Tennis - ATP World Tour 250 - Geneva Open in Genf(SUI)

Tennis Auf dem Weg zu den French Open in Paris macht der Sandplatztross der ATP Halt in der französischen Schweiz. Das Turnier in Genf findet vom 19. bis 26. Mai 2018 statt. Zum zweiten Mal in Folge ist hier im vergangenen Jahr der Schweizer Stand Wawrinka zum Sieger gekrönt worden. Er schlug im Finale den deutschen Mischa Zverev. 2018 sind mit Philipp Kohlschreiber, Mischa Zverev, Peter Gojowczyk und Florian Mayer gleich vier deutsche Spieler vertreten.
EURO

Tennis - Get Ready Roland Garros

Tennis Es ist nicht mehr lang bis zum Höhepunkt der Sandplatz-Saison der Tennisprofis. Schon im Vorfeld der French Open bietet Eurosport allen Tennis-Fans umfangreiche Infos zum zweiten Grand Slam-Turnier der Saison. Bevor es auf den berühmten Anlagen Roland Garros im Bois du Boulogne ernst wird, werden die Zuschauer mit Interviews, Reportagen und Berichten rund um die Tenniselite versorgt. Get ready for Roland Garros - Die perfekte Vorbereitung auf das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres vom 27. Mai bis 10. Juni.
EURO

Radsport - Giro Today

Radsport "Giro Today" schaut auf die heutige Etappe des Giro d'Italia voraus. Das Etappenprofil wird vorgestellt, die Form der Fahrer der letzten Tage analysiert und dazu gibt es noch jede Menge Zusatzinformationen sowie Interviews aus dem Fahrerfeld.
EURO

Formel E in Berlin

Autosport Am 2. Dezember 2017 begann in Hongkong die vierte Saison der FIA Formel E Weltmeisterschaft, welche am 29. Juli 2018 in Montreal endet. Das Rennen in Berlin ist der einzige E-Prix auf deutschem Boden und findet am 19. Mai statt. Neu im Kalender sind in diesem Jahr der Rom E-Prix, der Santiago E-Prix, der São Paulo E-Prix und der Zürich E-Prix. Dafür entfallen der Buenos Aires E-Prix und der Monaco E-Prix. Außerdem wird im Rahmen des Berlin E-Prix im Gegensatz zur Vorsaison nur ein Rennen ausgetragen, stattdessen gibt es beim Hongkong E-Prix zwei Wettfahrten. Damit umfasst Saison 2017/18 insgesamt 14 Rennen. An den Start gehen 10 Teams, besetzt mit den vier Deutschen Daniel Abt , Nick Heidfeld , André Lotterer und Maro Engel .
EURO

EURO heute

Sport1 KIKA
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
EURO Sport
Tennis TENNIS Get Ready Roland Garros
Es ist nicht mehr lang bis zum Höhepunkt der Sandplatz-Saison der Tennisprofis. Schon im Vorfeld der French Open bietet Eurosport allen Tennis-Fans umfangreiche Infos zum zweiten Grand Slam-Turnier der Saison. Bevor es auf den berühmten Anlagen Roland Garros im Bois du Boulogne ernst wird, werden die Zuschauer mit Interviews, Reportagen und Berichten rund um die Tenniselite versorgt. Get ready for Roland Garros - Die perfekte Vorbereitung auf das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres vom 27. Mai bis 10. Juni.
EURO Sport
Fechten FECHTEN FIE Grand Prix Series 2017/18 in Shanghai(CHN)
2015 hat der internationale Fechtverband FIE ein neues Format, die Grand Prix Series eingeführt. Die Serie umfasst insgesamt neun Stationen und schickt die Fechtspezialisten rund um den Globus. Somit bietet die Serie das ganze Jahr über interessante Turniere in bekannten Städten der Kontinente Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika. Vom 11. bis 13. Mai 2018 geht es für die Athletinnen und Athleten nach Moskau . Bei der Frauen- und Männerkonkurrenz treten die Sportler im Degen gegeneinander an.
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT WTCR in Zandvoort(NED)
Vom 19. bis 21. Mai 2018 findet das FIA WTCR Race of Netherlands in Zandvoort statt. Die Tourenwagen-Weltmeisterschaftsserie war bis zur letzten Saison als WTCC bekannt. Ab der Saison 2018 wird der Tourenwagen-Weltcup ausgetragen. Dieser geht aus der Fusion der WTCC mit TCR International Series hervor. Beim technischen Reglement der Tourenwagen erfolgt ein Wechsel vom TC1 auf das TCR (TCN2) Reglement. Weltmeister wurde im vergangenen Jahr der Schwede Thed Björk, der einen Volvo S60 TC1 fuhr.
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT WTCR in Zandvoort(NED)
Vom 19. bis 21. Mai 2018 findet das FIA WTCR Race of Netherlands in Zandvoort statt. Die Tourenwagen-Weltmeisterschaftsserie war bis zur letzten Saison als WTCC bekannt. Ab der Saison 2018 wird der Tourenwagen-Weltcup ausgetragen. Dieser geht aus der Fusion der WTCC mit TCR International Series hervor. Beim technischen Reglement der Tourenwagen erfolgt ein Wechsel vom TC1 auf das TCR (TCN2) Reglement. Weltmeister wurde im vergangenen Jahr der Schwede Thed Björk, der einen Volvo S60 TC1 fuhr.
EURO Sport
Radsport RADSPORT 101. Giro d'Italia 2018
Im Mai startet der Giro d'Italia, der nach der Tour de France als zweitwichtigstes Etappenrennen der Welt gilt, in seine 100. Austragung. Vom 5. bis 28. Mai bestreiten die Fahrer 21 Etappen mit durchschnittlich 170 Kilometern Länge. Der Start befindet sich in Alghero und die Fahrer müssen bei der Jubiläumsausgabe insgesamt 3572,2 km zurücklegen, bevor sie in Mailand über die Ziellinie fahren. Sieben der 21 Etappen sind Bergetappen und zwei sind Einzelzeitfahren. Im vergangenen Jahr holte sich bereits zum zweiten Mal der Italiener Vincenzo Nibali den Gesamtsieg. Den Grundstein für seinen Sieg legte er bei der Bergetappe von Pinerolo - Risoul. Sein Sieg bei der 19. Etappe des Rennens brachte ihm das Rosa Trikot ein, dass er bis zum Ende nicht mehr abgab. Bereits 2013 war Nibali Sieger des Rosa Trikots. Giacomo Nizzolo sicherte sich das Rote Trikot für die Punktewertung und die Bergwertung gewann der Spanier Mikel Nieve.
EURO Sport
Radsport RADSPORT 101. Giro d'Italia 2018
Im Mai startet der Giro d'Italia, der nach der Tour de France als zweitwichtigstes Etappenrennen der Welt gilt, in seine 101. Austragung. Vom 4. bis 27. Mai bestreiten die Fahrer 21 Etappen mit sehr unterschiedlichen Anforderungen. Der Start befindet sich in diesem Jahr in Jerusalem, Israel. Die erste Etappe der rund 3.500 langen Tour ist der italienischen Radsportlegende Gino Bartali gewidmet. Bartali leistete im Zweiten Weltkrieg Widerstand gegen die Nationalsozialisten, indem er für jüdische Mitbürger gefälschte Papiere zwischen Florenz und Assisi transportierte und diese Kurierdienste als Trainingsfahrten tarnte. Sein Sohn, der heute in Israel lebt, setzte sich für eine posthume Ehrung ein, weshalb der Giro d'Italia in diesem Jahr zum ersten Mal von Israel nach Italien führt. Das Ziel der letzten Etappe liegt in Rom. Im vergangenen Jahr holte sich Tom Dumoulin den Gesamtsieg.
EURO Sport
Radsport RADSPORT Giro Extra
In "Giro Extra" sehen Sie die Highlights der heutigen Etappe, alle spektakulären Momente und die wichtigsten Attacken. Außerdem geben die Fahrer ihre Sicht der Dinge in Interviews mit unseren Experten wieder. Alle Radsportfans werden zudem über Veränderungen und aktuelle Entwicklungen im Gesamtklassement sowie allen weiteren Wertungen informiert.
EURO Sport
Radsport RADSPORT 101. Giro d'Italia 2018
Im Mai startet der Giro d'Italia, der nach der Tour de France als zweitwichtigstes Etappenrennen der Welt gilt, in seine 101. Austragung. Vom 4. bis 27. Mai bestreiten die Fahrer 21 Etappen mit sehr unterschiedlichen Anforderungen. Der Start befindet sich in diesem Jahr in Jerusalem, Israel. Die erste Etappe der rund 3.500 langen Tour ist der italienischen Radsportlegende Gino Bartali gewidmet. Bartali leistete im Zweiten Weltkrieg Widerstand gegen die Nationalsozialisten, indem er für jüdische Mitbürger gefälschte Papiere zwischen Florenz und Assisi transportierte und diese Kurierdienste als Trainingsfahrten tarnte. Sein Sohn, der heute in Israel lebt, setzte sich für eine posthume Ehrung ein, weshalb der Giro d'Italia in diesem Jahr zum ersten Mal von Israel nach Italien führt. Das Ziel der letzten Etappe liegt in Rom. Im vergangenen Jahr holte sich Tom Dumoulin den Gesamtsieg.
EURO Sport
Radsport RADSPORT Giro Extra
In "Giro Extra" sehen Sie die Highlights der heutigen Etappe, alle spektakulären Momente und die wichtigsten Attacken. Außerdem geben die Fahrer ihre Sicht der Dinge in Interviews mit unseren Experten wieder. Alle Radsportfans werden zudem über Veränderungen und aktuelle Entwicklungen im Gesamtklassement sowie allen weiteren Wertungen informiert.
EURO Sport
Tennis TENNIS ATP World Tour 250 - Geneva Open in Genf(SUI)
Die Geneva Open sind auf der ATP World Tour 250 Nachfolger des Turniers von Düsseldorf und werden vom 16. bis 23. Mai auf den Outdoor-Sandplätzen des Tennis-Clubs Genf im Parc des Eaux-Vives ausgetragen. Das Turnier, das zwischen 1980 und 1991 von einigen Größen des Tennissports wie Björn Borg, Mats Wilander und Thomas Muster gespielt und gewonnen wurde, kehrte 2015 zum ersten Mal seit 1991 nach Genf zurück. Stan Wawrinka , Nummer vier der Welt und 2015 Gewinner der French Open, wurde bereits für die Turniere 2016 und 2017 verpflichtet. Neben ihm schließen sich in diesem Jahr auch andere Weltklassespieler wie Marin Cilic und Joao Sousa an, die ihrem Spiel auf Sand vor dem Beginn der French Open in der darauffolgenden Woche den letzten Feinschliff verpassen wollen. Die Geneva Open sind die perfekte Ergänzung zum Tennis-Programm im Vorfeld der French Open bei Eurosport. Im letzten Jahr gewann der Brasilianer Tomaz Belucci das Turnier und setzte sich im Finale in zwei Sätzen gegen Joao Sousa durch. Von den vier Turniersiegen seiner Karriere war es bereits der dritte in der Schweiz. Stan Wawrinka war überraschend im Viertelfinale ausgeschieden. In diesem Jahr möchte es der Lokalmatador besser machen und den bestmöglichen Grundstein für die Titelverteidigung bei den French Open legen.
EURO Sport
Tennis TENNIS ATP World Tour 250 - Geneva Open in Genf(SUI)
Auf dem Weg zu den French Open in Paris macht der Sandplatztross der ATP Halt in der französischen Schweiz. Das Turnier in Genf findet vom 19. bis 26. Mai 2018 statt. Zum zweiten Mal in Folge ist hier im vergangenen Jahr der Schweizer Stand Wawrinka zum Sieger gekrönt worden. Er schlug im Finale den deutschen Mischa Zverev. 2018 sind mit Philipp Kohlschreiber, Mischa Zverev, Peter Gojowczyk und Florian Mayer gleich vier deutsche Spieler vertreten.
EURO Sport
Tennis TENNIS Get Ready Roland Garros
Es ist nicht mehr lang bis zum Höhepunkt der Sandplatz-Saison der Tennisprofis. Schon im Vorfeld der French Open bietet Eurosport allen Tennis-Fans umfangreiche Infos zum zweiten Grand Slam-Turnier der Saison. Bevor es auf den berühmten Anlagen Roland Garros im Bois du Boulogne ernst wird, werden die Zuschauer mit Interviews, Reportagen und Berichten rund um die Tenniselite versorgt. Get ready for Roland Garros - Die perfekte Vorbereitung auf das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres vom 27. Mai bis 10. Juni.
EURO
Nachrichten NACHRICHTEN Eurosport News
Aktuelle Meldungen, Resultate und Interviews
EURO Sport
Radsport RADSPORT Giro Today
"Giro Today" schaut auf die heutige Etappe des Giro d'Italia voraus. Das Etappenprofil wird vorgestellt, die Form der Fahrer der letzten Tage analysiert und dazu gibt es noch jede Menge Zusatzinformationen sowie Interviews aus dem Fahrerfeld.
EURO Sport
Horse Excellence PFERDESPORT
Horse Excellence fasst die Highlights der Pferdesport-Szene zusammen. Von Royal Ascot nach Kentucky, von Aachen nach Melbourne wird von den prestigeträchtigsten Rennen und Reitturnieren berichtet. Aktuelle Ergebnisse und Interviews mit den besten Jockeys der Welt runden das Update ab und lassen die Herzen der Pferdesport-Fans höher schlagen.
EURO
Nachrichten NACHRICHTEN Eurosport News
Aktuelle Meldungen, Resultate und Interviews
EURO Sport
Formel E in Berlin AUTOSPORT
Am 2. Dezember 2017 begann in Hongkong die vierte Saison der FIA Formel E Weltmeisterschaft, welche am 29. Juli 2018 in Montreal endet. Das Rennen in Berlin ist der einzige E-Prix auf deutschem Boden und findet am 19. Mai statt. Neu im Kalender sind in diesem Jahr der Rom E-Prix, der Santiago E-Prix, der São Paulo E-Prix und der Zürich E-Prix. Dafür entfallen der Buenos Aires E-Prix und der Monaco E-Prix. Außerdem wird im Rahmen des Berlin E-Prix im Gegensatz zur Vorsaison nur ein Rennen ausgetragen, stattdessen gibt es beim Hongkong E-Prix zwei Wettfahrten. Damit umfasst Saison 2017/18 insgesamt 14 Rennen. An den Start gehen 10 Teams, besetzt mit den vier Deutschen Daniel Abt , Nick Heidfeld , André Lotterer und Maro Engel .
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT Blancpain Endurance Series 2018 in Silverstone(GBR)
Die Blancpain Sprint Series ist eine Motorsportrennserie für Gran-Turismo-Fahrzeuge der Klasse GT3 und geht von März bis September 2018 in die neue Saison. Das Event am Circuit Paul Ricard nahe der südfranzösischen Ortschaft Le Castellet findet am 1. und 2. Juni statt und ist die fünfte Station für die Rennfahrer. Die insgesamt 10 Rennen werden allesamt in Europa ausgetragen, darunter ist auch der Blancpain GT Series Sprint Cup am berüchtigten Nürburgring in Deutschland.
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT Eset V4 Cup in Spielberg(AUT)
EURO Sport
Tennis TENNIS ATP World Tour 250 - Geneva Open in Genf(SUI)
Auf dem Weg zu den French Open in Paris macht der Sandplatztross der ATP Halt in der französischen Schweiz. Das Turnier in Genf wird im ältesten Tennisclub der Schweiz ausgetragen. Im Vorjahr konnte sich mit Stan Wawrinka ein Lokalmatador durchsetzen. Er gewann das Finale gegen den Kroaten Marin Cilic mit 6:4 7:6.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN