TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Julie Andrews - Unvergessene Mary Poppins (Wh.) KÜNSTLERINNENPORTRÄT, F 2019
ARTE Doku
Stax Records - Wo der Soul zu Hause ist (Wh.) DOKUMENTATION, F 2018
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Bird Island - Allein unter Pinguinen, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Die Oldtimer von Curaçao, D 2015
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
360 ° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Geliebtes Korsika: Kampf gegen das Feuer, D 2018
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Show
Zu Tisch (Wh.) ESSEN UND TRINKEN Ibiza, D 2017
ARTE Doku
Die Anden - Natur am Limit (Wh.) TIERE Schneeberge am Äquator, D 2016
ARTE Doku
Die Anden - Natur am Limit (Wh.) TIERE Wüstes Hochland, D 2016
ARTE Doku
Die Anden - Natur am Limit (Wh.) TIERE Raues Patagonien, D 2016
ARTE Doku
Der Wert der Wälder (Wh.) NATUR UND UMWELT Guayana - Frankreichs grünes Eldorado, F 2016
ARTE Doku
Mission Amazonas (Wh.) NATUR UND UMWELT Expedition in eine fremde Welt, BR, D, GB 2017
ARTE Doku
Mission Amazonas (Wh.) NATUR UND UMWELT Neuen Spezies auf der Spur, BR, D, GB 2017
ARTE Doku
Kolumbien (Wh.) TIERE Berge und Täler, GB, CO 2017
ARTE Doku
Kolumbien (Wh.) TIERE Überschwemmte Wälder, Inseln und Ebenen, GB, CO 2017
ARTE Doku
Arte Reportage REPORTAGE, F 2019
(1): Irak: Die Jesiden, die überlebt haben ... (2): Brasilien: Die Wächter des Waldes
07.07.
Arte Reportage REPORTAGE, F 2019
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Huskys, am Start!, D 2020
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2020
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Fischer von heute LAND UND LEUTE Thailand - Die verschwundene Welt der Seenomaden, D 2017
Die Fischerfamilie in der Andamanensee gehört zu den Seenomaden, zum Stamm der Moken. Seit Jahrtausenden fischen die Moken in diesem Gebiet auf ihre überlieferte Art und Weise. Sie tauchen mit dem Speer nach Fischen bis in 40 Meter Tiefe. Ihre Lungen haben sie so trainiert, dass sie vier Minuten unter Wasser bleiben und auf dem Meeresgrund gehen können. Sie sind Meermenschen. Früher lebten sie in ihren Booten auf dem Wasser und zogen von Insel zu Insel. Inzwischen verbieten ihnen die Gesetze des Nationalparks das Nomadendasein auf dem Meer. Vater Chao hat der Tradition den Rücken gekehrt und ist aufs Festland gezogen. Sein Sohn Nguei versucht, auf Ko Surin die Tradition der Moken zu leben, solange es noch geht.
13.07.
Fischer von heute LAND UND LEUTE Thailand - Die verschwundene Welt der Seenomaden, D 2017
ARTE Doku
Japan - Land der fünf Elemente LAND UND LEUTE, F 2018
So hat man Japan noch nie gesehen. Atemberaubende Flugaufnahmen zeigen die Landschaften des Archipels im Spiel der Elemente. Vom schneereichen Norden bis in den subtropischen Süden säumen aktive Vulkane die Inselkette. Die Dokumentation lädt dazu ein, in die Lebenswelt der Japaner einzutauchen und faszinierende Traditionen sowie das moderne Gesicht Nippons zu entdecken.
12.07.
Japan - Land der fünf Elemente LAND UND LEUTE, F 2018
ARTE Doku
Algen DOKUMENTATION Ein unbekannter Rohstoff, D, F, USA 2019
Algen - sie verschmutzen unsere Strände und verpesten unsere Gewässer. Ist das nur die halbe Wahrheit? Können sie Erdöl ersetzen und eine Welt ohne Plastik schaffen, Krankheiten heilen und die Welt ernähren? Die spannende Dokumentation zeigt, was Wissenschaftler und Forscher davon heute schon Wirklichkeit werden lassen.
10.07.
Algen DOKUMENTATION Ein unbekannter Rohstoff, D, F, USA 2019
ARTE Doku
Hafen der Zukunft DOKUMENTATION, D, NL 2016
Mehr als 90 Prozent aller Güter werden auf dem Seeweg transportiert. In Zukunft werden nur die modernsten und effizientesten Hafenanlagen im globalen Wettstreit überleben. Doch die Schiffe werden immer größer. Das stellt die Häfen in Europa vor neue Herausforderungen: Sie sind oft nicht in der Lage, diesen XXL-Frachtern von der Größe eines 50-stöckigen Hochhauses einen Ankerplatz zu geben. Aber nur, wer den Wettlauf um die besten Plätze gewinnt, wird weiterhin am globalen Handel teilhaben können.
07.07.
Hafen der Zukunft DOKUMENTATION, D, NL 2016
ARTE Doku
Big Pacific (Wh.) NATUR UND UMWELT Der gewaltsame Ozean, RC, NZ, USA 2017
ARTE
Kurzschluss Das Magazin MAGAZIN, D 2020
ARTE Film
Freibadsinfonie KURZFILM, D 2018
Das Freibad, ein Soziotop. Ein Ort des Tagträumens, des sachten Dösens. Ein Ort, an dem alles in Ordnung ist oder sich zumindest so anfühlt. Unterschiedliche Menschen, halb nackt auf engem Raum, teilen einen Nachmittag, einen Moment miteinander. Und so schnell er gekommen ist, so schnell ist er auch wieder verflogen. Der verträumte Grundschüler Jonah, die dösenden Studentinnen Jana und Rike, die verliebten Teenies Sami und Linda, der grummelige Rentner Walter und die in die Jahre gekommene Schauspielerin Irene - sie alle verbindet nichts außer diesem einen Sommertag im Freibad.
ARTE Doku
Feindbild Polizei (Wh.) DOKUMENTATION Gewalt und Gegengewalt ohne Ende?, D 2020
ARTE Doku
Zoom auf Russland LAND UND LEUTE Auf der Suche nach einer Utopie, F 2016
Zwischen Orient und Okzident - Russland ist eine Welt für sich, voller Kontraste und Gegensätze. 11 Zeitzonen und 22 Republiken. Seit dem Zerfall der UdSSR steht nun anstelle des Kommunismus ein zügelloser Kapitalismus, unterstützt von einer autoritären Staatsgewalt. "Zoom auf Russland" ist der Versuch, in Bildern ein Land im Umbruch festzuhalten. Im ersten Teil geht es um russische Landschaften. Dabei wollen die Fotografen keine idyllischen Bilder bieten, sondern Eindrücke aus Regionen, in denen der Einfluss von Klima und Geografie auf Mentalität und Lebensweise der Menschen besonders deutlich ist. Die Aufnahmen zeugen von einer wenig bekannten Welt, zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Russland ist für seine landschaftliche Vielfalt bekannt, von den Bergbaustädten im Norden bis zum Altaigebirge, von Sankt Petersburg bis Irkutsk. Die erste Folge der Reihe gibt Einblick in diese Fülle. Dabei wollen die Fotografen keine idyllischen Bilder bieten, sondern erkunden die Grenze zwischen Stadt und Natur. Sie erforschen Gebiete, die durch ihr Klima und die Geografie die Mentalität und Lebensweise der Menschen besonders stark beeinflussen. Die Aufnahmen zeugen von einer wenig bekannten Welt zwischen Wirklichkeit und Fantasie, fangen Stimmungen ein. Zunächst zeigt Alexander Gronsky die düsteren Randzonen Moskaus. Vom Betrachter seiner Bilder wünscht sich Gronsky eine differenzierte Betrachtungsweise: das Wichtigste für ihn ist die Landschaft. "Nicht die Details sind ausschlaggebend, sondern das, was wir darin sehen." Anschließend führt Danila Tkachenko, einer der vielversprechendsten jungen russischen Fotografen, nordwärts in verlassene Dörfer. Dort erschafft er mit Installationen und Beleuchtungstechnik eine geheimnisvoll-beklemmende Atmosphäre.
12.07.
Zoom auf Russland LAND UND LEUTE Auf der Suche nach einer Utopie, F 2016
ARTE Doku
Zoom auf Russland LAND UND LEUTE Ein zerrissenes Land, F 2016
Die Russische Föderation erstreckt sich über rund 9.000 Kilometer von Ost nach West und mehr als 3.000 Kilometer von Nord nach Süd; sie umfasst 22 Republiken und 11 Zeitzonen. In der Bevölkerung finden sich nicht nur ethnische und kulturelle Kontraste, sondern auch eklatante soziale Ungleichheiten, vom Reichtum Moskaus bis zum Elend vieler ländlicher Gegenden. Fotografen haben als hervorragende Beobachter die tiefen Umwälzungen seit dem Ende der 80er Jahre ebenso dokumentiert wie deren Einfluss auf die Gesellschaft. Sie erkunden die komplexe Realität des postsowjetischen Russlands: die Suche nach einer neuen nationalen Identität, den Zwiespalt zwischen den Resten der kommunistischen Vergangenheit und den Auswüchsen eines radikalen Kapitalismus. Tschernobyl 1991: Die Fotografin Victoria Ivleva erlangt Zutritt zum explodierten Reaktor 4 des Kernkraftwerkes. Als einzige Fotografin, der diese gefährliche Arbeit genehmigt wurde, dokumentiert sie all die verbogenen und geschmolzenen Überreste. Victoria Ivleva schwieg nie: Ihre Fotos zeugen vom Chaos in der Welt, gegen das sie täglich ankämpft. Von Uganda bis nach Afghanistan. Misha Domozhilov verfolgt über die Dokumentar- und Sportfotografie einen politischen Ansatz. Seine kontrastreichen Schwarzweißbilder zeugen von der positiven Sicht der russischen Gesellschaft auf Kraft und Gewalt. Aggressionen, Menschenmassen, Fanatismus. Oksana Yushko und ihr Lebensgefährte sind Fotografen und leben in Moskau. Er ist Ukrainer, sie Russin. Der blutige Konflikt in der Ostukraine zwischen Ukrainern und prorussischen Separatisten berührt sie persönlich. Ihr Fotoprojekt, gestartet 2014, porträtiert russisch-ukrainische Familien.
18.07.
Zoom auf Russland LAND UND LEUTE Ein zerrissenes Land, F 2016
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2019
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE
Der Genter Altar BILDENDE KUNST Das Meisterwerk der Gebrüder Van Eyck, B, F 2019
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN