühevoll erneuert werden. Seit zwei Jahren wartet Elefantendame Motala auf eine neue Prothese. Ein Ersatzbein für die bis zu vier Tonnen schweren Tiere herzustellen wird niemals zur Routine. Und so fiebern die Mitarbeiter des Krankenhauses seit Monaten der Fertigstellung einer neuen Prothese für Motala entgegen.
HR Doku
Basare der Welt - Jerusalem DOKUMENTATION
Jerusalem - Heiligtum und uralter Handelsplatz. Sieben Tore führen durch dicke Mauern in eine Altstadt, die drei Weltreligionen heilig ist: Juden, Christen und Muslimen. Innerhalb der Mauern wohnen 37.000 Menschen in nach Religionen getrennten Vierteln auf knapp einem Quadratkilometer Fläche. Dazu kommen täglich Tausende Pilger, die sich auf der Suche nach den Wurzeln ihrer Religion befinden. Konflikte sind programmiert, die Altstadt ist ein brodelnder Kessel, der jeden Moment explodieren kann. Deshalb ist auch der Basar, der sich über weite Strecken des muslimischen und christlichen Viertels erstreckt, kein Basar wie jeder andere. Die Filmautorin Elke Werry zeigt Orte und Innenansichten, die den meisten Touristen verborgen bleiben. Sie porträtiert Händler der verschiedenen Viertel und ihren ungewöhnlichen Alltag. Sie besucht jahrhundertealte Marktgewölbe, in denen die Bewohner ihren Lebensmittelbedarf decken, die alte Metzgergasse "Souk Lahamin" und eine palästinensische Bäckerei. Sie trifft einen armenischen Fotografen in seinem nostalgischen Laden mit Hunderten Fotografien des alten Jerusalem und verweilt in Gässchen, in denen mit "heiligen" Souvenirs gute Geschäfte gemacht werden. Sie macht Station in einer muslimischen Pilgerherberge, bei einem Judaica-Händler und in einem Friseurgeschäft, in dem Frauen aller Religionen für kurze Zeit ihren anstrengenden Alltag vergessen und miteinander ins Gespräch kommen.
HR Doku
Moderne Frauen in Beirut DOKUMENTATION Sheherazade auf Stöckelschuhen
Die Libanesinnen gelten als die schönsten Frauen des Orients. Beirut, die libanesische Hauptstadt, gilt als das mondänste Pflaster der arabischen Welt. Dabei ist es alles andere als eben; doch die Libanesinnen beherrschen die Kunst, über jedem Boden und durch jede Alltagssituation auf schwindelerregenden Absätzen zu balancieren. Perfektes Aussehen, perfektes Styling, keine Falten, keine großen Nasen, keine dünnen Lippen, das sind die Gesetze, an denen ab dem Mittelstand in der Beiruter Gesellschaft kaum eine Frau vorbeikommt. Filmemacher Pierre Combroux wollte wissen, was die Libanesinnen antreibt, sich scheinbar ohne Kritik, ohne Klage so sehr in einen kosten - und nervenaufwändigen Wettbewerb zu werfen. Combroux und seine Team treffen Beiruter Frauen mit unterschiedlichstem Hintergrund: Freiberuflerinnen, Angestellte, Hausfrauen, Intellektuelle und vor allem junge Mädchen. Die Gespräche mit ihnen zeigen, trotz der vielen, unterschiedlichen Religionsgruppen, die Rollenmuster fast in der gesamten Gesellschaft gleich sind. Dass hinter einer strahlenden, scheinbar extrovertierten Fassade meist nichts anderes steckt als ein System strenger und vor allem für Frauen unverrückbarer Konventionen. "In der libanesischen Gesellschaft zählt der schöne Schein", konstatiert gleich zu beginnt des Films eine Architektin, "selbst während des Krieges waren die einzigen Läden, die durchgehend vollen Betrieb hatten, die Friseursalons." Noch immer sind der Bürgerkrieg und die Grüne Linie, an der sich 15 Jahre lang Christen und Moslems in Beirut bekämpften, das gemeinsame Trauma der libanesischen Gesellschaft. Wie sehr diese Erfahrung das Verhalten und selbst die subtilsten Muster noch immer beeinflusst, bringen die Gespräche über den "schönen Schein" und die "perfekte Inszenierung" auf überraschende Weise ans Licht.
HR
maintower weekend LIFESTYLE
Boulevard, News und Lifestyle am Samstag
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE In der Ruhe liegt die Kraft (Folge: 52)
Im Frankfurter Streichelzoo gibt es viel zu tun: Alle Ziegen und einige Esel müssen wegen einer lästigen Pilzinfektion gebadet werden. Das geht nicht ohne Geschrei. Nur einen Steinwurf entfernt ist der Tiger los: Der eindrucksvolle Sumatratiger Iban bekommt ein angemessenes Spielzeug. Sein Pfleger Hans Karer hat ihm einen Strohballen mit unwiderstehlichem Curry parfümiert. Im Taunus dürfen die frischgebackene Mutter Franzi und ihr Baby in den Auslauf. Oliver Reinhardt versucht sich als Friedensstifter: In der Papageienvolière sollen neue und alteingesessene Vögel aneinander gewöhnt werden.
HR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2580), D 2018
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
HR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2846), D 2018
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
HR Film
Immer wieder anders TV-ROMANZE, D 2014
Erstaunlich, wie gut die beiden sich verstehen. Zwar sind Katja und Jan gerade frisch geschieden, doch irgendwie kommen sie nicht wirklich voneinander los. Allerdings, kaum ist die Lehrerin für einen Neuanfang bereit, da lässt ihr Exmann sich auf eine Kellnerin ein - und als ihm klar wird, dass Katja die Frau seines Lebens ist, steckt sie in einer Beziehung zu einem Kollegen. Und so geht der Reigen, in dem die beiden sich stets aufs Neue verpassen, munter immer weiter.
HR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Terra Incognita (Staffel: 20 Folge: 795), D 1998 / 2017
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
HR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Heimkehrer (Staffel: 1 Folge: 41), D 2014 / 2017
Thomas Eckheim soll von Dr. Moreau und Ben Ahlbeck eine künstliche Bandscheibe eingesetzt bekommen. Doch der Routineeingriff muss unverhofft abgebrochen werden, als sich plötzlich Komplikationen einstellen. Was ist der Grund dafür? Währenddessen kommt Thomas Eckheims Tochter Vanessa ins Klinikum, um ihren Vater zu besuchen. Zunächst freut Thomas sich noch, doch als seine Tochter ihm schließlich offenbart, was sie für die Zukunft geplant hat, ist er völlig entsetzt. Nach einer Auseinandersetzung zwischen Vater und Tochter bricht der ehemalige Major zusammen - das Ärzteteam um Dr. Moreau ist sofort in Alarmbereitschaft. Julia Berger begegnet in der Stadt der temperamentvollen Giovanna Pellegrini und muss die junge Frau nach einem Unfall auch direkt in die Notaufnahme des Johannes-Thal-Klinikums begleiten. Dort versucht sie gemeinsam mit Oberarzt Niklas Ahrend die diffusen Symptome der Italienerin zu entschlüsseln. Doch bevor die Mediziner Giovanna die Diagnose mitteilen können, muss die Patientin nach einem erneuten Schwindelanfall eine Notoperation überstehen. Ben Ahlbeck hat seinen besten Freund und Assistenzarzt Elias Bähr auf einem Dating-Portal angemeldet, worüber Elias alles andere als glücklich ist. Auch die übrigen Assistenzärzte geben dem entnervten Elias zahlreiche Tipps. Doch dann wird klar, dass der die Hilfe seiner Kollegen womöglich gar nicht braucht.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL TIERE Wiedersehen mit Orang-Utan-Dame Sirih
Vor fast einem Jahr wurde Orang-Utan-Dame Sirih von Frankfurt in den Zoo von Indianapolis abgegeben. Immer wieder hatte das intelligente Tier alle beeindruckt, weil es in der Lage war, Schrauben ihres Geheges genauso leicht zu lösen wie knifflige Aufgaben. Nun lebt sie in einem Zentrum, in dem die Intelligenz von Menschenaffen erforscht wird. Tierpfleger Carsten Knott vom Zoo Frankfurt macht sich auf den weiten Weg, um Sirih in ihrer neuen Heimat zu besuchen. Wird Sirih ihren ehemaligen Pfleger wiedererkennen und wenn ja, wie wird sie auf ihn reagieren? Bei den Elenantilopen im Kronberger Opel-Zoo gibt es Nachwuchs. Am frühen Morgen hat Mutter Stella einen kleinen Bock zur Welt gebracht. Tierpfleger Christian Heberer ist der Erste, der das Jungtier im Gehege findet. Es ist noch ganz unsicher auf den Beinen. Gut, dass Tierärztin Heidi Grenz und Zookurator Jörg Beckmann schnell nach dem Tier schauen und prüfen, ob alles in Ordnung ist.
HR Show
herkules INFOMAGAZIN
Das Magazin für die Region Nordhessen bietet Kurzweiliges, Wissenswertes sowie Aktuelles aus der Umgebung. Das alles wird verpackt in spannende Berichte und Geschichten.
HR
MEX. das marktmagazin WIRTSCHAFT UND KONSUM
HR Show
defacto INFOMAGAZIN
HR Doku
Ein Flieger voller afrikanischer Rosen DOKUMENTATION
Fokko Doyen und sein Kollege müssen das Frachtflugzeug vorkühlen für eine sensible Fracht. Denn die Piloten aus Frankfurt nehmen in Nairobi Rosen an Bord. Die meisten Rosen, die in Europa verkauft werden, kommen aus Kenia - rund acht Flugstunden und 6.000 Kilometer von Frankfurt entfernt, gezüchtet in Naivasha, auf riesigen Rosen-Plantagen. 50.000 Menschen schneiden, sortieren und bündeln die Blumen im Schichtbetrieb. In LKW, auf drei Grad herunter gekühlt, werden die Rosen knapp hundert Kilometer nach Nairobi zum Flughafen transportiert. Beim Umladen darf die Crew keine Zeit verlieren. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden, sonst sind die Blumen schnell kaputt. Sie sollen noch zwei Wochen halten. 40 Tonnen Rosen transportieren sie diesmal, allein im vergangenen Jahr haben sie mehr als 20 Millionen Rosen nach Deutschland geflogen. Fokko Doyen nutzt die Flüge nach Nairobi auch für sein privates Hilfsprojekt: Die Armut vor Ort hat ihn immer bewegt. Gemeinsam mit seinem Arbeitgeber Lufthansa-Cargo gründete er vor zehn Jahren das Projekt Cargo Human Care. Mit Spenden konnten eine Schule, ein Kindergarten und ein Waisenhaus gebaut werden. Inzwischen gibt es sogar ein Medical Center, eine kleine medizinische Ambulanz, in der monatlich rund 2.000 Patienten Hilfe finden. Deshalb hat der 61-jährige Kapitän bei Flügen nach Nairobi oft Nahrung, Medikamente und einen Arzt mit an Bord. Zurück in Frankfurt kommen die Blumen gleich nach der Landung ins Perishable Center. Im deutschlandweit größten Frischezentrum wird die afrikanische Fracht begutachtet, sortiert und auf LKW und andere Flugzeuge verteilt. "Hessenreporter" Andreas Graf durfte Pilot Fokko Doyen begleiten bei seinem Job und bei seiner Mission in Nairobi.
HR Doku
Herrliches Hessen LANDSCHAFTSBILD
Dieter Voss ist diesmal unterwegs in und um Alsfeld. Das malerische Fachwerkstädtchen am südlichen Rand des Vogelsbergs mit dem wunderschönen Marktplatz rund um das 500 Jahre alte Rathaus ist ein echtes Schmuckstück - und wie immer hat Dieter Voss viele spannende und unterhaltsame Menschen getroffen. Obwohl fernab von allen hessischen Weinbaugebieten, hat Alsfeld einen historischen Weinkeller - warum, weiß Elfriede Schmidt. Der Künstler Volker Zähme malt Teddys und das Alsfelder Rathaus im Stil von van Gogh bis Andy Warhol. Der Großvater von Thomas Kaspar - Polizeimeister Otto Kaspar - rettete einer jüdischen Frankfurter Familie im "Dritten Reich" das Leben. Ungewöhnliche Feste gibt es in Hessen viele, doch wenn sich in Lingelbach Tausende Cowboys treffen, dann liegt der Wilde Westen plötzlich mitten im Vogelsberg. Stefanie Planz und Markus Römer haben sich einen Traum erfüllt und aus ihrem Elternhaus ein märchenhaftes Bed and Breakfast gemacht.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR Show
Schlagerparty - Das Beste XXL MUSIKSHOW
Der deutsche Schlager ist derzeit angesagt wie nie. Kein Wunder, verbreitet er doch Lebensfreude, heitere Gemütlichkeit und - je nachdem - auch schon mal sinnliche Leidenschaft. Und darauf will nun wirklich niemand verzichten. Das hr-fernsehen hat das Beste aus der Sendung "Schlagerparty" zusammengetragen und eine Sammlung schöner Erinnerungen gezaubert. Peter Kraus entführt in die fünfziger Jahre, und die "Schlagerparty" ist mit von der Partie, wenn Gitte Haenning den Cowboy fürs Leben sucht und die Jungs vom voXXclub die Bierbänke krachen lassen. Dann sind da noch Michelle und Ireen Sheer, André Stade und viele, viele andere Stars mehr im Repertoire. Die Gastgeber Isabel Varell und Dieter Voss freuen sich darauf, die Zuschauer beim Besten aus der "Schlagerparty" begrüßen zu dürfen. "Schlagerparty - Das Beste XXL" lässt die Alltagssorgen vergessen, lässt feiern und träumen. Mit dabei sind: Michael Holm, Geschwister Hofmann, Bernhard Brink, Ireen Sheer, Nino de Angelo, Michelle, Uwe Busse, Jan Smit, Linda Hesse & Band, G.G. Anderson, Andreas Martin, Isabel Varell, Voxxclub, Marc Marshall, Michael Heck.
HR Sport
Sportschau MAGAZIN
Fußball, Bundesliga: - 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg
HR Sport
heimspiel! Bundesliga FUßBALL
Wie der Titel des Magazins schon sagt, dreht sich hier alles um die aktuellen Bundesliga-Spiele mit Zusammenfassungen der Partien und den wichtigsten Hintergrundinformationen.
HR Show
Das große Hessenquiz QUIZSHOW
Wie gut kennen die Hessen sich in ihrem eigenen Bundesland aus? Wer eine Traumreise gewinnen möchte, muss über Politik, Flora und Fauna, Klatsch und Mundart bestens informiert sein.
HR Show
Dings vom Dach RATESPIEL
Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände
HR Show
strassen stars QUIZSHOW
Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten strassen stars: Svenja (Darmstadt), Erwin (Fulda), Petra (Bad Vilbel)
HR Show
Wer weiss es? RATESPIEL
Das schnelle Quiz mit Petra Theisen
HR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL
Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten
HR Doku
Prinz Hollywood - Frédéric von Anhalt PORTRÄT
Frederic von Anhalt tritt seit seiner Heirat mit Zsa Zsa Gabor als Promi in Erscheinung, der mit allen Mitteln im Scheinwerferlicht stehen will. Seinen Adelstitel hat er nicht durch Geburt erhalten, er hat ihn sich als Erwachsener durch Adoption erworben. Warum wurde er der, der er ist, und was sagt seine Selbstinszenierung aus über die Gesetze des Boulevards und das "System Hollywood"? Dies ergründet der Film von Nicola Graef. Frederic von Anhalt wurde als Hans-Robert Lichtenberg in einem Hunsrücker Dorf geboren. Als ungeliebtes Kind war er immer auf der Suche nach Anerkennung und Ruhm. Durch seine Ehe mit dem Star Zsa Zsa Gabor stieg er in die Szene Hollywoods auf und wurde zum Zeugen einer Welt, die sich glamourös und glanzvoll darstellt, in der jedoch knallharte Mechanismen greifen. Was die wenigsten wissen: Jahrelang pflegte er seine Frau. Erstmals gewährt der 1943 geborene Frederic von Anhalt Einblick in das wahre Leben als "Prinz von Hollywood". Er versteht sich als Animateur der vergnügungssüchtigen Hollywood-Gesellschaft und hält ihr ironisch den Spiegel vor. Der Prinz nimmt mit bei seinen Besuchen auf dem roten Teppich, zum Shoppen und packt sein privates Fotoalbum aus, ein Geschichts - und Geschichtenbuch Hollywoods par excellence. Unbekannte Geschichten der Hollywood-Ikone Gabor werden erzählt und lassen ahnen, dass es schon vor dreißig Jahren um die richtige Inszenierung in der Öffentlichkeit ging. Als Hans-Robert Lichtenberg alias Prinz Frederic von Anhalt nach Hollywood kam, war ihm eines ganz klar: "Man braucht eine gute Story und ein Bild, das sich die Leute von einem einprägen können." Was hat Hollywood aus dem kleinen einsamen Jungen aus Rheinland-Pfalz gemacht? Welche ist nun seine eigene Geschichte? Zsa Zsa Gabor hat ihm die Türen in Hollywood geöffnet, er ist Teil der Hollywoodfamilie geworden. Aber: Hat ihn dieses Leben wirklich weniger einsam gemacht? Der Film zeigt bislang unbekannte Seiten des Prinzen und lässt unter anderem auch seinen Bruder, seinen besten Freund, Schulfreunde von früher und Konsul Weyer zu Wort kommen.
HR Serien
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE In Vino Veritas (Staffel: 5 Folge: 63), D, A 1999 / 2003
Die Wiener Juristin Dr. Julia Laubach will fernab der Großstadt einen Neuanfang wagen. Als Amtsrichterin will sie sich in Retz eine neue Zukunft aufbauen. Doch im Privatleben herrscht noch immer Chaos.
HR Serien
Kommissar Freytag KRIMISERIE Silberknauf mit Elfenbein (Folge: 28), D 1963 / 1966
Eine Mordakte, die 13 Jahre im Archivregal der ungeklärten Fälle ruhte, wird von Kommissar Freytag wieder aufgeschlagen. Anstoß für die neuen Ermittlungen ist ein alter Spazierstock mit Silberknauf und Elfenbeinintarsien. Der Pensionär Christian Weese entdeckt diesen Stock bei einem Kostümverleiher und erkennt ihn als das Eigentum eines Kurgastes wieder, mit dem er vor 13 Jahren in Bad Rotenstein das Zimmer teilte. Dieser Kurgast war damals spurlos verschwunden. Die Ermittlungen der Mordkommission hatten keinen Erfolg. Den Weg des Stockes über viele Stationen zurück verfolgend, stößt Freytag endlich auf den Täter.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR Doku
Leopard, Seebär & Co. TIERE Löwentaufe im Tierpark Hagenbeck (Folge: 103)
Wenn vier kleine Löwen ihren Namen bekommen, sollte man vorher auch wissen, mit wem man es zu tun hat. Dr. Flügger und Tony Kershaw machen die Probe aufs Exempel und impfen und chippen gleich noch dabei. Martin Kersten versucht derweil, sich von der wütenden Löwenmutter nicht beim Stallputzen stören zu lassen. Kudu-Bock Mandela soll zum ersten Mal den Huf in sein neues Gehege setzen. Damit das nervöse Tier in seiner Aufregung nicht über die Gehegegrenzen springt, stehen in Hagenbecks Blumenbeeten plötzlich Tierärzte und Pfleger herum. Elefantenkuh Mogli probt den Ausritt für ihren Festauftritt, und Dirk Stutzki testet das neue Eismeerrevier.
HR Serien
Schloss Einstein JUGENDSERIE (Folge: 564)
Die Kinder- und Jugendserie berichtet vom Leben im Internat "Schloss Einstein". Da sie als weltweit längste fiktionale Fernsehserie mit Kindern für Kinder gilt, kann sie als Meilenstein bezeichnet werden.
HR Serien
Tiere bis unters Dach FAMILIENSERIE Komischer Kauz (Staffel: 3 Folge: 29)
Familie Hansen zieht aus der Großstadt in einen kleinen Ort im Schwarzwald. Während Familienoberhaupt Philipp seiner Aufgabe als Tierarzt nachgeht, erleben die Sprösslinge jede Menge Abenteuer mit Tier und Natur.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN