Das gesamte ARD Programm auf einen Blick: TV-Programm und Videos zum Abruf aus den Mediatheken, aktuelle Nachrichten und Hintergründe. 

ARD heute

ATV2 ZDF
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARD Kids
Zwerg Nase MÄRCHENFILM, D 2008
Dieser Märchenfilm nach der berühmten literarischen Vorlage von Wilhelm Hauff erzählt die Geschichte vom verträumten Jakob, der von der Fee Kräuterweis entführt und in sieben harten Lehrjahren zum Meisterkoch ausgebildet wird. In einen hässlichen Zwerg verwandelt, muss er in der realen Welt lernen, dass das wahre Glück nur jenseits des schönen Scheins zu finden ist.
ARD Kids
Schneeweißchen und Rosenrot TV-MÄRCHENFILM, D 2012
Am Ende des 30-jährigen Krieges herrscht Hunger im Land. Schneeweißchen, Rosenrot und ihre Mutter versuchen, sich mit dem Verkauf von selbstgemachtem Rosenöl über Wasser zu halten. Um die Not seines Volkes zu lindern, beschließt der König, mit dem Rest des Kronschatzes Korn zu kaufen. Als sein Sohn Prinz Jakob auf dem Markt diese frohe Nachricht verkündet, lernt er Schneeweißchen kennen - und sie verlieben sich. Zum selben Zeitpunkt schleicht ein Zwerg über den Markt. Verwandelt in Gestalt eines reichen Kaufmanns, führt er Übles im Schilde: Er will den Kronschatz. Tatsächlich fällt der König auf den Zwerg herein. Prinz Jakob verfolgt den fliehenden Dieb, doch als er ihn endlich stellen kann, wird er vom Zwerg mit der Zauberkraft seines Bartes in einen Bären verwandelt. Wird Schneeweißchen ihren geliebten Prinzen je wiedersehen? Im Wald treffen Schneeweißchen und Rosenrot den Zwerg, der sich immer wieder beim Verstecken des Schatzes den Bart einklemmt und den sie trotz seiner Beschimpfungen befreien. Der Zwerg setzt alles daran, eine Höhle für seinen Schatz zu finden. Dummerweise steht die Hütte von Schneeweißchen und Rosenrot genau davor, beschützt durch zwei verzauberte Rosenbüsche, die der Vater der Mädchen einst ans Tor gepflanzt hatte. Nur Menschen mit einem guten Herzen gewähren sie Zutritt. Der Zwerg ersinnt einen hinterhältigen Plan, um dieses Hindernis zu überwinden. Schneeweißchen und Rosenrot jedoch lassen sich mit der Reinheit ihrer Herzen weder von den Versprechungen des Zwerges, der in Gestalt eines orientalischen Weisen Abenteuer, Wissen und die Liebe des verschwundenen Prinzen verspricht, blenden, noch von der bedrohlichen Gestalt des Bären abschrecken. Sie erkennen den guten Kern und retten ihn vor den Jägern. Vor Wut zerplatzt der Zwerg und der Bär verwandelt sich zurück in den Prinzen. Der Liebe steht nun nichts mehr im Wege.
ARD Kids
Die Sendung mit der Maus Spezial KINDERSENDUNG Steinzeithaus
Tiny House - so heißt heute ein Haus, das aus einfachsten Mitteln erbaut wird. Wie das vor 6000 Jahren in der Steinzeit möglich war, zeigt die Maus am Ufer des Bodensees. Bei Ausgrabungen haben Archäologen hier die Reste von Pfahlhäusern gefunden - für "Die Sendung mit der Maus" bauen sie mit drei Zimmermännern aus Unteruhldingen so ein Haus nach. Wie unsere Vorfahren, verwenden sie dafür nur die Materialien, die sie vor Ort finden: Holz wird im Wald gefällt, Gräser in Ufernähe geschnitten und auch der Lehm ist nicht weit zu tragen. 30 Tage braucht der Aufbau - los geht es mit dem Fällen der Bäume, nur mit Hilfe der Steinzeitaxt. Damit der Bodensee dem Haus nicht zu nahe kommen kann, müssen erst Pfähle in den Uferboden gegraben und gerammt werden. Auf ihnen wird der Fußboden befestigt, auch aus Holzstämmen. Und damit sie fest und sicher sind, binden die Arbeiter jeden einzelnen mit einer Kordel fest. Sogar die wurde in der Steinzeit mühsam selbst gewickelt, aus Holzrinde. So wächst Holz für Holz und Knoten für Knoten ein Steinzeithaus am See. Wenn das Dach aus langen Gras-Bündeln festgebunden ist und die Wände aus Lehm trocken, wird es richtig idyllisch am Ufer.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD
Evangelischer Gottesdienst zum Karfreitag GOTTESDIENST "Schmerzhafte Verluste"
Die Passion des Jesus von Nazareth ist eine unheilige Geschichte von Verrat, Verurteilung, Folter und Hinrichtung. In St. Martin in Memmingen steht sie als großes Fresko im Altarraum jedem vor Augen, der die Kirche betritt. Es gab Zeiten, da hat man diese Bilder übertüncht. Dann wieder sind sie freigelegt und restauriert worden: Man wollte den Passionszyklus wieder sehen. Er kommt am Karfreitag als ein Dokument schmerzhafter menschlicher Verluste in den Blick: Vertrauen, Würde, Freiheit - sogar Gott als letzte Zuflucht kann ein Mensch verlieren. Davon erzählen Menschen aus St. Martin. Liturg ist Pfarrer Ralf Matthes, Dekan Christoph Schieder hält die Predigt. Passionsmusik wie die Choralkantate "O Haupt voll Blut und Wunden" von Felix Mendelssohn Bartholdy bringen der Konzertchor St. Martin und die Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben zu Gehör. Die musikalische Leitung hat KMD Hans-Eberhard Roß.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Kids
Das doppelte Lottchen TV-FAMILIENFILM, D 2017
Sonne, Wasser, Surfen - für die meisten Kinder ist das Ferienheim am Wolfgangsee ein Paradies - doch die zehnjährige Lotte aus Frankfurt möchte lieber allein sein, Klavier spielen und das Mozarthaus besichtigen. Und dann begegnet ihr auch noch Luise und die sieht ihr verdammt ähnlich. Luise ist mit ihrem Musiker-Vater durch ganz Afrika getourt, schlägt Purzelbäume und erzählt angeberische Geschichten von Krokodilen, Geiern und Flamingos. Lotte und Luise können sich nicht riechen - zunächst, aber bald treten sie im Schullandheim als "Doppeltes Lottchen" auf: Sie haben die sensationelle Entdeckung gemacht, dass sie Zwillinge sind. "Warum haben sich unsere Eltern getrennt? Wie ist es, einen Vater zu haben? Wie fühlt es sich an, mit einer Mutter zu leben?" Aus den Fragen der Kinder entwickelt sich ein Plan: Luise geht als Lotte nach Frankfurt zur Mutter, Lotte als Luise nach Salzburg zum Vater. Und jetzt wird es richtig schwierig; denn Mutter Charlize wundert sich, weil ihre Lotte redet wie ein Wasserfall und nicht mehr kochen kann; und Vater Jan ist irritiert, dass seine wilde Luise sich als Mathe-Ass entpuppt und plötzlich Klavier spielt. Nur Hund Pepperl zieht auf Anhieb die richtigen Schlüsse.
ARD Film
Winnetou WESTERN (Folge: 1), D, F, I, Y 1963
Entgegen einem Abkommen mit den Indianern will der hinterhältige Bandit Santer die Trasse der "Great Western"-Eisenbahn durch das Gebiet der Apachen führen. Damit provoziert er ihren Zorn. Der furchtlose Old Shatterhand versucht, einen Krieg zwischen Weißen und Indianern um jeden Preis zu verhindern. Als er nach einem dramatischen Feuergefecht in Gefangenschaft gerät, gilt es, den Häuptlingssohn Winnetou zu überzeugen, dass Shatterhand auf der Seite der Indianer steht - der Beginn einer legendären Freundschaft.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
Ein Sommer auf Sylt TV-KOMÖDIE, D 2010
Anne Berger, treusorgende Ehefrau und Mutter zweier Kinder, freut sich auf den lange geplanten Familienferien auf Sylt - der erste gemeinsame Urlaub seit Jahren. Ausgerechnet am Tag der Abreise muss sie jedoch erfahren, dass ihr Mann Stefan eine Affäre mit seiner Assistentin hat. Nachdem sie ihrer Wut auf resolute Weise Luft gemacht hat, fährt Anne kurz entschlossen mit ihren Kindern alleine los. Um für Stefan nicht auffindbar zu sein, quartiert sie sich in einer kleinen Pension ein, die von der etwas grantigen, aber herzensguten Lina Hansen geführt wird. Während Anne in Linas Sohn, dem eigenwilligen Fischer Jan, einen Verehrer findet, macht auch Stefan sich auf den Weg zur Ferieninsel. Er gibt sich reumütig und will Anne um jeden Preis zurückgewinnen. Die Frage ist nur, ob Anne daran überhaupt noch Interesse hat.
ARD Film
Utta Danella - Prager Geheimnis TV-DRAMA, D 2012
Nach 50 glücklichen Ehejahren muss Christine erfahren, dass ihr Mann Claudius vor langer Zeit eine Affäre mit einer Prager Goldschmiedin hatte. Diese wurde schwanger und zog eine Tochter, Anica, alleine groß. Aus Anica ist inzwischen eine erwachsene Frau geworden, die ihren Vater zeitlebens vermisste. Spontan bricht sie eines Tages mit ihrem Freund Jan ins bayerische Voralpenland auf, um den Vater endlich kennenzulernen. Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig gewählt: Claudius und Christine feiern gerade ihre goldene Hochzeit und Anica platzt mitten in die Zeremonie.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
Hochzeit in Rom TV-KOMÖDIE, D 2017
Zum Eheglück gehören manchmal mehr als zwei. Das erleben Matthias Zera und Federica Sabatini als Liebende in der romantischen Komödie "Hochzeit in Rom". Ausgerechnet ihre Eltern sorgen für unerwartete Turbulenzen auf dem Weg zum Traualtar: Während die deutsche Seite, gespielt von Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer, mit eigenen Eheproblemen beschäftigt ist, muss die italienische Adelsfamilie erst noch davon überzeugt werden, ihre einzige Tochter weit unter Stand zu vermählen. Statt sich auf den schönsten Tag ihres Lebens freuen zu können, steht den Frischverliebten ihre erste Bewährungsprobe bevor.
ARD Doku
Der Verbündete der Höhlenelefanten MENSCHEN
Im Mai 2016 wird der renommierte Elefantenforscher Ian Redmond mitten im kenianischen Bergwald völlig unerwartet von einer Elefantenkuh attackiert. Fünf Sekunden lang spielt sie mit ihm Fußball. Ian Redmond überlebt mit Verletzungen, die zum großen Teil wieder heilen. Was bleibt ist die drängende Frage: Warum hat die Leitkuh, die er "Kali" nennt, ihn angegriffen? Warum ausgerechnet den größten "Ele-Friend"? Schon seit den 1980er Jahren erforscht Ian Redmond, der bereits mit Dian Fossey und David Attenborough zusammenarbeitete, im Gebiet des 4300 Meter hohen Mount Elgon eine ebenso ungewöhnliche wie gefährdete Population von Savannen-Elefanten. Die Tiere suchen nachts Lavahöhlen auf, um mit ihren Stoßzähnen Gestein von den Wänden zu kratzen. Ian Redmond hat herausgefunden, dass es der Hunger nach Salz ist, der die Tiere in die Höhlen treibt. Die aus Tuff und Asche bestehenden Böden sind durch Regen stark ausgewaschen, weshalb die Pflanzen zu wenig Salzgehalt haben, um den Bedarf der Elefanten zu decken. Auch die Leitkuh Kali, die Ian Redmond angriff, ist Teil der salzhungrigen Herde, die nachts die Lavahöhlen aufsucht. Einmal wurde die Höhle den Tieren schon zur Todesfalle, als Elfenbeinjäger dort einen Teil der Herde erschossen haben. Könnte sich dieses Erlebnis auch bei "Kali" abgespeichert haben? Ist ihr oder ihrer Herde der Mensch schon zum Feind geworden, und das nicht nur einmal? Eine Frage, die Ian Redmond bei seiner Spurensuche im kenianischen Bergwald immer wieder umtreibt. Nichts wünscht Ian Redmond sich sehnlicher, als seiner Angreiferin Kali wieder zu begegnen. Verziehen hat er ihr längst. "Ich kann einen Elefanten nicht dafür beschuldigen, dass er ein Elefant ist", sagt er. Und: "Wenn ich ihr wirklich wieder begegne, sag ich ihr, dass ich ein Freund bin, kein Feind. Aber auch, dass mir bei schlechtem Wetter immer noch Schulter und Nacken weh tun."
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
Meine Mutter spielt verrückt TV-KOMÖDIE, D 2019
Ein Landgasthof bekommt irrtümlicherweise den Stern eines namensgleichen Gourmetrestaurants zugeschrieben - auf dieser wahren Begebenheit beruhte die Erfolgskomödie "Meine Mutter ist unmöglich". Im zweiten Film machen "Eifelwirtin" Diana Amft und Margarita Broich in der Rolle ihrer Mutter Heidi gemeinsam Urlaub an der Ostsee. Statt der langersehnten Erholung kommt es dort allerdings zu unerwarteten Turbulenzen: Filip Peeters sorgt als melancholischer Träumer Ivo dafür, dass Heidi frischverliebt in ihr Unglück zu rennen droht. Unterdessen arbeitet Stephan Luca als degradierter Starkoch Rufus in der heimischen "Kupferkanne" an seinem Comeback.
ARD Film
Krügers Odyssee TV-KOMÖDIE, D 2017
Nach "Krüger aus Almanya" erlebt Publikumsliebling Horst Krause in "Krügers Odyssee" ein neues Abenteuer in der Ferne: Bevor seine geliebte Enkelin endlich ihren türkischen Freund heiraten kann, muss er nach Griechenland, um ihren leiblichen Vater ausfindig zu machen. Auf seiner Reise gerät das Berliner Urgestein in eine deutsche Aussteigerkommune, nistet sich bei orthodoxen Mönchen ein und erlebt so manche Überraschung unter den gastfreundlichen Hellenen. Mit Witz zeigt die Culture-Clash-Komödie, dass sich durch Bodenständigkeit sowohl kulturelle Grenzen überwinden als auch Vorurteile ausräumen lassen.
ARD
Tagesthemen NACHRICHTEN
ARD Serien
Mordkommission Istanbul - Das Ende des Alp Atakan KRIMIREIHE, D 2014
Emrah Öztürk, Hauptdarsteller einer populären TV-Serie, wird bei einer live übertragenen Veranstaltung erschossen. Millionen Fans sind geschockt, doch schon kurze Zeit später verbreitet sich die Nachricht, dass nicht der Star, sondern sein Double ermordet wurde. Kommissar Özakin ermittelt in der Welt der eitlen Schauspieler und gewieften Fernsehproduzenten. Im Räderwerk der Illusionsmaschinerie ist nichts so, wie es zunächst scheint.
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Film
Meine Mutter spielt verrückt TV-KOMÖDIE, D 2019
ARD Film
Krügers Odyssee TV-KOMÖDIE, D 2017
ARD
Tagesschau NACHRICHTEN
ARD Doku
Weltspiegel-Reportage (Wh.) AUSLANDSREPORTAGE Neuseeland - Leben nach dem Terror
ARD Doku
Der Verbündete der Höhlenelefanten MENSCHEN
ARD Kids
CheXperiment KINDERSENDUNG Der Rohe-Eier-Lauf?!
Dem Checker werden von Wissenschaftlern bzw. Experten schwierige Versuchsanordnungen präsentiert, die er lösen soll. Mit viel Neugier und Abenteuerlust macht er sich ans Werk.
ARD Kids
Checker Tobi KINDERMAGAZIN Abenteuer Italien
Tobi entdeckt Italien: In seinem Abenteuerfilm reist der Checker von Südtirol bis nach Rom. Er trifft dabei ungewöhnliche Menschen, die so spannend sind wie das Land selbst. Mit dem Bergführer Simon besteigt er die höchste der "drei Zinnen" in den Dolomiten - eine ziemlich schwere Prüfung für Klettereinsteiger. Denn ohne Seil und Sicherungshaken geht in dieser Steilwand nichts mehr. Schon auf dem Weg dorthin hat Tobi jede Menge Fragen: Warum wird in der Höhe das Atmen immer anstrengender? Warum spricht in Südtirol jeder zwei Sprachen, nämlich Italienisch und Deutsch, wo doch Südtirol zu Italien gehört? Was macht man eigentlich, wenn man mitten in der Steilwand aufs Klo muss? Vom Gipfel in 3000 Metern Höhe geht es dann direkt hinunter bis auf die Höhe des Meeresspiegels: Nach Venedig. In der Lagunenstadt findet Tobi heraus, wie so eine Stadt ohne Straßen funktioniert: Kommt die Müllabfuhr zu Fuß oder mit dem Boot? Und warum sieht man in Venedig nur Kinder Fahrrad fahren und nie Erwachsene? Tobi erkundet die historische Stadt zusammen mit Elisa, einer Studentin aus Venedig. Die beiden fahren mit einem Schiff-Bus, dem "Vaporetto", auf dem Canal Grande. Sie besuchen das berühmte Atelier "Pietro Longhi" und probieren dort prachtvolle Karnevalskostüme an. Von Architekt Clemens erfährt Tobi, wie man Häuser in einer Stadt auf dem Wasser baut, und wie die Venezianer versuchen, sie vor Hochwasser zu schützen. Sogar auf die Baustelle von MOSE darf Tobi einen Blick werfen: Das ist ein gigantischer Damm in der Lagune, weit draußen zur Adria hin. Das Stausystem unter Wasser soll die Stadt mitsamt ihren herrlichen Kunstschätzen vor Überschwemmungen schützen. Eines darf bei einem Venedig-Besuch natürlich nicht fehlen: eine Gondelfahrt. Die Gondel voranzutreiben und exakt durch den Verkehr zu steuern ist die Aufgabe eines Gondoliere, der im Stehen und mit nur einem "Riemen" arbeitet, eine Art Ruder. Tobi möchte unbedingt selbst eine Gondel fahren: Ob das gut geht? Tobis letzte Station ist die ewige Stadt Rom. Dort ist die Vergangenheit allgegenwärtig: Überall findet man uralte Ruinen und Reste der antiken Stadt. Rom gibt es seit 2700 Jahren, eine Zeitspanne, die man sich kaum vorstellen kann. Mit dem Archäologen Fabio macht sich Tobi auf die Suche nach den Spuren der alten Römer. Die waren schon sehr fortschrittlich: sieben Stockwerke hohe Mietshäuser, fließendes Wasser und Straßen - all das gab es bereits damals. Fabio und Tobi werfen sich in römische Gewänder und checken in einem über 1800 Jahre alten römischen Mietshaus, ob römische Kinder zur Schule gingen und was es mit den Sklaven auf sich hatte. Rom war ein riesiges Reich, das sich bis ins heutige Deutschland erstreckt hat. Nach und nach hatte die römische Armee halb Europa erobert. Mit der Archäologin Tanja checkt Tobi, wie es war, ein römischer Legionär zu sein - wie damals die römischen Soldaten hießen. Am Stadtrand von Rom hat die Gruppe "gruppo storico romano" ein echtes Römerlager nachgestellt, komplett mit Wach-Zaun und grimmig drein blickenden Legionären. Tobi schlüpft in eine ihrer schweren Rüstungen und trainiert Kampfformationen mit den Legionären, zum Beispiel die "Schildkröte". Was sich dahinter wohl verbirgt?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN