ATV2
ATV2 Do. 07.12.
Film

Die Bücherdiebin

Die Bücherdiebin - Artwork © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Als ihre Mutter Liesel (Sophie Nélisse, l.) in die Obhut von Rosa (Emily Watson, M.) und Hans Hubermann (Geoffrey Rush, r.) geben muss, beginnt für das junge Mädchen ein neues, nicht immer einfaches Leben ... TM and © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. / Jules Heather
Der Krieg zieht in Deutschland ein und die Leben von Rudy (Nico Liersch, l.), Liesel (Sophie Nélisse, M.) und Rosa (Emily Watson, r.) werden immer wieder gehörig durcheinander gewirbelt ... TM and © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. / Jules Heather
Findet in der turbulenten und grausamen Zeit des Nazi-Regimes Halt bei ihrem neuen Vater Hans (Geoffrey Rush, hinten): die junge Liesel (Sophie Nélisse, vorne) ... TM and © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. / Jules Heather
Als Liesel Meminger (Sophie Nélisse, r.) erkennt, was wirklich mit ihrer Mutter geschehen ist, fängt sie an, das Regime in Frage zu stellen und als Max Vandenburg (Ben Schnetzer, l.) bei ihren neuen Eltern auftaucht, öffnet dieser ihr eins ums andere Mal die Augen ... TM and © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. / Jules Heather
Die Unbeschwertheit ihrer Kindheit wird Liesel (Sophie Nélisse, l.) und ihrem Freund Rudy (Nico Liersch, r.) in der Zeit des Krieges schneller geraubt, als sie jemals gedacht hätten ... TM and © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. / Jules Heather
Die Bücherdiebin - Artwork © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Die Bücherdiebin - Artwork © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Die Bücherdiebin - Artwork © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.
Die Bücherdiebin - Artwork © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

ATV2 ist der zweite Sender des österreichischen Privatsenders ATV mit den Schwerpunkten Unterhaltung und Information, österreichische Eigenproduktionen, Spielfilmen und Serien in Kinoqualität, sowie großen Kulturereignissen.

Drama USA 2013, 120′ - mit Geoffrey Rush, Emily Watson, Sophie Nélisse, Ben Schnetzer, Nico Liersch, Heike Makatsch, Julian Lehmann

Inhalt

Berührendes Drama über die Macht der Worte mit Emily Watson: In den Wirren des Zweiten Weltkrieges wird die neunjährige Liesel aus ihrem gewohnten Leben gerissen und kommt zu den Pflegeeltern Hans und Rosa Hubermann. Sie und der jüdische Flüchtling Max, der sich bei den Hubermanns versteckt hält, eröffnen Liesel eine neue Welt. Liesel lernt nicht nur, was Zuneigung und Liebe bedeuten, sie lernt auch lesen und schreiben und taucht in die Welt der Worte ein.

Kritik

Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Markus Zusak ist eine deutsch-amerikanische Koproduktion und feiert, wie schon die Vorlage, die Macht der Poesie und des freien Geistes. Regisseur Brian Percival vereint eine erlesene Auswahl aus internationalen Schauspielern vor der Kamera, darunter Geoffrey Rush, Emily Watson, Matthias Matschke, Ben Schnetzer, Heike Makatsch und Barbara Auer. Die Show gehört aber eindeutig Entdeckung Sophie Nélisse, die als Titelheldin für ein Stück Menschlichkeit im Chaos kämpft. Ohne falsche Angst vor Pathos malt Percival mit dem großen Pinsel und zaubert bewegende Emotionen auf die Leinwand.

Sendungsinfos

Darsteller: Geoffrey Rush, Emily Watson, Sophie Nélisse, Ben Schnetzer, Nico Liersch, Heike Makatsch, Julian Lehmann, Oliver Stokowski, Franz Schroedter Regie: Brian Percival Drehbuch: Michael Petroni Musik: Florian Ballhaus Kamera: Florian Ballhaus Dolby
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN