Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod

Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod

3SAT
Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod

Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod

TV-Thriller

DDR 1988: Die grausamen Morde an zwei jungen Frauen im Harz scheinen aufgeklärt. Doch obschon der Fall offiziell geschlossen wird, bleiben Zweifel bei West-Ermittlerin Nadja Paulitz. Ein weiterer Mord an einer jungen Frau gibt ihr recht: Der Serienmörder läuft noch frei herum. Hauptmann Wieditz holt Nadja zurück in den Osten. Gemeinsam mit Karl Albers beginnt die Ermittlung gegen die Zeit, denn der Täter wird wieder zuschlagen. Die Tote ist Antje, die Gewinnerin der örtlichen Misswahl. Ausgerechnet Egon Pölz, Wieditz' Erzfeind, ein "Betonkopf", unbeirrbar und reformfeindlich, gerät in den Fokus der Ermittler, hat für alle Morde ein handfestes Motiv. Wollte Pölz Ronnys Flucht durch den Mord verhindern? Musste schon Steffi sterben, weil sie ihre Affäre mit Pölz publik machen wollte? Wusste Antje davon und erpresste Pölz? Wieder regen sich bei Nadja Zweifel, Pölz passt so gar nicht in das Profil des Psychopathen. Durch den örtlichen Pfarrer kommt Nadja Alexander auf die Spur, Steffis Freund und Hobbyfotograf, der in der Tankstelle seines Stiefvaters seine Bilder entwickelt. Nacktfotos - von Steffi, Antje und Berit, die kurz darauf tot aufgefunden wird. Und: Alexander kannte Juliane, wusste von Steffis Affäre mit Pölz. Die Uhr für die Ermittler tickt immer lauter, erst recht, weil Nadja in das Visier des Mörders geraten zu sein scheint, denn das letzte Opfer trägt Nadjas Bluse. Während sich in der kleinen Gemeinde immer dunklere Abgründe auftun, werden Nadja und Karl durch ihr gemeinsames Ziel der Aufklärung zum Team - sie könnten fast ein Paar sein, wäre da nicht die Grenze: Karls eher im Verborgenen geführte Ehe und Nadjas letzter Fall, der sie nachhaltig traumatisiert hat.
3SAT
Land zwischen Belt und Bodden

Land zwischen Belt und Bodden - Die Ostseeküste von Rügen bis Usedom

3SAT
Der Terror der einsamen Wölfe

Der Terror der einsamen Wölfe - Wie Einzelgänger zu rechten Attentätern werden

3SAT

3SAT heute

ZDF ARTE
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT
3satTextVision PROGRAMMVORSCHAU
Das Informationsangebot wird nachts zur programmfreien Sendezeit ausgestrahlt. Aktuelle Nachrichten sowie Wetter- und Sport-News werden dabei ebenso integriert wie das Sender-Programm des nächsten Tages.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT
Alpenpanorama KAMERAFAHRT
Die schönsten Städte und Gemeinden der deutschsprachigen Alpenländer werden mit der Kamera eingefangen. Dazu gibt es Informationen über die Wetterverhältnisse vor Ort.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT
Alpenpanorama KAMERAFAHRT
Die schönsten Städte und Gemeinden der deutschsprachigen Alpenländer werden mit der Kamera eingefangen. Dazu gibt es Informationen über die Wetterverhältnisse vor Ort.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT
Alpenpanorama KAMERAFAHRT
Die schönsten Städte und Gemeinden der deutschsprachigen Alpenländer werden mit der Kamera eingefangen. Dazu gibt es Informationen über die Wetterverhältnisse vor Ort.
3SAT
ZIB NACHRICHTEN
Die Nachrichtensendung des ORF informiert über das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. Täglich wird außerdem über Neues aus der Kulturszene berichtet.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT Doku
Die Gärten der Habsburger PFLANZEN Die Wiener Gartenpracht (Folge: 1)
Die schönsten Gärten Österreichs sind von den Habsburgern angelegt worden. Der erste Teil des zweiteiligen Films über diese Gärten führt in die Residenzstadt Wien und Umgebung. Von Schönbrunn über den Volksgarten und den Garten der Hermesvilla bis Laxenburg, Bad Ischl und Ambras: Den Filmemachern Alfred und Stephanie Ninaus ist es gelungen, in vielen dieser Anlagen die ersten Drohnenflüge überhaupt durchzuführen.
3SAT Doku
Die Gärten der Habsburger PFLANZEN Die Gartenpracht auf dem Land (Folge: 2)
Die schönsten Gärten Österreichs sind größtenteils von den Habsburgern angelegt worden. Alfred und Stephanie Ninaus präsentieren im zweiten Teil eine Auswahl dieser Gärten auf dem Land. Schloss Laxenburg mit seiner weitläufigen, romantischen Gartenanlage zählte für so manchen Habsburger zur Lieblingsresidenz - unter anderem verbrachten Franz Joseph und Sisi hier ihre Flitterwochen. Ähnlich hoch im Kurs stand sonst nur Bad Ischl mit seinem ausladenden Garten rund um die Villa. Manchmal fielen den Habsburgern die schönen Grünanlagen auch in den Schoß, wie etwa in Schloss Hof, dessen barocke Gartenarchitektur für Prinz Eugen unübertroffen war. Auch die Herrscherfamilie selbst verstand sich aufs Gärtnern, so etwa Franz II./I. oder auch Franz Joseph. Erzherzog Johann beschäftigte sich in der Steiermark mehr mit der Landwirtschaft.
3SAT Show
Hessen à la carte ESSEN UND TRINKEN Ofenkuchen aus dem Backhaus
Marlies Kalbfleisch aus der "Gürre Stubb" in der Schwalm backt in ihrem Backhaus regelmäßig Ofenkuchen für die Gäste. Der sogenannte Ofenplatz ist meist deftig - mit Roggenteig, Kartoffeln, Lauch und Speck werden die großen Bleche belegt. Aber natürlich gibt es auch leckere süße Kuchen nach alten Familienrezepten.
3SAT
Servicezeit RATGEBER
Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
3SAT Doku
Natur im Garten PFLANZEN (Folge: 2)
Mit den Pflanzen im Garten geht auch gleichzeitig das Herz auf. Zuschauer erhalten hier nützliche Infos und Tipps rund um Bepflanzung, Pflege und Gestaltung ihrer Gärten oder Balkone.
3SAT Doku
Erlebnisreisen-Tipp TOURISMUS Bornholm - Dänische Ostseeinsel
Ob Island, Nairobi oder die Wildnis Kanadas - Abenteuer lauern überall. Doch welches passt zu mir, meiner Familie und meinem Geldbeutel? Dies gilt es, mithilfe der ausführlichen Beiträge herauszufinden.
3SAT Doku
Abenteuer Rügen und Hiddensee TOURISMUS Unterwegs mit Sascha Hingst
Deutschlands größte Insel Rügen lockt mit ihren berühmten Seebädern, der einzigartigen Kreideküste und den kilometerlangen Stränden jedes Jahr Tausende an. Auch Hiddensee hat viel zu bieten. Sascha Hingst startet am "Tor zur Insel", in Stralsund, und genießt am Ende seiner Reise den spektakulären Sonnenuntergang auf Hiddensee. Er stellt sich unterwegs sportlichen und kulinarischen Herausforderungen und genießt dabei die Aussichten der beiden Urlaubsinseln. Atemberaubende Luftaufnahmen zeigen die Schönheit der Inseln aus ungewohnter Perspektive, interessante Ausflugs- und Geheimtipps führen Sascha Hingst auch in die entlegensten Ecken. Direkt hinter der beeindruckenden Rügenbrücke erwartet ihn seine erste Aufgabe in Altefähr: Bei ordentlichem Wind geht Sascha Hingst auf dem Katamaran mit Segellehrerin Gritt Juncken an seine Grenzen. Nicht das letzte Mal während seiner Reise, denn auch beim Surfen, beim Klettern im Hochseilgarten und beim Boddenreiten sind Kondition, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung gefragt. Entspannung findet der Moderator dann beim Meeresangeln mit dem Weltmeister im Hochseeangeln. Wenn jetzt nur noch ein Fisch anbeißen würde! Zum Glück ist Sternekoch Ralf Haug nicht darauf angewiesen, denn gekocht wird bei ihm heute vegetarisch. Und für das abendliche Grillen am Strand von Hiddensee ist der Fisch schon besorgt. Unberührte Natur im kleinsten Nationalpark Deutschlands, weiße Villen in den berühmten Seebädern der Ostküste bis hin zu karibischem Flair am Kreidefelsen Königsstuhl - die Ostseeinseln Rügen und Hiddensee haben viele Facetten. Auf seiner Reise trifft Sascha Hingst auf Insulaner, die begeistert von ihrer Heimat erzählen, und erlebt viele kleine und große Abenteuer.
3SAT Doku
Der Darß TOURISMUS Deutschland schönste Halbinsel
Auf der einen Seite die Ostsee, auf der anderen Seite der Bodden - und dazwischen eine der schönsten Halbinseln Deutschlands - der Darß. Genauer gesagt: Fischland-Darß-Zingst. 60 Kilometer Sandstrand mit Dünen und Steilküsten locken Badegäste an. Künstler fühlen sich inspiriert vom Licht und der beeindruckenden Natur. Andrea Grießmann startet ihre Reise im Ostseebad Wustrow mit seinen alten Fischerkaten und prächtigen Kapitänshäusern. Dann besucht sie den Künstlerort Ahrenshoop, radelt weiter den Bodden entlang nach Born und durch den Darßer Wald rüber zum langen Weststrand bis nach Prerow und schließlich nach Zingst.
3SAT Doku
Land zwischen Belt und Bodden LAND UND LEUTE Die Ostseeküste von Wismar bis Hiddensee
Über Wasser und Land geht es von der Hansestadt Wismar über das Seebad Heiligendamm, den Kreuzfahrthafen Warnemünde und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bis zur Insel Hiddensee. Abstecher führen in die atemberaubende Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft mit Dünen, sturmgebückten Kiefern und den Kranichen mittendrin, aber auch zur Hanse und ihren Koggen - und natürlich auf See. Dort tüfteln Wissenschaftler daran, dass der Plattfisch künftig durchs Netz schlüpfen kann. In Rerik wird das Geheimnis gelüftet, wie das Salzhaff zu seinem Namen kommt. Nicht weit entfernt, in Kühlungsborn, steht ein grauer Zeitzeuge: der letzte Ostseegrenzturm. Welche Rolle spielte er in der DDR? Und warum ist es gut, dass er noch heute dort steht? In Heiligendamm wird es historisch: Der mecklenburgische Großherzog geht samt Gefolge baden. Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst laden in Ahrenshoop Künstler in ihre Ateliers. Die Maskenbastler aus Born hingegen verstecken sich hinter ihren Masken. Mit großem Spektakel und hoch zu Ross werden nebenan die Heringstonnen abgeschlagen. Aber woher stammen die bekannten "Darßer Türen"? Das Fischen mit den Zeesbooten hat Tradition in Mecklenburg-Vorpommern, ebenso das Regattasegeln. Auf Hiddensee fallen die Hausmarken der alten Inselfischer ins Auge, auch der Dornbusch mit seinem Leuchtturm, und allgegenwärtig ist der Künstler Gerhart Hauptmann. Der Schriftsteller hatte sich vor 130 Jahren in die kleine, damals einsame Insel verliebt. Vor allem wohl der Küstenlandschaft wegen, die die Ostsee mit ihrer gewaltigen Natur unentwegt neu formt. Grandiose Luftbilder zeigen diese Arbeit des Meeres.
3SAT Doku
Land zwischen Belt und Bodden LAND UND LEUTE Die Ostseeküste von Rügen bis Usedom
Die Urlaubsreise auf den Planken eines historischen Segelbootes führt von Stralsund über Rügen bis zur Insel Usedom entlang der Ostseeküste Vorpommerns. Die Backsteingotik der Hansestadt Stralsund wurde zum UNESCO-Welterbe erklärt. Dort träumt die Museums-Crew der ersten "Gorch Fock" vom wieder segelnden Windjammer. Und was hatte dort der alte Fischkonservenfabrikant mit Bismarck am Hut? Am Kap Arkona auf Rügen sind Archäologen bei der Arbeit am Stahlseil gesichert, weil sie sonst ins Meer zu rutschen drohen. Rügen liegt auf einem Brocken Kreide, was die Küste der Insel einmalig macht. Die Kreideklippen von Jasmund sind ein Naturschauspiel, das im Königsstuhl seine Krönung findet. Jedenfalls noch heute, denn kaum etwas anderes auf dieser Insel ist so vergänglich wie die weiche Kreide. Ihre Bestandteile waren Teile von Lebewesen, Abdrücke und Versteinerungen erzählen davon. Weitere Stationen der Reise sind das Ostseebad Binz mit seinen Logierhäusern in Bäderarchitektur, die "Weiße Stadt" Putbus und das Jagdschloss Granitz, Mönchgut und die Insel Vilm, Bootsbauer in Lauterbach und Kegelrobben auf der Sandbank Großer Stubber. Segelt man über den Greifswalder Bodden, liegt Greifswald mit dem benachbarten Hafenort Wieck am Ryck und der Klosterruine Eldena, die schon Caspar David Friedrich inspirierte, nicht weit entfernt. Dessen Angehörige waren alle Seifensieder und Kerzenmacher. Damals ein einträgliches Handwerk, das heute im Caspar-David-Friedrich-Zentrum noch lebendig ist. Dann ist die Insel Usedom mit dem Historisch-Technischen Museum Peenemünde auf seiner nördlichsten Spitze das Ziel. Das Filmteam trifft den Kaiser und sein Gefolge in Heringsdorf, einen eifrigen Bademodensammler und einen jungen Käpt'n auf der ältesten Seebrücke Deutschlands. Mit einem der letzten Strandfischer geht es über die brausende Brandung vor Ahlbeck. Die Seenotretter von Zinnowitz holen ihren "Hecht" aus der Garage. Und kurz vor Sonnenuntergang bricht ein Bernsteinfischer zur Jagd nach den "Tränen der Götter" auf, die vor Millionen Jahren tief im Grund der Ostsee verschüttet und nun wieder an der vorpommerschen Küste angespült werden, zwischen Stralsund, Rügen und Usedom, im Land zwischen Belt und Bodden.
3SAT Show
nano INFOMAGAZIN
3SAT
heute NACHRICHTEN
Die interaktive Talkshow bietet den Zuschauern via Chat die Möglichkeit zum Mitreden und Fragenstellen. Eine Person darf sogar über Skype-Liveschaltung Lob und Kritik bei den Studiogästen loswerden.
3SAT
3sat-Wetter WETTERBERICHT
Immer eine spannende Frage: Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Gezeigt werden Temperaturentwicklung, Windströmungen und weitere Trends anhand verständlicher Grafiken.
3SAT
Kulturzeit MAGAZIN
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD
3SAT
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
3SAT Film
Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod TV-THRILLER (Folge: 2), D 2019
DDR 1988: Die grausamen Morde an zwei jungen Frauen im Harz scheinen aufgeklärt. Doch obschon der Fall offiziell geschlossen wird, bleiben Zweifel bei West-Ermittlerin Nadja Paulitz. Ein weiterer Mord an einer jungen Frau gibt ihr recht: Der Serienmörder läuft noch frei herum. Hauptmann Wieditz holt Nadja zurück in den Osten. Gemeinsam mit Karl Albers beginnt die Ermittlung gegen die Zeit, denn der Täter wird wieder zuschlagen. Die Tote ist Antje, die Gewinnerin der örtlichen Misswahl. Ausgerechnet Egon Pölz, Wieditz' Erzfeind, ein "Betonkopf", unbeirrbar und reformfeindlich, gerät in den Fokus der Ermittler, hat für alle Morde ein handfestes Motiv. Wollte Pölz Ronnys Flucht durch den Mord verhindern? Musste schon Steffi sterben, weil sie ihre Affäre mit Pölz publik machen wollte? Wusste Antje davon und erpresste Pölz? Wieder regen sich bei Nadja Zweifel, Pölz passt so gar nicht in das Profil des Psychopathen. Durch den örtlichen Pfarrer kommt Nadja Alexander auf die Spur, Steffis Freund und Hobbyfotograf, der in der Tankstelle seines Stiefvaters seine Bilder entwickelt. Nacktfotos - von Steffi, Antje und Berit, die kurz darauf tot aufgefunden wird. Und: Alexander kannte Juliane, wusste von Steffis Affäre mit Pölz. Die Uhr für die Ermittler tickt immer lauter, erst recht, weil Nadja in das Visier des Mörders geraten zu sein scheint, denn das letzte Opfer trägt Nadjas Bluse. Während sich in der kleinen Gemeinde immer dunklere Abgründe auftun, werden Nadja und Karl durch ihr gemeinsames Ziel der Aufklärung zum Team - sie könnten fast ein Paar sein, wäre da nicht die Grenze: Karls eher im Verborgenen geführte Ehe und Nadjas letzter Fall, der sie nachhaltig traumatisiert hat.
3SAT
kinokino KINOMAGAZIN
Licht aus, Spot an! Welche spannenden Filme in nächster Zeit in den deutschen Kinos anlaufen oder auf DVD erscheinen, gibt es hier zu sehen. Interviews mit Schauspielern oder Regissueren runden das Angebot ab.
3SAT
ZIB 2 NACHRICHTEN

Die Themen der heutigen ORF-Nachrichten "ZIB 2" Sendung finden Sie hier.

 

 

 

3SAT
makro WIRTSCHAFT UND KONSUM Stadt, Land, Einheit.
3SAT Doku
Der Terror der einsamen Wölfe RECHT UND KRIMINALITÄT Wie Einzelgänger zu rechten Attentätern werden
Am 9. Oktober 2019 zog er los, um gezielt zu töten. Sein Ziel: die jüdische Gemeinde in Halle/Saale. Lediglich die verschlossene Synagogentür verhinderte die Ermordung Dutzender Menschen. Trotzdem tötet der Angreifer anschließend noch zwei Menschen und verletzt zwei Personen durch Schüsse, bevor er festgenommen wird. Seine brutale Tat streamt er mit einer Helmkamera live ins Netz. Der Attentäter: Stephan Balliet, ein "Einsamer Wolf". Keine einzige Sicherheitsbehörde war im Vorfeld auf den Rechtsextremisten aufmerksam geworden. Den Anschlag am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur konnte er völlig unbemerkt vorbereiten. In den letzten Jahren gab es eine enorme Zunahme des sogenannten Lone-Wolf-Terrorismus. Es sind Terroranschläge nach dem immer gleichen Schema: einzelne Täter, die sich im Internet radikalisieren und ihre Morde mit rechtsextremen Manifesten zu rechtfertigen versuchen. Ein inzwischen weltweites Phänomen, wie der Anschlag von Christchurch zeigt. Hier tötete ein rechtsextremer Attentäter 51 Menschen in Moscheen und verletzte weitere 50 zum Teil schwer. Aber auch der Anschlag am Olympia-Einkaufszentrum in München 2016 folgte diesem Schema. Ein Hintergrund, der erst über drei Jahre nach der Tat offiziell bestätigt wurde. Die "Einsamen Wölfe" und ihre Bewunderer sozialisieren und radikalisieren sich in anonymen Internetforen. Ihre Anschläge entwickeln sich stets weiter, bis zu Live-Streams der Attentate oder computerspielartigen Belohnungen. Doch wie stark sind die Attentäter, ihre Bewunderer und ihre geistigen Brandstifter weltweit miteinander verbunden? Die deutschen Sicherheitsbehörden sind oft nicht ausreichend vernetzt und in virtuellem Bereich schlecht aufgestellt. Die Polizei agiert oft nur regional oder national, um einem weltweiten Phänomen Herr zu werden. Die Dokumentation "Der Terror der einsamen Wölfe" begleitet Opfer der Attentate und deren Angehörige. Doch auch Vertraute der Täter kommen zu Wort und erklären die Mechanismen der Radikalisierung. Der Film dringt in die Welt der "Einsamen Wölfe" ein und zeigt, wie aus Einzelgängern Attentäter werden.
3SAT Doku
Vom Dreckschwein zur Wiesensau DOKUMENTATION
Schweinemäster Oliver Hess konnte den Zuständen in der Schweinmast nicht länger zusehen. Zusammen mit seiner Frau kaufte er eine Tierfabrik, um sie zum artgerechten Vorzeigehof umzubauen. Doch es kam anders. Vier Jahre hat Reporter Christian Rensch den Schweinemäster und seine Familie mit der Kamera begleitet, hat den Alltag im Schweinestall, die Hochs und Tiefs bei der Umsetzung ihrer Pläne, das Scheitern und den Erfolg miterlebt. "Sie hocken auf dem Beton und warten, bis sie sterben", beschreibt Oliver Hess das Leben seiner Tiere. Auf seinem Hof in Mosen im Kanton Luzern werden jährlich 1800 Tiere gemästet und mit 110 Kilogramm geschlachtet. Das Leben der Mastschweine ist kurz, dauert maximal zehn Monate. Diese Zeit möchte Oliver Hess seinen Tieren möglichst angenehm und artgerecht gestalten: Jedes Schwein soll wühlen, im Pool baden und auf eine Wiese dürfen. Doch das ist bei so vielen Tieren und beschränktem Platz nur mit einem ausgeklügelten automatisierten System möglich. Zweimal täglich leiten Sensoren, spezielle Ruftöne und elektrische Tore die Schweine gruppenweise nach draußen und rufen sie nach rund einer Stunde wieder in den Stall zurück. Hightech im Schweinestall. So der Plan, der aber nur teilweise aufgeht. Oliver Hess hat viele Hürden zu überwinden, muss Investoren finden, Behörden überzeugen und das Fleisch seiner Wiesenschweine vermarkten.
3SAT
10 vor 10 NACHRICHTEN
Anhand von Hintergrundberichten und Interviews informiert die seit 1990 bestehende Sendung über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland. Gespräche werden teils auf Schweizerdeutsch aufgezeichnet.
3SAT
Hart aber fair POLITIK
Vor Studiopublikum diskutieren Gäste aus verschiedensten Bereichen kontroverse Themen. Einspieler liefern zusätzliche Informationen, und die Zuschauer können sich interaktiv beteiligen.
3SAT Doku
Land zwischen Belt und Bodden LAND UND LEUTE Die Ostseeküste von Rügen bis Usedom
Die Urlaubsreise auf den Planken eines historischen Segelbootes führt von Stralsund über Rügen bis zur Insel Usedom entlang der Ostseeküste Vorpommerns. Die Backsteingotik der Hansestadt Stralsund wurde zum UNESCO-Welterbe erklärt. Dort träumt die Museums-Crew der ersten "Gorch Fock" vom wieder segelnden Windjammer. Und was hatte dort der alte Fischkonservenfabrikant mit Bismarck am Hut? Am Kap Arkona auf Rügen sind Archäologen bei der Arbeit am Stahlseil gesichert, weil sie sonst ins Meer zu rutschen drohen. Rügen liegt auf einem Brocken Kreide, was die Küste der Insel einmalig macht. Die Kreideklippen von Jasmund sind ein Naturschauspiel, das im Königsstuhl seine Krönung findet. Jedenfalls noch heute, denn kaum etwas anderes auf dieser Insel ist so vergänglich wie die weiche Kreide. Ihre Bestandteile waren Teile von Lebewesen, Abdrücke und Versteinerungen erzählen davon. Weitere Stationen der Reise sind das Ostseebad Binz mit seinen Logierhäusern in Bäderarchitektur, die "Weiße Stadt" Putbus und das Jagdschloss Granitz, Mönchgut und die Insel Vilm, Bootsbauer in Lauterbach und Kegelrobben auf der Sandbank Großer Stubber. Segelt man über den Greifswalder Bodden, liegt Greifswald mit dem benachbarten Hafenort Wieck am Ryck und der Klosterruine Eldena, die schon Caspar David Friedrich inspirierte, nicht weit entfernt. Dessen Angehörige waren alle Seifensieder und Kerzenmacher. Damals ein einträgliches Handwerk, das heute im Caspar-David-Friedrich-Zentrum noch lebendig ist. Dann ist die Insel Usedom mit dem Historisch-Technischen Museum Peenemünde auf seiner nördlichsten Spitze das Ziel. Das Filmteam trifft den Kaiser und sein Gefolge in Heringsdorf, einen eifrigen Bademodensammler und einen jungen Käpt'n auf der ältesten Seebrücke Deutschlands. Mit einem der letzten Strandfischer geht es über die brausende Brandung vor Ahlbeck. Die Seenotretter von Zinnowitz holen ihren "Hecht" aus der Garage. Und kurz vor Sonnenuntergang bricht ein Bernsteinfischer zur Jagd nach den "Tränen der Götter" auf, die vor Millionen Jahren tief im Grund der Ostsee verschüttet und nun wieder an der vorpommerschen Küste angespült werden, zwischen Stralsund, Rügen und Usedom, im Land zwischen Belt und Bodden.
3SAT Doku
Abenteuer Rügen und Hiddensee TOURISMUS Unterwegs mit Sascha Hingst
Deutschlands größte Insel Rügen lockt mit ihren berühmten Seebädern, der einzigartigen Kreideküste und den kilometerlangen Stränden jedes Jahr Tausende an. Auch Hiddensee hat viel zu bieten. Sascha Hingst startet am "Tor zur Insel", in Stralsund, und genießt am Ende seiner Reise den spektakulären Sonnenuntergang auf Hiddensee. Er stellt sich unterwegs sportlichen und kulinarischen Herausforderungen und genießt dabei die Aussichten der beiden Urlaubsinseln. Atemberaubende Luftaufnahmen zeigen die Schönheit der Inseln aus ungewohnter Perspektive, interessante Ausflugs- und Geheimtipps führen Sascha Hingst auch in die entlegensten Ecken. Direkt hinter der beeindruckenden Rügenbrücke erwartet ihn seine erste Aufgabe in Altefähr: Bei ordentlichem Wind geht Sascha Hingst auf dem Katamaran mit Segellehrerin Gritt Juncken an seine Grenzen. Nicht das letzte Mal während seiner Reise, denn auch beim Surfen, beim Klettern im Hochseilgarten und beim Boddenreiten sind Kondition, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung gefragt. Entspannung findet der Moderator dann beim Meeresangeln mit dem Weltmeister im Hochseeangeln. Wenn jetzt nur noch ein Fisch anbeißen würde! Zum Glück ist Sternekoch Ralf Haug nicht darauf angewiesen, denn gekocht wird bei ihm heute vegetarisch. Und für das abendliche Grillen am Strand von Hiddensee ist der Fisch schon besorgt. Unberührte Natur im kleinsten Nationalpark Deutschlands, weiße Villen in den berühmten Seebädern der Ostküste bis hin zu karibischem Flair am Kreidefelsen Königsstuhl - die Ostseeinseln Rügen und Hiddensee haben viele Facetten. Auf seiner Reise trifft Sascha Hingst auf Insulaner, die begeistert von ihrer Heimat erzählen, und erlebt viele kleine und große Abenteuer.
3SAT Doku
Der Darß TOURISMUS Deutschland schönste Halbinsel
Auf der einen Seite die Ostsee, auf der anderen Seite der Bodden - und dazwischen eine der schönsten Halbinseln Deutschlands - der Darß. Genauer gesagt: Fischland-Darß-Zingst. 60 Kilometer Sandstrand mit Dünen und Steilküsten locken Badegäste an. Künstler fühlen sich inspiriert vom Licht und der beeindruckenden Natur. Andrea Grießmann startet ihre Reise im Ostseebad Wustrow mit seinen alten Fischerkaten und prächtigen Kapitänshäusern. Dann besucht sie den Künstlerort Ahrenshoop, radelt weiter den Bodden entlang nach Born und durch den Darßer Wald rüber zum langen Weststrand bis nach Prerow und schließlich nach Zingst.
3SAT Doku
Reisewege Polen LANDSCHAFTSBILD Im unbekannten Nordwesten
Badestrände, unberührte Waldgebiete und riesige Seenplatten: Eines der unbekanntesten Urlaubsreviere Europas liegt gleich hinter der deutschen Grenze. Eine Reise durch Polens Nordwesten. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts war in Swinoujscie ein beliebtes Kurbad. Daran hat sich nicht viel geändert, auch wenn viele der alten Gebäude im Krieg zerstört wurden. Hier steht auch das Fort Gerharda, ein ursprünglich preußisches Festungswerk. Im Fort ist Pjotr Piwowarczyk Kommandant einer friedlichen Armee von Touristen und nimmt sich der preußischen Geschichte an. Täglich absolvieren Besucher Übungen unter den "strengen" Blicken ihrer Vorgesetzten. Pjotr hält nicht viel von angestaubten Museen und findet, dass Vergangenheitsbewältigung auch mit einem Schmunzeln funktioniert. Die nächste Reisestation sind die spektakulären Kreidefelsen im Wolliner Nationalpark. Das Land bricht zum Meer steil ab, und die Wellen schlagen tosend ans Ufer. Hier soll das Märchen vom "Fischer und seiner Frau" entstanden sein. Ganz anders präsentiert sich das Hinterland im Wolliner Nationalpark. In den ausgedehnten Wäldern ist ein Reservat für Wisent-Populationen entstanden. Die quirlige Hauptstadt Stettin ist Kontrastprogramm zur Küste und dem ländlichen Hinterland. Hier stehen drei junge Jazzmusiker mit Begeisterung auf der Bühne. Auf dem Grenzbasar in Cedynia sind Schnäppchenjäger auf der Suche nach günstigen Gebrauchsgegenständen, einer billigen Dauerwelle und skurrilen Gartenzwergen. Ein kurioses Spektakel, das ebenso zu Polens Nordwesten gehört wie endlose Seengebiete und traditionsreiche Kurbäder am Meer.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN