Das beste TV-Programm

Fr 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Gefangen im Kreml - Die russischen First Ladies, D 2018
Sie stehen an der Seite mächtiger Männer und leben doch im Schatten: Russlands First Ladies. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit, spielen sich im Kreml dramatische Szenen ab. Selbstmord, Affären und Verrat: Jahrzehntelang schafft es der Machtapparat in Moskau, das private Leben seiner Staatsspitze geheim zu halten. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen des Kreml. Als 1917 die Revolution Frauen den Männern gleichstellt, ist die Sowjetunion das fortschrittlichste Land der Welt: Frauen dürfen wählen, studieren und in die Politik gehen.
ZDF-History GESCHICHTE Englands große Königinnen, D 2017
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2401) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
DMAX Doku
Overhaulin' - Aufgemotzt und Abgefahrn DOKUMENTATION Episode 61, USA 2004
Gestern noch eine Rostlaube, heute schon ein Vorzeige-Schlitten! Abgefahrene Reifen, eine marode Stoßstange und Tausende Kilometer auf dem Buckel - so manche Klapperkiste hat die Bezeichnung Auto schon lange nicht mehr verdient. Was tun, wenn es im Geldbeutel nicht für einen Neuen reicht? Ein Anruf bei Chip Foose und seinem A-Team genügt, und aus dem Blechhaufen wird wieder eine heiße Kutsche. Wie durch Zauberhand verwandeln der Ausnahme-Konstrukteur und seine Crew die alten Mühlen in heiße Schlitten. Und die Besitzer der Karren sind völlig ahnungslos!
Infomercial WERBESENDUNG
ARTE Doku
ARTE Reportage (Wh.) REPORTAGE, F 2018
Ob über den Aufstand von Landarbeitern in Südafrika, die Situation von Prostituierten in Mexiko oder über die neuen Gastarbeiter in Deutschland ... Das internationale Nachrichtenmagazin berichtet von den Brennpunkten der Welt.
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
ZDFinfo Doku
Das Geheimnis der Gene WISSENSCHAFT Wohin wir gehen
Jüngste Studien zeigen, dass mindestens sieben Prozent des menschlichen Genoms in den letzten 5000 Jahren Veränderungen unterworfen waren. Das beeinflusst auch die natürliche Selektion. Die Säuglingssterblichkeit ist rapide gesunken und Menschen mit Genfehlern, die einst tödlich waren, überleben heute und pflanzen sich fort. Keine andere Spezies auf dem Planeten hat ihr eigenes Schicksal so sehr in die Hand genommen wie der Mensch. Die Idee des kontinuierlichen Wandels in Form von Anpassung und Entwicklung stammt von Charles Darwin. Es dauerte danach über 100 Jahre, bis die Wissenschaft die Struktur des menschlichen Erbguts, das humane Genom, entschlüsselt hatte. Doch das war erst der Anfang. Gerade beginnen Wissenschaftler, in die natürliche Evolution des Menschen einzugreifen: Im April 2015 gaben chinesische Wissenschaftler bekannt, Erbgut in menschlichen Embryos verändert zu haben. Visionäre wie Juan Enriquez glauben, dass wir nun das genetische Know-how haben, um die menschliche Spezies von Grund auf neu zu formen. Genetik-Professor Tim Spector zeigt in Zwillingsstudien, wie sich identische Gene im Laufe eines Lebens durch Umwelteinflüsse verändern können. Der vielfach ausgezeichnete Genetiker George Church von der Harvard University zeigt, wie wir mithilfe synthetischer Biologie unsere Abwehrkräfte gegen Viren stärken, unsere Intelligenz und unser Gedächtnis verbessern und unsere Lebensdauer verlängern können. Und am University College in London spezialisiert sich Alexander Seifalian darauf, menschliche Ersatzorgane und Körperteile zu züchten.
Todesfalle Hochhaus - Der Brand im Grenfell-Tower DOKUMENTATION, D 2018
3SAT Doku
Wale und wilde Inseln LAND UND LEUTE Segeln an Kanadas Pazifikküste
Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska ist eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele. Der Schoner "Maple Leaf" segelt durch das Labyrinth aus Inseln und Fjorden. Nur eine Handvoll Gäste nimmt er mit in die geheimnisvolle Meeresregion. Auf ihrer magischen Reise erleben sie eine grandiose Natur - und das unvergessliche Fauchen der Buckelwale. Buckelwale kommen im Sommer zum Fressen in die kühlen Gewässer der "Inside Passage". Um das Naturparadies tobt ein Streit, denn eine 1000 Kilometer lange Pipeline soll Öl aus den Athabasca-Ölsanden im Norden zum Hafen Kitimat an der Westküste bringen, damit es in großen Mengen nach Asien verschifft werden kann. Die Tanker müssten dann genau durch den "Great Bear Rainforest", den letzten Regenwald auf der Nordhalbkugel, dieses unberührte Archipel aus Inseln und Fjorden. Für die wenigen Menschen, die hier leben, eine beängstigende Vorstellung. Die "Maple Leaf" will diese grandiose Landschaft erlebbar machen, aber nicht stören. Ihre Fahrten sind so umweltschonend und spurenlos, wie das nur möglich ist. Reisende lieben es, den Fisch, den sie auf dieser Tour essen wollen, selbst zu angeln. Landgänge führen in menschenleere Buchten ebenso wie in eine kleine Indianer-Siedlung - Orte, die nur über das Meer erreichbar sind. Oder zu einem Walforscher, dem Deutschen Hermann, der schon als Neunjähriger in Westfalen von Walen träumte und jetzt mit seiner Frau, einer kanadischen Biologin, am einsamen "Whale Point" jenseits jeglicher Zivilisation die Wale beobachtet und erforscht. Ein so spektakulärer Spot, dass mancher gern noch ein wenig bleiben würde. Die Überraschungen auf dieser Tour entschädigen für schmale Kojen - hier zählt das Abenteuer. Und die Faszination, in stillen Buchten zu ankern und an wilden Stränden anzulegen, die Touristen sonst niemals sehen würden.
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Washington
NDR Doku
Land im Gezeitenstrom NATUR UND UMWELT Ostfriesland zwischen Jade und Ems
Westlich der Jade erstreckt sich Ostfriesland bis hin zur niederländischen Grenze. Davor liegen die Ostfriesischen Inseln wie Wellenbrecher in der Nordsee. Weit im Süden verbindet der Küstenkanal Weser und Ems mit dem Ruhrgebiet. Zwischen Wattenmeer und Kanal liegt ein Land voller Leben und Geschichten: von Menschen wie dem Bootsbauer, der noch immer Schiffe baut wie die Fehnschiffer vor mehreren Hundert Jahren, oder von dem Mann, der sein Leben historischen Orgeln gewidmet hat: in der reichsten Orgellandschaft der Welt. Auf der Ems wüten unermüdlich Baggerschiffe, damit die Meyer Werft in Papenburg wieder einen neuen Kreuzfahrtriesen auf dem Fluss zum Meer schicken kann: ein Gigant im Vergleich zu den alten Torfmutten der Fehnschiffer. Diese plumpen Boote machten die Erschließung der Moore und Sümpfe Ostfrieslands erst möglich. Sie waren auch der Beginn eines heute weltweit florierenden Reedereigeschäfts an der Ems. Dass Schlickschlittenfahren mehr als ein Touristenspaß ist, zeigt ein alter Fischer am Dollart, dem Meerbusen an der Grenze zu den Niederlanden. Denn ohne Schlickschlitten käme er nie zu seinen Fanggründen. Anders als die Muschelfischer: Ihre starken Kutter sind aus Eisen, ihr Fang ist viele Tonnen schwer. Warum bringen sie ihn statt nach Hause wieder ins Meer? Im Emstrichter schauen Seehunde aus dem Wasser den traditionellen Plattbodenschiffen hinterher. Vielleicht ist auch der kleine Heuler unter ihnen, den der Wattenjäger im Frühjahr aufgelesen hat. Friesische Häuptlinge und friesische Freiheit, Krimis und Ostfriesentee, gewaltige Sturmfluten, Deiche und Küstenschutz, die ewige Wanderung der Inseldünen: Es gibt viel, was diese Region so einzigartig macht, das Land der Ostfriesen.
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2688)
ServusTV Doku
Moderne Wunder DOKUMENTATION Inside Frankfurt Airport - Tag und Nacht im Einsatz, D 2015
Jedes Jahr nutzen mehr als fünf Milliarden Menschen ein Flugzeug, um von einem Ort zum anderen zu kommen. Der Airport Frankfurt zählt zu den bedeutendsten Drehkreuzen der Luftfahrt. Was ist notwendig, um eine reibungslose Abwicklung zu gewährleisten? Und wie sieht das Innenleben dieser komplexen Mini-Stadt aus? Modernste Kameratechniken und Computeranimationen liefern Bilder der technischen Vorgänge, der Flugzeuge und des Maschinenparks: Einblicke in den größten Flughafen Deutschlands.
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Die Küstenlinie Südafrikas - Durban, ZA 2012
MDR Doku
Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks LAND UND LEUTE (Folge: 4) Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2688), D 2018
3SAT Doku
Amerikas Westküste LANDSCHAFTSBILD Washington
Die Westküste Amerikas ist für Einwanderer und Reisende gleichermaßen ein Traumziel. Sie steht für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität. Filmemacher Jörg Daniel Hissen trifft auf der Reise entlang der Westküste außergewöhnliche Menschen, erzählt ihre Geschichten und fängt das Lebensgefühls der "Westcoast" ein. Die Reise beginnt an der Grenze zu Kanada im US-Bundesstaat Washington. Entlang der Westküste im Nordwesten der USA trifft er auf Menschen, die für das Lebensgefühl im pazifischen Nordwesten stehen. Unter anderem begleitet er den Walforscher Ken Balcomb auf seinen Touren im Wasserflugzeug und mit dem Boot zu den Killerwalen im Pazifik. In Seattle erfährt er alles über das erfolgreiche Kaffeeunternehmen Starbucks. Mit dem Ranger Jon Preston geht es anschließend in einen der schönsten Nationalparks der USA, den Olympic-Nationalpark. Das Film-Team begleitet den professionellen Angler Jack Glass auf den Columbia River auf Fischfang und fliegt mit dem Geologen Jon Major in den Krater des Vulkanes Mount St. Helens. Der Film lädt zu einer Entdeckungsreise von der Grenze Kanadas durch den Bundesstaat Washington ein. Zahlreiche spektakuläre Luftaufnahmen eröffnen neue Sichtweisen auf den pazifischen Nordwesten der USA.
Kulturzeit kompakt KUNST UND KULTUR
PHOENIX Doku
ZDF-History GESCHICHTE Englands große Königinnen, D 2017
Sie erfüllen Superlative unter den gekrönten Häuptern, haben ihre Zeit geprägt und Geschichte geschrieben: Elizabeth I., Victoria und Elizabeth II. - Englands große Königinnen. Was sind die Unterschiede, was die Gemeinsamkeiten der drei großen Queens? Woher kamen sie, wie gelangten sie auf den Thron? Was war ihre größte Stunde, was die größte Niederlage? "ZDF-History" zeichnet die spannenden Lebenswege der drei außergewöhnlichen Frauen nach, die nicht nur in Englands Geschichte ihre Spuren hinterlassen haben.
Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird DOKUMENTATION, D 2018

Fr 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Todesfalle Hochhaus - Der Brand im Grenfell-Tower DOKUMENTATION, D 2018
14. Juni 2017: Am Himmel über London hängen dichte Rauchschwaden. Der Grenfell-Tower steht in Flammen. Über 70 Menschen kommen in dieser Schicksalsnacht ums Leben. Eine Katastrophe von gewaltigem Ausmaß. Ein Jahr später ist der Hergang der Ereignisse noch nicht restlos geklärt. Die Überlebenden, Hinterbliebenen, die Stadtverwaltung und die Regierung streiten sich noch immer um die Verantwortlichkeit. Was bleibt, sind viele Fragen. Wie konnte das Feuer binnen weniger Minuten die Fassade hochschießen? Warum wurden vor dem Inferno die Beschwerden der Bewohner über die mangelnden Brandschutzvorrichtungen nicht gehört? Auch bei uns in Deutschland war die Verunsicherung nach der Tragödie groß. Auch hier wurden Wohnblöcke evakuiert. Alles Panikmache? Oder ernst zu nehmende Gefahr? Die deutsche Regierung kündigte flächendeckende Fassadenprüfungen an. Hier würde anders gebaut, hieß es, keine Chance für ein solches Feuer. Wirklich? Warum dann die Evakuierungen? Weiß man wirklich, wie es um mögliche Gefahren in deutschen Wohnblöcken steht? Wie gut wäre die Feuerwehr vorbereitet? Wäre so eine Katastrophe also auch hier, bei uns in Deutschland, möglich? Dieser Film begibt sich auf die Suche nach Antworten. Im Gespräch mit Feuerwehrleuten, Brandschutzexperten und einem Überlebenden, der den Flammen im Grenfell-Tower entkommen konnte, wird die Brandnacht rekonstruiert. Und mit Hilfe von Experten und Untersuchungen die Frage gestellt: Ist ein solches Inferno bei uns wirklich undenkbar?
Ausgebeutet und misshandelt - Großbritanniens neue Sklaven GESELLSCHAFT UND SOZIALES
SWR Doku
Giganten der Gotik ARCHITEKTUR Das Geheimnis der Kathedralen (Folge: 1) Giganten der Gotik ARCHITEKTUR Die Architekten (Folge: 2)
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION Die Küstenlinie Südafrikas - Durban, ZA 2012
Durban ist eine faszinierende Stadt mit einer so reichen Geschichte wie die Ingredienzien eines exotischen Rezepts. Um das Rätsel dieses "Rezepts" zu entschlüsseln, stürzen sich Peter Butler und sein junges Expertenteam in einen Strudel aus Farben, Kultur und Düften. Die Historikerin Nomalanga erforscht die Geschichte der Indentur in Durban. Denn die Landbesitzer und Zuckerbarone holten sich billige Arbeitskräfte aus dem bevölkerungsreichsten Land des Britischen Empire: Aus Indien. Die Biologin Eleanor begegnet im Ushaka Marine World-Park einer faszinierenden Tierart. Der Archäologe Gavin macht sich auf die Suche nach dem berüchtigten Wrack der SS Waratah. Und Peter Butler und sein Hund Nu Jack sehen sich Durbans spektakuläre Victorianische Architektur an. Die Stadt setzt sich zusammen aus alten, heruntergekommenen und brandneuen Bauelementen: manche afrikanisch, manche kolonial oder indisch.
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Machu Picchu, GB 2017
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Oman - Die Rosen der Wüste, D, F 2007
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
SWR Doku
Giganten der Gotik ARCHITEKTUR Die Architekten (Folge: 2) Ich kann heute nicht in die Schule gehen KINDERSENDUNG Bens und Izzies Geschichte (Folge: 5)
WDR Doku
Betrug statt Spitzenforschung - Wenn Wissenschaftler schummeln WISSENSCHAFT Erlebnisreisen TOURISMUS
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2402) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
PHOENIX Doku
Ungleichland - Wie aus Reichtum Macht wird DOKUMENTATION, D 2018
Düsseldorf, Privatflug-Terminal. Der Pilot wartet schon in Uniform an der Pforte, als Christoph Gröners Auto vorfährt. Tür auf, schnellen Schrittes durchs Terminal, Tasche in den Jet und los. Über den Wolken verrät Christoph Gröner: Heute hätten sich seine Wirtschaftsprüfer gemeldet. Sein Unternehmen sei jetzt eine Milliarde Euro wert. Er gehört zu den reichsten Menschen des Landes. Zu denen, die in diesem Land zwar viel zu sagen haben, in der Regel aber schweigen.
Macht und Machenschaften WIRTSCHAFT UND KONSUM Das geheime System der Kartelle, D 2017
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS
ZDFinfo Doku
Ausgebeutet und misshandelt - Großbritanniens neue Sklaven GESELLSCHAFT UND SOZIALES
Nach Schätzungen von Menschenrechtsorganisationen fristen rund 13 000 Menschen in Großbritannien ein Leben als gedemütigte Sklaven skrupelloser Unternehmer. Untergebracht in ausrangierten Wohnmobilen werden sie gezwungen, täglich bis zu 14 Stunden für einen Hungerlohn schwarz zu arbeiten. Neben Einheimischen geraten auch Bürger aus Osteuropa und Flüchtlinge aus Asien leicht in die Fänge organisierter Banden. Ihnen verbaut die Sprachbarriere, aber auch ein tiefes Misstrauen gegenüber Behörden wie der Polizei, häufig eine Flucht aus dem von Gewalt geprägten Milieu. Wie kann man durch alle sozialen und staatlichen Raster fallen, um sich schließlich solchen Bedingungen zu unterwerfen? Und wer macht sich die Not dieser meist durch Flucht, Schicksalsschläge, Alkohol und Drogen im Elend Gestrandeten zunutze? Die Reportage begleitet Polizeieinheiten bei ihrem Kampf gegen die Sklaverei von heute, zeigt die Ausbeuter in ihrem luxuriösen Lebensstil auf Kosten anderer und interviewt Betroffene, die sich teils nach jahrelanger Abhängigkeit zurück in ein ziviles Leben kämpfen.
heute Xpress NACHRICHTEN

Fr 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Spektakuläre Bauwerke ARCHITEKTUR Machu Picchu, GB 2017
Die berühmte Stadt der Inkas 'Machu Picchu' in Peru gibt Archäologen bis heute Rätsel auf. Zu welchem Zweck wurde sie überhaupt erbaut?
Hoagascht BRAUCHTUM Von Bierbrauern und Hopfenbauern, A 2016
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS Schloss Einstein JUGENDSERIE (Folge: 753)
HR Doku
Panda, Gorilla & Co. (Wh.) TIERE (Folge: 341)
Im Affenhaus des Tierparks Berlin heißt es heute wie jeden Tag: Essen fassen für zehn unterschiedliche Affenarten und insgesamt fast fünfzig Tiere. Das ganze Futter vorzubereiten dauert eine Weile, und Tierpfleger-Azubi Kevin Leuchter hat alle Hände voll zu tun, denn Sonderwünsche gibt es nämlich auch noch. Für das leibliche Wohl der Tiere in Zoo und Tierpark sorgen Futtermittelmanager Christian Matschei und Ingeborg Griesbach. Mindestens einmal im Monat machen die beiden Futter-Experten einen Rundgang durch die Reviere. Heute ist die große Frage: Welche Pellets schmecken den Affen am besten - die mit Möhren - oder die mit Bananengeschmack? Ein paar Meter weiter im Insektarium des Aquariums warten die fleischfressenden Echsen auf ihren ganz persönlichen Futtermoment. Einmal in der Woche bekommen sie Heimchen, also Heuschrecken, serviert - ein Festmahl für die Echsen. Außerdem in der Sendung: Gorillas mit verwöhnten Gaumen, verfressene Seekühe und Pinguine auf Diät.
maintower REGIONALMAGAZIN
ZDFinfo Doku
Randale - Fußballfans außer Kontrolle GESELLSCHAFT UND SOZIALES, D 2015 Kampfbereit: Russlands Hooligans AUSLANDSREPORTAGE Fußball, Randale und Politik, D 2017
ARTE Doku
Sehnsuchtsorte (Wh.) DOKUMENTATION Barcelona und Picasso, D 2017 Mit Schirm, Charme und Melone KRIMISERIE Doppelgänger, GB 1976
BR Doku
Spürnase, Fährtensau & Co TIERE, D 2014
"Spürnase, Fährtensau & Co" erzählt Geschichten von Tieren und Menschen, die zu einem ganz besonderen Team zusammenwachsen und voneinander lernen: Fortschritte, Rückschläge, Erfolge und Misserfolge, voller Komik und meist zum Staunen.
Leopard, Seebär & Co TIERE, D 2012
DMAX Doku
Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia DOKUMENTATION Die harte Tour, USA 2016
In der alten Mühle, in der Josh und sein Partner "Big Chuck" sich mit ihren Gerätschaften eingerichtet haben, können die Männer - im Gegensatz zu anderen "Moonshinern" - den ganzen Winter über hochprozentigen Alkohol brennen. Denn dort ist ihre selbst gebaute Destille vor Witterungseinflüssen geschützt. Aber dann bekommen die Outlaws plötzlich unverhofften Besuch vom Sohn des Landbesitzers. Und der macht dem Duo mit einer Schrottflinte im Anschlag unmissverständlich klar, dass ihm auch ein Teil vom Kuchen zusteht.
Infomercial WERBESENDUNG
ServusTV Doku
Hoagascht BRAUCHTUM Von Bierbrauern und Hopfenbauern, A 2016
Hopfen, Wasser und Malz, etwas Hefe und viel Erfahrung - das alles braucht es, um ein gutes Bier zu brauen. Richard Deutinger trifft Menschen, die das Brauhandwerk in Österreich mit großer Leidenschaft betreiben.
Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus ESSEN UND TRINKEN Sven Wassmer, A 2018
SF2 Doku
Deadly 60 - Die gefährlichsten Tiere der Welt TIERE Tödliche Kälte, GB 2015
Wie wirkt sich eisige Kälte auf den Organismus aus? Und wie gehen Tiere damit um? Steve lässt sich in einem Labor in eine Kühlkammer sperren und in ein Becken mit Eiswasser versenken. Es zeigt sich schnell: Der Mensch ist nicht für extreme Kälte gerüstet - anders als viele Tiere.
Deadly 60 - Die gefährlichsten Tiere der Welt TIERE Naturgewalten, GB 2015
Nachfolgende Sendungen laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN