Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Heimatleuchten LAND UND LEUTE Mit Conny Bürgler in Graz, A 2017
Enge Gassen, imposante Bauten und moderne Architektur, Design und Tradition - diesem Wechselspiel an Eindrücken begegnet Conny auf ihren Streifzügen durch Graz. Sie beginnt ihre Entdeckungsreise am Wahrzeichen der Stadt - dem Uhrturm. Uhrmachermeister Josef Reicht zeigt Conny warum die Zeiger der Turmuhr öfters für Verwirrung sorgen. Eine weitere Grazer Legende darf nicht fehlen - der Puch 500! Aus der ganzen Welt kommen Sammler des "Pucherl" zum 60-Jahre Jubiläum, und Conny erkundet stilecht im Haflinger die bereits 1906 angelegte Geländewagenteststrecke von Johann Puch, dem Begründer der Puch Werke. Auch musikalisch präsentiert sich Graz vielfältig: Margrets Musi, die Gruppe Puella und die Freigarten Blas begleiten Conny durch die Grazer Innenstadt, wo Besuche bei alten Druckmaschinen von Druckzeug, der Hutmanufaktur Kepka und bei Feinkost Mild auf dem Programm stehen. Danach stürzt sich Conny in charmanter Begleitung ins quirlige Grazer Nachtleben!
Verborgene Schätze LANDSCHAFTSBILD Stoasucha in den Alpen, A 2017
3SAT Doku
Letzte Chance für unser Klima NATUR UND UMWELT Worauf es jetzt ankommt
Polkappen und Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Überschwemmungen zerstören das Hab und Gut der Menschen, Dürren vernichten ganze Ernten. Was ist zu tun? Während sich die Menschen in den westlichen Metropolen in Sicherheit wiegen, sind es die Armen in den südlichen Ländern, die besonders leiden. Doch auch in reichen Staaten, wie den USA, geht in manchen Regionen schon heute das Trinkwasser aus. Langfristig, da ist sich seit dem Klimagipfel von Paris die Weltgemeinschaft einig, wird es alle treffen. Deshalb ist es so wichtig, die Beschlüsse schnell umzusetzen. Doch schon beim Kohleausstieg gibt es Widerstände, auch in Deutschland. Der Film führt direkt an die Frontlinie: nach Peru beispielsweise, wo die Schäden besonders sichtbar werden und wo das Leben von Menschen unmittelbar bedroht ist. Gleichzeitig geht es um den Blick nach vorne: Weltweit werden zurzeit neue Modelle entwickelt, wie man mit den bereits unumkehrbaren Klimaschäden in Zukunft umgehen wird. Und wie endlich diejenigen Verantwortung übernehmen müssen, die den weltweiten CO2-Ausstoß anheizen - die großen Produzenten von Öl - und Kohle-Energie.
makro WIRTSCHAFT UND KONSUM Wirtschaftswachstum versus Klima
ZDFinfo Doku
Der Mann, der die Welt rettete - Das Geheimnis der Kuba-Krise GESCHICHTE, GB 2012
Ende 1962 hält die Welt den Atem an: In der Kuba-Krise stehen sich sowjetische und US-amerikanische Atomraketen gegenüber. Die Mächtigen auf beiden Seiten haben ihre Finger am Abzug. Doch wer verhinderte damals den möglichen Ausbruch eines dritten Weltkrieges? Es war ein einzelner Mann: der russische Marineoffizier Wassili Archipow. Seine Weigerung, einen nuklearen Torpedo abzufeuern, rettete wohl die Welt. Archipows Witwe erinnert sich.
Kosmonauten - Helden im All WISSENSCHAFT Sputnik und Gagarin, GB 2014
PHOENIX Doku
Planet der Menschen NATUR UND UMWELT Leben am Wasser (Folge: 1), GB 2012
Die Dokumentarreihe dringt vor zu Menschen in den unbarmherzigsten Lebensräumen und liefert atemberaubende HD-Bilder, nie gesehene Super-Slow-Motion-Aufnahmen und grandiose Einblicke in verborgene Lebenswelten von kaum bekannten Völkern. Die filmische Reise beginnt im Korallenmeer zwischen Borneo, Sulawesi und den Philippinen. Hier ankert eines der letzten Seenomadenvölker der Welt.
Planet der Menschen NATUR UND UMWELT Leben im Dschungel (Folge: 2), GB 2012
N24 Doku
Spitzenreiter der Technik: Schiffe TECHNIK, D 2017
Die OOCL Hong Kong hält den Titel als größtes Containerschiff weltweit. 21.413 Standardcontainer mit einem Gewicht von 191.000 Tonnen kann sie in nur 35 Tagen von einem Ende der Welt ans andere verschiffen. Von Last zu Luxus: Die Seacloud war in den 1930ern die teuerste Privatyacht auf See und ein Vorreiter heutiger Hybridschiffe. Ebenfalls ein Spitzenreiter zu Wasser: Die Höegh Traveller. Mit Stellplätzen für 8.500 Fahrzeuge ist dieses schwimmende Parkhaus der größte Autotransporter der Welt.
Giganten aus Stahl: Panzer DOKUMENTATION, D 2017
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Rund um Villingen-Schwenningen
Moderatorin Anna Lena Dörr erkundet die Doppelstadt am Rande des Schwarzwalds. Was bei der Gemeindereform im Jahr 1972 als Zusammenschluss zweier unterschiedlicher Nachbarn mit viel Skepsis begann, reift mittlerweile zu einer Einheit von kultureller Bedeutung und hoher Lebensqualität heran.
Wohnträume im Südwesten HAUS/BAUEN/WOHNEN (Folge: 2)
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Jäger ohne Chance - Die cleveren Wildschweine von Usedom DOKUMENTATION
WDR Doku
NRW bei Nacht DOKUMENTATION
Wer nachts im Landeanflug über Nordrhein-Westfalen fliegt, kennt diesen faszinierenden Ausblick: Über manchen Regionen schimmern nur vereinzelte Inseln in der Dunkelheit, andernorts erscheint die Landschaft als ein einziges Lichtermeer. Städte und Industrieanlagen strahlen in den Nachthimmel, Fernseh - und Kraftwerkstürme blinken rot und gelb, Straßenbeleuchtungen schlängeln sich in endlosen Lichtfäden. "NRW bei Nacht" zeigt in opulenten Bildern das andere Gesicht eines Landes, das eigentlich niemals schläft. In NRW arbeiten zwischen 21 Uhr und sechs Uhr früh bald eine Million Menschen. Der Film erzählt von Nachtschichten an Hochöfen, in Großbäckereien oder an Druckstraßen und von gigantischen Schaufelradbagger, die sich auch in der Nacht in die rheinischen Braunkohlegebiete fressen. Auf unseren Autobahnen liefern sich die Ausbesserungskolonnen einen Wettlauf gegen die Zeit, denn um fünf Uhr morgens muss der Berufsverkehr wieder rollen. In den großen Container - und Hafenterminals werden auch nachts Güter auf Straßen und Schiene gebracht und der Flughafen Köln ist dann Deutschlands Luftdrehkreuz Nummer eins. Doch zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang putzen sich die Städte auch für die heraus, die nicht arbeiten müssen. Kirmes, Konzerte, Feuerwerk - erst die Nacht verleiht ihnen den richtigen Glanz. Und in keiner anderen Stadt Deutschlands wird in Clubs, Bars und Restaurants so viel Geld verdient wie in Köln. Licht ist ein Zeichen für Produktivität und Wohlstand - aber auch für Verschwendung. Naturschützer kritisieren längst die Lichtverschmutzung über den Ballungsräumen und beklagen den "Verlust der Nacht". Der Film zeigt, wo es in NRW am hellsten, aber auch wo es noch wirklich dunkel wird. Der "Sternenpark Eifel" ist einer der wenigen Regionen, die nachts vor Licht geschützt werden. Für Sternengucker öffnet sich hier das Tor zur Milchstraße. "NRW bei Nacht" zeigt das Land zwischen Metropolen und Peripherien mit überraschenden Bildern und Perspektiven. Drohnen - und Hubschrauberflüge ermöglichen spektakuläre Nacht-Aufnahmen, die in dieser Qualität und Dynamik noch nie gezeigt wurden. Die Macher des erfolgreichen zweiteiligen TV-Events "NRW von oben", Rüdiger Heimlich und Jörg Siepmann , tauchen ein in den Nacht-Takt von NRW - mit mal pulsierenden, mal geruhsamen Bildern, die man so noch nicht gesehen hat!
Der Vorkoster ESSEN UND TRINKEN
HR Doku
Kanadas wilder Westen LANDSCHAFTSBILD
Die Reisemöglichkeiten in der westlichen Provinz Kanadas sind fast so unendlich wie die Weite ihrer Wälder und die Anzahl der schneebedeckten Berggipfel. Naturfreunde kommen in British Colombia voll auf ihre Kosten. Filmautor Gerhard Amm erlebt Vancouver Island mit seiner wilden Westküste: Von Telegraph Cove geht es hinaus in die Johnstone Strait zum Whale Watching. In Campbell River startet Amm anschließend mit dem Buschflieger zur Knight Inlet Lodge. In dem Bärencamp hat er beste Voraussetzungen zur Beobachtung der mächtigen Grizzlys. Von Port Hardy geht es nach Bella Coola, einer Siedlung an dem gleichnamigen Fluss. Hier besucht Gerhard Amm Silyas Sounders vom Stamm der Nuxalk-Indianer. Er ist einer der berühmtesten Totemschnitzer. Mit dem Schlauchboot treibt Amm dann auf dem Atnarko River und beobachtet die Bären beim Lachsfang. Dann geht es über den Heckman Pass in die Chilcotin-Cariboo-Region. Hier kann man in der historischen Hat Creek Ranch die Zeit des Goldrausches nacherleben. Über die wunderbare Duffey Lake Road geht es zum Abschluss der Reise nach Vancouver.
Norwegen, Schweden, Lappland LANDSCHAFTSBILD Europas schöner Norden
SF2 Doku
Beckham - Abenteuer Amazonas (2/2) LANDSCHAFTSBILD (Folge: 2), GB 2016
David Beckham begibt sich auf eine abenteuerliche Reise in den Amazonas. Dabei begleiten ihn sein bester Freund Dave Gardner, Fotograf Anthony Mandler und der erfahrene Mechaniker Derek White. Die vier sind unterwegs auf einer 1300 Kilometer langen Strecke quer durch Brasilien. Start ist die Millionenmetropole Rio de Janeiro. Ihr Weg führt sie mit Motorrad, Holzboot und Propellerflugzeug durch abgelegene Gebiete und über unbefestigte Strassen bis tief in den Regenwald.
Tennis: ATP World Tour Finals London; Pablo Carreño Busta (ESP) - Grigor Dimitrov (BUL) TENNIS Round Robin Gruppe B, 2017

Fr 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Kosmonauten - Helden im All WISSENSCHAFT Sputnik und Gagarin, GB 2014
Wir nehmen an, alles über den Wettlauf ins All zu wissen. Dass es die Amerikaner waren, die den Weltraum erobert haben. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. Seltene russische Archivaufnahmen enthüllen, wie es den Sowjets gelang, das fortschrittlichere Weltraumprogramm der Amerikaner auf den zweiten Platz zu verweisen. Doch der Erfolg forderte auch Opfer. Immer wieder gab es Katastrophen - bis zum heutigen Tag.
Kosmonauten - Helden im All WISSENSCHAFT Die erste Raumstation, GB 2014
PHOENIX Doku
Planet der Menschen NATUR UND UMWELT Leben im Dschungel (Folge: 2), GB 2012
Kaum eine Region ist so geheimnisvoll, undurchdringlich und menschenfeindlich wie der Dschungel. Und doch sind die tropischen Regenwälder die Lebensgrundlage vieler indigener Völker in Südamerika, Afrika und Asien. Die zweite Folge des Dreiteilers präsentiert ungewöhnliche Geschichten von Kulturen aus Lebensräumen im Dschungel. Der Dschungel lässt sich nicht zähmen, und er bestraft die, die seine Gesetze missachten. Die Dokumentation spürt Menschen auf, die das Geheimnis kennen, wie man in dieser bedrohlichen Welt überlebt. Es ist ein filmischer Streifzug zu Völkern, die den Regenwald auf ungewöhnliche Weise zu ihrem Zuhause gemacht haben.
Planet der Menschen NATUR UND UMWELT Leben in der Wüste (Folge: 3), GB 2012
N24 Doku
Giganten aus Stahl: Panzer DOKUMENTATION, D 2017
Der israelische Panzer Merkava IV gilt als sicherstes Kampffahrzeug weltweit. Seine Konstruktion setzt auf Minenschutz und Brandprävention: Ein zentimeterdicker Wannenboden und ein selbstabdichtender Treibstofftank sollen die Sicherheit der Insassen gewährleisten. Mit 65 Tonnen ist er der schwerste in Serie produzierte Panzer überhaupt. Mit ihm nehmen es auf: Der CV90 und der Leopard. Die Doku vergleicht und analysiert die technischen Daten der sichersten und stärksten Panzer aus aller Welt.
Countdown zum Weltuntergang - Atomkrieg DOKU-REIHE, GB 2017
HR Doku
Norwegen, Schweden, Lappland LANDSCHAFTSBILD Europas schöner Norden
Weitab von der Hektik der Städte bieten die Landschaften Skandinviens Weite und Einsamkeit. Die beliebteste Art, Norwegen zu entdecken, ist die Fahrt mit einem der Schiffe der Hurtigruten-Linie. Sie sind die komfortable Verbindung von Süd - und Nordnorwegen, an der Küstenlinie geht es entlang von Bergen nach Tromsø. In Schweden ist nicht nur die berühmte Schärenlandschaft vor den Toren Stockholms ein Urlaubsparadies - mitten im "Kleinen Land", im schwedischen Smaland, prägen Wälder und Seen das Bild, hier wuchs Astrid Lindgren auf und verewigte die schwedische Landidylle in ihren Kinderbüchern. Wer sich im Sommer mit dem Wohnmobil auf eine Tour durch Lappland begibt, findet Blumenwiesen, Heidelandschaften und endlose Ebenen am Polarkreis vor - Begegnungen mit Rentieren, Goldwäschern und Einheimischen samischer Abstammung nicht ausgeschlossen.
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
SF1 Doku
Fokus Japan LAND UND LEUTE Unterwegs mit Patrick Rohr (Folge: 1), J 2017
Exotisch und spannend, fremd und doch faszinierend - so erlebt Reportagefotograf Patrick Rohr seine Reise durch Japan. Rohr interessieren die starken Gegensätze und vermeintlichen Widersprüche, die für die Japaner selbst meist problemlos vereint werden können: Tradition und Moderne, Hightech und Religion, herzliche Gastfreundschaft und persönliche Zurückhaltung. Die freundlichen Menschen haben eine ganz andere Mentalität und soziale Regeln, es wird nicht viel erklärt, das meiste muss man spüren. Patrick Rohr erkundet die japanische Lebensart, kommt dem Alltag und der Denkweise näher und versucht, hinter das Lächeln zu schauen.
10vor10 NACHRICHTEN, CH 2017
RTLLiving Doku
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Ein Haus aus der Computersäge, GB 2012
Diesmal wird McCloud Zeuge, wie die unerfahrenen Bauherrinnen Celia Brackenridge und Diana Woodward sich in Herfordshire als Versuchskaninchen junger und ambitionierter Architekten hergeben, die für sie - als Weltpremiere - ein Haus entworfen haben, das komplett aus Einzelteilen besteht, die zuvor von einer computergesteuerten Säge zugeschnitten wurden. Eine mobile 'Minifabrik' soll daraus ein modernes und kostengünstiges Traumhaus zusammenfügen.
Knife Fight - Das härteste Kochduell der Welt KOCHSHOW Vergas vs. Wills, USA 2014
ServusTV Doku
Verborgene Schätze LANDSCHAFTSBILD Stoasucha in den Alpen, A 2017
In den Alpen suchen Schatzjäger kostbare Mineralien. Eine gefährliche Berufung, denn die Berge geben ihre funkelnden Schätze nur ungern her.
Der neue HeimATfilm FILM UND THEATER, A 2017
NDR Doku
Jäger ohne Chance - Die cleveren Wildschweine von Usedom DOKUMENTATION
Wildschwein-Alarm auf der Insel Usedom: In Rotten kommen die Tiere nachts aus Polen über die Grenze und richten auf deutscher Seite massive Schäden an. Vor allem Maisfelder werden regelrecht umgepflügt. Danach kehren sie ins polnische Swinemünde zurück. Denn die cleveren Wildschweine wissen ganz genau, dass sie dort nicht bejagt werden. Sie gelten vielmehr als Touristenattraktion und werden mitten in der Stadt sogar gefüttert. Der Film begleitet den Förster Felix Adolphi und den Jäger Thilo Naumann bei ihrem aufreibenden Kampf gegen das Schwarzwild mit ihren Wühlschnauzen. Sie lesen Spuren, stellen Fallen und lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um sie zu vertreiben. Trotzdem sind die Wildschweine auf Usedom ihnen oft immer noch überlegen. Der Frust der Jäger und auch die Sorgen der Bauern scheinen den polnischen Nachbarn ziemlich egal zu sein. Mehr noch: Der Tierfilmer Krzysztof Chomicz hat sich mit den Schwarzkitteln fast schon angefreundet und ist strikt gegen die Jagd. Und das, obwohl Wildschweine immer wieder auch gegenüber Menschen aggressiv werden und nachweislich Seuchen übertragen.
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
3SAT Doku
auslandsjournal extra AUSLANDSREPORTAGE
ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt
ZIB 2 NACHRICHTEN
ARTE Doku
Free to Rock DOKUMENTARFILM, USA 2017
"Free to Rock" ist ein Dokumentarfilm des vierfachen Emmy-Gewinners Jim Brown. Der Film zeigt, wie der Rock 'n' Roll den Klang der Freiheit durch den Eisernen Vorhang nach Osteuropa und in die UdSSR trug, obwohl die kommunistischen Regime versuchten, diese "Kontaminierung der Jugend" zu unterbinden. 30 Jahre lang halfen zahlreiche Untergrundbands und Millionen Jugendliche, die sich nach einem Leben nach westlichem Vorbild sehnten, den gewaltlosen Zusammenbruch des Ostblocks vorzubereiten. In "Free to Rock" beschreiben Ex-Präsidenten, Diplomaten, Spione und Rockstars aus West und Ost, wie der Rock 'n' Roll zum Ende des Kalten Krieges beitrug.
Soviet Hippies DOKUMENTATION, D 2016
ZDFinfo Doku
Kosmonauten - Helden im All WISSENSCHAFT Die erste Raumstation, GB 2014
Dies ist die bemerkenswerte und abenteuerliche Geschichte der Kosmonauten - der russischen Weltraumpioniere. Diese Folge zeigt den Kampf um die Vorherrschaft auf dem Mond. Und wie die sowjetischen und russischen Raumfahrtprogramme zur Basis für die heutige Weltraumforschung wurden. Doch nun wird die zweite Phase des Wettlaufs im All eingeläutet. Die USA wollen ihre Überlegenheit demonstrieren und haben sich ein neues Ziel gesetzt: den Mond.
Geheimnisse der Geschichte: Area 51 GESCHICHTE
PHOENIX Doku
Planet der Menschen NATUR UND UMWELT Leben in der Wüste (Folge: 3), GB 2012
Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Für etwa 400 Millionen Menschen sind sie Heimat - und tägliche Herausforderung. Die letzte Folge des Dreiteilers führt durch einige der trockensten Gebiete Afrikas und zeigt Rituale, die es den Menschen erlauben, selbst die Wüsten unserer Erde zu ihrer Heimat zu machen. Die Sahara ist mit neun Millionen Quadratkilometer Wüste eine der Größten. Die Menschen, die in ihr leben, nennen sie "Meer ohne Wasser".
phoenix Runde spezial DISKUSSION Verhandlungsmarathon in Berlin - Ist Jamaika noch zu retten?

Fr 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
RTLNitro Doku
Real Detective - Fälle, die man nicht vergisst RECHT UND KRIMINALITÄT Der Serienkiller von Riverside, CDN 2017
Ermittler Bob Creed erinnert sich an den mit Abstand schlimmsten Fall seiner Karriere: Ein Serienmörder, der eine Vielzahl junger Frauen auf brutalste Weise hinrichtet, scheint ihm immer einen Schritt voraus zu sein. Fieberhaft versucht er, die Mordreihe zu stoppen und muss schließlich die bittere Erkenntnis machen, dass sich der Täter die ganze Zeit über in greifbarer Nähe befand...
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin DOKU-SOAP Mörderischer Hausbesuch, USA 2003
N24 Doku
Countdown zum Weltuntergang - Atomkrieg DOKU-REIHE, GB 2017
August 1945: Die Vereinigten Staaten von Amerika werfen zwei Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki ab. Heute, mehr als 70 Jahre später, haben die Atommächte Technik und Wirksamkeit ihrer Nuklearwaffen weiterentwickelt und verbessert. Wenn heute ein Atomkrieg ausbräche, gäbe es überhaupt ausreichend Versorgungseinheiten und strahlensichere Unterschlupfe, um die Weltbevölkerung vor den Auswirkungen der Detonationen und langfristigen Strahlenschäden zu bewahren?
Countdown zum Weltuntergang - Tödliche Strahlen DOKU-REIHE, GB 2017
DMAX Doku
Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia DOKUMENTATION Schleichwege, USA 2016
85 Gallonen "Moonshine" bringen auf dem Schwarzmarkt eine hübsche Summe Geld ein. Aber illegal Schnaps zu brennen ist eine Sache, den hochprozentigen Alkohol beim Kunden abzuliefern, ohne von der Polizei geschnappt zu werden, eine andere. Deshalb hat Mike in den Appalachen einen cleveren Plan ausgeheckt: Der Südstaatler will die heiße Ware gemeinsam mit seinen Kumpels auf dem Wasserweg zum Abnehmer transportieren. Denn dort können die Outlaws den "Moonshine" zur Not auf dem Grund versenken, falls die Gesetzeshüter auftauchen.
Fluss-Monster TIERE Der Hoplias Aimara, USA 2011
ZDFinfo Doku
Geheimnisse der Geschichte: Area 51 GESCHICHTE
Es ist die berühmteste Militäranlage der Welt - obwohl sie offiziell nicht existiert: Area 51. Ein Insider tritt jetzt an die Öffentlichkeit. Was ging am geheimsten Ort der Welt vor sich? Als Planungsstätte verdeckter Operationen im Kalten Krieg zog dieser Ort Verrückte, Verschwörungstheoretiker und Neugierige an. Von versteckten Waffen des Feindes über UFO-Akten der US-Regierung, selbst an den absurdesten Theorien haftet ein Funke Wahrheit.
Die geheimen Bunker der DDR und der Schweiz GESCHICHTE, D 2005
ORF2 Doku
Die Akte Nero - Auf den Spuren einer antiken Verschwörung GESCHICHTE
Er gilt als brutaler, perfider und verrückter Herrscher und als einer der größten Verbrecher der Geschichte. Sein Name steht als Synonym für das Böse schlechthin: Nero. Zur Liste der Vorwürfe zählen Mord an der eigenen Mutter, Mord an der Ehefrau, Nötigung zum Selbstmord der engsten Vertrauten, Inzest, sexuelle Perversionen, Größenwahn, brutale Christenverfolgung und nicht zuletzt die Brandstiftung in Rom. Doch neueste Forschungen zeigen den Herrscher in einem ganz anderen Licht. Keines der ihm zur Last gelegten Verbrechen hält bei genauer Untersuchung stand, Nero war beim Volk beliebt und seine Regentschaft galt als goldenes Zeitalter. Woher stammt dann das Bild eines verrückten Monsters? Seit Neros Regentschaft vor knapp 2000 Jahren gab es einen massiven "Twist" in den gängigen Vorstellungen von Herrschertugenden und Moral. So wurde Nero von der Geschichtsschreibung gleich zweimal verurteilt: Einmal aus Sicht der römischen Eliten und ein zweites Mal aus dem Blickwinkel des Christentums. Der Film "Die Akte Nero" verwebt den aktuellen Stand der Forschung, modernste Forensik und nachinszenierte Spielszenen zu einem spannenden Doku-Krimi. In einer Cold Case-Ermittlung wird der Fall Nero als Kriminalgeschichte um Verbrechen, Sex und Intrigen neu aufgerollt - durch den bekannten Profiler und Kriminalpsychologen Thomas Müller. Mit einem überraschenden Ende! Muss die Geschichte neu geschrieben werden?
Columbo - Tödliche Liebe KRIMIREIHE, USA 1991
ARTE Doku
Soviet Hippies DOKUMENTATION, D 2016
Sex, Drugs & Rock 'n' Roll - die Hippiekultur gehört zu den festen Bestandteilen der 60er Jahre in der westlichen Welt. Was bis heute dagegen unbekannt ist: Auch in der Sowjetunion gab es Hippies: junge, alternative Menschen, die dem sozialistischen Alltag zum Trotz ihren eigenen Hippiekult lebten. Der wilde Flowerpower-Trip mit den Hippies von damals in den psychedelischen Untergrund macht das Lebensgefühl dieser bunten Gruppe von Künstlern, Musikern, Freaks und anderen langhaarigen Systemverweigerern wieder lebendig, die sich in der Sowjetunion tatsächlich eine eigene Subkultur geschaffen haben.
Tracks MUSIKMAGAZIN, D 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN