Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF1 Doku
DOKeins DOKUMENTATION The Happy Film, USA 2016
Dem österreichischen Grafikdesigner Stefan Sagmeister geht es gut. Er lebt in New York, der Stadt seiner Träume, und er hat Erfolg mit seiner Arbeit. Er entwirft Album-Cover für die Rolling Stones, Jay-Z und die Talking Heads. Aber im Hinterkopf vermutet er, dass es mehr geben muss. Er beschließt, sich selbst in ein Design-Projekt zu verwandeln. Kann er seine Persönlichkeit neu gestalten, um ein besserer Mensch zu werden? Ist es möglich, seinen Geist zu trainieren, um glücklicher zu werden? Dazu macht er drei Experimente: mit Meditation, Therapie und Drogen begibt er sich auf die Suche nach dem Glück. Aber das wirkliche Leben beeinflußt den Prozeß: Kunst, Sex, Liebe und Tod spielen dabei eine wesentliche Rolle. Seine einzigartigen Designs und schmerzliche, persönliche Erlebnisse begleiten seine Reise, die ihn näher zu sich selbst bringt, als er es wollte.
ZIB Flash NACHRICHTEN
ServusTV Doku
Terra Mater - Das Gesetz der Löwen TIERE Feindesland (1/3), A 2017

"Das Gesetz der Löwen" ist eine Saga in drei Teilen, die noch nie zuvor gesehenes Verhalten von Löwen in der Wildnis Tansanias zeigt: Wo sich Löwen mit Affen verbünden, Löwinnen verschiedener Rudel gemeinsam Giraffen erlegen und Löwenmännchen untereinander lebenslange Allianzen schmieden: Intelligent, brutal, bizarr. Die Geschichte beginnt an einem magischen Ort: Dort, wo in Tansania selbst während der Trockenzeit Wasser fließt, liegt das Kapunji-Tal. Auf den ersten Blick eine kleine Oase für viele Tiere von Ruaha, mit Schatten spendenden Felsen und Palmen. Doch Kapunji bedeutet nicht nur Leben - hier lauert auch der Tod...

Tiere und ihr Erfolgsgeheimnis TIERE Superhirne, GB 2014
ORF III Doku
Politik live POLITIK WAHL 17: Das Werben um die Wählergunst
Dreieinhalb Wochen vor der Wahl sind die TV-Konfrontationen in vollem Gang, die Parteichefs geben sich im Studio die Klinke in die Hand. Aber was tut sich abseits von Fernsehkameras und Internet-Kampagnen? ORF III geht dem Wahlkampf vor Ort nach und schaut sich an, wie die klassische Wahlwerbung auf der Straße heute noch funktioniert. Im Studio diskutieren die Wahlkampfleiter der Parteien über ihre Strategien.
Menschen & Mächte DOKUMENTATION Arbeiten bis zum Umfallen? Pensionssystem im Wandel
ARD Doku
Brennpunkt ZEITGESCHEHEN Jürgen - Heute wird gelebt TV-KOMÖDIE, D 2017
3SAT Doku
Liebes Krisen GESELLSCHAFT UND SOZIALES Familienbande (Folge: 3)
Fremdgehen, das erste Kind, andere Erwartungen - für viele Paare werden solche Konflikte zum Scheidungsgrund. Was etwa tun, wenn sich die Schwiegereltern zu sehr in das Paarleben einmischen? Die Schwiegereltern wissen es natürlich besser, geben ungefragt Rat und mischen sich ein. Ob beim Haushalt oder bei der Kindererziehung. Mit jedem vermeintlich gut gemeinten Tipp wachsen die Spannungen. Das bringt Paare oft an den Rand der Verzweiflung. Wie bewältigen Paare ihre Konflikte? Ein unbedingtes "ja" zum anderen ist die Voraussetzung, sonst geht es nicht, sagen alle im Gespräch. Und wie Paartherapeut Dr. Klaus Heer erklärt, braucht man in Krisenzeiten ein offenes Ohr und ein offenes Herz füreinander, um einen Neuanfang zu wagen.
Liebes Krisen GESELLSCHAFT UND SOZIALES Rollenkonflikte (Folge: 4)
ARTE Doku
Vietnam DOKU-REIHE Zweifel (Folge: 4), USA 2017
Während Präsident Johnson immer mehr Truppen in den Vietnam schickt, verstärken nordvietnamesische Einheiten den Vietcong im Süden. Unter amerikanischem Dauerbeschuss halten viele Frauen wie Le Minh Kue den Ho-Chi-Minh-Pfad offen, über den Waffen und Ausrüstung in den Süden gebracht werden.
Vietnam DOKU-REIHE Das Alte stürzt (Folge: 5), USA 2017
sixx Doku
So kommt Deutschland - Paula, ihr Mann und die Reise zum besten Sex SEXUALITÄT, D 2016
Paula Lambert und ihr Mann Matthias begeben sich auf Deutschlandtour: Sie wollen herausfinden, was guten Sex ausmacht. Auf ihrem Roadtrip treffen sie Menschen wie Callboy Adrian, der Frauen zum besten Sex ihres Lebens verhelfen möchte, oder Ute, die ein Erotik-Magazin für Frauen herausgibt. Auf ihren langen Autofahrten haben Paula und Matthias genug Zeit, um ausgiebig über die schönste Nebensache der Welt zu diskutieren - und darüber, welche Rolle Sex in ihrer Beziehung spielt.
Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten GESPRÄCH Jung, verheiratet, tote Hose. Unser Sexleben ist langweilig!, D 2014
PHOENIX Doku
Die Äbtissin GESCHICHTE Eine Frau kämpft um die Macht, D 2015
Noch im 19. Jahrhundert sollen Frauen in der katholischen Kirche höchste Ämter bekleidet haben, u. a. als Äbtissinnen von reichsfreien Klöstern und Stiften in ganz Europa. Ihre bischöfliche Macht stand unter dem direkten Schutz von Kaisern, Königen und Päpsten. Erst ein Dekret aus Rom von Papst Pius IX. beendete 1873 die letzte Frauenherrschaft in der katholischen Kirche. Hubert Wolf, katholischer Theologe und Bestseller-Autor, macht sich auf die Suche nach der verlorenen Macht der Frauen und entdeckt dabei Erstaunliches.
Das Geheimnis der Päpstin KIRCHE UND RELIGION Skandal einer Geschichte, 2012
N24 Doku
Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten AUSLANDSREPORTAGE (Folge: 1), USA
Kurz nach dem Ablegen seines Amtseids gelangt jeder neue US-Präsident in den Besitz des "Footballs" - einer Aktentasche mit den Codes, die die Nuklearwaffen des Landes aktivieren. Gibt es weitere Geheimnisse, die nur der mächtigste Mann der Welt kennt? Ist das "geheime Buch des Präsidenten" Mythos oder Wirklichkeit? Geheimdienst-Insider und Historiker erklären die Rituale und Regeln, die in den höchsten Kreisen der politischen Macht absolute Vertraulichkeit gewährleisten.
Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten AUSLANDSREPORTAGE (Folge: 2), USA 2012
NTV Doku
Der Phoenix-Effekt - Aus Alt wird Neu 4 DOKUMENTATION, CDN 2016 / 2017
Ob Röntgenfilme, alte Holzbalken oder kaputte Fahrräder: Jeden Tag landen unzählige Tonnen vermeintlichen Schrotts auf der Mülldeponie. Doch wer sich auskennt weiß, dass in vielen Teilen noch wahre Schätze stecken. Die n-tv Dokumentation enthüllt, zu was zerstörte Drahtesel noch zu gebrauchen sind und wie aus weggeschmissenen Röntgenfilmen pures Silber wird.
Achtung, Kamera! Wenn Autofahrer ausrasten VERKEHR, GB
SWR Doku
Baustelle Südwest - Was sich nach der Wahl ändern muss DOKUMENTATION
Vor der Bundestagswahl sind die Reporter des SWR Fernsehens den politischen Zukunftsthemen im Südwesten auf der Spur. Sie wollen herausfinden: Wie wird sich unser Leben in den kommenden Jahren ändern? Wie sind wir auf diese Veränderungen vorbereitet? Und wo ist die Politik jetzt gefordert? In dem Film geht es nicht um Parteien und Programme, sondern um eine Wahlagenda aus Sicht der Wählerinnen und Wähler. Die Filmautoren treffen auf Menschen, die vor schwierigen Aufgaben stehen und die sich diesen Herausforderungen stellen: Wohnungsmangel in den Städten einerseits, Entvölkerung auf dem Land andererseits etwa. Es geht aber auch um Themen, die den Südwesten stärker treffen als andere Regionen wie zum Beispiel die Zukunft des Autos.
Das Duell - Merkel gegen Schulz POLITIK
NDR Doku
Expeditionen ins Tierreich TIERE Der Große Kaukasus - Russlands Dach der Welt
Im unmittelbaren Hinterland von Sotschi, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014, ist ein beeindruckender Naturfilm mit fesselnden Bildern, atemberaubenden Flugaufnahmen und nie zuvor dokumentiertem Verhalten seltener Tiere entstanden: die letzten Bergwisente, Kaukasische Steinböcke, schroffe Gipfel und extreme Wetterschwankungen. Die Bergwelten des Kaukasus markieren eine magische Grenze zwischen Europa und Asien. Über ein Jahr hat Filmemacher Henry M. Mix mit seinem Team in Russlands höchstem Gebirge verbracht. Entstanden ist eine eindrucksvolle Dokumentation über die Naturwunder zwischen dem Schwarzen Meer und dem Kaspischen Meer. Die wilde Berglandschaft mit ihrem extremen Klima hat eine einzigartige Tier - und Pflanzenwelt geformt. Sie macht den Kaukasus zu einem der weltweit 25 bedeutendsten Zentren biologischer Vielfalt. Bergwisent, Kaukasuskönigshuhn und kaukasischer Tur sind nur hier zu finden. Im Regenschatten des schneereichen Hauptkammes leben SaigaAntilopen, Ohrenigel und Schlangenadler. Im Westen des Gebirgszuges sind die einst ausgerotteten Bergwisente zu Hause. Mühsam, über Jahrzehnte hinweg, wurde der heutige Wildbestand aus Rückzuchten wiederaufgebaut. Die Wisente mit ihren bis zu 800 Kilogramm Lebendgewicht sind die größten Landsäugetiere Europas. Zweimal im Jahr verlassen sie die Bergwälder und ziehen hinauf in die alpinen Zonen auf knapp 3.000 Meter. Nirgendwo sonst leben Tiere dieser Gewichtsklasse in derartigen Höhen. Was treibt sie in die ungeschützten Gipfelregionen? Mit ihrem rüsselartigen Nasensack wirken Saiga-Antilopen wie Wesen aus einer anderen Welt. In den winterkalten Kalmückensteppen dient das erweiterte Organ als Wärmetauscher und Klimaanlage. Eiskalte Atemluft wird vorgewärmt, bevor sie die Lungen erreicht. Wer im Kaukasus überleben will, muss zäh sein. Wetterkapriolen sind dort an der Tagesordnung. Oft scheinen sich die vier Jahreszeiten an einem Tag abzuwechseln. Schwarze Wolken verdunkeln die Sonne und bringen Hagel-, Regen - oder Schneestürme. Lawinen donnern zu Tal. Erdrutsche können binnen Sekunden ganze Landstriche neu gestalten.
Dr. Wimmers Medizin-Quiz QUIZSHOW
MDR Doku
Babys und Bruchrechnung GESELLSCHAFT UND SOZIALES Junge Mütter auf der Schulbank
Jenny, Nancy und Cindy gehen auf eine Schule - und nicht nur die Namen klingen ähnlich. Die jungen Frauen aus Leipzig haben schon Kinder, aber selbst noch keine Ausbildung geschafft. Und die Chancen der Mütter auf einen Berufsabschluss und einen Job danach stehen schlecht. Sie steuern direkt auf eine "Hartz 4"-Karriere zu - obwohl sie das nicht wollen, wie sie sagen. Die Zahl schwangerer Teenager ist unter sozial Benachteiligten überall in Deutschland weiterhin hoch, obwohl das Durchschnittsalter aller Mütter steigt. In der Berufsförderschule N. 12 in Leipzig lassen sich Jenny, Nancy und Cindy ab und zu im Unterricht sehen. Diese Schule ist die mit den meisten jungen Müttern in Sachsen. Ein Superlativ, der den Lehrern Kopfzerbrechen beschert und wenig Zeit für Wissensvermittlung lässt. Denn die Alltagsprobleme der jungen Mütter, die meist aus sozial schwachen Familien kommen, dominieren den Schulalltag. Finanzielle Probleme, Gewalt in der Familie, Ärger mit dem Jugendamt bis hin zum Kindesentzug. Es ist nicht einfach, Mutter zu sein, wenn man selbst wenig Halt im Leben hat. Dabei wollte es zum Beispiel Nancy wirklich besser machen als ihre alkoholkranken Eltern. Aber sie verborgte ihr Baby, um tanzen zu gehen. Dann war in der Schule das Thema "Kindeswohlgefährdung" Thema. Und Jenny, die nach einer Drogen - und Knastkarriere endlich auf dem "richtigen Weg" war, hat ihren Lebenspartner rausgeschmissen und schafft es nun kaum, ihr Kind zu betreuen, pünktlich in der Berufsschule zu erscheinen und an ihrem Arbeitsplatz im Ausbildungsbetrieb. Der Erfurter Soziologe Ronald Lutz hat sich mit dem Zusammenhang von Kinderwunsch, sozialer Benachteiligung und mangelhafter Ausbildung befasst. "Exakt - Die Story" geht diesen Fragen nach: Warum wollen die jungen Frauen so früh Kinder - trotz eigener negativer Erfahrungen? Und welche Hilfen könnten ihr Scheitern verhindern? Wie groß sind die Chancen für junge Mütter dem Schicksal "Hartz 4" zu entrinnen?
Die Spur der Ahnen DOKUMENTATION Verwandt mit Margot Honecker?
rbb Doku
rbb Praxis MAGAZIN
Die Nase tropft, der Kopf pocht - einer aus der Familie ist immer krank. Da kommen einem die Tipps und Tricks zum gesund werden oder bleiben gerade recht.
Täter - Opfer - Polizei RECHT UND KRIMINALITÄT

Mi 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Das Geheimnis der Päpstin KIRCHE UND RELIGION Skandal einer Geschichte, 2012
Ist dem Vatikan vor über 1000 Jahren tatsächlich eine Frau durchgeschlüpft? Oder ist die Frau, die das höchste aller Männer-Ämter erobern konnte, nur eine schöne Legende und Stoff für Millionenbestseller? In dieser Dokumentation geht Petra Gerster dem Geheimnis der Päpstin auf den Grund. In aufwändigen Reenactments werden Schlüsselszenen des dramatischen Lebens dieser mittelalterlichen Frauenfigur nachgestellt. Die Schauspielerin Victoria Deutschmann gibt der Päpstin Johanna ihr Gesicht. Als Papst Leo im August 855 starb, folgte ihm Johanna, "das Weib", das zwei Jahre, fünf Monate und vier Tage auf dem Stuhl Petri saß. In über 500 Chroniken finden sich Berichte über die Päpstin Johanna, die in der offiziellen Kirchengeschichte bis heute mit keinem einzigen Wort erwähnt wird. Petra Gerster begibt sich wie eine Kriminalistin auf Spurensuche im "Fall Johanna".
heute journal NACHRICHTEN
BR Doku
Kontrovers POLITIK, 2017
Die Autoren, die zum Teil Auszeichnungen für ihre Beiträge erhielten, beleuchten aktuelle politische Themen und konzentrieren sich in der Rubrik "Die Story" auf ein bestimmtes Sujet.
Rundschau Magazin NACHRICHTEN, D 2017
SWR Doku
Das Duell - Merkel gegen Schulz POLITIK
Was kommt nach Merkel? Wieder Merkel? Oder schafft dieses Mal SPD-Herausforderer Martin Schulz den Sprung ins Kanzleramt? Der Dokumentarfilmer Stephan Lamby beobachtet das Duell der beiden Kontrahenten im Wahlkampf.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
WDR Doku
Oben und unten in NRW GESELLSCHAFT UND SOZIALES Eine gerechte Gesellschaft - Wie es gehen könnte (Folge: 4)
"Oben und Unten in NRW" hat sich in den Folgen 1-3 die Einkommenssituation, die Vermögensverteilung, (30.8.) die Besteuerung (06.09.) und die Bildungs - und Aufstiegschancen der Menschen in NRW (13.09.) näher angeschaut. Wo geht es gerecht zu, wo nicht? Und warum ist das so? Gezeigt wurde das am Beispiel von Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Nun stellt Folge 4 Menschen, Initiativen, Projekte und Unternehmen vor, die die die gesellschaftliche Realität verändern möchten. Sie wollen es anders, besser, und gerechter machen. Sie wollen etwas gegen die wachsende Kluft zwischen "Oben und Unten" setzen. Können Gesellschaft, Politik und Unternehmen daraus lernen? Wie kann unsere Gesellschaft gerechter werden? Wie können auch zukünftig der soziale Frieden bewahrt und ein drohender Zerfall der Gesellschaft" verhindert werden? Denn mit dem demographischen Wandel, den Aufgaben der Integration, der zunehmenden vergrößernden Unwucht bei der Vermögensverteilung, dem Kampf um Bildungschancen sowie den Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt mit künstlicher Intelligenz und einer zunehmenden Automatisierung warten große Herausforderungen auf die Menschen in NRW. Reporter Dieter Könnes besucht verschiedenste Initiativen vor Ort, die sich diesen Herausforderungen stellen und Antworten geben wollen. Das bedingungslose Grundeinkommen beispielsweise wird seit einigen Jahren heftig diskutiert. Ein Berliner Verein testet nun die Auswirkungen, indem Grundeinkommen verlost werden. In Finnland ist man noch einen Schritt weiter, hier erhalten ausgesuchte Arbeitslose ein Grundeinkommen ohne Bedingungen. Wir besuchen auch ein erfolgreiches Start-up-Unternehmen, in dem alle Gehälter transparent sind. Was bedeutet das für die Mitarbeiter? Was für das Betriebsklima? Sehr erfolgreich ist bereits die gemeinnützige Unternehmergesellschaft "Arbeiterkind.de" mit 75 lokalen Gruppen, davon etliche in NRW. Die Gründerin Katja Urbatsch, in NRW aufgewachsen, will es Arbeiterkindern ermöglichen, als erstes Kind in der Familie zu studieren.
WDR aktuell NACHRICHTEN
rbb Doku
Täter - Opfer - Polizei RECHT UND KRIMINALITÄT rbb AKTUELL NACHRICHTEN
3SAT Doku
Liebes Krisen GESELLSCHAFT UND SOZIALES Rollenkonflikte (Folge: 4)
Sie haben vor der Familiengründung über die Rollenverteilung gesprochen. Doch der Alltag mit Kind, allein zu Hause, ohne berufliche Anerkennung, war für die jungen Mütter härter als gedacht. Die Schweizer TV-Moderatorin Tanja Gutmann hat drei Paare getroffen, bei denen es nach der Geburt des ersten Kindes aufgrund der ungleichen Aufgabenverteilung zur Krise kam. Sie erzählen von ihren Herausforderungen und wie sie diese gemeistert haben.
ZIB 2 NACHRICHTEN
N24 Doku
Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten AUSLANDSREPORTAGE (Folge: 2), USA 2012
Falls ein geheimes Buch des Präsidenten existieren würde, welche Rätsel würde es enthalten? Wären darin Informationen über vermeintliche UFO-Landungen und Aliens zu finden? Würde es Aufschluss über die Macht von Geheimbünden und deren Einfluss auf die Regierung geben? Auch wenn sich die meisten Verschwörungstheorien nicht beweisen lassen, gibt es in den Vereinigten Staaten eine Fülle von Geheimnissen, in die sogar der mächtigste Mann der Welt nicht eingeweiht ist.
World Trade Center: Weshalb die Türme einstürzten DOKUMENTATION, F 2016
NTV Doku
Achtung, Kamera! Wenn Autofahrer ausrasten VERKEHR, GB
Überfüllte Straßen, langes Warten, Stop-and-go: Der Straßenverkehr hat es in sich. Doch was bringt Autofahrer wirklich zur Weißglut? Reicht schon eine kleine Beule im Auto, um sich gegenseitig an die Gurgel zu gehen? Die n-tv Dokumentation zeigt die wütendsten Autofahrer.
Nachrichten NACHRICHTEN
ARTE Doku
Vietnam DOKU-REIHE Das Alte stürzt (Folge: 5), USA 2017
Am Vorabend des Tet-Festes starten die nordvietnamesischen Truppen und der Vietcong einige koordinierte Überraschungsangriffe auf große Städte und Militärbasen in ganz Südvietnam. Als die Kämpfe in den Straßen von Saigon wüten, richtet der Polizeichef vor laufender Kamera einen standrechtlich verurteilten Agenten des Vietcongs hin. Diese Bilder lassen die öffentliche Meinung kippen.
Vietnam DOKU-REIHE Gespensterjagd (Folge: 6), USA 2017
ServusTV Doku
Tiere und ihr Erfolgsgeheimnis TIERE Superhirne, GB 2014
Die Tierwelt birgt immer noch Geheimnisse. Es gibt mehr als 10 Millionen Spezies auf der Erde. Warum aber haben manche Arten mehr Erfolg, und andere wiederum scheitern? Die Doku-Reihe bietet tiefe Einblicke in die Erfolgsgeheimnisse der verschiedenen Spezies in der Natur.
Die Nacht des Jägers PSYCHOTHRILLER, USA 1955
MDR Doku
Die Spur der Ahnen DOKUMENTATION Verwandt mit Margot Honecker?
Sie kannten die Firstlady der DDR nur aus dem Fernsehen oder aus Artikeln aus dem "Neuen Deutschland". Und doch glauben Karin Schumm, geborene Feist, und Ihr Bruder Wolfgang Feist, dass es eine ganz besondere Verbindung zwischen ihnen und Margot Honecker gibt. Sie glauben, sie sind miteinander verwandt. Nicht nur, weil Margot Honecker eine geborene Feist ist - das, so die Geschwister, könne ja eine rein zufällige Namensbekanntschaft sein. Nein, Karin und Wolfgang erinnern sich sehr genau an die zahlreichen Situationen in der Gaststätte ihres Vaters in Suhl, damals, als der Vater am Tresen der "Feuchten Ecke" immer wieder erzählte: "Wir sind mit der Margot Honecker verwandt." Eine Cousine zu ihrem Vater sei sie wahrscheinlich gewesen, sagt Karin heute. Es ist eine Vermutung, die auf tönernen Beinen steht, denn mehr als die Erinnerung an den Vater und seine Erzählungen haben die Geschwister aus Thüringen nicht. Doch der Vater, der habe es gehasst, wenn gelogen wurde. Heute wollen es Karin und Wolfgang ganz genau wissen: Sind sie tatsächlich verwandt mit Margot Honecker? Die Suche nach einer Familienverbindung führt die beiden Thüringer auf eine ungewöhnliche Reise, weit über die heimatlichen Grenzen hinaus.
MDR aktuell NACHRICHTEN
ORF2 Doku
Luxus und mehr GESELLSCHAFT UND SOZIALES
Gottfried Helnwein In Österreich leben bereits über 100.000 Millionäre, für sie gehört herkömmlicher Luxus wie exklusiver Schmuck und tolle Autos zum Alltag. Ab einem gewissen finanziellen Wohlstand und der damit verbundenen Unabhängigkeit, treten materielle Güter in den Hintergrund, und manch einer widmet sich der sozialen oder kulturellen Wohltätigkeit. In der Serie werden Menschen vorgestellt, die Luxus neu definieren und sich mit ihren Projekten für die Gemeinschaft engagieren. Mit Bildnissen verletzter und misshandelter Kinder schreckte Maler Gottfried Helnwein in den 1970iger Jahren die Gesellschaft auf. Der mittlerweile anerkannte und berühmte in Wien geborene Künstler lebt und arbeitet in Irland, dort haben wir ihn besucht und befragt, was für ihn Luxus bedeutet. Für ihn ist Kunst das "Elementarste und Bedeutendste für ein Leben in Würde!"
ZIB 2 NACHRICHTEN
ORF III Doku
Menschen & Mächte DOKUMENTATION Arbeiten bis zum Umfallen? Pensionssystem im Wandel
Die Sicherung des Pensionssystems: ein innenpolitischer Dauerbrenner, immer wieder auf der Reformagenda vieler Regierungen. Schon länger bedeutet Pensionsreform Leistungskürzung, private Vorsorge und längere Lebensarbeitszeit. Angesichts maroder Pensionskassen tönt meist der immer gleiche Sanierungsreflex: Pensionsalter anheben. Die Dokumentation untersucht die Wirksamkeit dieser Gleichung angesichts der Ausweitung des Niedriglohnsektors und der Zunahme prekärer Beschäftigungsverhältnisse. Weicht der Generationenvertrag dem Generationenkonflikt? Michael Klonfar durchleuchtet Lösungsmöglichkeiten abseits ideologischer Barrieren.
Menschen & Mächte DOKUMENTATION Wohnen, ein Luxus?
ARD Doku
Die Parteien zur Bundestagswahl POLITIK Plusminus INFOMAGAZIN

Mi 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
N24 Doku
World Trade Center: Weshalb die Türme einstürzten DOKUMENTATION, F 2016
Die Zwillingstürme des World Trade Centers dominierten fast 30 Jahre lang die Skyline von Manhattan - bis zum unheilvollen 11. September 2001. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der besonderen Bauweise der Twin Towers und ihrem Einsturz innerhalb von Sekunden? Hat die ungewöhnliche Konstruktion das Ausmaß des Unglücks möglicherweise beeinflusst? Die N24-Doku gibt Aufschluss über diese Fragen und analysiert die Bilder des Terroranschlags, die das kollektive Gedächtnis weltweit geprägt haben.
Mythos und Wahrheit: Freimaurer DOKUMENTATION, USA 2014
BR Doku
DokThema DOKUMENTATION Nichtwähler - Die stärkste Kraft im Staat, D 2017
Mit mehr als 17 Millionen absoluten Stimmen waren die Nichtwähler die stärkste Gruppierung bei der Bundestagswahl 2013 - und somit zur anstehenden Wahl von den Parteien heiß umworben. Sollte man meinen ... in "DokThema" wird gezeigt, dass das Gegenteil der Fall ist. Denn die Parteien haben nur begrenzte Mittel für den Wahlkampf und konzentrieren sich vor allem darauf, die eigenen Mitglieder zu mobilisieren. Die Konsequenz: Wahlkreise mit geringer Wahlbeteiligung werden zu "wahlkampffreien Zonen", das Gefühl, "von denen da oben nicht wahrgenommen zu werden" wird bestätigt. Zusammen mit den Kollegen von BR-Data hat das Team von "DokThema" einen typischen Nichtwähler-Wahlkreis in Nürnberg untersucht und besucht. Es hat auch mit Fachleuten darüber gesprochen, was es für die Demokratie bedeutet, wenn sich bestimmte gesellschaftliche Gruppen nicht mehr angesprochen fühlen - und angesprochen werden.
Am Limit DOKUMENTARFILM, D, A 2007
ARTE Doku
Vietnam DOKU-REIHE Gespensterjagd (Folge: 6), USA 2017
Von Paris bis Prag und von Berlin bis Washington regt sich Widerstand. Wie alle jungen Amerikaner, die zum Wehrdienst eingezogen werden können, steht Tim O'Brien vor einer schwierigen Entscheidung. Auch in Nordvietnam sind es vor allem junge Menschen aus einfachen Verhältnissen, die in den Krieg ziehen, während die Söhne der Mächtigen im Ausland studieren. Der Historiker Huy Duc erinnert sich, wie in der offiziellen Propaganda die Anzahl der Todesopfer heruntergespielt wurde.
Ein Himmel voller Wunder DOKUMENTARFILM, F 2015
NTV Doku
Handel mit dem Teufel - Medikamentenschmuggel DOKUMENTATION, USA
Das Geschäft mit den gefälschten Medikamenten: Rund ein Drittel der Medikamente halten nicht das, was auf der Verpackung steht. Falsche Dosierungen, keine aktiven Inhaltsstoffe oder sogar Gifte beinhalten die ominösen Medikamente, die der Schwarzmarkt in den Umlauf bringt. Die n-tv Dokumentation folgt der Händlerspur bis nach China, wo siebzig Prozent der weltweit gefälschten Medikamente hergestellt werden.
Nachrichten NACHRICHTEN
WDR Doku
REWE und Edeka - Gute Geschäfte, faire Löhne? DOKUMENTATION Eberl entdeckt AUSLANDSREPORTAGE den Balkan - Alte Wunden, neue Freunde und eine Überdosis Cevapcici
ZDF Doku
Parteien zur Bundestagswahl POLITIK, D 2017 auslandsjournal AUSLANDSREPORTAGE, D 2017
ZDF Doku
auslandsjournal AUSLANDSREPORTAGE, D 2017
Wer wissen will, was außerhalb des Landes auf der politischen und gesellschaftlichen Bühne passiert, der ist hier richtig: Das Magazin liefert in ausführlichen und unterhaltsamen Beiträgen Antworten.
ZDFzoom REPORTAGE Hass und Hetze - Wenn Politiker zur Zielscheibe werden, D 2017
DMAX Doku
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 90, USA 2014
Ein neues Gesicht im Haifischbecken: In dieser Folge werden die "Sharks" von Nick Woodman unterstützt. Der geschäftstüchtige Selfmademan hat eine Action-Kamera entwickelt und leitet ein Medienimperium, das mehr als acht Milliarden Dollar wert ist. Und welche Business-Ideen hält der "GoPro"-Erfinder für marktreif? Ein Produkt, das Naschkatzen helfen soll, ihren Heißhunger zu stillen, hat in Nicks Augen definitiv Kassenschlagerpotenzial. Hier müssen sich die Jungunternehmer mit dem finanzstarken Investor nur noch über die Konditionen einig werden.
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 15, USA 2011
ARD Doku
Die Parteien zur Bundestagswahl POLITIK Tagesthemen NACHRICHTEN
ATV Doku
ATV Meine Wahl - Reality Check POLITIK Die Grünen: Ulrike Lunacek (Folge: 2), A 2017
"Meine Wahl-Reality Check" - Sylvia Saringer begleitet die Spitzenkandidaten der Nationalratswahl beim Wahlkampf in Österreich. Während die Politiker auf Tuchfühlung mit den Bürgern gehen, stellt Saringer bereits vertiefende Fragen, die bei den gegebenen Antworten offenbleiben. Denn versprochen wird viel vor Wahlen - gehalten wird weniger. Vor allem geht es auch um die Frage, wie realistisch die Angebote sind, die Politiker ihren Wählern machen. Auch die Authentizität der Spitzenpolitiker wird kritisch hinterfragt, wenn sie plötzlich "spontan" auf Volksfesten das Tanzbein schwingen. "Allen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann", sagt ein Sprichwort. Bei Begegnungen auf der Straße kann das real erfahren werden. Politiker müssen nun Überzeugungskunst aufwenden, Argumente liefern oder das Gespräch schnell beenden und weitereilen. Sylvia Saringer will auch von den Bürgern wissen, wie die Kandidaten bei der persönlichen Begegnung auf sie wirkten. Im abschließenden Studiogespräch wird dann einzelnen angesprochenen Themen auf den Grund gegangen. Ist das wirklich finanzierbar, realisierbar und kann das jemals durchgesetzt werden, wenn - wie anzunehmen - keine Partei die absolute Mehrheit hat? Sylvia Saringer bringt es in bewährter Weise "auf den Punkt". Jeden Mittwoch ab 13. September um 22.20 auf ATV
ATV Meine Wahl - Reality Check POLITIK Liste Pilz: Peter Pilz (Folge: 3), A 2017
ORF2 Doku
Deutschland - Das Merkel-Phänomen POLITIK
Angela Merkel hat ihre Karriere auf den Trümmern der untergegangenen DDR begonnen und ist zur mächtigsten Frau der Welt aufgestiegen: Seit 12 Jahren regiert sie Deutschland und hat beste Chancen bei den Bundestagswahlen für eine vierte Amtszeit bestätigt zu werden. In den letzen Jahren hat man ganz unterschiedliche Gesichter dieser Kanzlerin kenngelernt. Sie war die Zögernde, Zaudernde, die ausgleichende Moderatorin. Dann kamen die Bankenkrise, Griechenlandkrise und Eurokrise und Angela Merkel hat mit ihrer Spar- und Reformpolitik Europa ihren Stempel aufgedrückt und sich viele Feinde gemacht. Vor zwei Jahren ist aus Europas Krisenmanagerin die Flüchtlingskanzlerin geworden. Mit ihrer Politik der offenen Grenzen hat Angela Merkel ihr Land einem ungeheuren Stresstest ausgesetzt und den Aufstieg der rechtspopulistischen AfD befördert. Und trotzdem scheinen die Deutschen ihre ewige Kanzlerin nicht satt zu haben - in Deutschland spricht man vom ´Merkel-Phänomen´. Das WELTjournal zeigt ein Portrait dieser ungewöhnlichen Frau, für das die ORF-Deutschland-Korrespondentin Birgit Schwarz Angela Merkel im Wahlkampf begleitet hat und Freunde, Feinde, Vertraute und journalistische Beobachter zu Wort kommen lässt.
Deutschland - die Asyl-Entscheider DOKUMENTATION
SAT1 Doku
Hartzen, schuften, hinterziehen - wie gerecht ist Deutschland? Der Faktencheck. GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2017
Kurz vor der Bundestagswahl 2017 stellt Claus Strunz die Frage: Wie gerecht ist Deutschland? Ein Thema, das wohl für viele Deutsche wahlentscheidend ist. Denn jeder ist betroffen - ob Hartz-4-Empfänger, Multijobber oder Manager. Claus Strunz sucht Antworten, begleitet verschiedene Familien in ihrem Alltag und spricht u.a. mit Finanzminister Wolfgang Schäuble und dem "Wirtschaftsweisen" Clemens Fuest.
SPIEGEL TV - Reportage REPORTAGE Hinter Gittern - die Jungs vom Jugendknast Iserlohn, D 2016
ZDFinfo Doku
Wurzeln des Bösen ZEITGESCHEHEN Die Geburtsstunde des IS, F 2017
Die Dokumentation "Wurzeln des Bösen - Die Geburtsstunde des IS" zeichnet den Weg vom Widerstand gegen die US-Besatzung im Irak zum Entstehen der Terrorgruppe IS nach. Der Journalist Paul Moreira bereist seit vielen Jahren den Irak. Nach den IS-Anschlägen in Europa sucht er erneut die Kämpfer auf, die er schon vor über zehn Jahren vor der Kamera hatte. Als im Januar 2015 Terroristen die Redaktionsräume von "Charlie Hebdo" stürmten, hörte Paul Moreira die Schüsse aus seiner Wohnung. Das Attentat war das erste einer Serie, die in den folgenden Monaten Europa erschüttern sollten: Paris, Brüssel, Nizza, Berlin, Manchester, London. Die Brutalität der Szenen erinnerte den Journalisten Paul Moreira an seine Zeit im Irak, wo er ein Jahrzehnt zuvor über die amerikanische Besatzung und den Widerstand dagegen berichtete. Er reist erneut in das Land und trifft einige der alten Kämpfer wieder. Manche von ihnen kämpfen immer noch - diesmal in den Reihen des sogenannten Islamischen Staates. Die Dokumentation zeigt, wie sich aus dem Widerstand gegen die US-Besatzung jenes Monster entwickeln konnte, das Jahre später auch Europa angreifen würde.
Chemiewaffen - Europas Geschäft mit dem Tod DOKUMENTATION, F 2014
PULS 4 Doku
Österreichs schockierendste Verbrechen RECHT UND KRIMINALITÄT Der Fall Heidi Wastl, A 2012
Das Vermisstenrätsel um die Niederösterreicherin Heidrun Wastl scheint gelöst: Nach fast elf Jahren bricht der Tischler Erich W. unter Polizeidruck sein Schweigen und spricht von einem Unfall mit Todesfolge - damals am 28. September 2001. Doch wo ist die Leiche der jungen Mutter? Stimmt die Geschichte überhaupt? Die Polizei glaubt an Mord, doch ohne Leiche lässt sich das nicht beweisen. Exklusiv spricht in dieser Folge Gertrude D., die Lebensgefährtin des Verhafteten.
Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis TV-DRAMA, D 2010
ORF III Doku
Menschen & Mächte DOKUMENTATION Wohnen, ein Luxus?
Der private Wohnungsmarkt in den Städten wurde in den letzten Jahren zunehmend zum Preis treibenden Spekulationsobjekt. Während die Mieten im Gemeindebau in den letzten fünf Jahren um etwa 6 % gestiegen sind, im Genossenschaftsbereich um 15 %, so kletterten sie im privaten Sektor auf knapp 33 %. Das birgt sozialen Sprengstoff. Hohe Mieten sind für Junge und Alleinerziehende immer weniger leistbar, sie drosseln auch den Konsum. Eine Mietrechtsreform ist längst überfällig.
Erbe Österreich DOKUMENTATION Reise durch die Geschichte Niederösterreichs
ZDF Doku
ZDFzoom REPORTAGE Hass und Hetze - Wenn Politiker zur Zielscheibe werden, D 2017 Markus Lanz DISKUSSION, D 2017
BR Doku
Am Limit DOKUMENTARFILM, D, A 2007
Thomas und Alexander Huber zählen zu den besten Extrem - und Alpinkletterern unserer Zeit. Der mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Dokumentarfilm begleitet die beiden Sportler bei dem Versuch, den Rekord im Speed-Klettern am "El Capitan" im kalifornischen Yosemite Nationalpark zu brechen. Dabei folgt die Kamera den Kletterern in atemberaubende Höhen und liefert faszinierende Bilder.
kinokino KINOMAGAZIN, D 2017
ATV Doku
ATV Meine Wahl - Reality Check POLITIK Liste Pilz: Peter Pilz (Folge: 3), A 2017
"Meine Wahl-Reality Check" - Sylvia Saringer begleitet die Spitzenkandidaten der Nationalratswahl beim Wahlkampf in Österreich. Während die Politiker auf Tuchfühlung mit den Bürgern gehen, stellt Saringer bereits vertiefende Fragen, die bei den gegebenen Antworten offenbleiben. Denn versprochen wird viel vor Wahlen - gehalten wird weniger. Vor allem geht es auch um die Frage, wie realistisch die Angebote sind, die Politiker ihren Wählern machen. Auch die Authentizität der Spitzenpolitiker wird kritisch hinterfragt, wenn sie plötzlich "spontan" auf Volksfesten das Tanzbein schwingen. "Allen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann", sagt ein Sprichwort. Bei Begegnungen auf der Straße kann das real erfahren werden. Politiker müssen nun Überzeugungskunst aufwenden, Argumente liefern oder das Gespräch schnell beenden und weitereilen. Sylvia Saringer will auch von den Bürgern wissen, wie die Kandidaten bei der persönlichen Begegnung auf sie wirkten. Im abschließenden Studiogespräch wird dann einzelnen angesprochenen Themen auf den Grund gegangen. Ist das wirklich finanzierbar, realisierbar und kann das jemals durchgesetzt werden, wenn - wie anzunehmen - keine Partei die absolute Mehrheit hat? Sylvia Saringer bringt es in bewährter Weise "auf den Punkt". Jeden Mittwoch ab 13. September um 22.20 auf ATV Mittwoch 20. September zusätzlich mit Peter Pilz um 22.45
ATV Die Reportage DOKUMENTATION Kaffeehäuser - eine aussterbende Tradition?, A 2012
WDR Doku
Eberl entdeckt AUSLANDSREPORTAGE den Balkan - Alte Wunden, neue Freunde und eine Überdosis Cevapcici
"Ihr seid doch verrückt!" Das meint der slowenische Autoverleiher. Und Autor Jens Eberl gibt zu, dass er damit durchaus Recht haben könnte. Denn zusammen mit dem WDR-Radiomoderator Danko Rabrenovic hat sich Eberl etwas vorgenommen: 1.000 Kilometer über den Balkan. Und das nicht mit irgendeinem Auto, sondern dem Zastafa 750. Mit satten 25 PS und jeder Menge Emotionen ausgestattet. Das erste Auto, das man sich im ehemaligen Jugoslawien leisten konnte. Ein Auto, das für eine Zeit steht, in der Jugoslawien noch eine Einheit war. Doch wie viel Einheit gibt es jetzt noch in der zerfallenen Region? Das will Jens Eberl gemeinsam mit WDR-Radiomoderator Danko Rabrenovi herausfinden. Danko ist in Belgrad groß geworden. Als Sohn einer Kroatin und eines Serben. Er will Jens Eberl seine Heimat zeigen. Über die bekannteste Autobahn des Balkan, den Autoput, geht es für die beiden über Slowenien, Kroatien und Serbien bis in die mazedonische Hauptstadt Skopje. Was hält die Länder zusammen, was trennt sie? Wird das Auto die lange Strecke überleben? Und: Wo gibt es denn nun wirklich die besten Cepavcici?
Der Vietnamkrieg DOKUMENTARFILM Gesichter einer Tragödie
SF1 Doku
Im Land des Vergessens DOKUMENTATION Vom Leben mit Alzheimer, CH 2014
Eine Alzheimererkrankung ist immer mit viel Leid verbunden, sowohl für die Patienten als für die Angehörigen. Doch es gibt auch eine andere, leichtere Seite der Krankheit. Sie kommt häufig dann zum Vorschein, wenn Alzheimerpatientinnen und -patienten unter sich sind. Der Filmemacher Marc Wolfensberger durfte in mehreren Institutionen in der Westschweiz, in denen nur Alzheimerpatienten betreut werden, deren Alltag begleiten. Und er stellte fest: Die Menschen scheinen dort viel glücklicher zu sein, als man es aufgrund ihrer Erkrankung annehmen würde. SRF zeigt den Film im Vorfeld des Welt-Alzheimertages, dem 21. September 2017.
Tagesschau Nacht NACHRICHTEN, CH 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN