Skilanglauf - FIS Weltcup 2018/19 in Quebec City(CAN)

Langlauf Im kanadischen Quebec steigt in diesem Jahr das Weltcup-Finale im Skilanglauf. Ein letztes Mal rasen die Athleten dabei durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Männer sowie Frauen gehen in in den Disziplinen Sprint , Massenstart sowie in der Verfolgung an den Start. Vom 22. bis 24. März ist Eurosport live dabei, wenn sich die Athleten ein letztes Mal miteinander messen
EURO

WATTS Sportzapping

Magazin Topps und Flopps von Helden und tragischen Helden - das ist WATTS! Eurosport entführt Sie in die skurrile, überraschende und und manchmal abseitige Welt des Sports, zeigt die großen Hingucker: Witziges, Merkwürdiges und Berührendes. In kurzen Ausschnitten und Videos sehen Sie die besten Szenen aus den verschiedensten Eurosport-Sendungen und News sowie dem Internet. Die Fangemeinde von WATTS wächst täglich, besonders bei Facebook: Mehrere Tausend Fans verfolgen regelmäßig als erste die neuesten Kultfilmchen mit der passend und originell unterlegten Musik.
EURO

Fußball - U20-Testspiel in Sandhausen(GER)

Fußball Deutschland - Portugal
EURO

Biathlon - IBU Weltcup 2018/19 in Oslo(NOR)

Biathlon Nach der Biathlon WM in Östersund markiert der Wettkampf in Norwegens Hauptstadt Oslo die finale Weltcup-Veranstaltung in dieser Saison. Am berühmten Holmenkollen rasen die Athleten ein letztes Mal durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Dabei treten die Athleten in den Disziplinen Sprint, Verfolgung und Massenstart gegeneinander an. Vom 21. bis 24. März ist Eurosport live dabei, bevor sich die Biathleten in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden
EURO

EURO heute

Sport1 DAZN
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
EURO Sport
Skispringen SKISPRINGEN FIS Weltcup 2018/19 in Planica(SLO)
Nach dem Raw Air in Norwegen geht die Wintersport-Saison 18/19 auch für die Skisprung-Elite langsam zu Ende. Im slowenischen Nordwesten in Planica findet vom 21. bis 24. März der vorletzte Weltcup statt. In Planica, das auch als Tal der Schanzen bekannt ist, wird von der Letalnica-Schanze gesprungen. Gemessen am Schanzenrekord, wird diese Skiflugschanze als zweitgrößte der Welt eingestuft. Den gegenwärtigen Schanzenrekord hält der Pole Kamil Stoch mit 251,5 Metern
EURO Sport
Eiskunstlauf EISKUNSTLAUF ISU Weltmeisterschaften 2019 in Saitama(JPN)
Vom 18. bis 24. März geht es für die Eiskunstlauf-Elite bei den Weltmeisterschaften im japanischen Saitama um wichtige Medaillen. In der Saitama Super Arena können sich bis zu 37.000 Zuschauer auf die Programme der Frauen, Männer und Paare freuen sowie die Teilnehmer im Eistanz begutachten. Im letzten Jahr gehörten die Olympiasieger im Paarlauf Aljona Savchenko und Bruno Massot noch zu den Titelträgern im Paarlauf. Aufgrund einer Wettkampfpause werden beide in diesem Jahr den Weltmeisterschaften nicht beiwohnen.
EURO Sport
Skispringen SKISPRINGEN FIS Weltcup 2018/19 in Planica(SLO)
Nach dem Raw Air in Norwegen geht die Wintersport-Saison 18/19 auch für die Skisprung-Elite langsam zu Ende. Im slowenischen Nordwesten in Planica findet vom 21. bis 24. März der vorletzte Weltcup statt. In Planica, das auch als Tal der Schanzen bekannt ist, wird von der Letalnica-Schanze gesprungen. Gemessen am Schanzenrekord, wird diese Skiflugschanze als zweitgrößte der Welt eingestuft. Den gegenwärtigen Schanzenrekord hält der Pole Kamil Stoch mit 251,5 Metern
EURO Sport
Biathlon BIATHLON IBU Weltcup 2018/19 in Oslo(NOR)
Nach der Biathlon WM in Östersund markiert der Wettkampf in Norwegens Hauptstadt Oslo die finale Weltcup-Veranstaltung in dieser Saison. Am berühmten Holmenkollen rasen die Athleten ein letztes Mal durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Dabei treten die Athleten in den Disziplinen Sprint, Verfolgung und Massenstart gegeneinander an. Vom 21. bis 24. März ist Eurosport live dabei, bevor sich die Biathleten in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden
EURO Sport
Skispringen SKISPRINGEN FIS Weltcup 2018/19 in Planica(SLO)
Nach dem Raw Air in Norwegen geht die Wintersport-Saison 18/19 auch für die Skisprung-Elite langsam zu Ende. Im slowenischen Nordwesten in Planica findet vom 21. bis 24. März der vorletzte Weltcup statt. In Planica, das auch als Tal der Schanzen bekannt ist, wird von der Letalnica-Schanze gesprungen. Gemessen am Schanzenrekord, wird diese Skiflugschanze als zweitgrößte der Welt eingestuft. Den gegenwärtigen Schanzenrekord hält der Pole Kamil Stoch mit 251,5 Metern
EURO Sport
Skilanglauf LANGLAUF FIS Weltcup 2018/19 in Quebec City(CAN)
Im kanadischen Quebec steigt in diesem Jahr das Weltcup-Finale im Skilanglauf. Ein letztes Mal rasen die Athleten dabei durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Männer sowie Frauen gehen in in den Disziplinen Sprint , Massenstart sowie in der Verfolgung an den Start. Vom 22. bis 24. März ist Eurosport live dabei, wenn sich die Athleten ein letztes Mal miteinander messen
EURO
Nachrichten NACHRICHTEN Eurosport News
Alle aktuellen News aus der Welt des Sport kurz und kompakt. Mit den Eurosport News bleiben sie immer auf dem Laufenden.
EURO Sport
WATTS Sportzapping MAGAZIN
Topps und Flopps von Helden und tragischen Helden - das ist WATTS! Eurosport entführt Sie in die skurrile, überraschende und und manchmal abseitige Welt des Sports, zeigt die großen Hingucker: Witziges, Merkwürdiges und Berührendes. In kurzen Ausschnitten und Videos sehen Sie die besten Szenen aus den verschiedensten Eurosport-Sendungen und News sowie dem Internet. Die Fangemeinde von WATTS wächst täglich, besonders bei Facebook: Mehrere Tausend Fans verfolgen regelmäßig als erste die neuesten Kultfilmchen mit der passend und originell unterlegten Musik.
EURO Sport
Fußball FUßBALL U20-Testspiel in Sandhausen(GER)
EURO Sport
Biathlon BIATHLON IBU Weltcup 2018/19 in Oslo(NOR)
Nach der Biathlon WM in Östersund markiert der Wettkampf in Norwegens Hauptstadt Oslo die finale Weltcup-Veranstaltung in dieser Saison. Am berühmten Holmenkollen rasen die Athleten ein letztes Mal durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Dabei treten die Athleten in den Disziplinen Sprint, Verfolgung und Massenstart gegeneinander an. Vom 21. bis 24. März ist Eurosport live dabei, bevor sich die Biathleten in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden
EURO
Nachrichten NACHRICHTEN Eurosport News
Alle aktuellen News aus der Welt des Sport kurz und kompakt. Mit den Eurosport News bleiben sie immer auf dem Laufenden.
EURO Sport
Rallye RALLEY ERC - 54. Rallye Açores auf São Miguel(POR)
Die Rallye-Serie European Rally Championship umfasst 2019 acht Rennen. Den Start markiert die Azores Rallye auf São Miguel, der größten Insel der portugiesischen Azoren vom 21. bis 23. März. Weitere Stationen führen die Fahrer auf die Kanaren , nach Lettland, Polen, Italien, die Tschechische Republik, Zypern und Ungarn. Im letzten Jahr setzte sich der Russe Alexey Lukyanuk mit Beifahrer Alexey Arnautov beim Wettkampf auf São Miguel durch.
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT Formel E 2018/19 in Sanya(CHN)
Die Formel E bezeichnet die weltweit erste vollelektrische Straßenweltmeisterschaft im Rennsport für Formelwagen. Dabei erreichen die Boliden Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 280 km/h und beschleunigen von 0 auf 100 km/h in 2,8 Sekunden. Nach der Station in Hongkong, reist der Formel E-Zirkus weiter nach Sanya . Am 23. März ist Eurosport wieder live dabei, wenn die vollelktrisierten Rennmaschinen über den Asphalt rasen.
EURO Sport
Radsport RADSPORT Bredene Koksijde Classic 2019
Am 22. März findet die 17. Ausgabe des belgischen Eintagesrennens Bredene Koksijde Classic statt. Das Radrennen findet in der Region Flandern statt und führt das Fahrerfeld ausgehend von der Gemeinde Bredene in die Gemeinde Koksijde. Im letzten Jahr sicherte sich der kolumbianische Radprofi Álvaro Hodeg den Sieg. Hodeg bewies im Zielsprint das größte Durchhaltevermögen und fuhr vor dem Norweger Kristoffer Halvorsen und dem Deutschen Pascal Ackermann über die Ziellinie.
EURO Sport
Skispringen SKISPRINGEN FIS Weltcup 2018/19 in Planica(SLO)
Nach dem Raw Air in Norwegen geht die Wintersport-Saison 18/19 auch für die Skisprung-Elite langsam zu Ende. Im slowenischen Nordwesten in Planica findet vom 21. bis 24. März der vorletzte Weltcup statt. In Planica, das auch als Tal der Schanzen bekannt ist, wird von der Letalnica-Schanze gesprungen. Gemessen am Schanzenrekord, wird diese Skiflugschanze als zweitgrößte der Welt eingestuft. Den gegenwärtigen Schanzenrekord hält der Pole Kamil Stoch mit 251,5 Metern
EURO Sport
Skilanglauf LANGLAUF FIS Weltcup 2018/19 in Quebec City(CAN)
Im kanadischen Quebec steigt in diesem Jahr das Weltcup-Finale im Skilanglauf. Ein letztes Mal rasen die Athleten dabei durch die Loipe auf der Jagd nach Weltcup-Punkten. Männer sowie Frauen gehen in in den Disziplinen Sprint , Massenstart sowie in der Verfolgung an den Start. Vom 22. bis 24. März ist Eurosport live dabei, wenn sich die Athleten ein letztes Mal miteinander messen
EURO Sport
Skispringen SKISPRINGEN FIS Weltcup 2018/19 in Planica(SLO)
Nach dem Raw Air in Norwegen geht die Wintersport-Saison 18/19 auch für die Skisprung-Elite langsam zu Ende. Im slowenischen Nordwesten in Planica findet vom 21. bis 24. März der vorletzte Weltcup statt. In Planica, das auch als Tal der Schanzen bekannt ist, wird von der Letalnica-Schanze gesprungen. Gemessen am Schanzenrekord, wird diese Skiflugschanze als zweitgrößte der Welt eingestuft. Den gegenwärtigen Schanzenrekord hält der Pole Kamil Stoch mit 251,5 Metern
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT Formel E 2018/19 in Sanya(CHN)
Die Formel E bezeichnet die weltweit erste vollelektrische Straßenweltmeisterschaft im Rennsport für Formelwagen. Dabei erreichen die Boliden Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 280 km/h und beschleunigen von 0 auf 100 km/h in 2,8 Sekunden. Nach der Station in Hongkong, reist der Formel E-Zirkus weiter nach Sanya . Am 23. März ist Eurosport wieder live dabei, wenn die vollelktrisierten Rennmaschinen über den Asphalt rasen.
EURO Sport
Motorsport MOTORSPORT Formel E 2018/19 in Sanya(CHN)
Die Formel E bezeichnet die weltweit erste vollelektrische Straßenweltmeisterschaft im Rennsport für Formelwagen. Dabei erreichen die Boliden Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 280 km/h und beschleunigen von 0 auf 100 km/h in 2,8 Sekunden. Nach der Station in Hongkong, reist der Formel E-Zirkus weiter nach Sanya . Am 23. März ist Eurosport wieder live dabei, wenn die vollelktrisierten Rennmaschinen über den Asphalt rasen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN